Jump to content

Fremdgehen ohne es wirklich zu können/wollen !

Empfohlener Beitrag

Arxes
Geschrieben

Tja, erstmal Respekt an deine Freundin, aber ich würde mir Gedanken machen ob das überhaupt noch eine Grundlage für eine lohnende Beziehung ist. Ich kann mir manchmal echt nicht erklären wie Frauen ticken und was sie zu manchen Entscheidungen führt. Lobenswert auch deine Reaktion, das zeigt das du in Wirklichkeit doch nur deine Freundin möchtest und mit ihr glücklich sein willst. Dazu gehört, in deinem Kopf, der sex mit ihr. Ich würde ihr das sagen und eventuell auch zur Sprache bringen das du eben nur glücklich bist wenn du mit ihr schläfst. Zweite Frage wäre dann auch ob sie nicht möchte das du Glücklich bist wo wir dann wieder zum Gedanken kommen würden ob es überhaupt noch etwas bringt mit ihr. Du bist in der glücklichen Situation das es "nur" eine Freundin ist! Keine Kinder und sonstige Verpflichtungen die dich an Sie binden. Your life, your choice!

Geschrieben (bearbeitet)

Das ist doch die ideale Grundlage für ne Beziehung.

Als ich letztes Mal meine Frau anrief, um Ihr zu sagen dass ich noch eben ne Kollegin vögel sagte sie nur: "Bring bitte auf dem Heimweg Hartweizengries mit"

Das ist doch ganz einfach die perfekte Beziehung.

bearbeitet von Immoralisten
Geschrieben (bearbeitet)

@Immoralisten.. Es ist für Dich/Euch die perfekte Beziehung. Damit kommt aber längst nicht jeder klar. Wenn mein Freund anrufen würde und mir das sagen, bekäme er zur Antwort.. Prima, lass den Schlüssel im Briefkasten, Dein Koffer steht vor der Tür!

bearbeitet von Illuni
  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

@ Immoralisten .. Natürlich! Ich mache mich doch nicht noch einmal im Leben von einem Mann abhängig, das ist mir mit Anfang 20 passiert, aber doch heute nicht mehr!

bearbeitet von Illuni
  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben

@Immoralisten. ..Mein Gott.Ja, ihr habt die perfekte Beziehung. Wollt ihr mir ernsthaft erzählen, das ihr nie eifersüchtig seit? LasSt doch bitte andere ihre Beziehungen leben, wie sie wollen und stellt nicht alles in Frage.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Gute Entscheidung finde ich 👍 Vielleicht war's auch nur ein Treuetest von deiner Freundin!?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Aber dann bei poppen.de angemeldet 😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Klingt so, als wäre sie sonst nicht so ein Mensch, aber dir zuliebe hat sie sich selbst innerlich dazu gezwungen und du spürst es, was dir schlechtes Gewissen macht. Finde das gut von dir, vielleicht musst du überlegen, wie du ihr die Last von den Schultern nehmen kannst, sodass ihr wieder miteinander Spaß haben könnt.

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 2
Robertoh1985
Geschrieben

Vllt hat sie es auch "erlaubt" weil sie es selber längst genauso macht..

Geschrieben

Du hast irgendwas das sie nicht erregt. Daher ihr Vorschlag. Vielleicht sie zu eng und dein wurm zu groß oder anders herum. Kann auch sein das sie anti sexuell ist. Ich persönlich würde so eine Erlaubnis nicht hinnehmen. Aber danke für die Möglichkeit hier wieder Therapeut spielen zu können 😂

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Für so einen Therapeuten  würde ich auch kein Geld ausgeben. Was für ein Beitrag. 

Du hast schon gelesen, das "er" nicht konnte. Und sie hat sitzen lassen.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb xTopperHarleyx:

Warum sollte es sie verletzen? Zum ersten sagst du sie hätte es dir erlaubt und zweitens steht in deinem Profil das ihr eine offene Beziehung führt.

Für mich stellt sich das so dar als wüsste sie null davon und du versuchst mit der Story nur den Frauen zu erklären warum du kein Single bist bzw.  willst du damit dies in den Hintergrund rücken.

Naja, weil es  eine Frau trotzdem verletzen könnte wenn man Ihr davon erzählt .....auch wenn nichts passiert ist und sie es erlaubt hat. Sicher wenn man gefühlslos ist immer hau raus ,aber ich kanns nicht so einfach !

  • Gefällt mir 3
walterzabel
Geschrieben

Zum Fremdgehen muss man geboren sein.Ich bin auch eine treue Seele. ich habe es auch mal versucht,aber meine Gewissen hat mir einen Streich gespielt.Ich war total geil auf Sex mit einer Fremden Frau,aber die Liebe zu meiner Freundin war so groß und habe es nicht übers Herz gebracht.

Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Saillady:

@Immoralisten. ..Mein Gott.Ja, ihr habt die perfekte Beziehung. Wollt ihr mir ernsthaft erzählen, das ihr nie eifersüchtig seit? LasSt doch bitte andere ihre Beziehungen leben, wie sie wollen und stellt nicht alles in Frage.

Wir könnten eifersüchtig werden - würde der andere mit anderen Personen Essen gehen, oder tiefsinnige Gespräche führen. Das machen wir aber nicht (oder nur, weil es unbedingt sein muss, um dann Sex zu bekommen). Beim Sex sind wir absolut nie eifersüchtig. Eifersucht ist nicht pragmatisch.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Immoralisten:

Wenn es erlaubt ist - ist es ja eigentlich kein Fremdgehen ....

wohl wahr ... nur,  bedenke.... Frauen haben auch Gefühle ! Ich will Ihr das nicht auf den Präsentierteller hinlegen und ihr was vorjubeln  ;)

  • Gefällt mir 1
xTopperHarleyx
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrWhite07071988:

Naja, weil es  eine Frau trotzdem verletzen könnte wenn man Ihr davon erzählt .....auch wenn nichts passiert ist und sie es erlaubt hat. Sicher wenn man gefühlslos ist immer hau raus ,aber ich kanns nicht so einfach !

