Jump to content

Wirklich immer ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mal ne Frage an Euch und ehrliche Antworten wären schon ganz interessant.

Hier kann man immer wieder davon lesen, wie geil doch die Frauen / Männer sind und einige wollen ja dem Partner / der Partnerin das Hirn aus dem Kopf gevögelt haben und dieses in Zukunft erledigen.
Allerdings könnte man auch denken, sie hätten obriges bereits hinter sich und schreiben direkt danach hier im Forum.........

Seid Ihr wirklich immer geil und könnt immer Poppen ?

Na dann mal los


Geschrieben

Ich muss auch immer schmunzeln wenn hier ne Menge User schreiben das sie 10 mal die woche figgn
Bei uns gibts Zeiten da wird auch mal ein Monat oder mehr nicht gepoppt.
Sehe darin aber kein Problem


jonny_5
Geschrieben




Seid Ihr wirklich immer geil und könnt immer Poppen ?



Ne immer geil bin ich nicht ... man(n) tut es gerne aber alles zu seiner Zeit. Poppen kann ich z.B. nur mit wem wenn der andere auch irgendwie auf meiner Wellenlänge schwingt, ohne hab ich schon versucht aber das bringt mir nichts. Ich brauche zum poppen auch Gefühle, will dem Gegenüber allso nicht das Hirn rausvögeln. Find den Spruch ansich ziemlich grausam ...


lonesome50
Geschrieben

Als ehemaliger Protestant kann ich nur sagen: "In der Woche zwier, schadet weder ihm noch ihr". Wobei das "zw" auch gerne durch ein "v" ersetzt werden darf.
Allerdings mein Hirn behalte ich gerne bei mir und bestehe sogar darauf, dass dies auch bei meiner Partnerin so ist.


Geschrieben

1 x im Jahr ist schon ok. Aber dann lass ich ja sowas von die Sau raus.


LG xray666


Geschrieben

Danke für die bisherigen Antworten

Zumindest seid Ihr ehrlich .

Sind somit viele der hier Suchenden einfach untervögelt, oder suchen sie nur Abwechslung ?

Was könnte eine Basis der Suchkriterien sein, wenn man von solchen "extremen" Eigenschaften liest ?

Es gibt sicher nymphomane Menschen, aber derart viele ?


Geschrieben

Mit meinem Herrn klappts tatsächlich immer.
Und macht immer Spaß!


Geschrieben

Mit meinem Herrn klappts tatsächlich immer.
Und macht immer Spaß!



Immer ? jeden tag ?

Kennt Ihr erst seit einigen Wochen ?


Geschrieben


Und macht immer Spaß!


Und du hast natürlich immer,zu jeder Zeit Lust zu figgn?


Geschrieben

der Partnerin das Hirn aus dem Kopf gevögelt haben




Ich glaub bei meiner Ex Frau hab ich das geschafft, seit der Scheidung ist die nicht mehr ganz dicht im Oberstübchen


CirceBln
Geschrieben

grundgütiger..

ein Kerl, der jederzeit, mehrmals am Tag eine Frau *bespringen* will

nienich!


Geschrieben

grundgütiger..

eine Stutel, die jederzeit, mehrmals am Tag einen Mann *entsaften* will

nienich!




CirceBln
Geschrieben

ernsthaft söggchen..man hört auch von solchen Fällen, mir stellen sich bei den Gedanken nur die Haare auf.

Das ist rammeln...das hat mit sinnlichen Erotik und entspannten, schönen Sex absolut nichts zu tun.


Geschrieben

Leute die mir erzählen wollen das sie immer und zu jeder Zeit figgn wollen sind eh nur Maulhelden


Geschrieben


Seid Ihr wirklich immer geil und könnt immer Poppen ?



Ehrlich ?

Ich war dieses Jahr 10 Wochen am Stück im Krankenstand, + 2 Wochen Wiedereingliederung. Nach dem Krankenhaus wo ich die ersten 12 Tage war hätte ich jeden Tag vögeln können. War einfach trotz der OP erholt und hab die Erholungszeit sehr genossen. Aber ich denke nach 1 oder 2 Wochen wäre ich dann schon mal satt gewesen. Ich weiß nur nicht für wie lange.


Geschrieben

Leute die mir erzählen wollen das sie immer und zu jeder Zeit figgn wollen sind eh nur Maulhelden




Socke, die sind doch viel zu fickerig.

LG xray666


Geschrieben

Ok, im normalen Alltag, nööö, bin von gestern noch sehr gut gesättigt.

Jeden Tag, geht nicht und ich denke das ich dann auch mal abstumpfen würde.

Man steht morgens auf und denkt sich so "hmmmm, denke heute habe ich Lust", geht dann mal zur Frau zum abchecken, ok, sie hätte auch Lust. Am Abend ist man dann doch öfters erledigt, da nützt die schärfste Corsage und die rattigsten Stiefel nichts. That's live.


devilfire
Geschrieben



Seid Ihr wirklich immer geil und könnt immer Poppen ?



...bin ich ein Mensch oder eine Poppmaschine?


4sarasvati
Geschrieben


Allerdings könnte man auch denken, sie hätten obriges bereits hinter sich und schreiben direkt danach hier im Forum.........



