Jump to content
Lucretia34

Warum liebt Mann es zu lecken?

Empfohlener Beitrag

Lucretia34
Geschrieben

...das würde mich mal interessieren!
Ich finde, es gibt für ne Frau nichts Schöneres als ein Mann, der voll drauf abfährt, sie ausgiebigst zu lecken! Ich frage mich nur: WARUM fährt Mann drauf ab? Was hat Mann davon?
Also ich blase ja auch mal gern, aber nicht ne Stunde am Stück...
Männer, erklärt mir mal, was ihr daran so geil findet!


Geschrieben

Ick find es jetzt nicht SOOO geil,jibt andre schöne Dinge die man beim Sex machen kann


H_A_Z
Geschrieben

auf die Antworten bin ich aber nun auch gespannt.
Ob sich das mit meinen Annahmen - warum es so ist - deckt?


Schlüppadieb
Geschrieben

Also ich blase ja auch mal gern, aber nicht ne Stunde am Stück...



Naja, da Frauen oft länger brauchen (oral befriedigt werden zu können), kann es schon mal ne Stunde am Stück nötig machen


Geschrieben

Tjaaaaaaaaaaa

Da fragst mich was.

Eine Frau die das nicht mag bekommt mich noch nicht mal für einen ONS ins Bett.

Vom Gefühl her empfinde ich es als sehr intim. Es zieht mich schon etwas magisch an, als selbstverständlich sehe ich das nicht, auch wenn es sich blöd anhört, aber ich finde das ich dadurch auch der jeweiligen Partnerin meine Wertschätzung zeige, nicht mit ihr ins Bett gehe nur um Sex zu haben. Ansonsten ? Sie zu schmecken, sie zu erleben, ihre Lust dabei zu spüren wenn sie mit ihren Händen oder Beinen den Kopf in ihren Schos drückt, ich finde das einfach nur sehr schön.


Geschrieben (bearbeitet)

Lieber Prickel, wenn ein Mann an mir eine Stunde rumlecken würde, dann wäre ich entweder eingeschlafen, extrem überreizt oder ich hätte mir ein Klatschblättchen mit ins Bett genommen!
Für mich gibt es nichts Schlimmeres, als einen Mann der hier in seinem Profil stehen hat, dass er gerne stundenlang und ausgiebig lecken kann und sein zweiter Name Lassie sei!
Da klick ich gleich weiter!
Ich kenne zwar ein Paar, die von 10x Sex 8 mal nur Oralverkehr haben, also muss wohl was dran sein, aber für mich wäre dies keine Alternative.
Ich mag Oralverkehr (noch mehr ich beim Mann, als bei mir selber), aber für mich ist dies ein Teil des Vorspiels und mehr nicht.


bearbeitet von Sinnlich40
Geschrieben

Also bei mir muss MANN das auch nicht ausgiebigst machen, da ich dabei länger bis zum Orgasmus brauche, bin auch eher auf seinen Schwanz fixiert und was wir damit alles anstellen können, blase auch für mein Leben gern, aber dann halt nicht unbedingt in der 69er Position.


Geschrieben

Warum Männer gerne lecken?

Da gibt es viele Gründe.

... weil Mann das Gefühl hat, das es Frau gefällt ...
... weil es (zumindest mir) Spass macht und irgendwie (meist) gut schmeckt ... (Liebe geht halt doch durch den Magen oder zumindest die Zunge)
... weil ja doch irgendwo die Vagina das Ziel aller sexuellen Aktivitäten des Mannes ist ...
... weil es schön feucht ist ...

... und weil es sicher etwas komisch wäre, wenn Mann stundenlang den Mund der Frau leckt ;-) ...


Geschrieben



Ich bin zwar eine Frau, aber ich könnte mir folgende Gründe vorstellen.

1. Der Mann liebt es die Muschi genau zu betrachten
2. Der Mann liebt es nicht zu sehen sondern direkt auch zu spüren, wie die frau erregt wird. (Wenn er es kann) Sprich......er will die Frau richtig nass haben, un zwar vor Geilheit.
3. Der Mann liebt es, so eine Art macht zu haben, die Frau willenlos zu machen, sie bis zum ich sag mal Explodieren zu bringen.
4. Der Mann liebt den Geschmack der Frau
5. Der Mann will 100% wissen ob die Frau wirklich einen Höhepunkt hat.


Frage an die Männer: Stimmt das?




Geschrieben

Schließe mich da meinen Vorrednerinnen mal an.

