Jump to content
Lucretia34

Männer, wie liebt ihr es, geblasen zu werden?

Empfohlener Beitrag

Lucretia34
Geschrieben

...selbiges interessiert mich mal! Wie habt ihr es am liebsten, welche Technik soll Frau anwenden?

Mögt ihr es z.B., wenn die Frau eure Eier mit einbezieht, oder soll sie mit den Lippen "nur" den GV nachempfinden (also nur rein - raus), oder mögt ihr eher die spielerische Variante, wo frau hier mal leckt und da mal knabbert?

Was mich auch interessiert: Kommt ihr beim geblasen werden leicht zum Orgasmus, leichter als beim GV? Oder eher nicht?


Geschrieben

schön feucht lutschen, gern mal bis zum anschlag rein, falls frau das kann, dann schön auch eierkraulen, wichsen, spitze ansaugen, eier lecken und alles im wechsel... und zum schluss brav den mund aufmachen und um die sahne betteln... und dann.. na, das weißt du bestimmt... oder schön ins gesicht spritzen lassen....


Lucretia34
Geschrieben

... und noch ne Frage:

Seid ihr sehr empfindlich, wenn frau versehentlich mal mit den Zähnen an euer bestes Stück kommt?


Geschrieben

hahaha. ein schelm wer jetzt schlimmes denkt....
nää, die lieben das.


kuenstler41
Geschrieben

..wenn die Frau dabei nicht selber merkt was "ihm" gefällt, sollte sie es lieber bleiben lassen!

------------------------------------------------------------------------------------
deswegen soll ja auch Mann nicht unkontrolliert "dauerlecken" *fg


jean12
Geschrieben

Also umbedingt die Eier mit einbeziehen.
Und ein Tipp

Erst Sex und danach Oral, da hat der Mann mehr von (zumindest ich ;-))

Als Vorspiel finde ich es nicht so gut, da kommt Mann zu schnell.

Aber als wiederaufbau für die 2. oder 3. Runde ;-) geht Blasen auch ganz gut.

(ich stell mich gerne uneingennützig zur Verfügung) so als Test Objekt Ha Ha.


ero40
Geschrieben

so abwechlungsreich wie möglich, so wie hotflyer das beschrieben hat, das passt.
Mit Zähnen ist es nicht so toll, aber das lässt sich ja üben...

LG
ero40


Free1983
Geschrieben

Knabbern ja...beissen NEIN

Und nicht immer mit aller Gewalt versuchen die Vorhaut über die Eier zu ziehen ; )

that´s it


Geschrieben

Als Vorspiel finde ich es nicht so gut, da kommt Mann zu schnell.



Stimmt scho ma gar net kenne jemanden,der kommt beim blasen gar nicht..lächel..noch nicht..lach

Dann is es doch von Mann zu Mann verschieden..manche Männer mögen es auch beim blasen bisl härter und die anderen lieber nur die Zungen-Lippen-Kombi..ich denke Frau sollte scho drauf achten wobei Mann abfährt und wobei nicht ansonsten kann Mann ja auch einfach nur mal sagen wie sie es machen soll...alles ganz einfach


devilfire
Geschrieben

Wie habt ihr es am liebsten, welche Technik soll Frau anwenden?



neugierig bist du gar nicht ...das soll mal die entsprechende Frau selber rausfinden

Aber es ist doch wie immer beim Sex eine gute Mischung macht es aus


Maigloeckchen65
Geschrieben

..wenn die Frau dabei nicht selber merkt was "ihm" gefällt, sollte sie es lieber bleiben lassen!



häääääääääää??? Ich glaub ich träume!!!!!!!!

dann lass mal lieber das lecken, ob lang oder net. Oder kannst du Gedanken lesen???

Ich empfand es als sehr gut, als mir endlich mal ein Mann sagte, das er es gern so und so hätte, das ich bissl auf meine Zähne achten möchte usw.

Ist doch wichtig zu wissen was den anderen anmacht. Dann machts auch viel mehr Spaß und es fallen einem neue Möglichkeiten ein.


kuenstler41
Geschrieben

..fordernd *fg ^^

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
irgendwann kommt jeder von ins in den Lebensabschnitt wo er froh ist überhaupt angesprochen zu werden.... *ichliebefettnäpfchen


Geschrieben


Oder kannst du Gedanken lesen???



Nun ich denke mal nicht, aber in meinen Augen hat er absolut recht.

Nicht Telepathie sondern Sensibilität leiten die Frau dabei. Die kleinste Zuckung, oder Veränderung (gehe jetzt mal nicht explizit ins Detail) sollte eine Frau erkennen und richtig Umsetzen.


Ich empfand es als sehr gut, als mir endlich mal ein Mann sagte, das er es gern so und so hätte, das ich bissl auf meine Zähne achten möchte usw.



Nicht jeder laute oder leise Schrei ist ein Lustschrei!

