Jump to content
Nergadolk

Wie bzw. Wo trifft man Leute für erste Erfahrungen Im Dom / Sub bereich?

Empfohlener Beitrag

Nergadolk
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe schon sehr viel gehört aber noch keine effektiven erlebnisse in dem Bereich gemacht. Interesse besteht, Ich weiss nur nicht wie ich die ersten Kontakte knüpfen kann und mal was ausprobieren kann. Phantasien bestehen jedoch die Menschen dafür fehlen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Einfach anschreiben. Ich habe mich zB mit vielen Doms vernetzt um Erfahrungen auszutauschen.

welche Vorlieben bzw. Vorstellungen hast Du?

Geschrieben

ja auch ich gebe dir einen tipp gehe doch mal zu stammtischen in deiner nähe . da triffst du gleichgesinte . ich habe am anfang auch nur im netzt meine neigung ausgelebt was mir irgendwann zu wenig war .dann bin ich zum stammi gefahren und ich muß sagen das ich echt angst hatte .aber da ist schon sehr lange her so ca 14 jahre gg man bin ich ein alter sack .gg

Geschrieben

Geh ins reale Leben,  besuche Veranstaltungen, Stammtische undoder Location mit BDSM-Hintergrund. Im Netz lassen sich zuhauf Angebote in der Richtung  finden, bestimmt auch in deiner Nähe. Good luck :) 

  • Gefällt mir 2
stringbodyboy
Geschrieben

bei poppen de

Geschrieben

Stammtisch ist sicher ne gute Idee, wenn man der Typ für ist ;) ... Ich will mir den vielleicht auch mal angucken.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kannst mich gern Mal anschreiben 😉

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Saillady:

Bevor du Kontakte zu Leuten suchst, solltest du dir klar machen,,was du willst und was nicht. Dir über Tabus und Grenzen im klaren sein. Es gibt Seiten, wo man gezielt nach Partnern im BDSM Bereich suchen kann. Und dir immer klar sein, ob Dom oder Sub, es sind nur Menschen.

Immer diese  Oberlehrer ... *augenroll*

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb glaubensfrage:

Immer diese  Oberlehrer ... *augenroll*

Wenn es dir nicht passt, lese es nicht. Und ich weiß auch nicht, warum du dich angesprochen  fühlst. *augenroll*

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Saillady:

Wenn es dir nicht passt, lese es nicht. Und ich weiß auch nicht, warum du dich angesprochen  fühlst. *augenroll*

Och, im Grunde interessiert es mich auch nicht, nur diesmal konnte ich nicht an mich halten  und musste deinen klugschiss einfach kommentieren. Du wirst es überleben, gell  ^^

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das Zitieren ist ja hier eine richtige Unsitte geworden ! Einfach nur Widerlich ...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Thema: Erfahrungen BDSM Es gibt genügend deutsche Seiten hier im Netz, einfach mal suchen. Alternativ kannste natürlich auch mal eine kostenpflichtige Domina in deiner Stadt besuchen, einfach mal ausprobieren - und gut ist.

Geschrieben

Allen voran gegangenen Beiträgen möchte ich noch hinzufügen, das (monogame) Beziehungen dazu auch eine gute Option sind.

Grade am Anfang, wenn man sich seiner Sache noch unsicher ist, ist Vertrauen und Einfühlungsvermögen elementar wichtig. Und manch einer wundert sich, woran der Partner auf einmal alles Interesse zeigt, wenn man über den eigenen Schatten springt und das Thema anspricht. ;)

Alles ohne Garantie und eine feste Beziehung würde ich auch nicht nur auf Sex aufbauen, ich wollte es aber nicht unerwähnt lassen, das es nicht immer "professionell" oder durchorganisiert sein muss.

 

mfG

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wenn du mehr Infos brauchst schreib mich an... Lg

DarSirV
Geschrieben

EIndeutig Stammtisch, da kann man sich erst mal austauschen und herausfinden was man will und was nicht... Sollte es in jeder Gegend ein paar geben...