Da ihr ja aber angeblich eine offene Beziehung führt und angesichts der Tatsache das du es ja nicht konntest, besteht meiner Meinung nach kein Grund verletzt zusein. 

Du hattest keinen Sex mit der anderen Frau, das müsste sie wenn dann ja glücklich machen und da wie gesagt lt. Profil eine offene Beziehung, weiss sie ja das du dich mit anderen triffst. 

MGer1971
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrWhite07071988:

wohl wahr ... nur,  bedenke.... Frauen haben auch Gefühle ! Ich will Ihr das nicht auf den Präsentierteller hinlegen und ihr was vorjubeln  ;)

Auch Offene Beziehungen bedürfen Absprachen, Regelungen und Vereinbarungen. Also besprich es mit ihr, wie ihr damit umgehen wollt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn zwei Erwachsene miteinander reden, sollte man davon ausgehen - dass beide die Wahrheit sagen. Wenn ich meiner Frau sage, dass ich sie im Club unter mindestens 10 Jungs sehen will, dann kann ich doch hinterher nicht sauer sein, wenn sie mir geglaubt hat ....

bearbeitet von Immoralisten
Nitrobär
Geschrieben

Ganz klar Du zumindest hast ein Kommunikationsproblem mit Deiner Partnerin .

Nur sie kann Dir sagen was sie empfindet .

Du bist für Deine Empfindungen und im Besonderen für Deine Handlungen verantwortlich .

Ob und wie ihr da dann tragfähig übereinkommt , ist eben nur dort raus zu finden .

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Arxes:

Tja, erstmal Respekt an deine Freundin, aber ich würde mir Gedanken machen ob das überhaupt noch eine Grundlage für eine lohnende Beziehung ist. Ich kann mir manchmal echt nicht erklären wie Frauen ticken und was sie zu manchen Entscheidungen führt. Lobenswert auch deine Reaktion, das zeigt das du in Wirklichkeit doch nur deine Freundin möchtest und mit ihr glücklich sein willst. Dazu gehört, in deinem Kopf, der sex mit ihr. Ich würde ihr das sagen und eventuell auch zur Sprache bringen das du eben nur glücklich bist wenn du mit ihr schläfst. Zweite Frage wäre dann auch ob sie nicht möchte das du Glücklich bist wo wir dann wieder zum Gedanken kommen würden ob es überhaupt noch etwas bringt mit ihr. Du bist in der glücklichen Situation das es "nur" eine Freundin ist! Keine Kinder und sonstige Verpflichtungen die dich an Sie binden. Your life, your choice!

alles soweit korrekt , das ist es eben ,ich will mit Ihr schlafen und mit keiner anderen ,weil ich es nicht kann... wobei Ihre Gefühle auch leider nicht mehr so stark sind wie sie mal waren , aber sie mich trotzdessen nicht verlieren möchte und ich/wir hoffen das sich das alles mal wieder einrenkt und uns Zeit dafür geben, darauf meinte sie ,es halt mit der offenen Beziehung  zu versuchen nur für mich, weil Sie auch generell nicht der Sextyp ist und wir auch wenig Sex in unserer 5jährigen Beziehung haben, aber uns trotdem wohlfühlten wie es mal war. 

 

vor 12 Stunden, schrieb Gaby89:

Gute Entscheidung finde ich 👍 Vielleicht war's auch nur ein Treuetest von deiner Freundin!?

ja, hatte ich auch so im Gefühl , allerdings kam es ja trotzdem zu einem Treffen .... nicht zum Sex, aber zu einem Treffen

 

vor 12 Stunden, schrieb ichbines544:

Aber dann bei poppen.de angemeldet 😂😂😂😂

Ja korrekt, weil ich eben genau deswegen jemanden kennenlernen wollte, und dies ja auch hierüber stattfand...

Fehler gemerkt?

 

vor 11 Stunden, schrieb Robertoh1985:

Vllt hat sie es auch "erlaubt" weil sie es selber längst genauso macht..

Auch diese Theorie schwirrt in meinen Gedankengängen... aber sie schwirren auch nur und sind nicht wahr. Ich bin mir absolut sicher das dies nicht der Fall ist.

Geschrieben

Und wenn - ist doch wurscht.

Verdient Geld, putzt, kocht, geht mit dem Hund raus - auf gut deutsch: Sie funktioniert. Da kann sie doch vögeln, mit wem immer sie will.

Geschrieben

Ja klar 😉 aber wenn du es nicht kannst warum bist du dann noch hier 😉😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Saillady:

Für so einen Therapeuten  würde ich auch kein Geld ausgeben. Was für ein Beitrag. 

Du hast schon gelesen, das "er" nicht konnte. Und sie hat sitzen lassen.

Du brauchst einen Therapeuten?  Ohne Geld ausgeben hilft dir keiner. Da musst du schon mal in de Tasche greifen und paar Münzen locker machen. 

Na klar konnte er nicht wenn  er seine Freundin liebt. Nur weiß auch nur diese woran es liegt das sie sexuell kein Bock auf ihn hat. Oder er macht es richtig und fragt Saillady woran es liegt 😉

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Warum die beiden keinen Sex mehr haben, bzw weniger steht im ET....

  • Gefällt mir 1
×