Jump to content
Ontopic

Erstes mal ...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine Frage zum besseren Verständnis :

Was erwarten Frauen, wenn sie einem Mann dass erste Mal geben ?
unter welchen Vorraussetzungen geben sie ihm dass erste mal.
Welche Faktoren beeinflusst dass ganze ?

ich würde mich auf ernstgemeinte Antworten beider Geschlechter freuen, weil ich meinen Betrachtungshorizont erweiteren will.


Engelschen_72
Geschrieben

Darf ich dich mal was ganz " doofes " fragen ?
Du bist laut Profil kein Single und suchst dein erstes Mal ?


Geschrieben

ich denke, er meint das erste Mal mit einer neuen Partnerin...


Geschrieben

darfst du natürlich fragen.

ist eine Fernbeziehung, wobei der früheste kontakt vorraussichtlich in zwei jahren ist,
da es ziemlich teuer ist, und ich mir dass quasi vom Munde abamsparen bin.

Ich bin auch nur hier für dieses eine Mal, mehr nicht. Damit ich " ruhe " habe.
ich hoffe, dass du dafür verständnis hast ....


Engelschen_72
Geschrieben

ist eine Fernbeziehung, wobei der früheste kontakt vorraussichtlich in zwei jahren ist,
da es ziemlich teuer ist, und ich mir dass quasi vom Munde abamsparen bin.


Ist der früheste Kontakt , denn auch der erste Kontakt ?
Also kennt ihr euch real ?

Sorry , wenn ich so gezielt nachfrage .

Ich bin auch nur hier für dieses eine Mal, mehr nicht. Damit ich " ruhe " habe.
ich hoffe, dass du dafür verständnis hast ....


Inwiefern Ruhe ?
Und JA , hab ich .


Du meinst also , was ein Mann erfüllen muss , damit ihm Frau das erste Mal schenkt , sprich das erste Mal über diese Plattform ?


Geschrieben

real kenne ich sie seit über einem jahr und real getroffen hab ich sie noch nie.
Es ist vollkommen ok, wenn du solche fragen hast, weil mir geht es wirklich nur um dieses eine Mal und von daher möchte ich mit offenen Karten spielen.

"Ruhe" ist schwierig zu erklären. Ich habe mir in den letzten tagen versucht , ein einigermassen passables Beispiel zu basteln.
Mit Ruhe meine ich diesen Drang, die phantasien die sich bei mir über Jahre angestaut haben, einfach rauslassen zu müssen. Die Situation ist einfach nur schlimm, und ich würde mich gerne wieder auf andere Sachen konzentrieren können.
Dass ist in etwa so, als wenn du raucherin wärst , und versucht dir dies abzugewöhnen, dass agnze mit Gefühlen gemscht.

Ausserdem denke ich, dass diese Erfahrung mich weiterbringt, und vor allem auch wichtig ist, für mien späteres Leben.


Engelschen_72
Geschrieben

Ich muss nochmal

real kenne ich sie seit über einem jahr und real getroffen hab ich sie noch nie.


Du kennst sie einerseits real , andererseits hast du sie noch nie real getroffen ?
*verwirrtguggt*
Da passt irgendwas nicht so ganz ....

Mit Ruhe meine ich diesen Drang, die phantasien die sich bei mir über Jahre angestaut haben, einfach rauslassen zu müssen. Die Situation ist einfach nur schlimm, und ich würde mich gerne wieder auf andere Sachen konzentrieren können.


Du hast also Phantasien , die du gerne in die Tat umsetzen würdest ?
Und dazu suchst du hier das passende Gegenstück ?

Es gibt kein Patenrezept , solch einen Kontakt zu finden .
Einfach ehrlich sein , sagen was man denkt , sich vorstellt .
Entweder das Gegenüber hat Lust dazu oder nicht .


Geschrieben

sorry, da hab ich wohl ein Dreher reingebracht. real habe ich sie noch nicht getroffen, aber kenne sie schon länger.

