Jump to content
amor012

apres ski mal anders

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Anstatt sich nach dem Skifahren nur den alkoholischen Genüssen hinzugeben. 

Oder vor dem Skifahren mal etwas anders körperliche Aufwärmübungen.

Wer hat Erfahrungen?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Leider keine Erfahrung. Das Thema klingt aber interessant

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich bleibe beim Bier! 🍺

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn ich von dem Berg unten bin gibt's es noch ein Absacker und dann ab ins Bett, denn der Berg ruft 😆

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Klar...Streching vor dem Ski fahren, ist wichtig.

  • Gefällt mir 1
wahnsinns-beute
Geschrieben

Unbedingt, sonst kann es schnell zu Verletzungen kommen....

Geschrieben

Am besten werden Muskeln und Bänder warm wenn Du einfach langsam losfährst und die Intensität langsam steigerst.

 

Auf keinen Fall vor dem Sport mit den typischen Dehnübungen anfangen denn dabei machst Du u.U. mehr kaputt als es durch das Fahren selbst passiert.

Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Andiii71:

Auf keinen Fall vor dem Sport mit den typischen Dehnübungen anfangen denn dabei machst Du u.U. mehr kaputt als es durch das Fahren selbst passiert.

Keine Verallgemeinerung! Vor einer intensiven sportlichen Belastung ist die allgemeine nebst spezieller Erwärmung obligatorisch! Hierbei ist sowohl zwischen statischer als auch dynamischer Dehnung zu unterscheiden. 

Natürlich ist beim lockeren Skifahren eher die Technikschulung vordergründig! 

×