Jump to content

Unerfüllte Wünsche

Empfohlener Beitrag

Moon3333
Geschrieben

Mit 30 solltest du doch genug Zeit gehabt haben auch vor einer festen Freundin "kleinere" mal liebkost zu haben,von daher unverständlich. ..

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Deine Sorgen möchte ich haben

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was heißt denn, mit so einem Wunsch würdest Du sie überfordern?

Soll sie Dir gestatten, ab und zu mal eine Frau mit kleineren Brüsten zu haben oder soll sie sich die Brüste verkleinern?

Sind wir hier an der Kasse bei der Quengelware?

  • Gefällt mir 3
xydreampaar
Geschrieben

Der hat echt Probleme........Kopfschüttel.........Lieber gott lass Hirn regnen

  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 21.12.2016 at 07:36, schrieb browneyes410:

Also wenn ich die Antworten hier lese wird mir schlecht, so eine Kacke hätte ich hier nicht erwartet, der TE hat eine vernünftige Frage gestellt und es kommen nur Anschuldigungen, ich finde das er einen geheimen Wunsch hat und sich hier in der Kummuniti versucht einen Rat zu hören.....

Also erstens...Bei AO wird sehr wohl dagegen gehalten. 

Zweitens....Er erstellt ein Thema. Da muss er damit rechnen, nicht nur "nette" Antworten  zu bekommen. 

Ganz ehrlich. .Er ist in einer Beziehung,  da sollte es ihm möglich sein, mit ihr über seine Fantasien  zu reden. 

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Zitat der Lesbarkeit gekürzt.
helios_amor
Geschrieben

oh Gottchen ... der arme TE ... er hat dermaßen elementare Probleme und erntet hier nur hämische Kommentare ...

... und das zu recht .. .:joy:

Ganz ehrlich ... dieser Thread fällt doch wieder mal unter die Rubrik: Themen die der Welt aber sowas von am Arsch vorbei gehen !!!

Dem TE sind die Brüste seiner Frau/Freundin zu groß - Echt jetzt ??!!

Wenn man geistig nur auf Sparflamme kocht, dann sollte man sich über andere Dinge Gedanken machen als um die Titten seiner Partnerin ...

... ohne weitere Worte ...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Frage...Wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin plötzlich Lust auf einen z.B. größeren Schwanz haette?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Ozelot86:

Luxus Probleme :joy::P

Wenn die Beziehung gut läuft müsst ihr auch in der Lage sein über sowas zu reden. 

Und was genau soll Reden hier helfen?

Kleinere Brüste wird die Freundin dann auch nicht aus dem Hut zaubern. 

Ich weiß nicht, ob es so sinnvoll ist, dem Partner unbedingt zu offenbaren, dass man eins seiner Körperteile als störend empfindet, an dem er (ohne OP) sowieso nichts ändern kann.

Nicht dass sie dann den ganzen TE als störend empfindet. 

Vielleicht wärs ganz sinnvoll, dass man sich seine Partnerin eben nach den gewünschten körperlichen Kriterien aussucht, bevor man die, die man für körperlich unzulänglich hält, betrügt. Ach halt, die Beziehung ist ja sehr schön, ich vergaß :crazy:

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben

Sag es ihr nicht. ....die meisten Frauen sind da sehr empfindlich und wahrscheinlich würde sie dir nicht mehr glauben wenn du sagst das dir ihre auch gefallen. ...

Devotin9
Geschrieben

Wenn du immernoch in der Phase des Experimentierens bist (was eigentlich völlig normal ist), verdienst du es nicht, in einer Beziehung zu sein, denn sie erfordert gegenseitigen Respekt und Treue. Sei ihr und dir selbst ehrlich, beende die Beziehung, damit du in Ruhe experimentieren kannst...und verschwende bitte bitte nicht die Zeit einer ehrlichen Person, wenn das Leben ehe so kurz ist. So kann deine arme Freundin endlich bessere Männer verkosten ;)

  • Gefällt mir 2
gimmecoc
Geschrieben

einfach ausleben.. sonst bereut man wenn die zeit und chancen weg sind.

