Jump to content

bi oder nicht bi... ?

Empfohlener Beitrag

weiche_haende
Geschrieben

Was hältst du davon, einfach mal die Schubladen zu schließen und das zu machen, wo du für dich denkst das es dir gut tut?

Was Dildos, Schwänze etc. im After angeht, nicht jeder Schwule bzw. bi-Kerl steht auf anal. Da ergeht es denen wie den Heteros, man muss nicht alles mögen und das mit den Klischees ist eh so eine Sache.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Danke für Dein Statement! Ist so dass, was ich mir ja schon so vorgestellt habe.... die Auswahl Mann wird halt schwierig :pensive:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb verwoehnt:

Was hältst du davon, einfach mal die Schubladen zu schließen und das zu machen, wo du für dich denkst das es dir gut tut?

Was Dildos, Schwänze etc. im After angeht, nicht jeder Schwule bzw. bi-Kerl steht auf anal. Da ergeht es denen wie den Heteros, man muss nicht alles mögen und das mit den Klischees ist eh so eine Sache.

Ja, das mit anal ist dann auch Vertrauenssache... alles kann nicht muß ;)

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben
Gerade eben, schrieb sensual696:

Danke für Dein Statement! Ist so dass, was ich mir ja schon so vorgestellt habe.... die Auswahl Mann wird halt schwierig :pensive:

Warum?

Woran scheitert's? Aussehen, Charakter, Kommunikation, Chemie?

Fürs Online Dating brauchst du ehe viel Zeit und Nerven...Vielleicht wäre ein Besuch in eine Gay Bar viel besser. Da hast du große Auswahl, siehst sie alle live, kannst in einer Sekunde sehen, ob da Chemie zwischen euch ist, kannst deine Freundin mitnehmen (aber nicht als Paar wirken!), das kann dir die Nervosität wegnehmen und es läuft super entspannt und lustig.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Devotin9:

Erst einmal allein, in Ruhe, ohne Zuschauer. Wenn deine Freundin nichts dagegen hat, macht es!!! Informiere sie aber darüber! Du kannst nicht deine Sexualität ein Leben lang unterdrücken, das wird dir wehtun. Such dir den Mann aber gründlich aus, kein Egoist, sondern einer, der anfangs vorsichtig mit dir umgeht.

Danke für Dein Statement! Ist so dass, was ich mir ja schon so vorgestellt habe.... die Auswahl Mann wird halt schwierig :pensive:

  • Gefällt mir 4
jürgen431
Geschrieben

Ich mag es auch, von einem Mann geblasen, gestreichelt zu werden. Aber AV, ob aktiv oder passiv möchte ich nicht. Hab aber auch schon mal darüber nachgedacht, wie es wäre, mich mal nehmen zu lassen. Ich trau mich aber nicht!!!! Und meine Lebensgefährtin darf es sowieso nicht wissen! Auch nicht, das ich mich von nem Mann blasen lasse und auch gern mal blase! Bin mal auf die Reaktionen auf deinen Post gespannt!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Devotin9:

Warum?

Woran scheitert's? Aussehen, Charakter, Kommunikation, Chemie?

Fürs Online Dating brauchst du ehe viel Zeit und Nerven...Vielleicht wäre ein Besuch in eine Gay Bar viel besser. Da hast du große Auswahl, siehst sie alle live, kannst in einer Sekunde sehen, ob da Chemie zwischen euch ist, kannst deine Freundin mitnehmen (aber nicht als Paar wirken!), das kann dir die Nervosität wegnehmen und es läuft super entspannt und lustig.

Auch darüber habe ich mir Gedanken gemacht... gibt ja bei uns hier in der Gegend (BB) ein entsprechendes Plätzle. Und ja, dann wirds gleich persönlicher... Ich dachte wegen der Auswahl ist es hier halt, meines Erachtens, schwierig?!

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sensual696:

Auch darüber habe ich mir Gedanken gemacht... gibt ja bei uns hier in der Gegend (BB) ein entsprechendes Plätzle. Und ja, dann wirds gleich persönlicher... Ich dachte wegen der Auswahl ist es hier halt, meines Erachtens, schwierig?!

In einer Gay Bar hast du Null zu verlieren...denn ausgehen tust du mit deiner Freundin so oder so...dann könnt ihr dorthin gehen, was trinken, tanzen, Spaß haben und eventuell wirst du irgendwann von einem netten Mann angesprochen. Du kannst Small-Talk Talk führen und gehen oder es fortsetzen...unverbindlicher und lockerer kann es nicht gehen. 

Grübeln vergrößert nur noch dein Problem. Das ist nur der eine simple Schritt, den du machen sollst...Der Rest wird fließen.

Ich drücke dir auf jedenfall die Daumen! :)

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Du bist echt cool :x JA, in allen Punkten. Wieso sich eigentlich soviel Gedanken machen... Die Fronten sind klar, besprochen ist es ja... ich werde es nächstes Mal ansprechen und dann mal los 👍 Danke fürs Daumen drücken, werde Dich, wenn Du möchtest, auf dem Laufenden halten 😉

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben
Gerade eben, schrieb sensual696:

Du bist echt cool :x JA, in allen Punkten. Wieso sich eigentlich soviel Gedanken machen... Die Fronten sind klar, besprochen ist es ja... ich werde es nächstes Mal ansprechen und dann mal los 👍 Danke fürs Daumen drücken, werde Dich, wenn Du möchtest, auf dem Laufenden halten 😉

Ehrlich gesagt finde ich jungfräuliche Bi-Männer süß :P

Ja, gerne auf dem Laufenden halten. Ich werde mich mitfreuen 👏 :-)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Süß :kissing_closed_eyes: Mach ich 9_9

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Um deinen schiss zu umgehen würde ich sie mit einbeziehen und wenn sie ja sagt wirds dir bei nem dreier einfacher fallen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Trotzdem Schiss 😉 Aber, ja, wir hatten es ja, wie erwähnt, schon darüber.

