Jump to content

Discountertipps

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Natürlich sind wir alle nicht nur schön, sondern auch reich und gehen natürlich nur bei Edeka und im Feinkostgeschäft einkaufen...

Wenn wir nun mal, so ganz aus Versehen, in einem Discounter landen, um ein paar Noteinkäufe zu tätigen, weil uns der Kaviar und der Schampus ausgegangen sind, und weil der Feinkoster schon zu hat...

Was kaufen wir dann?

Auf welche Produkte steht ihr, was schmeckt besonders, was ist praktisch und günstig dazu?

Ich fang mal an -

Ich gehöre zum Gebiet von Aldi Süd und mag den Spätburgunder Weißherbst Rose aus Baden für 1,99 die Flasche... (Prost Maa und Booty... )

Ich hab auch einen Weinladen fünf Häuser weiter, den ich öfter mal aufsuche, aber als dailydrug ist der Halbtrockene von ALDI nicht zu verachten...

Zuletzt hatte ich auch eine coole Schokolade von Moser-Roth mit Birne-Mandel-Geschmack.

Außerdem hab ich für Frühstücksnotfälle die Tostbrötchen entdeckt, die viel billiger als die von Golden Toast sind, aber genauso gewöhnungsbedürftig schmecken...

Worauf steht ihr? ALDI, LIDL, PENNY, PLUS?

Natürlich nur, wenn alle anderen schon geschlossen haben...


Geschrieben (bearbeitet)

]

Natürlich nur, wenn alle anderen schon geschlossen haben...



Also wir lassen dann einfliegen, haben extra nen Hubschrauber-Landeplatz angelegt, ist auch praktischer als dauernd den Rasen mähen lassen zu müssen.

Ok, Spaß mal beiseite.

Kann dir darauf echt keine Antwort geben, weil, ich darf nimmer mit zum Einkaufen.

Wenn ich dabei bin dann reicht ein Wagen nicht für alles.,

Im Aldi nicht unbedingt, aber im Plus zum Beispiel, da ist auch nicht immer alles preisgünstig.

Nachtrag:

Die zwei Metzgereien im Dorf betreten wir seit ca 3 jahren nicht mehr, das Fleisch ist zumindest von Aldi Süd mindestens so gut.


bearbeitet von DerWolfimSchaf
TheCuriosity
Geschrieben



Aldi... die Spaghettinester mit Scampis....

Ansonsten hat Penny bis 22 Uhr auf und eben Coca und Chips von Funny






Engelschen_72
Geschrieben

Ich selber kaufe fast nur beim Discounter ein .
Ich arbeite zwar in einer grossen Firma der Lebensmittelbranche , aber bei den Preisen .

Ich liebe es bei Aldi einkaufen zu gehen .
Mein absoluter Favorit ist der Schnittkäse von Roi de Trefle ... jamiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii .

Fleisch kaufe ich mittlerweile nur noch dort , nachdem ich mich vor längerem mal mit einem Metzger in unserem Haus unterhalten habe und da ist es mir endgültig vergangen .


Pumakaetzchen
Geschrieben

Klar geh ich zum Discounter.

Beim Plus lieb ich die Wildleberpastete mit Pfifferlingen und den Frischkäse mit Orientpfeffer. Einfach nur lecker. Die haben Suchtpotential.

Was auch lecker ist, ist der Zinfandel Rosé für 1,99 € beim Lidl.

Bei uns ist jetzt aus Extra Rewe geworden. Die Preise sind irre. Vorher kostete die Dose Dorschleber 99 Cent. Jetzt kostet exakt die selbe Dose 1,79 €. Mittlerweile kaufe ich dort praktisch gar nichts mehr.


Schlüppadieb
Geschrieben



Worauf steht ihr? ALDI, LIDL, PENNY, PLUS?

Natürlich nur, wenn alle anderen schon geschlossen haben...



Bei uns wäre es eher umgekehrt, während Aldi (Süd) um 20 Uhr, Penny um 21 Uhr schließt, hat Edeka bis 22 Uhr auf.

Ich gehöre zum Gebiet von Aldi Süd und mag den Spätburgunder Weißherbst Rose aus Baden für 1,99 die Flasche...



