Jump to content
diddes07

post orgasem

Empfohlener Beitrag

diddes07
Geschrieben

hallo ihr frauen, paare und männer. wer hat schon erfahrung mit dem thema? ich hatte diese woche meine erste und muss sage, geil.

aber beim nächsten mal muss ich gefesselt werden um es länger auszuhalten.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bitte was? Prostatamassage oder was?

Nitrobär
Geschrieben

Mädels kennt ihr nicht die Zalandowerbung ? 

mad_man_moon
Geschrieben

Ich werd da mal meinen Postmops fragen, aber so schwer, wie der bei mir immer schleppen muss....😂

  • Gefällt mir 1
SweetHoney_81
Geschrieben

Ich denke er meint Orgasmusverweigerung.

mf245
Geschrieben

Keine Ahnung was Du meinst, aber ich wünsche Dir trotzdem viel Spass dabei.

Geschrieben

Erfahrung womit denn bitte? Die Erfahrung nach einem Orgasmus hatte ich  32549 mal (bald 32550mal), was möchtest Du wissen?

Nitrobär
Geschrieben

@Lina_HH

Nicht unbedingt , kommt auf die jeweilige Person an was Die jetzt nach dem ersten Orgasmus ab kann und mag . 

  • Gefällt mir 1
diddes07
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Lina_HH:

er meint nach dem orgasmus, wenn die genitalien hochsenisbel sind weiter zu stimulieren... dabei muss der partner/sub/sklave whatever am besten fest fixiert sein... dann bläst man zB langsam genüßlich weiter, während der sub sich windet und fleht das man aufhört.. hmmmmmmmm ;)....

eine die es kennt, kuss

diddes07
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb 77Hagalaz77:

Bitte was? Prostatamassage oder was?

google mal

Geschrieben

Ok, habe es jetzt auch kapiert, aber warum muss man dafür gefesselt werden? Ist doch eine süße Qual, oder?

diddes07
Geschrieben

das hat nichts mit briefmarken zu tun, es ist weinfach die weiterreizung der hypersensiebelen eichel nach dem abspritzen. deutlich genug?

IntelligenzFesselt
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Lina_HH:

er meint nach dem orgasmus, wenn die genitalien hochsenisbel sind weiter zu stimulieren... dabei muss der partner/sub/sklave whatever am besten fest fixiert sein... dann bläst man zB langsam genüßlich weiter, während der sub sich windet und fleht das man aufhört.. hmmmmmmmm ;)....

Jaaa, das ist total hammergeil, das durfte ich auch schon einmal erleben. Das ist leider schon ziemlich lang her, aber es hat sich so fest ins Gedächnis eingebrannt, das ich es wahnsinng gerne wieder erleben möchte.

Und bei meiner Ex habe ich das auch schon gemacht, einfach nur herrlich, wie die sich dabei gewunden hat.

MGer1971
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb diddes07:
vor 8 Stunden, schrieb Lina_HH:

er meint nach dem orgasmus, wenn die genitalien hochsenisbel sind weiter zu stimulieren... dabei muss der partner/sub/sklave whatever am besten fest fixiert sein... dann bläst man zB langsam genüßlich weiter, während der sub sich windet und fleht das man aufhört.. hmmmmmmmm ;)....

eine die es kennt, kuss

Oh, nun verstehe ich den Eröffnungsbeitrag. Allerdings hielt ich das, anscheinend irrtümlich, für etwas völlig Normales. Fesselnder ist es für mich, wenn es bei geistiger Berührung sogar ohne körperliche geht(nenn ich dann Ekstase).

diddes07
Geschrieben
Am 25.12.2016 at 23:07, schrieb LovesToBeTied:

Jaaa, das ist total hammergeil, das durfte ich auch schon einmal erleben. Das ist leider schon ziemlich lang her, aber es hat sich so fest ins Gedächnis eingebrannt, das ich es wahnsinng gerne wieder erleben möchte.