Nichts lieber als ehrlich sein, nur finden tue ich niemanden. Weder durch anschreiben, noch durch Discos ( weil ich eben nicht der klassische Macho bin und auch nicht sein will ) noch sonst wie. Dies ist nicht die erste Plattform auf der ich aktiv war.


Engelschen_72
Geschrieben

Jetzt hab ich es kapiert .

Und der allererste Gedanke der mir durch den Kopf geht ....
Wie kann man liiert sein ( kein Single ) , wenn man den anderen überhaupt nicht kennt ?
Das verstehe ich nicht wirklich .
Das man ein Gefühl , ein gutes , für jemanden entwickelt , den man nur vom Schreiben und Telefonieren her kennt , kann ich ja noch bissel verstehen .
Aber wie man sich verlieben kann , einen " Partner " hat und diesen überhaupt nicht kennt , daß geht mir nicht in den Kopf .

Ehrliche Antwort nun ...
Kläre für dich ganz alleine , ob du dich wirklich auf eine virtuelle Partnerschaft einlässt ( was in meinen Augen nur schiefgehen kann , sorry ) und entscheide dann , was du weiterhin willst .

Mit Zwang , dem unbedingten Wunsch ( nach dem Motto " Ich will jetzt endlich jemanden finden , um .... ) wird man wahrscheinlich nicht ans Ziel gelangen .
Du solltest vielleicht mehr rausgehen , an dir " arbeiten " , deinen Kopf freimachen von dem " Ich will jetzt unbedingt finden " - Zwang und du wirst sehen , daß dir vielleicht irgendwann der Mensch begegnet , den du dir gewünscht hast .

Ich wünsch dir viel Glück !


Geschrieben

Lieb von dir.

ich trenne Liebe und Sex. Liebe basiert auf dem Geist. Ich liebe eine frau nicht wegen deren körper sondern wegen dem Geist.

Sex ist dagegen eine körperliche Sache. Für den Moment wunderschön, aber ebn nur für den moment.

ich habe Jahre gewartet für die "richtige" ! Dafür habe ich bisher allen anderen einen laufpass gegeben. Nur mittlerweilefühle ich mich dadurch etwas aus dem Gleichgewicht gebracht. Und dieses Gleichgewicht möchte ich gerne wiederhaben.

Echte Liebe bedeutet, jemand anderen auch dann zu lieben, wenn eine räumliche trennung da ist. Und dazu stehe ich.

Mit dem Kopffreimachen ist garnicht mehr so einfach . Ich habs ja immerhin 10 Jahre hinbekommen.


Engelschen_72
Geschrieben

Echte Liebe bedeutet, jemand anderen auch dann zu lieben, wenn eine räumliche trennung da ist. Und dazu stehe ich.


Das bestreite ich gar nicht .
Aber ich für mich kann einen Menschen nur lieben und kenne einen Menschen auch nur wirklich , wenn ich ihn real kenne .


Geschrieben

Also Ne Beziehung ohne Sex iss für mich nur ne Freundschaft.

Und ne Fernbeziehung mag ich eh nicht aber dann noch ohne sich je gesehen zu haben,
da kann man ja gleich mit nem PC zusammen sein der ne KI hat

Ich bin zwar selber auch noch Jungfräulich und hab das richtige 1. Mal noch vor mir

aber kann dir ONTOPIC nur sagen das Live immer anders ist als Virtuell...

Früher hab ich mich auch oft verliebt über die Ferne, man hatte einige Zeit kontakt per Internet oder auch per Tel. und als man sich dann sah.. tja da war dann kein Gefühl da.... oder nur auf einer Seite. Es gibt zwar auch fälle wo dies nicht der Fall ist, allerdings vermute ich mal das es selten ist....

Steiger dich also nicht so sehr in deine Virtuelle Beziehung rein.


