Jump to content

Wiener Auster und Anal

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, was sagt Ihr zur 1. Wiener Auster ,habe ich noch nicht ausprobiert würde aber gerne mal ,wie sind eure Erfahrungsberichte?

                                      2.  Analverkehr, siehe 1 ^^ und was muss ich mit meiner Freundin beachten bzw. wie drauf vorbereiten  ?

Bitte schreibt die Zahl vorne weg, worum es geht ,freue mich auf eure Antworten :) 

  • Gefällt mir 3
Geniesser7777
Geschrieben

2. - schon tausende Male diskutiert. - Besonders hilfreich: Forensuche, Google, Fachliteratur (ja gibt es... auch diese kann man googeln)

DominantSkull
Geschrieben

1. Meine Absolute Lieblingsstellung , die Wiener Auster ist und bleibt ein evergreen . 2. Vorher spülen würde ich empfehlen kann sein das es sonst echt scheiße ist (Ich denke viele wissen was ich meine ) ansonsten ein versträgliches Gleitgel nutzen und etwas vordehnen , Finger oder besser noch mit nem Analplug könnte sonst schmerzhaft werden . Und beachten solltest du unbedingt bei deiner Freundin das sie weiß was du vorhast , Frauen lieben Überraschung aber eben nicht jede . Ansonsten Viel spaß :D

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb DominantSkull:

1. Meine Absolute Lieblingsstellung , die Wiener Auster ist und bleibt ein evergreen . 2. Vorher spülen würde ich empfehlen kann sein das es sonst echt scheiße ist (Ich denke viele wissen was ich meine ) ansonsten ein versträgliches Gleitgel nutzen und etwas vordehnen , Finger oder besser noch mit nem Analplug könnte sonst schmerzhaft werden . Und beachten solltest du unbedingt bei deiner Freundin das sie weiß was du vorhast , Frauen lieben Überraschung aber eben nicht jede . Ansonsten Viel spaß :D

OK wollte auch nicht gerade mit der Tür ins Haus fallen^^. Danke

ThingsToDo
Geschrieben

Die Wiener Auster ist quasi der Missionar des BDSM-lers...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb ThingsToDo:

Die Wiener Auster ist quasi der Missionar des BDSM-lers...

OKOK  ein Beitrag hätte auch gereicht^^

DickeElfeBln
Geschrieben

1. Das Aquarell von Johann Nepomuk Geiger, passt allerdings nicht zu meinen Tapeten

2. Gibt anal in die Forensuche ein

  • Gefällt mir 2
Pug84
Geschrieben

Also für mich ist das irgendwie eine ganz normale Stellung.... Verstehe garnicht die Frage dazu

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Zum ersten Mal Analverkehr gibt es hier einen netten Artikel im Magazin: 

Bei der Wiener Auster sollte sie vorher kein 10 Gänge Menü gegessen haben und wenn du einen großen oder normalen Schwanz hast, musst du vorsichtig sein, dass du ihr nicht an den Gebärmutterhals stößt. Das kann für sie sehr schmerzhaft sein und kann Blutungen nach sich ziehen. 

Einfach alles vorsichtig probieren und was nicht beiden Spaß macht: sein lassen!

Viel Spass bei testen. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Nun...Da ist Dir/Euch sicher bislang etwas entgangen....sowohl zu 1....Als auch zu 2.

  • Gefällt mir 2
sindy902
Geschrieben

Mach deiner Freundin vorm Analsex einen ordentlichen Einlauf dann wird alles gut mit dem Sex

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was ist 1? Warum verstehe ich hier die wenigsten fragen??

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb MrWhite07071988:

ja, nur wird mir immer nur dein Name in der Trefferliste angezeigt , wie du die Anweisung erlteilst immer wieder auf Forensuche zu gehen . "Ein Teufelskreis"

Dann passt es und du solltest dich daran halten, was Muttern dir sagt

  • Gefällt mir 3
mellyrose
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb ThingsToDo:

Die Wiener Auster ist quasi der Missionar des BDSM-lers...

Man lernt nie aus..... Was hat das denn mit BDSM zu tun ?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Als Wiener Auster kenne ich das nicht aber diese Sexstellung ist sehr schön für mich.Nur nicht mit verschränkten Beinen.Die Beine nur so auf seinen Schultern.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

1+2 = Lass mal sein Junge, nimm die Hand, und gut ist !

  • Gefällt mir 2
danikiss74
Geschrieben

zu 1): ich stehe total auf die Wiener Auster - dabei fühle ich ich sehr hilflos und der Mann kann beosnders tief eindringen - beides verschafft mir den Zusatzkick ...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich meine aber Wiener Auster nur vaginal ausgeführt 

Unnormaler_Mann
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb mellyrose:

Man lernt nie aus..... Was hat das denn mit BDSM zu tun ?

Danke, Du nimmst mir die Worte aus dem Mund :-))

mellyrose
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Unnormaler_Mann:

Danke, Du nimmst mir die Worte aus dem Mund :-))

Gern geschehen..... Nur schade, dass wir keine Antwort bekommen....

Geschrieben
Am 22.12.2016 at 08:46, schrieb mellyrose:

Man lernt nie aus..... Was hat das denn mit BDSM zu tun ?

Nix, überhaupt gar nix 😂😂😂😂😂

Geschrieben
Am 22.12.2016 at 18:39, schrieb danikiss74:

zu 1): ich stehe total auf die Wiener Auster - dabei fühle ich ich sehr hilflos und der Mann kann beosnders tief eindringen - beides verschafft mir den Zusatzkick ...

Geht mir ähnlich, der Mann dringt sehr tief ein und man spürt sich wirklich dabei. :) 

aber es kann auch mal einen kleinen Krampf mit sich führen haha.

  • Gefällt mir 1
×