Jump to content
HeinzlmannSaugblaser

Worauf schaut ihr zuerst beim Besuch anderer Profile?

Empfohlener Beitrag

gepierctER1981
Geschrieben

Ich schaue zuerst auf den Beziehungsstatus und dann auf den evtl. geschriebenen Text.

Geschrieben

Allgemein bei meiner online suche: Entfernung, Beziehungsstatus, Altersunterschied, Profilbild, Profilname und Text.

Mir ist wichtig, dass die Entfernung nicht zu groß ist.
Ich schaue mir auch gerne Profile ohne Bilder an und freue mich über ein Text im Profil der etwas über die Person aussagt, damit ich einschätzen kann, ob sich das Anschreiben auch lohnt.
Habe nur Interesse an einer Beziehung mit einer Frau.

Mir ist vieles egal z.B. hautfarbe, augenform, oder wenn Frau größer ist als ich, außer man würde von mir verlangen hohe Schuhe zu tragen.
Ich kenne jemanden der sich hohe Schuhe besorgt hat, weil seine Frau dass von ihm verlangt hat.

Hasenpfote
Geschrieben

Um ehrlich zu sein schaue ich meist erst auf die Körpergröße... Ich mag Frauen die kleiner sind als ich. Da kommt der Beschützerinstinkt furchtbar durch :P

Danach kommt dann der Profiltext.

Leider sind die meisten Profile komplett leer, was schade ist, denn man will ja etwas über den anderen erfahren und solchen Profilen zu schreiben ist dann eher Sinnlos...

Geschrieben

1. Profilbild

2. Ist sie anschreibbar? (Wenn nicht, ist der Rest sowieso sinnlos)

3. Eckdaten (Distanz, Vorlieben, beschreibung etc.)

Geschrieben

1) Profilbild / Wohnort

2) letzter Login 

3) Profiltext sofern vorhanden ansonsten Vorlieben

4) Eckdaten

5) Was wird gesucht

6) Komm ich durch den Filter

normalerweise beobachte ich dann erstmal... wenn mir jemand auffällt schreibe ich nicht sofort... muss sich von der zeit her mal passen dass beide online sind :)

 

Switchport
Geschrieben

Wer seine Suchkriterien entsprechend seinen Wünschen konfiguriert, muß doch eigentlich gar nicht mehr auf die Eckdaten schauen!!! Viel entscheidender ist doch, ob sich die Person überhaupt kontaktieren lässt. Geht das nicht, muß man nicht auch noch das Profil checken und Bettelnachrichten hinterlassen, bitte den Filter anzupassen. Wie armsehlig ist das denn?!

Deshalb:

1.) kann man die Person überhaupt anschreiben?

Wenn nicht, hat sich alles Andere doch erledigt.

Geschrieben

Hmm. Liegt wohl primär an der Aufmachung der Seite:

Zuerst wohl offensichtlich der Nutzername, wenn nicht zufällig ihr Bild zuerst ins Auge stach (wobei dies ausschließlich ein Ausschlusskriterium sein kann, kein Pluspunkt).
Dann wäre da wohl die Standardbotschaft - Interessen, Neigungen - die "Stats" Wie Alter, Beziehungsstatus etc..
Als nächstes etwaige Botschaften, die "Interview"-Antworten und letztlich, wenn Sie mich immer noch interessiert, etwaige Foren-Beiträge. Sofern die nicht der ursprüngliche Grund waren natürlich. :jumping:

Tristania_
Geschrieben

Bei Bildern auf den Hintergrund. 

  • Gefällt mir 1
96angel
Geschrieben

Verfallsdatum und Beipackzettel falls vorhanden,...so von wegen Nebenwirkungen....allerdings meist sehr kryptisch verfasst....

Hades638
Geschrieben

Das Bild ist klar , da wird man aufmerksam .

 

dann der Text wie dieser geschrieben ist. Da sieht man schon etwas von Menschen.

 

wenn mehr Interesse ist natürlich auch Größe , Gewicht , usw.

 

 

Jonny85DD
Geschrieben

Ich schau mir an ob sie devot ist und ihre Interessen zu den meinen passen😊

Geschrieben

Als erstes was sucht er, wofür  und wie beschreibt er sich. Dann die Vorlieben und seine Körpergröße.

Der Rest interessiert mich erstmal nicht. Kommt mir bei seinen PN was komisch vor, sehe ich mir sein Profil noch mal genauer an.

