Jump to content
blackman722

solte wir mäner an die fraue nicht bemühe?????

Empfohlener Beitrag

blackman722
Geschrieben (bearbeitet)

Ich Bin Die Meinung wir mäner weld, Egal wen wir Bei Poppen Sind. Solte Wir An Die Fraue Bemühe. Zumindisten Anstandig Mail Zu Schreib Oder Was Mein Ihr??????


bearbeitet von mouri72
Myrff
Geschrieben

Bin ich voll dagegen:

1) Frau will doch nen tollen Hecht, soll sie sich doch drum kümmern

2) Kann man es Frau eh nicht Recht machen

...und 3) Um ne Frau anständig anzuschreiben, muß man mindestens soweit die
Schriftsprache beherrschen, das die Sätze auch ohne raten verstanden werden
können.


Geschrieben (bearbeitet)

[sB]*edit by MOD*[/sB]

@mouri72

Eine nette Antwort sollte schon machbar sein , aber es sind hier sher viele Männer, die auf der Suche sind. Zum Deppen machen sich Menschen nur selbst - incl. mir


bearbeitet von dickmanns69
bezug auf gelöschtes posting entfernt
Juicyfruit69
Geschrieben

du hast schon rechtt, jaa


Geschrieben

@veredler
Kennisch! und "alle Beiträge" auch
Näh, ich glaub nich jeden Zirkus hier und wenn er doch echt sein sollte... tja...


Geschrieben

Oh my god...wenn ich SO eine PN hier bekommen würde, hätte ich sie auch sofort gelöscht, zumal ich auch überhaupt nicht auf "Nicht-Deutsche" abfahre (sorry, ist halt so, hat mehrere Gründe, die ich hier jedoch jetzt nicht ausführen werde), sollte jetzt nicht rassistisch klingen.

Aber eine anständige PN sollte natürlich schon drinsitzen, als Frau hat man hier sowieso nahezu freie Auswahl (wenn frau entsprechende Maße vorzuweisen hat) und dann kann frau sich auch das Recht nehmen, äußerst wählerisch zu sein


onkelhelmut
Geschrieben

@TE

ich würde dir empfehlen, in einem Mail vorab zu schreiben, seit wann du in Deutschland bist, dann werden viele Rücksicht auf deien Sprach-/schreibdefizite nehmen.

Für viele User ist es ein Hobby, die Rechtschreibung zu überprüfen. Falls du natürlich ausreichend lange hier bist, solltest du möglichst viele Rechtschreibfehler vermeiden.

Onkel Helmut


Geschrieben

Lieber mouri!

Auch wir Deutschen sind so einiger Fremdsprachen mächtig.

Ich denke, wenn du dein Profil in deiner Landessprache ausgefüllt hättest, (ich hoffe jetzt mal, es ist nicht Suaheli rückwärts....) würde die ein oder andere Frau sicher Ihrer natürlich angeborenen Neugierde verfallen.

Nun, der gute Willen zählt! Und dieser scheint bei dir ja von guter Natur zu sein.

Dear mouri!

I think, if you had filled out your profile in your national
language, (I hope, it is not Suaheli backwards....) the one or other woman would surely satisfy her naturally innate curiosity.

Well, the goodwill counts! And this one seems to be in a good mood by nature.

*winke*
Tanni


Geschrieben

mensch leute,

jetzt lasst doch den mann in ruhe. ich hab hier und anderswo schon texte von deutschen gelesen die so ähnlich aussahen. es gehört schon viel mut dazu hier zu schreiben zumal ich weiss wie hier einige user im rudel über einzelne personen herfallen. denkt euch doch euren teil oder schreibt ihm eine pn. (ABER EINIGEN GEHT WARSCHEINLICH EINER AB WENN SIE ANDERE MENSCHEN ERNIDRIGEN UND VERLETZEN KÖNNEN). ich hab´s selbst erlebt.


Geschrieben

Is schon Eichelartig im Profiltext Gerlinde gesagt ne Mischung aus Fehlern und schlechter Deutsch Und dann im "Geheime Wünsche Text" gut artikulierte recht fehlerfreie Sätze!

Muß Man/n (Frau) alles glauben was zu sehen ist?

LG Tribadie


PS: Sich mal um die Männer zu bemühen wäre für manch eine Frau auch nicht verkehrt!


Geschrieben

Oh my god...wenn ich SO eine PN hier bekommen würde, hätte ich sie auch sofort gelöscht, zumal ich auch überhaupt nicht auf "Nicht-Deutsche" abfahre (sorry, ist halt so, hat mehrere Gründe, die ich hier jedoch jetzt nicht ausführen werde), sollte jetzt nicht rassistisch klingen.