Und was das 1. Mal für eine Frau angeht... das ist verschieden ne.
Viele erwarten ja Romantischen Abend mit Traumtypen, bei Kerzenschein, nen Glas Sekt oder Wein, lecker Essen, verführt zu werden etc... und am ende wirds ne kurze nummer nach McDonalds

Ich erwarte für mein 1. Mal eigentlich nur das sie auf mich eingeht und das man einander kennt und mag. Gibt aber auch sowohl Männer wie Frauen die sich irgendwehn krallen ums hinter sich zu bringen.


Geschrieben

ok, dass ist eine Sache , die jeder individuell für sich selbst bestimmen muss.
Jede Medaille hat zwei Seiten.

Ich wünsche mir einfach nur, dass ich bald eine sie finde, die sowas richtig einordnen kann.
Und dass nicht auf irgendeine "supermann" art, sondern auf eine sinnliche und romantische Art.

Aber es tut gut, mal drüber reden zu können...


devilfire
Geschrieben

sorry, da hab ich wohl ein Dreher reingebracht. real habe ich sie noch nicht getroffen, aber kenne sie schon länger.



Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann führst du eine Fernbeziehung mit einer Frau, die du noch nicht real kennengelernt hast. Du fühlst dich zur ihr virituell aufgrund von Telefonaten und Schreiberei hingezogen und siehst dich deshalb als nicht Singel.

Sorry wenn ich jetzt mal hart sagen muss, wach auf aus deinen Träumen und komm zurück in die Realität des Lebens. Denn es hört sich eher so an, als ob du einen Strohhalm ergriffen hast, den du krampfhaft festhälst um nicht abzurutschen, da du niemanden findest, aber Sehnsucht nach der Nähe hast.

Man muss nicht Macho sein, um Menschen zu treffen und kennenzulernen, sei einfach du selbst und mach dir klar wer du bist. Man muss nicht mit einem Strom schwimmen um Erfolg zu haben.

Mach dir klar ob es Liebe ist oder einfach nur ein gutes Gefühl, was dir gut tut. Denn wahre Liebe findet man nur in der Realität mit allen Eindrücken des Lebens.

Man kann nicht generell sagen , wie es abläuft, wenn man das erste mal jemanden trifft, denn jeder Mensch ist anders und sei es nur das Wetter oder die momentane Gefühlssituation die einen beeinflusst.
Stell einfach keine Ansprüche und hab keine Erwartungshaltung, sei locker und nimm es so wie es kommt, spüre einfach bewusst die Eindrücke die auf dich einfliessen.


Geschrieben

devilfire :

deine Sicht ist eine von verschiedenen Ansichtsachen. Nochmal : Ich bin nicht auf der Suche nach einer Beziehung. Ausserdem denke ich doch, dass es jedem selbst überlassen ist, wie er Liebe definiert. und für mich zählt vor allem der geistige Part.

ich wollte auch darüber garnicht hier sprechen, sondern auf meinen eigentlichen Grund eigehen, weshalb ich mich überhaupt hier angemeldet habe.

Und der steht oben, bzw in meinem Profil.


Geschrieben

Wobei das sicher auch kein leichtes unterfangen ist, ausser du bist total anspruchslos oder willst Geld ausgeben.

Viele Frauen halten sich vor Kerlen die noch kein Sex hatten eher fern, andere stehen drauf was mit Kerlen zu haben für die es das 1.mal ist.

Wenn man sich hier so umschaut findet man aber eher Leute die menschen mit Sexueller Erfahrung suchen oder ne Beziehung/Affäre wo der Partner auch schon einiges an Erfahrung und "können" mitbringen soll....

Ich hab eigentlich alle halbwegs passablen Profile aus meiner Region (hmm ca. 10) schon durchstöbert... da hat sich nix ergeben ausser evtl. nen einzeiler.