Gute Theorie. Das erklärt einiges


Seid Ihr wirklich immer geil und könnt immer Poppen ?


Genauso wenig wie ich ganze Zeit essen kann/will - alles schön zu seiner Zeit. Ich möchte doch auch Zeit dazwischen haben, in der ich mich an Schönes erinnern oder auf Mögliches freuen kann.
Außerdem finde ich es supergeil (in beiden Bedeutungen des Worts) auch den Mann anbaggern zu können, den Spaß würde mir ein Dauerfickomat, der immer gleich die Hose runterzieht und mich bespringt, voll vermasseln. Nicht gut.

Aber es gibt wirklich Immerwollerimmerkönner. Ich hatte die zweischneidige Ehre mit einem Vertreter der 3xtäglich-Fraktion intimer befreundet gewesen zu sein. War eigentlich schon spaßig mit ihm, aber einfach too much. Nach kurzer Zeit war meine Libido=0


CasHannover
Geschrieben

Also ich brauch schon meine Ruhephasen. WOLLEN tue ich immer...können ist was anderes.

Obwohl..ganz ehrlich: Ich schubber mir kurz nachm Aufwachen fast täglich ein oder zwei


69Liebhaber69
Geschrieben (bearbeitet)

...dem Partner / der Partnerin das Hirn aus dem Kopf gevögelt haben....Allerdings könnte man auch denken, sie hätten obriges bereits hinter sich und schreiben direkt danach hier im Forum.........




-Hast Du grad gepoppt Oppa


...Bei uns gibts Zeiten da wird auch mal ein Monat oder mehr nicht gepoppt.
Sehe darin aber kein Problem



Ach!
DU bist auch verheiratet Ich auch, 12Jahre

Aber nen Problem, hab ich da immer schon drin gesehen! Warum bin ich wohl hier gelandet?(Durch die beste Freundin meiner Ex)


bearbeitet von 69Liebhaber69
Engelschen_72
Geschrieben

Ich hab nicht immer Lust !
Wie Brüderchen schon schrieb ....

...bin ich ein Mensch oder eine Poppmaschine?



Und wenn ich hier lese , das Ehepaare nur einmal im Monat Sex haben oder seltener ... was ist denn daran schlimm ?
Und bevor man sich dann nach was anderem " umschaut " , weil es einem zu wenig ist , dann sollte man mit seinem Partner reden !
Meine Meinung !


Lucretia34
Geschrieben

Also, ich hab immer so meine "rolligen" Phasen. 1 oder 2 x im Monat jeweils für mehrere Tage, wo ich ziemlich viel Bock hab. Dazwischen hab ich Ziege...

Nee, Quatsch. Das soll ja bei der Frau mit den Hormonen zu tun haben. Dass sie an ihren fruchtbaren Tagen besonders rollig ist. Frag mich bloß, wie es ist, wenn frau eigentlich gar keine fruchtbaren Tage hat, wegen der Verhütung... Also ich hab trotzdem rollige Phasen!

Aber jeden Tag... IMMER... Ganz ehrlich: ich glaube, damit kann man sich den Sex auch versauen. Man stumpft dann doch total ab, so dass man immer mehr und heftigere Reize braucht, um geil zu werden bzw. zu kommen. Deswegen finde ich es wichtig, zwischendurch auch mal einen Tag oder zwei abstinent zu sein, und die Lust sich sozusagen aufbauen zu lassen. Dann ist man beim nächsten Mal umso rattiger, und der Sex umso geiler...

Die Leute, die hier schreiben, dass sie immer geil sind, sind es vielleicht nur im Moment des Schreibens und verallgemeinern diesen Zustand...


Geschrieben

Die Frage stellt sich vermutlich nur bei Paaren.

In meiner langjährigen Beziehung hatten wir bis zu einem halben Jahr keinen Sex.
Fand ich nicht problematisch, denn Lust habe ich nur, wenn der Reiz des Anwesenden ausreichend ist.


Seit ich Single bin, habe ich immer Lust und kann auch immer, wenn ich denn grad einen passenden Partner gefunden habe.

Ob ich deshalb keinen festen Partner habe?

Aber in einer längeren Beziehung hätte ich sicherlich keine Lust darauf, jeden einzelnen Tag im Jahr Sex zu haben.

Es gibt Tage, die man gern allein auf der Couch verbringt und früh schlafen geht, zum Tanzen oder ins Kino geht oder nur Lesen möchte. Und gelegentlich habe ich sogar Migräne, dann geht gar nichts.


Juicyfruit69
Geschrieben


...Aber jeden Tag... IMMER... Ganz ehrlich: ich glaube, damit kann man sich den Sex auch versauen. Man stumpft dann doch total ab, so dass man immer mehr und heftigere Reize braucht, um geil zu werden bzw. zu kommen. Deswegen finde ich es wichtig, zwischendurch auch mal einen Tag oder zwei abstinent zu sein, und die Lust sich sozusagen aufbauen zu lassen. Dann ist man beim nächsten Mal umso rattiger, und der Sex umso geiler...



ich mag es schon jeden tag wenn möglich,
ohne unbedingt noch heftigere reize zu brauchen!

gruß vom noch nicht abgestumpften spitzen...


×