Menno, damit rückst Du jetzt erst raus , am Sonntag hab ich im Garten badischen Spätburgunder geherbstet (zu hochdeutsch geerntet) und zu Saft gepreßt. Hätt ich gewußt, das Du ein Liebhaber badischer Weine bist, hätt ich ihn zu Wein gären lassen und Dir ein paar Flaschen abgefüllt. So hat ihn mein Sohn als frischen Saft getrunken

(Bild ist 3 Monate alt)


@Puma, hoffentlich kene Stopfleber


Geschrieben (bearbeitet)

Plus macht ja immer Werbung für die pämierten Weine - habe da aber bisher immer in den Quark gegriffen...

Die Hauslasagne von Plus ist fast flüssig... und die Goudagroßpackungen bei Aldi und Lidl taugen nichts -

dafür ist bei Aldi der Fleischsalat um Klassen besser, als Markenprodukte von Hohmann oder anderen z.B...

@Prickel - Mist, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...


bearbeitet von Spritzneuling
Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

mir fiel grad noch ein, das wir die Ausbeute auf Bild festgehalten hatten, das war die ganze Ausbeute aus einem Stock Nordlage




Ich gehe vom reinen Sympatiegefühl her am liebsten zum Aldi (Süd). Penny geh ich, wenn Aldi ein Umweg wäre und ich Coke mitbringen muß. Plus und Rewe sind mir nicht sympatisch. Edeka ist eigentlich der Ort, wo ich bekomme, was ich im Discounter nicht bekomm.


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

das muss ein fantastisches Hobby sein...


Engelschen_72
Geschrieben

Bei Aldi stecken ja oft Markenprodukte bzw. Firmen dahinter ...

- Sweetland " Joghurtfrüchtchen " kommen von Katjes
- Monarc Butterkekse kommen von Bahlsen
- Milfana Buttermilch kommt von Müller

Um nur mal 3 zu nennen .
Und so verhält es sich bei allen Discountern .


Geschrieben

Ich war schon immer überzeugter Aldi (Süd) Kunde.

Um mal beim Schampus anzufangen...den finde ich einfach nur lecker und im Vergleich zu der Markenbuddel mit orangefarbenem Etikett, zum doppelten Preis, um Längen besser.
Habe vor knapp 20 Jahren die erste Aldi Buddel geschenkt bekommen und bin der Marke treu geblieben.

Den Erfrischungsstäbchen (Aldi Nord) kann ich auch nicht wirklich widerstehen und die Packungsgröße ist genau richtig für die Heimfahrt.

Den Zinfandel von Lidl hatte ich auch mal reichlich im Keller eingelagert.

Die Tiefkühltheken bei Aldi bieten mir persönlich einiges an Qualität mehr als die von Lidl.

Nur die Cornflakes mag ich von beiden Firmen nicht. Ich mochten immer Kellogs Crunchy Nuts, fand aber geschmacklich nix Vergleichbares, was auch für Nutella gilt.

Apropos Discounter, fast alles was man zum Putzen und für die Körperpflege benötigt, kaufe ich bei dm. , sowie Bio- Lebensmittel.


onkelhelmut
Geschrieben

Ich kaufe im Normalfall bei Metro ein. Manche Artikel sind dort etwa preisgleich, aber die überwiegende Menge ist um einiges billiger. Mit 8 Personen im Haushalt rechnet sich der Einkauf bei Metro, z. B. Knödel = 64 Stück, dann hat man erst mal eine Zeitlang Ruhe (das Einzelteil kostet dann nur 40% gegenüber Rewe).

Bei Lidl und Aldi kauf ich meist nur Sonderangebote ein, aktuell habe ich einen Aldi-PC, vorher hatte ich einen von Lidl, bei Lidl hatte ich mal einen Garantiefall, hat prima geklappt.

Wenn wir mal etwas vergessen haben kaufen wir meist bei Penny, Lidl oder Aldi.

Onkel Helmut


Schlüppadieb
Geschrieben

@Geli, irgendwo im Netz gabs mal ne lange Liste der Hersteller, die für Aldi produzieren. Mittlerweile trauen sich ja auch einige Markenhersteller, bei Aldi unter ihrem Markennamen anzubieten (überwiegend Süßwaren).

