Jump to content
tw0316

Was mich hier beschäftigt....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bisher las ich gerad in diesem bereich sehr gern. ! Was mir aber seit einiger Zeit auffällt,ist das wenn Frauen "fragen" stellen,die das zb. thema Sex betreffen,sie sich vor sinnvollen Antworten kaum noch retten können. Ein Kerl wird zum grossteil veralbert,oder nicht für ernst genommen.Wobei erstaunlicher weise dieser eindruck zumeist von den Antworten oder komentaren der Frauen vermittelt wird ? Ich persönlich habe keinen grund zu JAMMERN,aber habe dabei auch nicht wirklich lust selbst mal zu texten . Meine Frage ist : Gibt es auch andere die so empfinden,oder bilde ich es mir vieleicht nur ein ???


Geschrieben

das hält sich in der waage...........jeder is mal dran ob männlein oder weiblein.....


Geschrieben



Da hat conan62 recht. Jeder ist mal dran.
Natürlich gebe ich dir TE recht, manchmal wird alles in lächerliche gezogen, meist auch noch unnötig.
Aber ich denke, das die "alten" User sich durch aus im Griff haben.







Geschrieben

ich gehöre auch schon zu den alten usern gehöre aber oft zu denen die es ab und an ins humoristische ziehen...........was einigen nicht gefällt.............fazit du kannst es nicht allen recht machen........wenn dir was nicht schmeckt oder gefällt tolleriere es und klick einfach weiter..............


Geschrieben

der vorteil in solchen Foren ist.. man muss nichts lesen


Geschrieben



das wär doch mal ein Thema....
Kommunikation nur durch Bilder. Ob dann alle das gleiche verstehen?




Geschrieben

klappt ooch nich..........kann mir nich vorstellen das mein liebliches gesicht jedem gefällt
.................


Geschrieben

da ich oft in Bildern denke.. wäre das was für mich


widder73
Geschrieben

Bisher las ich gerad in diesem bereich sehr gern. ! Was mir aber seit einiger Zeit auffällt,ist das wenn Frauen "fragen" stellen, ... Ein Kerl wird zum grossteil ...



Ja, ist so.
Männern weht ein rauherer wind entgegen als frauen, nicht nur hier, überall im leben.

- Frauenrabatt bei vergleichbaren straftaten vor gericht (nachgewiesen).
- Mädchen werden ofter in den arm genommen und getröstet als jungen
- Ein mann und eine frau brüllen sich auf der kinoleinwand an. Wer hat die sympathie des publikums?
- etc

Sehr gute analyse warum das so ist bei Steve Moxon, "The woman racket"


onkelhelmut
Geschrieben

@widder

dieser Eindruck kann dennoch ein wenig täuschen.

Der Männerüberschuss bringt automatisch eine höhere Qoute für die Männer wobei der übliche Frauenbonus (gibts überall) nicht von der Hand zu weisen ist.

Jeder weiss doch: Ein Indianer kennt keinen Schmerz.

Onkel Helmut


Geschrieben

Bisher las ich gerad in diesem bereich sehr gern. ! Was mir aber seit einiger Zeit auffällt,....Wobei erstaunlicher weise dieser eindruck zumeist von den Antworten oder komentaren der Frauen vermittelt wird ?

.... Meine Frage ist : Gibt es auch andere die so empfinden,oder bilde ich es mir vieleicht nur ein ???

Nein, tust du nicht.

versuchs doch mit weniger lesen und schreiben in einem Forum und einem interessierteren Schreiben privat *zwinker

Dir wird vermutlich auffallen, dass du weniger wenig ernst genommen wirst und dein Erfolg mehr davon abhängt, dass du derjenige bist, der die Frauen ein bisschen veralbern kann.

Versuchs mal


Geschrieben

Hi,
klar wird hier ein Kerl "veralbert" wenn solche Fragen auftauchen wie " tut euch Sex mit dicken Schwanz weh " oder " werden Frauen beim Gynäkologe geil "

Darauf kann Frau einfach nicht ernsthaft antworten , ich zumindest nicht , ich möchte ja nicht wieder verallgemeinern

Gruß Gaby


devilfire
Geschrieben

Gibt es auch andere die so empfinden,oder bilde ich es mir vieleicht nur ein ???



Das hält sich so ein bisschen die Waage, wobei es auch darauf ankommt wie ein TE die Diskussion/Frage formuliert und auf den Inhalt. Ich persönlich mache da keinen Unterschied zwischen Mann, Frau oder Paar.


×