CasHannover
Geschrieben

Aufs Gesicht. Gar nicht so einfach bei den vielen Zoom-Titten.

turchidhu
Geschrieben

Ich schaue mir zuerst den Text an. Das ist mir persönlich das Wichtigste, denn nichts ist abtörnender als eine Orthographie, die von einem Grundschüler der ersten Klasse stammen könnte. Die Leute müssen sich schon vernünftig artikulieren können. :D Der Rest ist eher Nebensache, da ich recht flexibel und offen bin. Ob es letztlich zusammenpasst, merkt man sowieso erst nach den ersten Gesprächen. Die Daten im Profil müsssen ja nicht unbedingt übereinstimmen und man kann sich trotzdem sympathisch finden, oder eben anders herum.

Nitrobär
Geschrieben

Kommt drauf an was das Profil mir anbietet .

commingsoon
Geschrieben (bearbeitet)

1. Alter

2. Bilder

3. Größe, Gewicht

4. Ausdrucksweise

5. Beziehungsstatus

6. Entfernung

bearbeitet von commingsoon
Nr.5 eingefügt
Younggun849
Geschrieben

Zuerst natürlich auf die Bilder, dann die Beschreibung. Auf die Vorlieben eher weniger, da es schon positive Überraschungen gab die ich so nicht erwartet hatte. 

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ich schaue, sofern ich das Profil über das Forum entdecke und auf den ersten Blick ansprechrnd finde, meistens auf die Entfernung. 

Und dann stelle ich fest, "nee, zu weit" und verziehe mich dann wortlos, ohne auch nur einen Gruß zu hinterlassen. Denn ich gehöre hier nicht zu den spinnenden Herren, die vorgefertigte Texte an die Damen verschicken, dass ich zufällig in der Nähe bin und ob sie Lust auf ein Treffen habe.

Falls es mir nicht zu weit wäre und ich die Dame nicht anschreibe, dann hat dies andere Gründe (dann verziehe ich mich nicht selten sogar mit der Spuren-verwischen-Funktion). 

Geschrieben

Ich schaue bei vorhandenem Bild immer zuerst auf die Titten oder den Arsch....ok....das liegt wohl daran dass man hier nichts anderes zu sehen bekommt :jumping:

Geschrieben (bearbeitet)

1.) Profilbild/er (soweit vorhanden)

2.) was wird gesucht (Mann - Frau - Paare etc. / ONS - Seitensprung - Affäre etc.)?

3.) Steckbrief

4.) komme ich durch den Filter? (manchmal kommt dieser Klick auch schon an dritter Stelle)

5.) letzter Login

6.) Mailstatistik

7.) Profiltext (soweit vorhanden)

8.) Vorlieben

 

Die Punkte 1.) und 7.) erübrigen sich ja hier sehr oft, da viele User hier sich da gerne bedeckt halten... :confused:

bearbeitet von Depechie
Geschrieben

Ich schaue wann das letzte mal Online und dann lese ich den Text...

Kismet60
Geschrieben

Das erste was man sieht ist ja der Nick Name und falls vorhanden ein Bild.

Vorurteile hat ja keiner von uns und doch haben wir alle welche. Ist der Nick Name für mich ein Witz für mich interessiert mich auch der Rest nicht.

Zeigt das das Bild für mich zu offensichtlich eine sexuelle Neigung egal welche habe ich auch keine Lust mehr zu erfahren.

Stimmt beides so ist das nächste der Beziehungsstatus und das Alter und dann der Rest.

Meist hinterlasse ich dann noch eine Nachricht warum ich auf dem Profil war oder das ich an der Person interessiert wäre.

 

Hier im Forum oder in den Chats liest man ja die Leute auch und da spielt es für mich eine Rolle welche Meinung jemand vertritt und wie er sich anderen gegenüber verhält.

mieh001
Geschrieben

auf das oder die Bilder und dann auf den Steckbrief 

 

HeinzlmannSaugblaser
Geschrieben

Bevor ich auf ein anderes Profil gehe, sehe ich ja "nur" das Bild (soweit vorhanden) und den Nick.

Mit der Wahl ihres Nicks hat sich manche Dame schon ins Aus geschossen. Dann ist also nix mit Profilbesuch.

Manchmal allerdings erzeugt ihr (humor- und fantasievoller) Nick bei mir erst recht Neugierde auf die Dame dahinter. :)

×