Wie es einem Mann am besten gefällt kann auch nur ein solcher beantworten, sieht sie jedoch das Blasen als "muss" und nicht als eine Art "Kunst" hat keinen Spaß dabei und muss ihre Zähnchen in Zaum halten... ist es verschenkte Zeit.

Tanni


kuenstler41
Geschrieben (bearbeitet)

Wie es einem Mann am besten gefällt kann auch nur ein solcher beantworten, sieht sie jedoch das Blasen als "muss" und nicht als eine Art "Kunst" hat keinen Spaß dabei und muss ihre Zähnchen in Zaum halten... ist es verschenkte Zeit.

Tanni



Danke Tanni, Frau oder Mann hat diese Sensibilität, oder nicht.

----------------------------------------------------------------------------------------------
etwas zu verstehen und zu ändern beginnt immer bei sich selbst...


bearbeitet von linguafabulosa
**Userhilfe - Zitat**
devilfire
Geschrieben



Nicht Telepathie sondern Sensibilität leiten die Frau dabei. Die kleinste Zuckung, oder Veränderung (gehe jetzt mal nicht explizit ins Detail) sollte eine Frau erkennen und richtig Umsetzen.



Egal welche Praktik man nimmt, beim Sex kommt es immer auf das Zusammenspiel von beiden an


Geschrieben

Ich hab das schon beantwortet und zwar hier ...


Geschrieben (bearbeitet)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


bearbeitet von JRudo
Maigloeckchen65
Geschrieben

Hm, bin doch einigermaßen erstaunt hier.

Sonst heißt es, es sei gut zu sagen was man mag, sich wünscht, hier kommts mir so vor, als ob nur ich vielleicht zu dooooof dazu bin. Die Männer lieben es wenn ich sie blase, nur haben sie das mit den Zähnen erst hinterher gesagt. Vielleicht wars dann doch net sooo dramatisch.

Hm, grad bin ich gefragt worden was ich mag, von was ich träum. Dann wäre doch die passende Antwort: Wenn du keine Ahnung von Frauen hast lass es sein. ODER????

ja, bin bissl angepisst..........


Geschrieben

Also wenn eine frau fragt was ihm gefällt ist es völlig ok. Jeder so wie er möchte.Meine frau schaut mir dabei oft in die augen so von unten und da kann frau dann alles lesen . Blasen ist für meine frau das größte.

LG micha


Geschrieben

@ Maiglöckchen

Jeder Mann will es doch anders haben...die einen mögen es mit Zähnen,an den Eiern gelutscht werden,Finger in Hintern,kräftiges saugen oder nur Lippeneinsatz...jeder Mann is da irgendwie einzigartig.
Es is doch wichtig das du weisst wie "deine" Männer es wollen..lächel..und wenn du die fragst,sind ehrlich Antworten toll

*anstups*...hey schmollen zählt nicht..gg


Geschrieben

Es ist sicher ein Unterschied, ob man die Zähne kontrolliert einsetzt (aber auf jeden Fall vorsichtig), um einen zusätzlichen Reiz auszuüben, oder ob man es aus Ungeschick tut. Das kann nämlich wirklich weh tun -

Wer es mit wohlkalkulierter Absicht macht, sollte genau wissen, was er tut, damit es keinen Sturz der Erregungskurve ins Bodenlose gibt...

Ach ja - freihändig mag ich persönlich nicht so sehr...


TheCuriosity
Geschrieben



Na ich hoffe doch das es einen Unterschied gibt zwischen hier in einer PN gefragt werden was man ga odre ob sich einer zwischen meine Beine legt, sich die Lippen leckt und dann sagt "Nun erzähl mal, wie und wo genau soll ich dich lecken!"

Bald wird es Mode sich eine Gebrauchsanleitung dahin tätowieren zu lassen wo früher mal Haare sprießen durften

So ein bisschen Einfühlungsvermögen und das ganze geht doch wie von alleine... Wichtig ist nur das niemand denkt er wär der ultimative Lecker oder sie die ultimative Bläserin... Jeder mag es halt anders und da gilt es halt drauf einzugehen




Geschrieben

denkt er wär der ultimative Lecker oder sie die ultimative Bläserin.

Wie sagt doch Paul Panzer? "Rischtisch..."


kuenstler41
Geschrieben

genau, schmollen geht nicht ;-))))

----------------------------------------------------------------------------------------------
drum freue ich mich auf daß, sich alle Geniesserinen & Geniesser hier, beim blasen oder lecken sich dabei zum besseren Verständnis in die Augen sehen....


devilfire
Geschrieben

Die Männer lieben es wenn ich sie blase, nur haben sie das mit den Zähnen erst hinterher gesagt.



Man(n) sollte auch sofort den Mund aufmachen, wenn etwas unangenehm ist. Das kann man auch gut ohne das "Spiel" zu stören. ...und wieder sind wir beim Zusammenspiel


×