Also stundenlanges orales bearbeiten meiner Perle bringt mich nicht in den 7. Orgasmus himmel. Mal ganz davon abgesehen, das mir das für einen ONS viel zu intim wäre....

Im Gegensatz dazu, kann ich Ihn aber stundenlang oral verwöhnen, weil ich es einfach mag, einen Mann völlig in meinen Händen zu haben.

Ich denke genau aus diesem Grund verwöhnen uns die Männer eben auch gerne oral. Gibts was schöneres als eine sich aufbäumende und zuckende Frau, der man jedes Gefühl 1 zu 1 im Gesicht ablesen kann?

Tanni


Geschrieben

Kam zwar bei mir noch nisch vor (meine Zunge iss also auch noch JF hehe) allerdings nehme ich stark an das es den Partner antörnt zu erleben wie sie dabei abgeht.

Hab aber auch schon von 2 Mädels gehört die garnicht drauf stehen.

Für jeden Fetisch gibt es irgendwelche Liebhaber/innen


Herma
Geschrieben

Playcat, du hast es wirklich genau beschrieben. Für mich ist vor allem das Gefühl, dass die Frau immer geiler wird und dass man daran erkennt, dass sie feuchter wird und ihre Perle härter wird, wunderbar. Erregt mich außerordentlich. Dieter


kuenstler41
Geschrieben

[QUOTE=Playcat;4322713][FONT="Arial"][COLOR="Navy"]

1. Der Mann liebt es die Muschi genau zu betrachten
STIMMT, das Auge "isst" mit... *fg

2. Der Mann liebt es nicht zu sehen sondern direkt auch zu spüren, wie die frau erregt wird. (Wenn er es kann) Sprich......er will die Frau richtig nass haben, un zwar vor Geilheit.
STIMMT sehr schön dadurch mit der "stärke" der Eregung zu "spielen".... ;-))

3. Der Mann liebt es, so eine Art macht zu haben, die Frau willenlos zu machen, sie bis zum ich sag mal Explodieren zu bringen.
Stimmt, bis auf die Macht / nur eine glückliche Frau ist eine "liebe" Frau danach... ;-)))

4. Der Mann liebt den Geschmack der Frau
Stimmt / Lecker... *fg

5. Der Mann will 100% wissen ob die Frau wirklich einen Höhepunkt hat.
Stimmt teilweise / den Höhepunkt dadurch in "Vorarbeit mit der Zunge" erleichtern... Siehe auch Punkt 4. *fg

Frage an die Männer: Stimmt das?
Somit fast 100% Zusimmung Dir Playcat!

PS: Punkt 6 - 10 später ;-)))))))


Geschrieben (bearbeitet)



Naja, da Frauen oft länger brauchen (oral befriedigt werden zu können), kann es schon mal ne Stunde am Stück nötig machen




Ich machs gerne, verdammt gerne, aber eine Stunde am Stück wird mir dann auch irgendwann zu langweilig, zumal man auch mal sehen muß wie unterschiedlich die Frauen sind wie oft und wie überhaupt sie zum Höhepunkt kommen.

"Stundenlang" zu schreiben finde ich absolut übertrieben, wenn ich mal so zurück blicke, ich glaube es war noch nie länger als mal 30 Minuten am Stück, und ich war dann auch froh wenn sie denn endlich "kam", wobei ich aber betonen muß ihr nie das Gefühl zu geben "kannste nicht endlich mal "kommen".




Ich bin zwar eine Frau, aber ich könnte mir folgende Gründe vorstellen.


3. Der Mann liebt es, so eine Art macht zu haben, die Frau willenlos zu machen, sie bis zum ich sag mal Explodieren zu bringen.

5. Der Mann will 100% wissen ob die Frau wirklich einen Höhepunkt hat.


Frage an die Männer: Stimmt das?





Zu 3: Das wird dann richtig geil wenn ihre Hände ans Bett gebunden sind und sie krampfhaft versucht den Kopf mit ihren Beinen in ihren Schos zu pressen wenn ich mich zurückziehe oder nur die Umgebung ihrer Grotte mit der Zunge berühre.

Zu 5: Auch da kann Frau was vorspielen, aber sie betrügt sich dann ja selbst.


bearbeitet von DerWolfimSchaf
H_A_Z
Geschrieben



1. Der Mann liebt es die Muschi genau zu betrachten
2. Der Mann liebt es nicht zu sehen sondern direkt auch zu spüren, wie die frau erregt wird.
3. Der Mann liebt es, so eine Art macht zu haben, die Frau willenlos zu machen, sie bis zum ich sag mal Explodieren zu bringen.
4. Der Mann liebt den Geschmack der Frau




Genau das waren auch meine gedanklichen Punkte.
Nur bei der Nr. 5 - würde ich jetzt noch ergänzen, wenn die Frau ejakuliert, dann kann der Mann es wirklich optisch wahrnehmen - sollte aber vorher die Augen zu machen - des brennt nämlich in den Augen....


