Jump to content

Stillstand ist Rückschritt - Was gilt es zu verbessern?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Forenuser,

ich bin nun schon länger hier und habe einige Gute aber auch einige Schlechte Erfahrungen sammeln können. Da da erste Eindruck zählt ist das A und O ganz klar ein gutes, sympathisches und vorallem ansprechendes Profil. Nun ist ein Stillstand bekanntermaßen, egal ob im Job oder im Privatleben, immer ein Rückschritt. So sicherlich auch das Profil bei poppen.de - Ich wünsche mir einfach mal ein ehrliches Feedback und dementsprechend positive und negative Aspekte meines Profils. Damit ich es weiter verbessern kann.

Also liebe Leute, werft einfach mal ein Blick auf mein Profil und sagt mir eure Meinung.


Geschrieben

Drei Bauch- und zwei Arschfotos...

Sehr abwechslungsreich!

- Betteleien um Bewertungen und Gästebucheinträge sind uncool
- viel Text,wenig wirkliche Infos
- Das Wiki-Zitat bezüglich der Schwanzgröße lassen einen kleinen Dödel und Komplexe deswegen vermuten

Ich hoffe,ich konnte helfen.


Lady_Greeneye
Geschrieben

muss auch sagen, dass ich die Bilder als nicht aussagefähig empfinde. Zu viel nackte Haut, auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Puzzle oder so..... Ein bisschen mehr unterschiedlich sollten die Bilder schon sein.

Beim Text geht es mir wie Wolf - sehr viel steht drin, aber wenig gehaltvolles.

Ist nicht böse gemeint, aber ich finde das Profil uninteressant. Was genau Du reinschreiben könntest, kann ich Dir nicht sagen.... Es sollte halt authentisch sein. Zitate von irgendwelchen Wikipedia-Weisheiten find ich persönlich immer blöd in einem Profil. Das soll doch was über DICH aussagen und nicht über Hinz und Kunz oder Hans und Schwanz.........


Geschrieben

Das sind ja schonmal einige Tipps... freue mich auf weitere

Der Profiltext ist zwar lang, soll aber ausdrücken das mir der niveauvolle Umgang sehr wichtig ist und nicht der schnelle Sex im Vordergrund steht. Um das Wikizitat zu erklären:
Ich habe eine auch von Frauen als sehr groß empfundene Schwanzlänge, die schon leicht deutlich über dem Durchschnitt liegt, aber mir diesen hier sehr weitverbreiteten und unglaubwürdigen Hammerschwänzen nicht mithalten kann. Hatte auch lange Zeit ne cm Angabe drine, habe sie dann aber rausgenommen um der Frau eine sehr gute Überraschung geben zu können, statt einer Enttäuschung bei den Männern hier, die meinen sie hätten 20cm und mehr in der Hose.


Geschrieben

Also mit deiner Schwanzlänge scheinst du eindeutig Probleme zu haben.

Warum ist dir das so wichtig?

Aber sei getröstet. Hier gibt es genug Frauen mit dem typischen Helfersyndrom.

Also...auch dir wird geholfen werden.


LG xray666


Geschrieben

wow ein reifer 20igjähriger, der glatt für 22 oder gar 23 durch geht

Der nicht oberflächlich sein will, bei gepflegten Äußerem aber das rasiert betont

Tagelichtauglichkeit und bieten und fordern von niveau finde ich sowas von zum kotzen hier.

Bilder wie bereits erwähnt, nicht wirklich orginell und abwechslungsreich, allerdings recht gut gemacht.

Massagefantasien und Vorlieben sind hier nicht wirklich orginell.

Das Loben der eigene Loverfähigkeit überläßt man als Gentleman wenn dann den anderen.

Alles in allen kein schlechtes Profil, aber halt für mich übertragbar auf vermutlich jeden anderen 20igjährigen hier.

Was Wiki angeht glaub ich nicht das die wirklich bei Umfang abrunden auf 12. Denn Pi ist nicht 3. Aber das stört mich vermutlich mehr als die eigene Zielgruppe.

Wenn ich mal wieder als Paar suchen würde, wäre jeder der solch threads hier aufgibt von Anfang an raus.

Soviel von meiner Seite


Geschrieben

@sinful
Danke für diese Gegenüberstellung, das meiste scheint sehr sinnvoll durch!

Allerdings versuchst du, wie viele andere hier jemanden wie mich in eine Schublade zu stecken, davor wehre ich mich! Daher finde ich auch solche Threads sinnvoll um dabei einfach mögliche Verbesserungen einfacher darzustellen, als bei einem Durchklicken meiner Profilbeobachter, die dann kein Feedback hinterlassen.

Das Thema Fotos scheint wohl an der Menge zu liegen und nicht an den Fotos selber, da ist wohl weniger mehr. Andere Fotos gibts ja zusätzlich gerne auf Anfrage, daher ist der Punkt eig durch für mich.


