Jump to content

Horny Hangover?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ich abends zu tief ins Glas geschaut habe, was sehr selten vorkommt, bin ich am nächsten Tag immer spitz wie Nachbars Lumpi. Das war schon immer so. Wenn es dann zum Sex kommt, ist der auch besonders intensiv, mein Körper fühlt sich wesentlich heißer an (damit mein ich wärmer, Temperatur, ja;)). . Hab danach gegoogelt. Das Phänomen ist wohl bekannt, aber so ne richtige Erklärung dafür habe ich nicht gefunden. Es muss wohl auch Menschen geben, bei denen das am nächsten Tag nicht anders ist, als an allen anderen Tagen.

Wie ist es denn bei Euch? Habt ihr oder habt ihr nicht den horny hangover?

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

oh... das hab ich ja noch nie gehört. ich kenn nur menschen, die am nächsten tag sterben wollen :scream:

also ich habs nicht

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Bei mir is das auch immer so.....

Geschrieben

Also bei mir wirkt Alkohol gleich.. wenn ihr wisst was ich meine!

  • Gefällt mir 2
Subausbildung
Geschrieben

Bei mir ist es anders rum. Deswegen kein Alkohol.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich bin immer scharf....heiß ......jeden Tag.....endlos horny hangover ....und das ganz ohne Alkohol zu konsumieren :-) :-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Du bist ein Kerl. Das ist ganz normal. Dein Körper macht JEDE Nacht "Funktionstests". Darum auch die berühmte ChroMoPiLa. Wenn Du nun also betäubt (durch Alkohol), am besten sogar noch während der Party erregt bist, kann Dein Körper das nicht so ganz verarbeiten. Er kommt durcheinander. "Soll ich jetzt die Leber auf Hochtouren bringen, oder den Funktionstest der Fortpflanzung, wie geplant, durchziehen?" Manchmal entscheidet er sich für beides.....und so bist Du im "Hangover" rattig wie Sau.

  • Gefällt mir 3
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Wenn ich mal richtig blau war, war der Sex immer etwas härter und die Sahne lässt auf sich warten.

  • Gefällt mir 1
Gattaca266
Geschrieben

Lach...interessanter Ansatz....demnach müßte am Neujahrstag mancherorts die Hütte brodeln....hoffentlich startet jetzt hier keiner “Langzeitstudien“. Nein, Spaß beiseite....falls es mir mal passiert, kann ich den folgenden Tag in die Tonne kloppen...da steh ich neben den Schuhen und mir selbst im Weg. Da könnte man mir die erotischste “Offenbarung“ umschnallen, da würde nichts passieren. Kann natürlich auch daran liegen, daß ich per se nicht viel Hochprozentiges vertrage.

  • Gefällt mir 1
JaaNee
Geschrieben

 

Das einige was dann brummt ist mein Schädel...:flushed:

Geschrieben

nach einer 8 std Party mit was weiss ich wieviel Alkohohl hab ich bestimmt kein Bock zum Poppen da knallt der Schaedel und will nur Schlaffen.Gefickt wird ca10 std spaeter mit der Schnecke die mit gefeiert hat:smiley:

 

wenn du das kannst? Hut ab

Geschrieben

Ich habe lieber einen klaren Kopf und den kann sie dann verdrehen ohne das mir schlecht wird

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Absolut, geht mir ganz genauso !!!

OneNo
Geschrieben

Das kommt bei mir auf die Menge des konsumierten Alkohols an.

Grundsätzlich: Solange ich noch trinke, bin ich williger als sonst.

  • Gefällt mir 1
Wattejacke
Geschrieben

Solange ich noch willig bin, trink ich weniger als sonst.

Geschrieben

Also um das klar zu sagen. Ich muss mir dafür nicht die Lampen ausschießen abends, dass ich am nächsten Tag besonders spitz bin. Da reicht schon ein gutes angeheitert sein.

  • Gefällt mir 1
×