Jump to content
Playcat

Deutschland in Poppen.de Fieber?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)



Ist euch schon mal aufgefallen, das Poppen in einer rasenden Geschwindigkeit Neuanmeldungen bekommt?

Ich habe mir mal Notiert:

Am 26.08.08 ca 18 Uhr = stand 1.712.895
Am 27.08.08 ca 18 Uhr = stand 1.713.636

Zuwachs von 741

Von 27.08.08
Zu
28.08.08 ca 18 Uhr = stand 1.714.583

Zuwachs von 947

Am 02.09.08 ca 8.25 Uhr sind es 1.718.756

Somit ist ein Zuwachs in 8 Tagen von 5861


Im Durchschnitt pro Tag von 732 Neuanmeldungen

Auf das Jahr gerechnet wären das schlappe 2.674.081


Diese entspricht einer Einwohnerzahl von

Berlin 2x
Frankfurt 4x
Stuttgart 4x
Köln fast 4x
München 2x

Bundesland:

Bremen 4x
Saarland 2x
Sachsen Anhalt 1x
Thüringen 1x
Mecklenburg Vorpommern 1x

Wo soll das nur hin führen?
Eines Tages stell ich jedem den ich kennen lerne die Frage „sag du mir erst mal dein Nick“, dann schaue ich erst mal?
Oder wie?

Was sagt ihr da zu.





bearbeitet von Playcat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du solltest noch etwas weiter interpolieren. Dann kommt irgendwann die Frage, wann jeder Bundesbürger verpoppt ist. Oder auch nicht.

Kennst Du auch die Anzahl der gesperrten und abgemeldeten und nie mehr aktiven und zweit, dritt, viert-Accounts und die Paar- und Kommunen-Profile. Möglicherweise ist die netto verbleibende Menge ja doch eher homöopathisch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ero40
Geschrieben



Ist euch schon mal aufgefallen, das Poppen in einer rasenden Geschwindigkeit Neuanmeldungen bekommt?

Wo soll das nur hin führen?
Eines Tages stell ich jedem den ich kennen lerne die Frage „sag du mir erst mal dein Nick“, dann schaue ich erst mal?
Oder wie?

Was sagt ihr da zu.



Donnerwetter....
Wetten, dass der eine oder die andere hier doppelt bis dreifach mit verschiedenen Nicks vertreten ist??

LG
ero40


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
69Liebhaber69
Geschrieben




Was sagt ihr da zu.






Das lt. Alexa Zehntausende diese Profile aus China sind
Ein Schelm, der arges dabei denkt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



daran habe ich schon gedacht.......

mich nur nicht getraut diese Möglichkeit zu errechnen, da keine Details vorhanden sind.





Vielleicht mal Frage an Admin: Werden die Abmeldungen oder Sperrung mit gezählt?





Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Vielleicht mal Frage an Admin: Werden die Abmeldungen oder Sperrung mit gezählt

Die Datenbankeinträge nebst Name bleiben doch erhalten. Also werden diese Einträge wohl auch mitgezählt. Sonst müßte man extra Zählparameter vergeben. Ob man das macht?

BTW: Die echten Zugriffe auf p.de sind in den vergangenen 12 Monaten nicht gestiegen. Diese Zählwerte im www sind "hart".


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


BTW: Die echten Zugriffe auf p.de sind in den vergangenen 12 Monaten nicht gestiegen.






Phuuuu....dann kann ich also beruhigt sein?




Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
69Liebhaber69
Geschrieben

Na sicher doch
Und dann ziehst noch die Löschzugriffe ab, dann werden es reichlichst weniger


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

Phuuuu....dann kann ich also beruhigt sein?


ach komm, was heisst denn beruhigt sein? ist doch eigentlich erschütternd das eine frau hier solche statistiken führt. lach.

Von Jammerthreaderstellern kennt man das ja, aber ich glaube kaum das die Spielmietze sich hier über Zuspruch beklagen muß. Oder ist zu wenig Frischfleisch hier, das du dich damit beschäftigst? *sfg

Zum Thema: Mir persönlich sind in den letzten Tagen zwei Personen bekannt geworden, die ich auf einer anderen Plattform kennengelernt habe, und es hat sich herausgestellt das sie einen Poppen.de account haben bzw. hatten. Hört hört. Ich war sichtlich erstaunt.
Man kann wohl davon ausgehen, dass diese zwei accounts hier nicht mehr genutzt aber doch gezählt werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)




OK Ok....

Paare legen oft noch ein Profil an (Einzel Profil Frau)
Profile werden gelöscht
Profile werden gesperrt

Aber macht das tatsächlich so viel aus?


Ich denke schon das Poppen recht bekannt ist. Man könnte es fast wie ein Network betrachten, nur halt ohne Geld (nur Punkte).



@jeano2
ne du, das soll kein jammer Thema sein. Es ist mir einfach aufgefallen. Und ich fing an zu rechnen. Ich kann mich über mangelnden Zuspruch auch nicht beklagen.

Genau das meine ich, man wundert sich wer alles auf diese Seite ist, und vor allem wer.
Ich war mal bei einem Kunden.
Ich machte mir ständig Gedanken woher ich den kenne.
Als ich das zweite mal mal ihm war, traf es mich auf einmal wie ein Blitz. Er hatte mich mal angeschrieben. Natürlich waren die Dinge die er bei Poppen drin stehen hatte nicht die Wahrheit. (Singel usw...) ist auch nicht das Thema.




bearbeitet von Playcat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich machte mir ständig Gedanken woher ich den kenne.