Geschrieben

Daher finde ich auch solche Threads sinnvoll um dabei einfach mögliche Verbesserungen einfacher darzustellen,


Sinnvoll?
Wer schon keine Phantasie hat ein "eigenes" Profil hier zu erstellen darf sich über wenig oder keinen Zuspruch hier nicht wundern.

Wie Sin schon schrieb: Wäre ich als Frau oder Paar auf der Suche würde ich Leute, die hier solche Threads starten, sofort ausschliessen


Geschrieben

DiplomPutzer: Es wurde ja schon einiges geschrieben, dem ich mich grundsätzlich anschließe. Aber hier scheinst Du noch ein Missverständnis zu haben:

Andere Fotos gibts ja zusätzlich gerne auf Anfrage, daher ist der Punkt eig durch für mich.

Das hier ist eine textaffine und auf optische Information basierende Plattform und wenn Du hier nicht sofort 100% punktest, hat es sich ausgepunktet, denn ein Mausklick weiter wartet die Konkurrenz. Du findest hier zwar leichter (andere auch) aber dafür ist das Kontakten schwieriger. Im realen Leben wird Dein Gegenüber erst einen kurzen Film von Dir sehen und sich in wenigen aber durchaus wichtigen Sekunden einen ersten Eindruck machen. Hier sind Text und Profil statisch. Nachlegen ist nicht mehr drin! . . .

Klick!


Geschrieben

Tagelichtauglichkeit und bieten und fordern von niveau finde ich sowas von zum kotzen hier.


Das kann ich zwar gut nachvollziehen, aber das würde ich nicht dem Profilinhaber "ankreiden" und als negative Formulierung in einem Profiltext bewerten. Das "Übelkeitsgefühl" kommt - zumindest aus meiner Sicht - daher, dass man/frau es täglich in Massen von Profilen liest und man/frau es dann irgendwann nicht mehr lesen mag. So, wie das "beliebte" alles kann - nichts muss.

Massagefantasien und Vorlieben sind hier nicht wirklich orginell.


Stimmt. Ich frage mich immer, ob man(n) das als "optimale Formulierung zum Frauen-Knacken" irgendwo in einer "Liebhaber-Schule" vermittelt bekommt.
Aber ... wenn es wirklich eine Vorliebe des TE ist, finde ich es besser, das in den Profiltext zu schreiben, als irgendwas exotisches, was ihn zwar dann von der Masse abhebt, aber nicht zutreffend ist.

Alles in allen kein schlechtes Profil, aber halt für mich übertragbar auf vermutlich jeden anderen 20igjährigen hier.


Nein, das sehe ich anders. Egal, was man/frau auch vom Inhalt des Textes halten mag - für mich ist dieser eine angenehme und positive Unterscheidung von sehr vielen Profilen anderer Männer. Denn hier wird wenigstens der Versuch einer individuellen Beschreibung gemacht.

Und ich finde auch die Begründung für die "Bewertung" des Profils im Eingangspost positiv und angenehm unterschiedlich zu den meisten anderen, die hier dazu auffordern. Ich habe aufgrund dieser "Eröffnung" einen wesentlich älteren Mann erwartet.

Ansonsten kann ich wenig sagen, da ich ja nach den Ausführungen im Profiltext altersmäßig völlig aus dem "Beuteschema" herausfalle und so das Profil natürlich nicht wie die angesprochene Zielgruppe empfinden kann.


Geschrieben (bearbeitet)

@sinful

Allerdings versuchst du, wie viele andere hier jemanden wie mich in eine Schublade zu stecken, davor wehre ich mich! Daher finde ich auch solche Threads sinnvoll um dabei einfach mögliche Verbesserungen einfacher darzustellen, als bei einem Durchklicken meiner Profilbeobachter, die dann kein Feedback hinterlassen.



Ich kenne Dich nicht und will dich in keine Schublade stecken, sondern habe einfach Dein Profil aufmerksam gelsen und Dir meine Meinung mitgeteilt was ich dabei gedacht habe.

Meinst Du wirlkich das es für dein gesuchte Ü30 Frauen einen Unterschied macht ob Du aussiehst wie 23 oder wie 20?

Jeder 20igjährigen kann sich mit den richtigen Klammoten älter aussehn lassen.
Was meinst wieviel Leute mich plötzlich siezen wenn ich mich etwas edler anzieh.

ebenso kann ich im simplen Shirt locker für 20ig durchgehen.

Solche Threads sind nie sinnvoll.

1. ist es ein Armutzeugnis für dich, da Du scheinbar selber keinen Text zustande bekommst, bzw. Du ihn nicht selber einschätzen kannst.

2. kenn Dich hier vermutlich keiner wirklich, also wirst Du nie den passenden Vrschlag für Dich bekommen können.