Versuch das doch mal, selber anschreiben... aber mach dir keine Hoffnung mit Ansprüchen hier was zu finden

Dann warte lieber auf dein Date mit deiner Fernliebe... die Paar Jahre kommste auch ohne aus


PS: empfehle aber immer offen zu bleiben und wenn sich was ergibt nicht gleich zu blocken weil man da jemand auf Ferne kennt....


TheCuriosity
Geschrieben




Ich glaub das ist sie ... die virtuelle Welt vor der sie immer warnen... Die Flucht vor der Realität in eine Fantasiewelt bis dann irgendwann das böse Erwachen kommt, in der man merkt das der andere nicht annähernd so ist wie man ihn sich vorgestellt hat.
Vorher drängt dann aber noch die Sehnsucht nach echter Nähe nach oben und man merkt, das virtuell zwar nett, aber nicht erfüllend ist.

Du bist also noch Jungmann mit einer virtuellen Beziehung die du Liebe nennst.

Willst nun also das erste Mal hinter dich bringen in der Hoffnung das das Verlangen danach sich dann 2 Jahre versteckt? *lach* Sorry, aber ich sage dir das wird dann´nur schlimmer...

Aber echt mal eine ganz andere Frage... wo lebt diese Frau? Auf dem Mars? Im Zeitalter der Discountflüge kann man doch echt für Schmales rund um die Welt fliegen. Also irgendeinen blöden Nebenjob gesucht (is doch egal was, ist ja für die Liebe), 3 Monate gespart und ab gehts zum ersten Mal.



Geschrieben


Sorry, aber ich sage dir das wird dann´nur schlimmer...



Hehe aus dem Grund will ich mein 1. mal nich mit irgendeiner unbekannten als zwingenden ONS.. am ende steh ich rattig und alleine da


Aber echt mal eine ganz andere Frage... wo lebt diese Frau? Auf dem Mars? Im Zeitalter der Discountflüge kann man doch echt für Schmales rund um die Welt fliegen.



Letztens kam etwas im TV so nen Typ Lebensmitteltechniker oder so der hat seine Frau aus Russland geordert... 500eur eur hat er ihr wohl für den Flug überwiesen... haben sich nach kurzer zeit verlobt und geheiratet... die Frau hat da nun die Hosen an im Haus
Naja... bei manchen Typen sicher auch besser so.

Aber die Frage wo sie wohnt ist schon berechtigt.


Geschrieben

An alle poster , die hier versuchen, meine Beziehung zu beurteilen :

a) Ihr redet über etwas auf gut Glück. ihr kennt sie und meine Beziehung nicht, und meinen trotzdem über was zu urteilen .

b) Wenn es doch Dsikountflüge sind, wie du meinst, dann dürfte doch dass kein Problem sein, mir das Geld vorzustrecken, oder ? ist doch nicht viel, wie du sagst.

c) Es eine Flucht in eine Phantasiewelt zu nennen, weil ich mich nicht verstelle, weil ich ehrlich bin, weil ich offen über meine gefühle ubd Bedürfnisse reden kann, find ich schon weit unter der Gürtellinie.


Die einzigen richtig vernünftigen Antworten, welche ich bekommen habe , sind von geile72 und jf28. Der rest - so zumindest mein Eindruck - würde ihre Freundin in Australien stehen lassen, weil ja nicht genug Nähe da wäre. ´Das ist keine richtige Liebe !

Und wenn meine Freundin auf dem Mars wäre, selbst dann würde ich mich wegen fehlender körperlichen Nähe oder dergleichen nicht auf eine andere Beziehung einlassen.
Ich lasse niemand wegen Sex im Stich.

Wisst hier Leute : Echte Liebe bedeutet, dem gegenüber bedingungslos glücklich zu machen, auch geistig. Und Leute, die mcih deswegen als Träumer bezeichnen, wären wohl nie in der Lage zu sowas.