Da der Verweis auf die Abstammung des TE nichts mit dem Thema zu tun hat, lässt das Posting sehr wohl einen latenten Rassismus durchscheinen.
Rassismus beginnt bereits mit dem ersten Pauschalurteil über die Nationalität eines anderen, und Sätze von der Art "Nix gegen Ausländer, aber..." tragen schon den Kern des Chauvinismus in sich...


Geschrieben

Stimme Spritzneuling zu 100% zu! Ich bin so deutsch wie Wasa Knäckebrot und auch froh so viele verschiedene Wurzeln und Kulturen in mir zu vereinen.

Spinner, primitive und ebenso überkandidelte gibt doch nun wirklich in jedem Land und der Deutsche benimmt sich ebenso daneben, wie ein Inder.

Nun, ich hoffe der TE äußert sich noch zu seiner sprachlichen Herkunft!

Mir hat es Spaß gemacht, hier in dem Thread mal wieder englisch schreiben zu dürfen (auch wenn er das vielleicht noch weniger versteht als deutsch, aber der Gedanke zählt ja bekanntlich) und vielleicht finden ja wirklich manche mal den Mut und zaubern uns hier einen Cappucino-Thread auf Italienisch

*winke*
Tanni


Coffeinhaltig
Geschrieben

Da hast du vollkommen Recht, obwohl du im Dialekt schreibst.
Zuerst deklarieren die Frauen schlechte Nachrichten als Spam und beantworten sie nicht, dann verlassen sie Seiten wie diese entnervt auf nimmer wiedersehen.


Geschrieben

Es sind wieder alle da. Die selbsternannten Solidaritätspolitiker und die Realisten.

Die Einen haben seit gestern mindestens einer alten Frau die Toilette sauber gemacht, dem Harz 4 Empfänger nebenan einen neuen Kühlschrank gekauft, großzügig für Brot für die Welt gespendet und wenigstens einen Rollstuhlfahrer zum Tanz aufgefordert.

Die Realisten, die hier auf Sex, Entspannung oder Lust aus sind, finden eine radebrecherische PN nebst entsprechendem Profil. Und warum um alles in der Welt sollen die sich mit einer Persönlichkeitsanalyse des Absenders befassen? Wegen der politischen Korrektness?

Zurück zu mouri: Wer zur Kontaktfindung ein schriftliches Medium nutzt, sollte die Spielregeln in einem schriftlichen Medium kennen. Wer es nicht beherrscht findet keine Beachtung. Ganz einfach. Also gebe Dir mehr Mühe und lass Dir bei den Vorstellungstexten helfen. Nicht inhaltlich, sondern schreibtechnisch. Denn das ist die Realität: Ein Mausklick weiter wartet einer, der besser ist. Klick . . . .


Ferkel007
Geschrieben

Richtig, hier geht es um Vorlieben und gefallen, oder läßt sich hier jemand aus politischen Gründen vögeln?

Mein Schatz steht auch nicht auf den südländischen Typ, wobei egal ist ob er Südländer ist oder nicht...............

Das mit der Rechtschreibung kann man hinnehmen, es gibt Deutsche die grausiger schreiben, ich glaube meine Beiträge im Ausland wären trotz Übersetzungsprogramm auch nicht viel besser.......................



Geschrieben

. . . es gibt Deutsche die grausiger schreiben . . .

. . . und die auch erfolglos sind und hier rumjammern.

BTW: Ich laufe die 100 Meter auch in deutlich mehr als 10 Sekunden. Daher würde ich eine Partnerin nicht im Trainingscamp der für Gazellen suchen. Oder vorher trainieren, trainieren, trainieren . . .


Geschrieben


Rassismus beginnt bereits mit dem ersten Pauschalurteil über die Nationalität eines anderen, und Sätze von der Art "Nix gegen Ausländer, aber..." tragen schon den Kern des Chauvinismus in sich...



bitte bedenke,das die eine oder andere..ich auch..vielleicht einfach wiederholt böseste erfahrungen gemacht hat und aufgrund dessen manche nationalitäten meidet bzw.das einfach nich jeder auf südländisch aussehende männer steht,das is doch auch eine typfrage!

und so betrachtet,hat das mit rassismus nich die bohne zu tun!


Geschrieben

Rassismus beginnt bereits mit dem ersten Pauschalurteil über die Nationalität eines anderen,

Wo hier manche Rassismus wittern ist schon absurd. Was hat denn die Akzeptanz einer Nation damit zu tun, ob man mit denen auch intim werden möchte?

@Spritzneuling. So steht es geschrieben: Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. Von einer Pflicht zur Sexualität ist mir nichts bekannt.

Ich ticke anders und bekenne mich dazu, dass Asiatinnen z.B. nicht mein Typ sind. Man könnte sie mir auf den Bauch binden . . . aber ich habe sonst nichts gegen die. Ist das jetzt rassistisch oder meine frei Entscheidung?