KATandMAN
Geschrieben

Unfassbar was für asoziale und NIVEAULOSE Kommentare hier viele von sich geben! Der junge Mann hat einen unerfüllten Wunsch. Was ist daran bitte so verwerflich? Sind nicht der Großteil der Leute hier um Schwung ins Sex leben zu bringen oder unerfüllte Wünsche aus zuleben!!? Also immer schön fr Ball flach halten und erst mal vor der eigenen Tür kehren!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Am besten sag es ihr! Mehr wie garkein sex kannst du nicht bekommen! 😂😂😂😂😂 Hoffe deine Freundin Kontert dann das Sie ein größeren schwanz will!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Auch wenn ich es nicht ganz nachvollziehen kann....

Sprich zuerst einmal mit ihr!!  Dann wirst du sehen ob ihr mehr mit einander erleben könnt!

Geschrieben
Am 21.12.2016 at 10:32, schrieb Lichterloh81:

Und was genau soll Reden hier helfen?

Kleinere Brüste wird die Freundin dann auch nicht aus dem Hut zaubern. 

Ich weiß nicht, ob es so sinnvoll ist, dem Partner unbedingt zu offenbaren, dass man eins seiner Körperteile als störend empfindet, an dem er (ohne OP) sowieso nichts ändern kann.

Nicht dass sie dann den ganzen TE als störend empfindet. 

Vielleicht wärs ganz sinnvoll, dass man sich seine Partnerin eben nach den gewünschten körperlichen Kriterien aussucht, bevor man die, die man für körperlich unzulänglich hält, betrügt. Ach halt, die Beziehung ist ja sehr schön, ich vergaß :crazy:

Das ist leider das Problem unsere Gesellschaft. Es wird gesucht und gesucht. Anfangs ist ja alles schön! Dann stört einen dies und wieder das.... 

Gibt's bald Aldi für Partner oder Liebhaber/in?

Wie wäre es mal mit dem zufrieden zu sein was man hat. 

Zu kleine /große Brüste bleibt für mich ein Luxus Problem. 

Die Tatsache das man einen Partner hat und evtl verschweigt hier aktiv zu sein wäre das größere übel.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 21.12.2016 at 11:00, schrieb Ich_64:

Auch wenn ich es nicht ganz nachvollziehen kann....

Sprich zuerst einmal mit ihr!!  Dann wirst du sehen ob ihr mehr mit einander erleben könnt!

Ich frag mich grad was da besprochen werden soll? Er möchte kleine brüste! Denkt hier wirklich jemand das ne Frau das verarbeiten kann?Wenn der mann an kommt her ich find deine dicken titten nicht schön! Ist genau das gleiche wie wenn ein mann sagt Schatz deine brüste sind mir zu klein! Ich will so richtig oschi Dinger!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lies bitte meinen Kommentar..

Ich bin mir nicht wirklich sicher ob sie überhaupt mehr miteinander erleben können!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Manche "Dinge" Kann man BESPRECHEN....so wie zum Beispiel Warzen. Bei Brüsten gibt es noch keine Erfahrungsberichte:-)

Geschrieben
Am 20.12.2016 at 22:41, schrieb itzibitzi123:

Habt ihr auch ab und an solche Gewissensbisse und wie löst ihr diese? Geht doch bestimmt auch Frauen so, oder?

Ne geht mir nicht so, denn die Männer mit denen ich mich eingelassen habe bis jetzt ,hatten keine Brüste...!:crazy:

XDaydreamL
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Davora:

jeder hat bestimmt unerfüllte Wünsche. Warum immer alle erfüllen? Wenn du sagst, dass die Beziehung sonst stimmt? Geh mal in dein stilles Kämmerlein und denke bitte über diesen Satz nach. Ändere es oder nehme es so hin... Mehr Möglichkeiten sehe ich nicht. Aber vor allem Kommunikation ist alles!

Kann dem nur zustimmen ... Wenn meine Partnerin nicht alles sexuell gut findet was ich mag, werde ich mir auch niemals eine andere suchen die es gut findet.... 
Ich akzeptiere doch meine Partnerin so wie sie ist... und suche keine andere nur weil ich gern mal was anderes hätte... dann ist man in einer Beziehung falsch. 
Da bleibt dir eigentlich nur fair sein und es beenden oder zu lernen deine Partnerin zu schätzen. 

Lg 

  • Gefällt mir 2
×