Jump to content
afgchilla

Das erste mal!

Empfohlener Beitrag

afgchilla
Geschrieben

Hi will es mit meiner freundin bald das erstemal haben wir beide sind 18 geworden also relativ spät . (beide noch jungfrau)

Meine frage ist was muss ich beachten was muss sie beachten ?

Müssen wir zum arzt gehen wegen aids oder krankheiten untersuchen lassen ??

muss sie die pille oder ähnliches nehmen ?

wie weis ich das der kondom richtig in mein penis ist ?

was muss ich beim ersten mal benutzen ?

weitere sachen fallen mir nicht ein bitte um hilfe ist mir sehr wichtig da ihr hier gute erfahrung habt !

Danke


Geschrieben (bearbeitet)

ich gehe mal davon aus das deine fragen ernst gemeint sind, obwohl das für einem 18jährigen schon sonderbare fragen sind. das meiste wurde bereits im sexualkundeunterricht vor vielen jahren besprochen

--------------------------------------------------------------------------------

Hi will es mit meiner freundin bald das erstemal haben wir beide sind 18 geworden also relativ spät . (beide noch jungfrau)
....da du in deinem profil bei sexualität "homo" stehen hast, bin ich nicht sicher ob du eine frau oder einen mann als freundin hast.

Meine frage ist was muss ich beachten was muss sie beachten ?
.... das wichtigste sollte sein das ihr es beide wollt und in guter stimmung seid.

Müssen wir zum arzt gehen wegen aids oder krankheiten untersuchen lassen ??
....wenn ihr vorher keine sexuellen kontakte hattet ist davon auszugehen das ihr gesund seid. sicherer ist jedoch eine untersuchg beider. danach solltet ihr jedoch 3 monate schutz anwenden.
muss sie die pille oder ähnliches nehmen ?
...wenn ihr kondome wegen eurer gesundheit verwendet, schützen diese auch gegen ungewollte schwangerschaft. die pille allein schützt aber NUR vor schwangerschaft. ihr solltet sicher sein, das ihr gesund seid.

wie weis ich das der kondom richtig in mein penis ist ?
...ausprobieren. nach anleitung drüberrollen und üben.

was muss ich beim ersten mal benutzen ?
....viel zärtlichkeit und liebe


bearbeitet von Prickel
ein o gegen ein i getauscht
afgchilla
Geschrieben

okey ich danke dir erstmal für deine hilfe hoffe auf mehr genaurere hilfe, information



UPPS haha nein mit hetero hab falsch geklickt ändere es jetzt mal ^^


Geschrieben

Hi du,
wenn du noch keine Erfahrung mit Kondomen hast empfehle ich euch aus persönlicher Erfahrung den doppelten Schutz: Sie die Pille und du das Kondom.
Hat folgenden Hintergrund: Wenn man noch keine Erfahrung im Kauf und im Umgang mit den Dingern hat sitzen sie oft nicht richtig und dann kann es sein, das sie reißen oder platzen, dann hättet ihr noch den Schutz der Pille...

und noch nen kleiner Tipp: Umso mehr man die Dinge plant, desto schwerer werden sie. Geht einfach ganz locker dran, seit sicher, dass der Schutz da ist und ansonsten macht einfach Liebe!


Geschrieben

Jedenfalls beglückwünsche ich den Ursprungsschreiber ausdrücklich, dass er schon mit 18 diese Gelegenheit bekommt. Bei mir war es erst zehn Jahre später so weit, und dafür musste ich hart kämpfen.


Geschrieben

Müssen wir zum arzt gehen wegen aids oder krankheiten untersuchen lassen ??

Ich will niemand davon abraten, zum Arzt zu gehen...

Aber in dem Fall... Beide haben kein Risiko für Geschlechtskrankheiten und wenn sonst kein Grund da ist, zum Arzt zu gehen, ist das Erste Mal kein eigener Grund.

Evtl. aber dann doch, um sich wegen Verhütung beraten zu lassen. Kondome sind in diesem Fall zur Vermeidung von Infektionen nicht zwingend. Also könnt Ihr Euch vielleicht die Pille oder eine andere Methode empfehlen lassen.

Ansonsten: Nicht zu viel planen und nicht zu viel denken. Nehmt euch viel Zeit miteinander. Es muss nicht in der ersten Nacht passieren. Wenn es so weit ist, dann passiert es am besten fast wie von selber...

Viel Freude!


Geschrieben

Beide haben kein Risiko? Woher willst Du das wissen? Ich erwähne nur mal so ganz nebenbei, dass HIV sich in Afrika unter anderem deshalb so rasant ausbreitet, weil dort in vielen Ländern die Meinung herrscht, dass Sex mit einer Jungfrau ungefährlich ist.