Von daher : Ich möchte mit Menschen reden, die wissen, dass Gefühle und Bedürfnisse individuel sind, dass ich zB nur jf28`s Situation nachvollziehen kann, versuchen kann es zu verstehen. Aber ich nehme mir nie raus, dessen Gefühle in frage zu stellen.
Leute die sowas meinen machen zu müssen, sind bei mir am falschen Platz.


@jf28: Ich habe schon viele angeschrieben. Nicht nur hier auch anderswo. Das ist ja , was mich an der ganzen Sache auch wundert,da doch viele Damen genau soetwas suchen, bzw sagen, das sie nur rücksichtslose, egoistische Männer finden würden ?


Geschrieben

Naja eines musst du dir merken OnT,

was Frauen sagen und was sie meinen, sind nicht immer dieselben dinge...

Gerade ebend erst hab ich auf diesen Beitrag geantwortet:

http://www.poppen.de/forum/showpost.php?p=4384189&postcount=652

Ich hab früher wie gesagt öfter Mädels kennengelernt mich auch mal verliebt etc.
Seit jahren herrscht da flaute, die Mädels die ich jetzt noch treffe kenn ich meist seit 2-10 Jahren und mehr als bisschen Kuscheln läuft da leider och nie...

viele mittlerweile Verheiratet oder Kinder selten beides -_-

Setz dich aber nich so unter druck wegen dem 1. mal, dann klappts meist auch nicht
wenns dazu kommen sollte.

Kommt natürlich immer auf die Person/en an.


Geschrieben

keine sorge, ich setzte mich ja nicht unter Druck, nur der körperliche Drang ist halt da.

Das hat sich bei mir mehr oder weniger alles angestaut, und seit zwei , drei Wochen bin ich irgendwie etwas nebenher am laufen deswegen. Vom Verstande her ist alles klar, nur von meinen Gefühlen her.....

Ich hätte eigentlich auch dieses Erlebnis schon haben können, aber ich habe gefackelt, weil mir meine Freundin wichtiger wahr. So habe ich dieses verlangen immer und immer wieder unterdrückt.....

nur mittlerweile ist es über die ufer getreten.

Wie gesagt, derjenigen, die sich dazu bereit erklärt, mich mit mir zu treffen, der werde ich dass schönste und romantischste Erlebnis bieten. Weil das sind meine Stärken, und die würde ich quasi als Dank voll einsetzen.
Weil mit dem richtigen Willen kann mensch Berge versetzen !


Geschrieben

Was für Gefühle?

Ich glaub iss grad Paarungszeit, seit paar wochen bin ich auch irgendwie rattiger als sonst

Hatte auch schon einige Möglichkeiten aber der Kopf und der elan hat mir damals immer nen Strich durch die Rechnung gemacht. Mein letztes Date war irgendwann anfang 2008 und da hab ich mich mehr zurückgehalten als sie sonst....


Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß, Erfolg und Glück auf deinem Weg.

PS: hier noch ein Zitat einer Freundin von ihrem ersten mal "Ach Sex wird völlig überbewertet so toll ist das nun auch nicht wie immer nen Hype drum machen, aber iss ganz nett"


Geschrieben

...Wisst hier Leute : Echte Liebe bedeutet, dem gegenüber bedingungslos glücklich zu machen, auch geistig. Und Leute, die mcih deswegen als Träumer bezeichnen, wären wohl nie in der Lage zu sowas..

Lieber Ontopic, Liebe ist Freiheit.

Glücklich machen kann man sich in erster Linie nur selbst. Dann kommen auch andere..

In deiner Situation würde ich das tun was mich denklich glücklich werden lässt. SEX, hemmungslosen ungezügelten dreckigen SEX.

Meine Jungfräulichkeit sollte mir dabei nicht im Wege stehen und auch nicht anderen im Vorfeld suggeriert sein.

..

keine sorge, ich setzte mich ja nicht unter Druck, nur der körperliche Drang ist halt da.

-&gtHe..


×