Jump to content

Dezente öffentlichkeitstaugliche Erkennungszeichen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

Ich hab' mal eine Frage an Euch: gibt es eine Art dezentes Erkennungszeichen, das man als AV passiver in der Öffentlichkeit tragen kann und das aktiven signalisiert "bitte melde dich..."?

Herzlichen Dank schon mal im Voraus.

Biguy_OWL

Geschrieben

Tolle Idee, dankeschön. Ist das aber nicht ein kleines bisschen zu auffällig in der Öffentlichkeit...? :grin:

Geschrieben

Dann google mal nach “Hanky Code“

Geschrieben (bearbeitet)

Schwuli.gif  Da reicht doch schon der richtige Gang  tuzki-smilies-182.gif    schwuli 1.gif

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Hyperthermie:

Dann google mal nach “Hanky Code“

herrlich, dann werde ich ab jetzt nie wieder ein normales weißes taschentuch mit mir herumtragen xD

Geschrieben

Ist das weiße Taschentuch aus Stoff oder Papier? Trägst Du es links oder rechts? Oder ist es vielleicht sogar kariert?

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Hyperthermie:

Ist das weiße Taschentuch aus Stoff oder Papier? Trägst Du es links oder rechts? Oder ist es vielleicht sogar kariert?

Benutzt, zerknüllt, linke Hosentasche, eventuell kleinkariert. Da müsste ich nochmal nachfragen.

Geschrieben

Gar nicht so leicht die Materie grins

Geschrieben

Hanky Code kenne ich. Ist, was ich bisher so mitbekommen habe, auch eher etwas für den Partybereich. Von daher ist es wirklich gar nicht so leicht...

Ich werde aber mal überlegen, ob man den Hanky Code etwas abwandeln kann; dahin, dass er immer noch erkennbar, aber etwas alltagstaugkicher wird.

Geschrieben

Auf deinem T-Shirt steht AV Passiv :)

Geschrieben

Ja genau, lasse dir ein T-Shirt bedrucken.

Vorne deine Vorlieben und hinten deine No-Go's.

Benutze am besten nur Abkürzungen, die Insider werden es dann verstehen!

Geschrieben

guck' doch mal in Ralph Königs "Kondom des Grauens" nach, da werden so ein paar taschentüchercodes für'n Schwuppenclub erklärt ... :)

Geschrieben

Über das T-Shirt kann man in der Tat nachdenken. Ist so schön absurd, dass die meisten es eh nicht glauben würden. So etwa, wie der Mitarbeiter, der vom Chef gefragt wird, warum er denn schon wieder zu spät und ihm ins Gesicht sagt, dass er noch mit der Frau des Chefs"beschäftigt" war. Glaubt der auch (erstmal) nicht. 

Ein paar ernsthaftere Ideen könnte ich aber auch noch vertragen... ;)

Geohf
Geschrieben

Rotes Schlüsselband links....passiv. Schwuler Arbeitskollege trägt mal links mal rechts. War seine Aussage dazu...je nach Lust mal rechts mal links.

Geschrieben

Dankeschön, genau sowas in der Richtung meinte ich. 😊👍

2te_gesucht
Geschrieben

war ja klar , für die schwuppijungs gibt es sowas und die hetero und bi frauen nicht . pffft ....;-)

Geschrieben

Wieso? Kannst Du doch auch benutzen und wird, denke ich, nicht falsch verstanden... 😉

gucktnurmalso
Geschrieben

Ich habe gehört die Schuhe / Gummistiefelhosen sollen ein erkennbares Merkmal sein aber kein Plan ob des stimmt

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb ding-Dong:

guck' doch mal in Ralph Königs "Kondom des Grauens" nach, da werden so ein paar taschentüchercodes für'n Schwuppenclub erklärt ... :)

Schwuppenclub....das sind homosexuelle. 😨 Noch Fragen?

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Schwuppenclub....das sind homosexuelle. 😨 Noch Fragen?

Nee, das hatt' ich mir schon gedacht... 😉

Geschrieben

Zieh nach Berlin da leben doch anscheinend die meisten Homosexuellen steck dir 200 Ich steh auf Av passiv:flushed:Leuchtend Blinkende Buttons vorne und hinten auf die Jacke  Hemd T.Hirt was weiss ich und ab geht die Post:stuck_out_tongue_closed_eyes:

Hades638
Geschrieben

Slowfake , Köln soll die Hauptstadt dafür sein.

Hades638
Geschrieben

Hanky Code mal Googeln

×
×
  • Neu erstellen...