BTW: Schon die Expertin Fürstin Gloria von Thurn und Taxis wusste, dass der "Schwarze" halt gerne schnaxelt.


Geschrieben

@blaselfchen: doch, hat es - eine abgemilderte Form, die im Gewand einer unzulässigen Induktion entsteht.
Die Bildzeitung arbeitet ganz ähnlich - da werden (zugegebenermaßen unstrittige) Einzelfälle so hochpoliert, bis jeder glaubt, dass es bei bestimmten Volksgruppen einen übermäßigen Hang zur Gewalt gibt.

Letztlich ist es aber eine Frage der Formulierung: Du tust in gewisser Weise gut daran, so zu fomulieren, dass kein Eindruck eines Generalurteils möglich ist, zumal die Arschlochquote unter Deutschen vergleichbar zu der anderer Nationalitäten ist.

Und gegen diesen Grundsatz verstoßen wir häufig - wobei die Formulierung oft nicht selbst direkt rassistisch ist, aber dem Rassismus Vorschub leistet...


Geschrieben


Die Bildzeitung arbeitet ganz ähnlich - da werden (zugegebenermaßen unstrittige) Einzelfälle so hochpoliert, bis jeder glaubt, dass es bei bestimmten Volksgruppen einen übermäßigen Hang zur Gewalt gibt.

Entschuldige mal bitte, so einfach ist das ja wohl auch nicht! Wie erklärt sich denn ein prozentual auffällig hoher Anteil "bestimmter Volksgruppen" in unseren staatlich verordneten Urlaubszentren? Haben die wohl zuviel Bildzeitung gelesen oder was soll das sein?

(Das hat aber nu nichts mit dem Thema hier zu tun und erst recht nicht mit dem TE, damit das mal keine Missverständnisse gibt)


BabetteOliver
Geschrieben

Die Realisten, die hier auf Sex, Entspannung oder Lust aus sind, finden eine radebrecherische PN nebst entsprechendem Profil. Und warum um alles in der Welt sollen die sich mit einer Persönlichkeitsanalyse des Absenders befassen? Wegen der politischen Korrektness?

für uns macht es deutlich einen Unterschied, ob sich jemand so ausdrückt, weil er eine fremde Sprache nicht völlig beherrscht, oder weil er sich grundsätzlich nicht anders ausdrücken kann. Wir finden Sympathie im übrigen wichtiger als Intelligenz. Eine Persönlichkeitsanalyse machen wir sicherlich nicht, denn ein Blick aufs Profil klärt doch diese Frage recht schnell. Aber wir werfen andererseits schon auch einen Blick auf die Frage, passen wir gegenseitig in das soziale Umfeld (soweit man das überlicken kann).


Entschuldige mal bitte, so einfach ist das ja wohl auch nicht! Wie erklärt sich denn ein prozentual auffällig hoher Anteil "bestimmter Volksgruppen" in unseren staatlich verordneten Urlaubszentren? Haben die wohl zuviel Bildzeitung gelesen oder was soll das sein?

Die Tatsache an sich erklärt ja nicht den Grund. 2 Gründe kenne ich: Erstens, einige Ausländer kommen extra für Straftaten nach Deutschland (die sind wohl kaum hier zu finden). Der zweite Grund liegt in der sozialen Schichtung. Da gilt für alle, je niedriger, desto höher die Chance auf einen Knastaufenthalt.
Und was die Kriminalstatistik angeht, es gibt sogar Straftaten, die Deutsche gar nicht verüben können (Ausländerrecht)...


Geschrieben

(Das hat aber nu nichts mit dem Thema hier zu tun und erst recht nicht mit dem TE, damit das mal keine Missverständnisse gibt)

Deshalb sag ich auch nix mehr dazu - aber ich nehme deine Entschuldigung an...


Geschrieben

Oliver, ich nehme Dir ab, dass Du hier mehrdimensional und weltoffener denkst. Allerdings heißt der Thread nicht: wie tolerant und weltoffen sind Babette und Oliver, sondern warum bekommt mouri keine Antwort.

Er bekommt ja keine Antwort und bei dem Angebot hat er einfach schlechtere Karten. Was man hier so liest, wünschen sich einige Frauen einen schwarzen Mann. Allerdings werden sie gar nicht merken, welche Perle sie wegklicken, denn wenn die PN nicht ganz am Anfang witzig und Interesse erzeugend darauf hinweist, wird einfach weggeklickt. Der Nächste bitte . . . klick . . . klick . . .


BabetteOliver
Geschrieben

und ich dachte der Fred heisst:

sollten wir Männer uns nicht um die Frauen bemühen?


×