Jump to content
franzoo

Überredete Partnerin

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

In vielen Profilen sind "überredete" ausdrücklich nicht erwünscht. Das kann ich verstehen. Aber gibt es hier auch Paare z.B. in Sachsen welche verständnis für mich haben?? 

 

Also wir gehen seit 10 Jahren in Clubs (Schiedel + Ollywood) haben einigemale beobachtet gefickt und ein mal hat sich meine Liebste nem anderen Mann hingegeben. Jetzt waren wir einige Monate nicht... ich habe einfach keine Lust mehr kurz vor der Erfüllung meiner innersten Wünsche zu hören "nein das mache ich nicht".

 

Sie ist geil drauf dass ich ihr schmeichle und alles mögliche tue um in den Club zu gehen dort ist auch noch alles wunderbar (Essen Bar Sauna Schaukel) dann kommt einer hinzu - ihre Stimmung kippt - nein der nicht - Vielleicht nach ner Stunde nochmal - alleine mit ihr oder eben Schluß.

Tags drauf ist sie geil wegen des Erlebnisses und sie sagt gar manchmal " der eine der da ... der wäre sicher lecker ... " .

Also sie hat auch ihre Fantasien gehabt!!!

 

Kennt das noch jemand??

Würde uns ein Paar / Frau helfen wollen??

 

Danke   Frank

 

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich glaube, da kann dir niemand wirklich helfen, denn sie selber muss da meines Erachtens erstmal „offener“ für werden. Was bringt dir jemand, der versucht sie zu überreden, sie dies aber nicht möchte und dadurch eure ganze Erotik und Hingabe füreinander und untereinander dadurch zerstört wird und der Abend gelaufen ist? Im schlimmsten Fall möchte Sie dann nämlich nicht mehr zu dieser Location oder überhaupt irgendwohin dieser Art.

  • Gefällt mir 2
_dedizione_
Geschrieben

Kapier grad gar nichts. Worum genau gehts denn nun

  • Gefällt mir 4
Joker139
Geschrieben

Er möchte seine Frau fremdficken lassen, (fürchterlicher Ausdruck) aber ihr ist wohl keiner gut genug. Glaub ich.

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Ahhhhhhh. Danke Joker. Dieses überreden führt zu nichts. Lass es.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich habe bei dem Text eher das Gefühl, dass sie durchaus auch möchte, sich wenn es drauf ankommt aber doch nicht traut - oder aber der TE geht davon aus, dass es so ist (wie lesen ja nur seine Version)

 

Da bleibt nur darüber reden, frag sie wie sie sich den perfekten Abend im Club vorstellt.

Ich kann mich übrigens im Club auch nicht für einen anderen entscheiden, keine Ahnung wieso... Ich lasse dann meine Begleitung entscheiden, das geht aber nur mit jemandem dem man wirklich vertrauen kann, der weiß welcher andere Mann absolut nicht infrage käme etc. Vielleicht ist das für sie ja auch ein weg Fantasien auszuleben? Natürlich nur nach Absprache vorher!!

I

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hhhmmm. Ist mir nicht ganz klar. Ihr geht zusammen in den Club, tobt euch gemeinsam aus. Ok.  Aber du hättest gerne noch einen zweiten Mann dabei, um DEINE Vorliebe zu befriedigen? Welche? MMF und du bist bi? 

Oder magst es gerne sehen, wenn sie sich ohne dich vergnügt? Oder soll sie zuschauen, wenn du mit einer Anderen...?

Sie ist deinerSchilderung nach, sehr offen, will nur keinen Fremden. Wo ist das Problem? Aber der Gedanke macht sie an, super!!!

Weiterhin viel Spaß und Geduld und ein tolles erlebnisreiches 2017.

Genieße doch deine tolle Frau.

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Überredet kommt bei mir bei den no go's so gleich nach gezwungen.... Da der Sex Spass und Vergnügen bereiten sollte....und zwar allen Beteiligten, passt das für mich nicht mit überreden zusammen.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@77Hagalaz77

Wenn der Eingangstext stimmt sagt sie den nächsten Tag das sie den Ein oder Anderen schon vernaschbar fand ,

also wird´s Das dann nicht sein, oder ? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dieses Kollektiv--Draufeinprügeln halte ich jetzt für überzogen. Dass da ein Ungleichgewicht herrscht, ist offensichtlich. Aber aufgrund von 11 Zeilen Beschreibung so zu tun, als wüsste man alles über das Paar und die Thematik, finde ich doch schon etwas befremdlich. Auf der Ebene kann man hier fast jeden aburteilen.

Zum Thema:
Hast Du Deine Frau einfach mal gefragt, warum es nicht soweit kommt, wie Du denkst, dass es kommen sollte?
Habt Ihr je über Sinn, Unsinn, Wünsche bzgl. Eurer Clubbesuche geredet?

