Jump to content
freak_uit

SSL Zerifikat für umme ?

Empfohlener Beitrag

freak_uit
Geschrieben

Oje mein Domain Provider hat mir mitgeteilt für ca. ~8 Euro  je Monat könnte ich mein http auf https umstellen ?!

Bei einigen Domains , ich glaub so neuen, muss mal nachzählen die ich an der Backe habe
rappelt sich auf Jahr betrachtet ein gepflegten Wochenendurlaub zusammen.
(9*8*12 =864)

Da Tante google ab nächsten Jahr sites ohne SSL abstraft (Ranking) ,
komme ich natürlich um SSL nicht rum.

Hat wer nen Tipp, ssl soll es ja für umme seit 2015 geben ?

rülpser, hier im IT Forenbrereich sind Fremdlinks erlaubt.

Freue mich über konstruktive Mithilfe , Danke vorweg.

Nutz-Stute
Geschrieben

Wie mein Vorposter schon erwähnte: Wenn du die Zertifikate selbst eintragen kannst, lets encrypt. Falls nicht, muss das über den Serveranbieter laufen, und der kann dafür natürlich Geld nehmen. Dann kannst du das entweder annehmen, oder den Provider wechseln.

Dafür dann allerdings auf einen vollwertigen Rootserver umzusteigen, wäre Overkill hoch 10. Denn dann musst du dich um alles selbst kümmern, und glaubs mir, das ist ein Fulltime-Job.

freak_uit
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo
@cited1 und @Nutz-Stute
Danke das Ihr Euch Zeit genommen habt für mein Anliegen.

Mit meinem Provider (host europe) habe ich zwischenzeitlich telefoniert, da die Detailinfos zu meinen webpaketen in den weiten des webs versteckt waren.
Nachdem ich mich zu SSL schlaugelesen habe, kann selbst SSL-Zertifikate uploaden ohne das mir Mehrkosten entstehen.

Bin mal gespannt , ob ich vor dem 1 Januar noch schaffe.

wünsche Euch erholsame Tage, nen guten Start in 2017 und nochmals Danke für Eure Tipps




 

bearbeitet von freak_uit
  • Gefällt mir 1
×