Jump to content
goldenhills

Ich *feier* kein Weihnachten.....bin ich jetzt ein schlechter Mensch?

Empfohlener Beitrag

Neu_in_Mitte
Geschrieben

Kurz und bündig: Nein.

  • Gefällt mir 2
cabriofan82
Geschrieben

Verstehe nicht warum man da ein schlechterer Mensch sein soll? Wo ist da der Zusammenhang? Eher anders denkend oder so. Kann doch jeder für sich selbst entscheiden. :) Wobei es ja doch ein Fest der Liebe ist und alle mal wieder in Ruhe zusammen sind bei all dem Stress in der heutigen Zeit.

Geschrieben

Ich nehme an die gehst an den Weihnachtsfeiertagen auch arbeiten!?

  • Gefällt mir 1
lovemeee
Geschrieben

Auf jeden Fall ;) 😂😂😂😘

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Solche (Feier)Tage werden aus meiner Sicht überbewertet. Das muss jede(r) selbst entscheiden wie sie/er damit umgeht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich bin auch nicht besonders gläubig, aber Weihnachten ist das schönste Fest im Abendland und gehört zu unserer Kultur. Ich freue mich daher jedes Jahr darauf und feier es gerne mit Freunden und der Familie.

  • Gefällt mir 4
Hamburg89900
Geschrieben

Schlechterer Mensch gewiss nicht. Allerdings verbunden ich Weihnachten nicht mit dem Christentum. Für mich zb. Ist das einfach nur das gemütliche beisammen sein, weil alle, nein falsch viele Menschen frei haben an diesen Tagen. Man nutzt quasi. Wir feiern also kein Weihnachten, sondern einfach nur das gemeinsame beisammen sein. Sei es Familie oder Freunde.

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb cabriofan82:

Verstehe nicht warum man da ein schlechterer Mensch sein soll? Wo ist da der Zusammenhang? Eher anders denkend oder so. Kann doch jeder für sich selbst entscheiden. :) Wobei es ja doch ein Fest der Liebe ist und alle mal wieder in Ruhe zusammen sind bei all dem Stress in der heutigen Zeit.

Wir kommen immer in Ruhe zusammen.....dafür brauche ich kein *Weihnachtsfest*

Wir machen das im Frühjahr, im Sommer, im Herbst....wann es uns gefällt in der Familie;-)

  • Gefällt mir 5
goldenhills
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb BlaseboyMD:

Ich nehme an die gehst an den Weihnachtsfeiertagen auch arbeiten!?

Nein...bei uns ist geschlossen......;-)

Geschrieben

Ich bin zwar gläubig, aber ich denke nicht dass du ein schlechterer Mensch bist nur weil du kein Weihnachten feierst.

  • Gefällt mir 1
bonnyprincechar
Geschrieben

Gehst Du dann konsequenterweise auch arbeiten?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich gehe alle Tage arbeiten :)

Geschrieben

Was soll das jeder soll das machen was er für richtig hält, kann der ganzen Heuchlerei auch nichts abgewinnen, feiere auch kein Weihnachten 🎄 und bin ich deshalb ein schlechter Mensch, nein diesen ganzen Heuchler und Spiesser sollen sich an die eigene Nase fassen und andere Leute in ruhe lassen, das regt mich auf sowas, du machst alles richtig lass dir bloß nichts erzählen. Gruß Stefan

  • Gefällt mir 2
goldenhills
Geschrieben

Nein, ich gehe an den Tagen nicht arbeiten, da bei uns geschlossen ist.

Und schlechterer Mensch, weil man immer....wirklich immer komisch angeschaut wird, als wäre es was Schlimmes, wenn man eine solche Meinung hat.

DerStandHeute
Geschrieben (bearbeitet)

Feste feiern wie sie fallen und gefallen, das ist meine Maxime. Manchmal ist bei mir Weihnachten dabei, und manchmal nicht.

Weihnachten ist auch feierbar ohne sich der gesellschaftlich etablierten Geschenk-Orgie hinzugeben.

bearbeitet von DerStandHeute
2. Absatz hinzugefügt
  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb FrauVogel:

Als ich noch wo gearbeitet habe, wo an den Feiertagen gearbeitet wurde - ich war die erste die sich freiwillig gemeldet hat :)

Wäre bei uns offen, würde ich arbeiten gehen, da es für mich Tage sind wie andere Tage....keine Frage.

annabell72
Geschrieben

Liebe Goldenhills ( der Name mit der schönen Familiengeschichte hinter ;) )

Du bist Niemanden rechenschaft schuldig ob du Weihnachten feierst. Du mußt auch niemanden eine begründung liefern.

Wenn dich jemand fragt warum? Dann sag einfach das es so ist und fertig.

Ich liebe an Weihnachten auch nur die schöne Beleuchtung in den Fenstern, das Plätzchen backen und die Ruhe an den Feiertagen.

Das schenken ist mir völlig egal. Jeder lebt so wie er möchte und Glücklich ist und das muß man niemanden begründen.

Aktiver2012
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb bonnyprincechar:

Gehst Du dann konsequenterweise auch arbeiten?

"Konsequenterweise"? Warum sollte sie "konsequenterweise" arbeiten gehen, wenn andere aufgrund des Festes frei haben?

  • Gefällt mir 2
AfroTuerke
Geschrieben

Oh Schreck. Ich bin moslem. Habe noch nie Weihnachten gefeiert. Einen 🎄 habe. Schließlich kommt der Nikolaus aus der Türkei 🇹🇷 (kein Scherz).

  • Gefällt mir 2
sinless37
Geschrieben

Ich feier auch nicht. Erstens hat sich mein bester Freund vor 15 Jahren das Leben genommen an Heilig Abend. Da gibt's für mich keinen Grund zu feiern. Zweitens hab ich meine Familie nicht in der Nähe und drittens muss ich eh arbeiten. Und überbewertet isses sowieso

Nitrobär
Geschrieben

Ja böses Mädchen , ab in mein Zimmer 

  • Gefällt mir 3
×