  • Gefällt mir 1
Cheyenne61
Geschrieben

 

"Nach Freud sind Phantasien auf die stimulierende Funktion von Triebimpulsen zurückzuführen. Phantasietätigkeit sei der Gegensatz zum realitätsgerechten Denken, die Fortsetzung des Kinderspiels, sie sei mit Träumen verwandt und würde aus Wunschvorstellungen heraus gebildet. Ihre Funktion sei, in der Wirklichkeit nicht gegebene Befriedigungsmöglichkeiten auszumalen und Lustwünsche unabhängig vom Triebobjekt zu befriedigen. Im Gegensatz zur Vorstellung beinhalte Phantasie eher eine Szenen- oder Handlungsabfolge, bei der die Realitätsprüfung weitgehend ausgeschaltet wird".

Copyright 2000 Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg

 

Außerdem noch der hier:

Fähigkeit, Gedächtnisinhalte zu neuen Vorstellungen zu verknüpfen, sich etwas in Gedanken auszumalen

Produkt der Fantasie, (nicht der Wirklichkeit entsprechende) Vorstellung

 

Soviel zum Thema Phantasie, diesen Begriff gibt es nämlich nicht umsonst.

 

Und wie Mondkusss oben schon erwähnt hat, ich würde Dir wünschen, daß Deine Frau zuhause von nichts anderem mehr redet, als von dem "Ersatzspieler" und wie super der war und das sie ab sofort jede Woche 3x in den Club möchte und dann in einen Raum, wo sie mit dem Typen unbeobachtet (auch von Dir) ist...hahaaaaaa wie geil, die PHANTASIE das der Schuß nach hinten los gehen könnte.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Danke an die vielen Schreiber die mich nicht verstehen trotzdem aber auf mich einhauen mußten.

 

Aber besonderen Dank an Colaqueen - ich denke du hast mich verstanden. Ja wir reden drüber wir wissen voneinander was wir wollen und was nicht. Ich hätte sicher das Thema längst abgeschlossen wenn nicht immer mal wieder am Tag darauf oder in der Nacht darauf sie mir erzäht "hast du bei dem das gesehen" oder "wie der das gemacht hat" ...  Also sie beobachte schon andere Paare und Männer und wünscht sich mehr als wir dann immer tun.

 

Das einemal wo es geklappt hat das setzte sich ein Mann zu uns in die Sauna und plauderte nett. Als er ging sagte sie "netter Jüngling". Er war auch sicher 10 Jahre jünger als wir. Ich fragte ob ich in ansprechen sollte - klare Antwort "Nein !". ca eine Stunde später begegnete er uns in der Disco sie sagte zu mir "und du hättest wirklich nix dagegen wenn der mich ficken würde?" ..... plauder plauder plauder - sie weiß das ich es erlaube. Aber nochmal später - eigendlich waren wir fertig für den Abend tranken den abschiedmartini an der Bar da kam er mit eine Frau in unserem alter oder noch was älter aus einem Aktionsraum und beide gehen an uns vorbei. das sagt sie:" da hätte er auch mich nehem können.

Ich bekam wieder Lust und fragte ob sie noch mal auf die schaukel will. Ja. geschaukelt dann Richtung große Matte d0rt wollte ich mit Ihr den Abend beenden. Zur großen Matte also auf der Matte war viel los drauße an einem Guckloch stand unser Jüngling und schaute rein. Ich sagte "Voll hier gehn wir hinter in die Hundehütte" und zum Jüngling "kommst du mit" dort ist es dann zum ersten und bis jetzt zum einzigen mal passiert er hat uns zugeschaut sie angefasst und dann hat sie sich ficken lassen. Auch sie hat ihn dabei angefasst und es genossen.

Auf der heimfahrt hat sie dann sehr schwer tief Luft geholt. Mehrmals. ich habe ihr gesagt das alles gut ist hatte Befürchtungen nun zu weit gegangen zu sein aber zu hause angekommen hat sie sich auf mir liegend nuch einen Kräftigen Orgasmus geholt.

 

Was ich hier wollte?? Eiggentlich Zeilen von Leuten denen es ähnlich geht. Das es da kein Rezept gibt welches 100% funktioniert ist mir schon lange klar.

 

Frank

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Dann genießt doch Beide weiterhin euren tollen erotischen Gedankenaustausch, geht in den Club, erfreut euch an der Atmosphäre und lass ihr Zeit. Manchmal braucht es von der Phantasie bis zur Umsetzung länger, was solls. 

Guten Rutsch ins neue Jahr.

Cheyenne61
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb franzoo:

Was ich hier wollte?? Eiggentlich Zeilen von Leuten denen es ähnlich geht. Das es da kein Rezept gibt welches 100% funktioniert ist mir schon lange klar.

Klingt da unten aber völlig anders !!!

Außerdem...klar in der Gruppe rum zu heulen macht mehr Spaß als alleine.

vor 18 Stunden, schrieb franzoo:

 ich habe einfach keine Lust mehr kurz vor der Erfüllung meiner innersten Wünsche zu hören "nein das mache ich nicht".

 

vor 3 Minuten, schrieb dr_skin:

 Manchmal braucht es von der Phantasie bis zur Umsetzung länger, was solls. 

....................................und manchmal gibt es niemals eine Umsetzung der Phantasie und es wird immer eine solche bleiben.

  • Gefällt mir 3
×