Jump to content
femme_chaude

Erfahrungsaustausch über Erziehung zur Zuchtstute und Milchkuh

Empfohlener Beitrag

SevenSinsXL
Geschrieben

Was muss man (ich) mir denn unter einer solchen "Erziehung" vorstellen?

Dauerbesamung? Jedes Jahr ein Fohlen? Oder doch eher Milchproduktion im Leistungssektor?

Wie "erzieht" man eine Frau dazu, jedes Jahr ein "Fohlen" zu werfen oder eine akzeptable Menge Milch abzugeben?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Was muss man (ich) mir denn unter einer solchen "Erziehung" vorstellen?

Dauerbesamung? Jedes Jahr ein Fohlen? Oder doch eher Milchproduktion im Leistungssektor?

Wie "erzieht" man eine Frau dazu, jedes Jahr ein "Fohlen" zu werfen oder eine akzeptable Menge Milch abzugeben?

Würde mich auch mal interessieren und wenn beides nicht mehr möglich ist geht es dann zum Abdecker ? :)

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben

Es gibt ja Schwule Störche, warum soll es nicht auch lesbische Kühe geben? Obwohl ich mir die praktische Umsetzung auch etwas schwierig vorstelle.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb mondkusss:

im oktober noch bekennende lesbe und im januar bereits zuchtstute und milchkuh...sachen gibts...und immer auch welche, die es glauben.....:smirk:

Bist du dir sicher? Lt. Profil wird schon jahrelang nach einer männlichen Affäre gesucht....😉

  • Gefällt mir 2
BerlinerMaedchen
Geschrieben

Wäre nett, wenn du als TE mal etwas mehr auf das Thema eingehen würdest... Es gibt durchaus Männer, die Frauen zu Zuchtstuten erziehen und verlangen, das sie in regelmäßigen Abständen werfen.

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben

Big_girl, du hast da ein extrem spezielles Fetish...Für einen Erfahrungsaustausch müsstest du auch von deinen Erfahrungen was erzählen, würde mich sehr interessieren. Ich bezweifle aber stark, dass du hier Gleichgesinnte finden wirst, sodass es nur ein einseitiger Austausch wird...aber trotzdem: Erzähl mal :)

  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Bist du dir sicher?

forenpostings ansehen;)

mf245
Geschrieben

Auf diese Kreuzung bin ich ja gespannt: Zuchtstute x Milchkuh.

Ergibt das sowas ähnliches wie die eierlegende Wollmilchsau?

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb mondkusss:

forenpostings ansehen;)

Ja doch, Mausi....😆

Geschrieben

man man, ich glaube, ich bin im falschen Film...

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben
Gerade eben, schrieb da02:

man man, ich glaube, ich bin im falschen Film...

.....im falschen Forum....😨

  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb baller70:

Bauer sucht frau

in dem fall wohl eher bauer sucht kuh

Joker139
Geschrieben

Milchküche bringen aber nix mehr ein. Bei den Milchpreisen.

  • Gefällt mir 2
mf245
Geschrieben

Ich würde mir das auch nochmal gut überlegen, denn diejenigen die es dann nicht bringen landen auf der Schlachtbank und werden zu Hamburger verarbeitet.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Vielleicht sollten wir hier manch erstellten Blödsinn nicht so ernst nehmen!!!

  • Gefällt mir 2
Seepgum
Geschrieben

Hmmmm, also ich weiß nicht was das soll. Willst wie ne Kuh künstlich besamt und an ne Melkmaschine gehängt werden? Ist beides bestimmt nicht schön für Dich.

  • Gefällt mir 1
geniesser_devot
Geschrieben

Für die Leute mit Ihren dummen Kommentaren sollten sich mal über Induzierte Laktation kundig machen, so kann Sie zur Milkuh gemacht werden.

  • Gefällt mir 2
BerlinerMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)

@geniesser_devot...bei allem Respekt. Wenn ich hier ein Thema erstelle, dann sollte ich schon erläutern, was genau das ist. 

 

bearbeitet von Saillady
  • Gefällt mir 1
×