TheCuriosity
Geschrieben



Oh man Berlin.... wir sind hier doch nicht in Afrika


Kinners, ich denke ein Besuch beim Frauenarzt wäre generell nicht verkehrt, denn es gibt nicht nur 2 Verhütungsmethoden.
Das wäre abgehakt.

Und was "Das erste Mal" angeht... das haben schon gaaanz viele mehr oder weniger lustig hinter sich gebracht




Geschrieben

Beide haben kein Risiko? Woher willst Du das wissen?

Durch lesen.

Geschlechtskrankheiten definieren sich dadurch, dass sie durch Geschlechtsverkehr verbreitet werden. Den hatten die beiden noch nicht. Ansonsten habe ich klar und deutlich geschrieben: Wenn sonst kein Grund besteht.


Geschrieben

Geschlechtskrankheiten werden eben nicht nur durch Geschlechtsverkehr übertragen. Wenn beide 18 Jahre alt sind, haben beide seit 18 Jahren irgendwelche Infektionsmöglichkeiten gehabt. Theoretisch könnte sogar eine Mutter HIV-positiv gewesen sein und hat die Infektion an ihr Kind weitergegeben, ohne dass das jemals irgendwo getestet worden wäre, weil es dafür keinen Anhaltspunkt gab. Ich gebe ja zu, dass diese Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, aber die pauschale Aussage "wenn beide noch keinen Sex hatten, kann nichts passieren" ist falsch.


Geschrieben

aber die pauschale Aussage "wenn beide noch keinen Sex hatten, kann nichts passieren" ist falsch.

Drum habe ich sie auch nicht gemacht.

Vielen Dank für dieses Gespräch.


vauef
Geschrieben

weil dort in vielen Ländern die Meinung herrscht, dass Sex mit einer Jungfrau ungefährlich ist.



Und wer poppt die Jungfrau? Welchem Risiko war der ausgesetzt?
Da entlang läuft doch der Hase.


Geschrieben

Vauef, Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.

Sex mit einer Jungfrau dürfte zu 99,9 % für den Mann ohne Gefahr sein - nur leider nicht für die Jungfrau


TheCuriosity
Geschrieben



In Afrika ist es gewiss nicht so ungefährlich wie in Deutschland ne Jungfrau zu poppen, da die meisten ja schon mit dem HIV Virus geboren werden... allerdings ist es eher unwahrscheinlich das der TE sein erstes Mal in Afrika haben wird.



afgchilla
Geschrieben

okey ich danke euch erstmal also für den mann ist es nicht schlimm zu 99,9% wie schon gesagt wurde aber wieso für die frau was kann mit ihr passieren ?

wenn sie z.b die pille nehmen würde was für nebenwirkung gibt es ? und wenn sie die einnimmt wie lange braucht es bis die pille ihre wirkung zeigt/gibt? muss ich dann kein kondom benutzen also kann ich davon ausgehen das wenn ich ihn ihr komme nicht sie schwanger wird ?


Geschrieben

Zu Nebenwirkungen klärt Euch der Arzt auf.

Die Pille wirkt sofort, aber die Einnahme muss an einem bestimmten Punkt des Zyklus begonnen werden. Also max. 1 Monat Wartezeit.

100% sicher gibt es nicht. Bei der Pille werden von 1000 Frauen nach einem Jahr Einnahme ca. 3 doch ungewollt schwanger. Das ist im Vergleich um Kondom aber sehr viel sicherer. Dort liegen die Zahlen (Pearl-Index) sehr viel höher.

Es gibt neben der Pille auch noch andere Methoden. Alle mit verschiedenen Vor- und Nachteilen. Schau doch mal in die Wikipedia am Stichwort "Empfängnisverhütung".


TheCuriosity
Geschrieben

wenn sie z.b die pille nehmen würde was für nebenwirkung gibt es ? und wenn sie die einnimmt wie lange braucht es bis die pille ihre wirkung zeigt/gibt? muss ich dann kein kondom benutzen also kann ich davon ausgehen das wenn ich ihn ihr komme nicht sie schwanger wird ?


Mal ganz ehrlich? Ich würde euch beiden einen Besuch bei ProFamilia oder einer ähnlichen Institution empfehlen, um euch aufklären zu lassen! Weil selbst jeder pubertierende 14jährige Bravoleser weiß mehr.
So langsam hoffe ich wirklich das das hier einfach nur ein Veralberungsfred ist.



Geschrieben

ich würde auch den besuch bei einem sexualberater empfehlen, weil hier offenbar bei bienchen und blümchen begonnen werden sollte


×