Mikol1962
Geschrieben

Hallo, auch bin bi. Habe aber meine ersten date ohne meine Frau gehabt. Sie wußte aber das ich das verlangen habe und mir bei einem Gespräch darüber auch gesagt das ich es ruhig mal ausleben und ausprobieren soll.

Mittlerweile haben wir auch gemeinsam hin und wieder Sex mit einem bi Mann, hat sie ja dann auch etwas von. Es gefällt ihr auch mal von 2 Männern verwöhnt zu werden, aber auch ihnen bei ihren Spiel zu zusehen.

Habe aber auch mit ihrem Wissen immer noch mal alleine eine Verabredung, was sie auch völlig in Ordnung findet.

Das wichtigste dabei für mich ist, das wir ganz locker und offen damit umgehen können und zwischen uns kein tabu Thema vorhanden ist.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb bi4fun1970:

Wenn deine Freundin doch bereits weiß das du darauf stehst und nichts dagegen hat, dann mach es, du wirst es nicht bereuen. Mach es nicht heimich - in einer Beziehung wo man offen über seine Neigungen und Wünsche sprechen kann sollte das kein Thema sein. Angst darfst du aber keine haben, aber versuch es nicht mit Gewalt, es muss nicht beim ersten Date passieren. Der aktive Partner soll, wie schon erwähnt, einfühlungsvermögen haben und nicht einfach drauf los Nageln. Es dauert etwas bis du dich entspannen und es genießen kannst. Denn erstmal ist es für dich ungewohnt und anstrengend. Wenn du verkrampfst oder Angst hast tut es weh. Vorbeitung, lecken, fingern, Dildo, sanften massieren und dehnen sind wichtig und schön ;)

Wie gesagt, so jemanden, mit Einfühlungsvermögen, hoffe ich, hoffen wir, dann zu finden... und die notwendige Zeit sollten wir auch einplanen (noch ein wichtiger Aspekt!) Danke!

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mikol1962:

Hallo, auch bin bi. Habe aber meine ersten date ohne meine Frau gehabt. Sie wußte aber das ich das verlangen habe und mir bei einem Gespräch darüber auch gesagt das ich es ruhig mal ausleben und ausprobieren soll.

Mittlerweile haben wir auch gemeinsam hin und wieder Sex mit einem bi Mann, hat sie ja dann auch etwas von. Es gefällt ihr auch mal von 2 Männern verwöhnt zu werden, aber auch ihnen bei ihren Spiel zu zusehen.

Habe aber auch mit ihrem Wissen immer noch mal alleine eine Verabredung, was sie auch völlig in Ordnung findet.

Das wichtigste dabei für mich ist, das wir ganz locker und offen damit umgehen können und zwischen uns kein tabu Thema vorhanden ist.

 

vor 1 Minute, schrieb Mikol1962:

Hallo, auch bin bi. Habe aber meine ersten date ohne meine Frau gehabt. Sie wußte aber das ich das verlangen habe und mir bei einem Gespräch darüber auch gesagt das ich es ruhig mal ausleben und ausprobieren soll.

Mittlerweile haben wir auch gemeinsam hin und wieder Sex mit einem bi Mann, hat sie ja dann auch etwas von. Es gefällt ihr auch mal von 2 Männern verwöhnt zu werden, aber auch ihnen bei ihren Spiel zu zusehen.

Habe aber auch mit ihrem Wissen immer noch mal alleine eine Verabredung, was sie auch völlig in Ordnung findet.

Das wichtigste dabei für mich ist, das wir ganz locker und offen damit umgehen können und zwischen uns kein tabu Thema vorhanden ist.

So ähnlich telle ich mir das bei uns auch vor...

Geschrieben

So, meine lieben 😘 Ich danke Euch für Euren Zuspruch 👍 Ich bin jetzt richtig Zuversichtlich und werde das “Thema“ gleich zur Sprache bringen... ist sowieso schon lange nötig 😉 Ich wünsche Euch auch bei Euren Fragen oder Unsicherheiten auch die richtigen Ratgeber und letztendlich die richtige Entscheidung 👍👌😊

  • Gefällt mir 2
bi4fun1970
Geschrieben

ich drück die Daumen und wünsche gutes gelingen - und nicht das Gummi vergessen ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb bi4fun1970:

ich drück die Daumen und wünsche gutes gelingen - und nicht das Gummi vergessen ;)

NUR safer 👍😊 Danke 😗

bearbeitet von sensual696
  • Gefällt mir 2
der_Realist
Geschrieben

hauptsache der ::::schiss::::geht nicht auf den schwanz...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Fleischgewehr71:

hauptsache der ::::schiss::::geht nicht auf den schwanz...

Hab mir noch überlegt, ob ich es so schreiben kann 😉 Kann man ja vorbeugen 👍😯😁

×