Jump to content

Kerzenwachs und Eiswürfel!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Seit einiger Zeit kenne ich eine Frau die es beim Sex gerne etwas "härter" mag! Damit meine ich nicht direkt SM aber ein kleiner Hang zum Schmerz ist schon vorhanden. Da ich unser Sexualleben abwechslungsreich und fantasievoll gestalten will habe ich mir überlegt ob Spiele mit Kerzenwachs und zur Abkühlung Eiswürfeln als "Variation" auszuprobieren!
Leider habe ich damit keine Erfahrung und wäre über eine Tipps betreff Art der Kerzen, Abstand Haut - Kerze etc. dankbar!
Ach über weitere Anregungen die in diese Richtung gehen würde ich mich sehr freuen!

Danke schonmal!

Liebe Grüße! Mordillo!


Geschrieben

..ich hoffe eure nachbarn sind nicht zuhause,oder wohnt ihr in einen Haus!(grins)..bei diesen Spielen.


Geschrieben

Also mal so aus dem Bauch heraus, ich denke das ein Tropfen Kerzenwachs mit dem lustvollen Biß einer Frau schon vergleichbar ist. Für S/M hab ich nix übrig, aber das mit dem Wachs auszuprobieren würde mich schon mal reizen.


Geschrieben

Leider habe ich damit keine Erfahrung und wäre über eine Tipps betreff Art der Kerzen, Abstand Haut - Kerze etc. dankbar!



Es gibt für solche Wachsspielchen extra Kerzen für..da is der Wachs beim tropfen nicht so heiß wie bei üblichen Kerzen..und je nach Abstand von der Haut wird es heißer oder kälter

Kenne nur das Eiswürfelspiel und das hat nix mit dem abkühlen zutun sondern einfach nur ganz viele eingebaut beim Sex..gg


Geschrieben

Um Deine Frage zu beantworten: Haus!


frauSCHULZE
Geschrieben

ohhhhhhhhhh
..die kerzen aus dem erotik shop sind unangenehm heiß ..hab
ich auch scho öfter gehört

..angenehmer sind da einfachen normale kerzen ..in weis, die sind ohne
extra farbstoffe(öle)

..und klar, der abstand spielt auch ne rolle und es gibt empfindliche und
nich so empfindliche körperstellen


Geschrieben (bearbeitet)

ohhhhhhhhhh
..die kerzen aus dem erotik shop sind unangenehm heiß ..hab
ich auch scho öfter gehört



Ich hab es leider noch net ausprobieren können,man sagte mir nur das es dafür extra welche für gibt..aber ok gut zu wissen..stimmt es hat was mit ölen zu tun..eignet sich da Bienenwachs?

Spezielle Kerzen die es in Erotik-Shops zu kaufen gibt, eigenen sich für den Einstieg sehr gut. Das ist darin begründet, dass diese Kerzen nicht so heiß brennen wie die Standardkerzen aus den Geschäften&lt&lt&lt&lt&ltdas habsch gerade ergoogelt..gg..


bearbeitet von Only_lickle
frauSCHULZE
Geschrieben

..ich glaub bienenwachs wird auch sehr heiß
..und natürlich auch keine mit duftstoffen, weil auch öle drin sind


Geschrieben

Hey!

Danke für die Antworten! Das hilft mir schonmal weiter! Man kann ja mit großem Abstand anfangen und diesen bei Bedarf verringern! Ich glaub ich muss mal nen Selbstversuch machen - inwieweit das Wachs wieder abgeht und ob es Rötungen oder ähnliches hinterlässt! Da wir beide verheiratet sind - nur nicht miteinander - muss ich darauf achten!


frauSCHULZE
Geschrieben

..aber die waren aus einen shop only
..oda aber wir waren zu empfindlich

..hab dann nochma "normale" kerzen getestet und das war
besser


Geschrieben

Ich sag ja hab da keene Ahnung Frau Schulze.. soweit auf meiner Liste binsch noch net gekommen..lach


frauSCHULZE
Geschrieben

..bin auch keine kerzen expertin

..aber man probiert halt.. ..hihi


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Nimm einfache Tischkerzen, das ist das beste für den Anfang.

Nein, es bleiben keine Spuren, die auf das Spiel aufmerksam machen, und der Wachs lässt sich problemlos wieder lösen.

Alles andere ist bereits gesagt.

Kleiner Tipp: Vergiss das Feuerzeug nicht.


PiephahnHH
Geschrieben

Bienenwachs auf GAR KEINEN Fall. Die werden richtig heiß. Am allerbesten eignen sich sogenannte Grabkerzen. Also diese Dinger mit einer roten Platikhülle. Das Wachs darin ist frei von Ölen, Farbstoffen etc. Das Wachs ist nicht heiß und in dem Becher sammelt sich schön viel flüssiges Wachs, was eben von vornherein schon etwas abkühlt, weil es nicht direkt an der Flamme ist. Wichtig ist, nicht zuviel Wachs auf eine Stelle, weil es sonst zu langsam abkühlt. Am besten an sich selbst austesten, damit Du ein Gefühl dafür bekommst, wieviel und aus welcher Höhe.

Das Wachs selbst fällt fast von selbst an, wenn es ausgekühlt ist und hinterläßt auch keine Rötungen.

Gruß, Piep


Geschrieben

Am besten nen großes Latexlaken unterlegen oder ne Plastikplane aus dem Baumarkt!

Wachsbehandlungen machen ne ganz schöne Sauerrei!

LG Tribadie


Geschrieben

und als Nachtrag: KEINESFALLS Teelichter nehmen!

Auf den Gedanken mit dem Selbstversuch bist du ja schon gekommen.

Viel Spass dabei ;-)


Geschrieben

habe es schon öfter gemacht und auch schon öfter selbst erlebt. Super erotik und geile optik. Je weiter du die kerze vom körper weg halten tust , um so weniger fühlst du das wachs. Spannend ist das ganze auch mit verbundenen augen...


devilfire
Geschrieben

wäre über eine Tipps betreff Art der Kerzen, Abstand Haut - Kerze etc. dankbar!



...versuch es einfach mal mit einer normalen Haushaltskerze an dir selber, dann kannst du auch ein Gefühl für den Abstand bekommen und wie es sich bei deinem Gegenüber dann ungefähr anfühlt.


Lucretia34
Geschrieben

Soweit ich weiß, wird Bienenwachs heißer als normale Stearinkerzen.
Ich finde es mit normalen Kerzen auch nicht so schmerzhaft, wie viele immer denken. Also relativ harmlos...


Geschrieben

...KEINE roten Kerzen....auch wenn sie schöner aussehen....


×