Geschrieben

Ich hab online angefangen, war anfangs etwas skeptisch aber ich habe viel über mich selbst gelernt und einen guten Freund gewonnen. Ich bin meinem Onlinedom unendlich dankbar für diese Erfahrung :) 

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Nergadolk:

Hallo zusammen,

ich habe schon sehr viel gehört aber noch keine effektiven erlebnisse in dem Bereich gemacht. Interesse besteht, Ich weiss nur nicht wie ich die ersten Kontakte knüpfen kann und mal was ausprobieren kann. Phantasien bestehen jedoch die Menschen dafür fehlen.

Vielleicht ein Tipp dazu von mir.

Die, die ihre Vorliebe im Net für Dom oder Sub am aussagekräftigsten nach aussen tragen, sind meist die, die es nur "spielen", aber nicht leben.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei deiner Suche

 

  • Gefällt mir 3
geniesser_devot
Geschrieben

auf Sm Stammtisch

DOG02
Geschrieben

Es gibt verschiedene foren im Netz bzw. Stammtisch in ganz Deutschland oder schau bei Veranstaltungen vorbei

  • Gefällt mir 1
Nergadolk
Geschrieben

Danke für die vielen Antworten.

Ich werde es erstmal an einem Stammtisch ausprobieren, da das Thema , wie ich merke, sehr weiträumig ist und dementsprechend erstmal erfahren muss was mich daran genauer fasziniert.

Online ist zwar schön und gut aber ich suche doch eher den direkten Kontakt bzw. das gespräch bevor ich mich auf etwas einlasse.

 

vielen Dank nochmal

Geschrieben

Stammtisch ist die richtige Wahl.. Wenn du möchtest, schreib mich an, eine der größten bdsmcommunitys bietet eine gute Übersicht, hab geschaut;) Das persönliche Gespräch ist sicher wichtig, es gibt aber auch gerade für diesen Bereich eigentests, die eine erste persönliche Einschätzung erlauben. Für weiteres siehe oben...

  • Gefällt mir 1
Sankt_Chris
Geschrieben

Moin,

@Nergadolk

ich schliesse mich Seillady und Seilspielerin sofort an. Stammtische sind eine sehr gute möglichkeit um BDSM im direkten Gespräch einmal näher kennen zu lernen. Aber bitte erwarte von solchen Informationrunden nicht, dass man dort stets in "BDSM-Tyischer" Kelidung aufläuft oder dass dort auf teufel komm raus gespielt wird. Mitnichten. Viele dieser Stammtische finden in normaler gesellschaftlicher Umgebung statt, teils mittendirn teil durch einen kleinen Vorhang im Restaurant abgetrennt. Selten in richtigen BDSM-Location Und dort bietet sich evtl danna uch mal die Möglichkeit einem Spiel live sich anzuschauen.. oder man geht als Gruppe mal auf einen BDSM Veranstaltung.

Und Du solltest Dir im Klaren sein, dass BDSM nicht mal so ein wenig fesseln, hauen  und F.. ist .. sondern das BDSM jede Menge Kommunikation ist. Teils Verbal, aber auch vieles duirch Blicke, Mimiken, Stöhnen und  Regungen!  Und da hat Seilspielerin schon Recht.. am besten geht so was in einer Monogamen beziehung.

Jemand der eine Klasse B prüfung bestanden hat, gerade eben, fäährt auch ein GB Rennen sofort mit.... Weil es einfach nicht geht!

 

Im Netz kann ich Dir wirklich keine gute BDSM Seite empfehlen, da viele das Siten einfach das große Problem haben, dass sich da zuviele "Möchtegern" BDSM´ler rumtrollen, die teils wahnisinnig COOLE HP´s haben, aber letzendlich von BDSM so gut wie keine Ahnung.

Auch ist vorsicht angesagt, wenn Dir jemand schnell anbietet,. "Schreib mich an ich helfe Dir" besocners wenn diese Personen eigentlich so gut wie keine Beiträge sonst schreiben.

 

Gruß

Der heilige

  • Gefällt mir 2
×