Ich hoffe, der hat hier mehr als nur ein Schw-Bild. Sonst müßte ich mir Gedanken um Deine Kunden machen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



@MucPierre

ich denke seine Ehefrau müsste sich da viel mehr Gedanken machen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hmmmm , vielleicht solltest du deine statistik einmal nach den mitgliedern führen die täglich angemeldet sind , dann kommst du zu dem ergebnis das noch nicht einmal die 1% marke erreicht wird .

rechne ich mal das zu spitzenzeiten 5 - 10 prozent aller mitglieder angemeldet sein sollten müßten es dann so 85000 - 170000 sein .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Im Durchschnitt pro Tag von 732 Neuanmeldungen

Auf das Jahr gerechnet wären das schlappe 2.674.081

Was sagt ihr da zu.

Dass nach Deiner Rechnung ein Jahr ca. 3650 Tage haben müsste. Du hast Dich ca. um den Faktor 10 verrechnet.

Bei ca. 700 pro Tag kommen im Jahr ca. 250.000 Profile hinzu.

Bezogen auf das Bundesland NRW wären das ca. 1.5 % der Einwohnerschaft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

..... Natürlich waren die Dinge die er bei Poppen drin stehen hatte nicht die Wahrheit......ist auch nicht das Thema.

warum erwähnst du es dann? Ich finde das ist ne Anprangerung mir gegenüber. denn "Natürlich" ist ne fiese Verallgemeinerung. Im besten Falle müßte ich mich dann selbst als unnatürlich darstellen weil ich nich schwindele.
Oder heisst es dann übernatürlich?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)




@schmusebär, guter Gedanke, dachte ich auch schon....

Nur wenn dann müsste die 20/80 Regel in Kraft treten.


@ jeano
tust du das?
dachte ich jetzt nicht.

der Nebensatz sollte jetzt keine wirkliche Bedeutung haben.



bearbeitet von Playcat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

@ jeano
tust du das?........der Nebensatz sollte jetzt keine wirkliche Bedeutung haben.

tue ich was? hier hat alles eine Bedeutung!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
und wenn man dann bedenkt das vorwiegend die 20 - 50 jährigen hier angemeldet sind sollte jeder poppen.de User einen in seiner direkten Nachbarschaft wohnen haben.

Wenn ich nur unsere PLZ eingebe , oh man , da sollte man meinen das jeder zwanzigste der an einen hier bei uns im Dorf vorbeiläuft bei poppen.de angemeldet ist

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

...Wenn ich nur unsere PLZ eingebe...

das suchergebnis berücksichtigt doch aber nur die aktiven Profilen, *denk
war doch letztens mal irgendwo geschrieben. Also wie hoch ist die dunkelziffer?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du hast Dich ca. um den Faktor 10 verrechnet. .


Halt!!! Du hast das Schaltjahr vergessen! Dieses Jahr ist eins. Und an diesem zusätzlichen Tag hat man nichts anderes zu tun und meldet sich hier an. Daher der überproportionale Zuwachs!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zum Thema: Mir persönlich sind in den letzten Tagen zwei Personen bekannt geworden, die ich auf einer anderen Plattform kennengelernt habe, und es hat sich herausgestellt das sie einen Poppen.de account haben bzw. hatten. Hört hört. Ich war sichtlich erstaunt.
Man kann wohl davon ausgehen, dass diese zwei accounts hier nicht mehr genutzt aber doch gezählt werden.

Hört, hört. Weil sie auf einer anderen Plattform zu finden sind, muss man davon ausgehen, dass der hiesige Account nicht mehr aktiv ist. Wie Dein eigener auch?

Was soll das sein? Ein ironisches Lehrstück für weibliche Logik? Dann hättest Du einen weiblichen Fake-Account verwenden sollen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

. . . muss man davon ausgehen, dass der hiesige Account nicht mehr aktiv ist. Wie Dein eigener auch?

Wieder ein klassischer Fall von Poppen-Ramadan. Passt gerade gut in die Zeit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

OT:

..sie auf einer anderen Plattform zu finden sind, muss man davon ausgehen, dass der hiesige Account nicht mehr aktiv ist....

neeee. sie haben es mir erzählt, aber die details führen hier zu weit, frag mich per pn wenn du es genau wissen willst, aber bitte ohne so viel wind zu machen.

... Wie Dein eigener auch? ...

Behauptest du ich wäre ein fake oder sowas? lol is ja lächerlich.


...Was soll das sein? Ein ironisches Lehrstück für weibliche Logik? Dann hättest Du einen weiblichen Fake-Account verwenden sollen.

wasn.... gefällt dir die tatsache nicht das es andere Platformen gibt, auf denen diese Personen aktiv sind und hier nicht mehr oder was? Das hat mit weiblicher logik nichts zu tun. *denk

Das ist übrigens Aufforderung zum Verstoß gegen die Regeln. Und das von dir? Respekt!


bearbeitet von jeano2
einmal "wasn" zuviel lol

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wie hoch ist die dunkelziffer?

Ich kann nicht sagen, wie hoch sie ist, aber ich kann sagen WO sie ist:

Irgendwo beim Vermögen eine seriöse Schätzung vorzunehmen, ist ein tiefes schwarzes Loch voller dunkler Ziffern.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

....Irgendwo beim Vermögen eine seriöse Schätzung vorzunehmen, ist ein tiefes schwarzes Loch voller dunkler Ziffern....

da spricht jemand mit erfahrung... lol


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×