Jump to content

Mixed Wrestling

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi ! Ist mixed Wrestling eigentlich nur so ein Männer Ding ? Oder warum ist es so schwer eine Partnerin für diesen Fun Sport zu finden ? Frauen müsste doch die wechselnde Dominanz und das gemeinsame auspowern auch gefallen ! Oder haben Frauen einfach nur Angst so etwas anzusprechen 😂 lg

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ist doch cool, hab ich immer mit meinem Ex gemacht 😂👌

  • Gefällt mir 5
_dedizione_
Geschrieben

Mir schwebt eher ne andere Form des auspowerns vor ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb _dedizione_:

Mir schwebt eher ne andere Form des auspowerns vor ;)

Ja mir auch 😂

  • Gefällt mir 3
_dedizione_
Geschrieben

Du Filou ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auspowern geht bei mir anders 👉👌 😏

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich stehe drauf

  • Gefällt mir 3
Seepgum
Geschrieben

hmmm hab sowas noch nicht probiert, würd mir aber Spaß machen

  • Gefällt mir 2
Immer1877
Geschrieben

Ich mach lieber ne runde Nahkampf und fick ordentlich da hab ich viel viel mehr davon 😝 Rutscht gut rein auch ins neue Jahr 🙋

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Julia-chan:

Ist doch cool, hab ich immer mit meinem Ex gemacht 😂👌

 

Geschrieben

Na dann hast du ja echt Glück gehabt mit deinem EX ! Wenn du mal Lust hast auf ein Match dann melde dich doch mal ! Ich komm nicht durch dein Filter 

  • Gefällt mir 1
Watches
Geschrieben

Ja, ich gebe zu, ich würde auch gerne eine Partnerin zum dezenten "Out wrestlen" haben. In Haltegriffe nehmen, die kein Entrinnen möglich machen, gern auch in Hebel, die man vorsichtig anzieht. Aber das ist Luxus oben drauf zum Luxus, die passende zu finden! Muss man realistisch bleiben, diese "Vorliebe" ist meinem Empfinden nach nicht allzu weit verbreitet. Wie so viele meiner Vorlieben, gott bin ich einsam :(

Geschrieben

Irgendwann kommt die passende Partnerin !

Watches
Geschrieben

Ja, die "passende" mache ich aber nicht an dieser Vorliebe fest. Das kann man eben wirklich nicht erwarten, da es sehr "exotisch" ist. Deswegen Luxus zum seltenen Luxus, die "passende" zu finden.

Geschrieben

Keine Ahnung, was das ist, aber wenn es das ist, was es an Bildern in meinem Kopf enstehen lässt... ich denke es schreckt die meisten eher ein wenig ab. Mich schreckt es zumindest erstmal ab. Ich kann mir vorstellen, dass man dazu sehr viel Vertrauen zu seinem Partner braucht, da Männer den Frauen leider Stärkemäßig oft überlegen sind. Ich würde mich da als Frau nicht wohlfühlen, wenn ich wüsste, dass er nur ein bisschen fester zudrücken müsste und... Aber gut, ich bin da vorgeschädigt und gebe nicht gerne die Kontrolle ab. Festhalten, Fesseln usw. geht bei mir gar nicht.

Geschrieben

Hi Crissi ! Wenn du jetzt Gewalt und Brutalität im Kopf hast dann kann ich deine Sorge verstehen! Dann liegst du aber auch komplett falsch , das ganze soll mehr spielerisch sein und fun machen ! Klar muss sich der Mann in den meisten Fällen etwas zurück halten ! Aber es kann auch anders rum sein den Frauen können auch jede Menge Power haben ! Guck dir doch einfach mal paar Clips an und dann wirst du sehen das es dabei garnicht um gewinnen oder verlieren geht .Lg

Watches
Geschrieben

Richtig. Mit einem (Amateur-)MMA-Background kann man sich der klaren, kräfte- wie technikmäßigen Überlegung sicher sein und seine "Beute" entsprechend festpinnen und auf diese Weise "dominieren", dabei selbst die Erregung daraus ziehend, dass die Frau einem dahingehend vertraut, dass man sie nicht wirklich verletzt. Kann ich nicht gut erklären aber ich finde diese körperlichen Dominanzspielchen auch "aufregend".

×