Und bei meiner Ex habe ich das auch schon gemacht, einfach nur herrlich, wie die sich dabei gewunden hat.

egal ob männlein oder weiblein, ich glaube du musst sie alle festschnallen. sonst hüpfen sie davon. ich auch

diddes07
Geschrieben

bevor ihr mitredet bitte googeln, nicht wissen ist okay aber nicht informieren ist dumm. sorry für die schwätzer, werft einfach eure tastatur zum müll.

IntelligenzFesselt
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb diddes07:

egal ob männlein oder weiblein, ich glaube du musst sie alle festschnallen. sonst hüpfen sie davon. ich auch

Ansonsten könntest du diesen Punkt wohl auch kaum erreichen, weil du dann ja "weg hüpfst". Und gerade das ausgeliefert sein ist ja dann der besondere Kick, zumindest bei mir. ;);)

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb diddes07:

bevor ihr mitredet bitte googeln, nicht wissen ist okay aber nicht informieren ist dumm. sorry für die schwätzer, werft einfach eure tastatur zum müll.

Sorry aber wenn du hier andere so Angehst bitte an die eigene Nase Fassen!

"post orgasem" ist keine Wortkombination die irgendwem oder irgendwas sagen müsste. Entweder sollte es "post Orgasmus","post Orgasmisch", oder aus dem Englischen "post orgasm" heißen.

Und alles davon würde einen Zustand bzw Zeitraum beschreiben - keine Sexuelle Praktik oder Spielart.
Das solltest du daran erkennen das einige hier erst die Erklärung eines Dritten benötigten um aus dem Ausgangspost einen Sinn zu erhalten.

 

Zum (wahrscheinlichen) Thema:
Nicht alle Menschen haben diese überempfindlichkeit und sie ist definitiv unterschiedlich ausgeprägt. Bei einigen führt sie auch mal zum kompletten Lust-Verlust (ist aber extrem selten) also definitiv etwas was man ausprobieren sollte... ;) 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

du meinst wahrscheinlich orgasmen nach dem orgasmus ?

wenn ja....kenn ich, dachte es muss gleich der notarzt kommen.

post kommt aus dem lateinischen und bedeutet .... nach. muss man aber auch nicht wissen.

 

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
IntelligenzFesselt
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb magnifica_70:

du meinst wahrscheinlich orgasmen nach dem orgasmus ?

Damit ist die fortgesetzte Stimulation des entsprechenden Lustorgans nach dem Orgasmus gemeint, was natürlich auch sofort zu weiteren Orgasmen führen kann. :D

vor einer Stunde, schrieb magnifica_70:

wenn ja....kenn ich, dachte es muss gleich der notarzt kommen.

Inwiefern?

bearbeitet von LovesToBeTied
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Salvat82:

Sorry aber wenn du hier andere so Angehst bitte an die eigene Nase Fassen!

 

 

Manche Nase riecht nicht viel :grin:

Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten, schrieb LovesToBeTied:

Inwiefern?

weil gefühlt einer nach dem anderen kam und das gar nicht mehr aufhören wollte. ich hab keine ahnung was da vor ging, wusste auch nicht dass es das geben kann. war ein einmaliges erlebnis. so erledigt war ich noch nie nach dem sex.

wäre das immer so, würde ich wohl auf den sex verzichten, denn ständig wäre das bestimmt nicht gut für mein herz... obwohl es schon anderseits auch gut war.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
IntelligenzFesselt
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb magnifica_70:

weil gefühlt einer nach dem anderen kam und das gar nicht mehr aufhören wollte. ich hab keine ahnung was da vor ging, wusste auch nicht dass es das geben kann. war ein einmaliges erlebnis. so erledigt war ich noch nie nach dem sex.

wäre das immer so, würde ich wohl auf den sex verzichten, denn ständig wäre das bestimmt nicht gut für mein herz... obwohl es schon anderseits auch gut war.

Das ging mir ganz genauso, fand es einfach nur megageil. ;)

×