3. betteln um Aufmerksamkeit klappt hier selten

Und noch ein guten Tipp, versuchs als 20igjähriger lieber auf einer anderen seite als hier.

@ Cara

nich habe nicht gemeint das sein Profil durchschnitt wäre, es ist ein gutes Profil, aber der text bzw. Inhalt ist halt wenig orginell und individuell und daher ist es egal ob es nun bei Diplom_putzer oder dickerSchwanz20 stehen würde.


bearbeitet von sinful2008
Geschrieben

Äh ja ich weiß nicht .. bin ich zu kritiklos bin ich stagniert auf dem Weg zum Fortschritt ... ist meine Kritiklosigkeit gar ein Rückschritt ... man weiß es nicht.

Ich find das Profil ok. Besser als so manch ein Müll den man hier sieht. Ein paar mehr persönliche Infos wer du überhaupt bist und alles ist im Lack. Fotos sind auch ok ... stimmt hat was vom Puzzle aber ich hab das mit meinem tollen Intellekt schnell gemerkt, dass es doch nur schnöde Bilder sind. Ich hab nen Faible für Gesichtsbilder aber wer das meint nicht einstellen zu können, da find ich auch die Körperbilder jut.

Vielleicht wird man auf p.de einfach genügsam, wenn man genug Profile gesehen hat die deutlich unter Mülleimerniveau sind .

Achso ... auch das tollste Profil wird dich tendenziell hier aber nicht weiterbringen ... knapp über 18jährige haben es hier schwer.


Geschrieben

Man sollte dem TE vielleicht noch sagen ,das er trotzdem geringe Chancen hat hier etwas zu finden

Nicht das er uns nachher noch Verantwortlich macht, weil wir Tipps gegeben haben


Geschrieben

Hi Putzer

Aus meinen Erfahrung heraus... Bilder... ich würde nur das Bauchportrait einstellen.
Den Text würde ich bis auf den Auszug Wiki rauslasssen. Meiner Erfahrung nach sind die Mails das Wichtigste was du von dir und über dich preisgeben kannst.

Gruss


griselda
Geschrieben

1. Am Anfang die Aussage, dass Du Dich über Nachrichten freuen würdest - da wäre keiner drauf gekommen, wenn Du es nicht sofort erwähnt hättest. Finde ich nen Grund zum Wegklicken.

2. Die Bemühung, sich gut und "niveauvoll" auszudrücken - gepaart mit signifikanten Fehlern. (Nein, es sind keine Flüchtigkeitsfehler, ja, ich kann das beurteilen.)

3. Viel Gerede, keine Auskünfte zur Person: Wer ist das da eigentlich? Okay, das wünscht er sich, das mag er, aber WER ist er? (Vorhin wurde angemertk: Viel Text und wenig Gehaltvolles, das trifft es sehr gut.)

4. Gerade die jungen Männer, die vehement behaupten, anders als die anderen jungen Männer zu sein sind die jungen Männer, die zu jung sind.

5. Ich bin 20, sehe aber gut und gern aus wie 23. Juhu, ich bin 36 und werde auf Mitte 20 geschätzt. DAS ist was, von 20 auf 23 ist irgendwie, sorry, lachhaft.

6. Ganz zum Schluss noch zu den Bildern: Puzzles machen Spaß, aber dazu rollt man den Puzzleteppich aus und macht es sich gemütlich. Hier wäre das Zusammenbasteln grauer Flächen eher unwitzig.


Geschrieben

Okay, das wünscht er sich,.........



Mädel. wir sind hier nicht bei "wünsche.de"

Hier geht es um Sääääääx.


griselda
Geschrieben

Knäblein (Äquivalent zum Mädel), mir ist eh Latte, was sich irgendwer wünscht, der mich nicht interessiert.


Geschrieben

Hallo TE

So mir sind da mal folgende Sachen aufgefallen, die glaube ich noch nicht genannt wurden:

Zitat: ....jung gebliebenen Dame bis Mitte Dreißig....

das bringt Dir keine Pluspunkte, denn Mitte 30ig ist Jung....das kannst Du nicht bringen

Wikipedia ist in keiner Weise zitierfähig, da könntest Du auch die letzte Ausgabe von Mickey Mouse zitieren.

RESPEKT das Du auf 23 geschätzt wirst, würde ich aber dem Gegenüber überlassen wie alt er mich schätzt.

Am Anfang sprichst Du Paare als auch einzelne Frauen (Dir/Euch) später dann nur noch Damen. Ich würde mich auf eine Gruppe beschränken.

Anhand von Stil-, Struktur- und Schreibfehler erkennt man Deine Unsicherheit ganz klar. Mein Eindruck ist das Du mehr suggerieren möchtest als wirklich vorhanden.

Wünsch Dir noch Viel Spaß bei poppen.de


×