Geschrieben

Ich mag Oralverkehr (noch mehr ich beim Mann, als bei mir selber), aber für mich ist dies ein Teil des Vorspiels und mehr nicht.



Jenau so is dit!


Geschrieben

Für einen ONS zu INTIM??

Dat kann ich jetzt so nicht ganz nachvollziehen, da mich bislang jeder Mann zuerst lecken wollte, bevor wir weiter gegangen sind, eben halt ein genussvolles Vorspiel, welches aber auch keine halbe Stunde dauern muss


Geschrieben

1. Gewinne ich so die Kontrolle über die nächsten Minuten, Stunden...- kann je nach Intensivität den Erregungszustand timen, was mich unheimlich anmacht und mir auch wieder verschnaufpausen gibt

2. der geruch einer frischen, leicht süßlich duftenden pussy ist der wahnsinn und das beste aphrodisiakum!

3. gibt es tatsächlich große unterschiede in form, farbe und größe - und ein columbus ist jeder mann gern liegt eine nackte, schöne frau vor mir mit weit gespreizten beinen ist das für mich der höhepunkt des tages - und den soll sie auch bekommen

KiSSes
Aron


Hansolxxl
Geschrieben

Warum?
1. Die meisten Frauen Mögen es
2. Der duft und Geschmack ist meistens Geil
3. Es macht sie meistens Schön feucht
4. Es ist ein Schönes Vorspiel
5. Wenn Mann nicht mehr kann ist es keine Alternative zum lümmel Wir können halt meist nicht so lange und oft hintereinander wie die Frauen^^ irgendwann ist halt der Saft und die kraft alle.


Geschrieben

@ bimausi:

Das war schon immer so bei mir.... ich brauche ein gewisses Grundvertrauen um mich ganz in die Hände des anderen zu begeben. Dabei bin ich regelrecht schutzlos meiner Lust ausgeliefert.... und dann gibt`s kein zurück

Und bevor ihr stichelt *lacht* nein beim GV ist es nicht so schlimm... da funktioniert die "Stop-Taste" noch

Oral bei ihm hingegen beim ersten mal ist kein Thema... ja ich geh in die Ecke und mach mir Gedanken

Tanni


Herma
Geschrieben

Schade, dass Ich Dir nicht schreiben kann wegen Deines Filters. Hätte gerne mit Dir telefoniert. Bin auch nächstes Wochenende in HH. Dieter


Geschrieben

Also ich finde das nicht geil. Ich krieg davon immer Genickstarre.


LG xray666


Lucretia34
Geschrieben



Naja, da Frauen oft länger brauchen (oral befriedigt werden zu können), kann es schon mal ne Stunde am Stück nötig machen



Das mag schon nötig sein, aber macht es so lange auch noch Spaß?

Danke, liebe Männer (und auch Frauen) für eure wirklich interessanten Antworten!
Für mich ist ein Mann, der mich gerne und ausgiebig leckt, der Himmel auf Erden... Und wie ich gelesen habe, scheint es den des öfteren zu geben! Was gibt es Besseres: Mann macht mich RICHTIG geil und hat noch Spaß dabei!

Eine Frage hab ich da noch an die Männer unter euch: erwartet ihr dann eigentlich eine genauso ausgiebige Gegenleistung von der Frau?


Geschrieben

weils schmeckt,gut riecht und geil aussieht...
das die frau dadurch eher zum orgasmus kommt ist eher zweitrangig..
sicherlich.....,viele männer werden dies abstreiten,aber in erster linie lecken sie aus rein egoistischen gründen gerne


Schlüppadieb
Geschrieben

Das mag schon nötig sein, aber macht es so lange auch noch Spaß?



Man sollte sich keinen zeitlich Faktor setzen, ich denke, normalerweise sollten Beide merken, wie lange man machen möchte und es dem Anderen ein Bedürfnis ist.

Eine Frage hab ich da noch an die Männer unter euch: erwartet ihr dann eigentlich eine genauso ausgiebige Gegenleistung von der Frau?



Das hört sich für mich nach Programmsex an, nach dem Motto, man nimmt eine Liste und hakt sie chronologisch ab. Man sollte machen, was beiden gefällt, ob und wenn egal in welcher Reihenfolge.


×