Auch wenn ich die Qualität sehr gut finde und sie auch einen guten Ruf genießt, weiß ich aus eigener Erfahrung, das die NoName-Produkte großer Anbieter der Discounter oft qualitativ nicht gleichwertig sind, auch wenn sich das nicht negativ auf den Geschmack auswirken muß.

Ich selbst habe in einem Unternehmen gearbeitet habe, welches für einen großen Gebäck-Hersteller sowohl das Markenprodukt, als auch das Aldiprodukt produziert hatte und ich am Herstellungsprozeß beteiligt war.

@Freya

Ich bin sehr froh, das bei Aldi (Süd) mittlerweile die Fleischtheke Einzug erhalten hatte.

Wieso Aldi (Süd) bei Dir ? Du müßtest doch "mitten" in Aldi Nord sein, oder ?


Geschrieben

Ich finde die Metro nicht wirklich billig, wenn man normale Haushalsmengen benötigt...

Bei Aldi Süd (fünf Stück in maximal 10km Entfernung) gibt's kein feuchtes Toilettenpapier... dafür sind die neuen Smoothies aus der Kühltheke ein prima Frühstücksupgrade, wenn man nicht selbst pürieren will...


vauef
Geschrieben

Der Plus nebenan hat neuerdings bis 22 Uhr auf, damit hat der gewonnen!
Und da kaufe ich so ziemlich alles alltägliche ein.


Schlüppadieb
Geschrieben

gibt's kein feuchtes Toilettenpapier...



Haben sie aber sporadisch, da heißts nächst mal, Vorrat anlegen


Geschrieben

Ich bin sehr froh, das bei Aldi (Süd) mittlerweile die Fleischtheke Einzug erhalten hatte.

Wieso Aldi (Süd) bei Dir ? Du müßtest doch "mitten" in Aldi Nord sein, oder ?



Die Fleischtheke und Tiefkühlprodukte gab es schon eine lange Zeit in Mülheim/Ruhr, bevor
sie den Rest der Region eroberten.

Ich wohne Mitten im Süd Gebiet, die Grenze verläuft in Essen.
Und ich habe mal in ner norddeutschen Hansestadt gewohnt, da gab es Aldi Nord, der vor 20 Jahren schon Scannerkassen und Zigaretten und besagten Schampus hatte.


Engelschen_72
Geschrieben

Es gibt ja einige Dinge , die z.B. Aldi nur ab und an hat .
Ich kaufe dort immer das Schwarzwaschmittel , was es eben auch nicht immer gibt .
Wird halt auf Vorrat gekauft .

Und sämtliche Reinigungssachen , Hygieneartikel kaufe ich , wie Freya , bei der DM-Drogerie , die 3 Minuten bei mir um die Ecke ist .


Geschrieben

Ach so ...alles was es in besagten Discountern nicht zu kaufen gibt, gibt es bei...Real - einmal rein, alles drin oder so ähnlich.

Eine Metrokarte habe ich leider nicht mehr. Da war ich auch ganz gern, habe aber meist nur
Angebote oder Großpackungen gekauft (z.B. Nudeln) und mir angwöhnt, den Gang mit den Hariboartikeln zu meiden...


Engelschen_72
Geschrieben

Freya , dat heisst ...
" Einmal hin , alles drin " ...

Wobei *koppkratzt* , wennsch die Kundschaft so sehe , stimmt da wohl was nicht .
Treffender wäre teilweise ...
" 5 mal hin und mit viel Glück alles drin "


Geschrieben

Da gibt's immer die Haribo-Kiosk-Großpackungen... gefährlich, gefährlich...

Ich kauf bei Metro immer Bürobedarf und bei Bedarf Jeans - Hero, eine Nebenmarke von Wrangler... ca 25 Euro das Stück...


Juicyfruit69
Geschrieben


...Ich kaufe dort immer das Schwarzwaschmittel , was es eben auch nicht immer gibt .



aha...
gibt es da auch brillen und stifte zum schwarzsehen und -malen?


Engelschen_72
Geschrieben

Juicy du bischt doof ! Aber das iss ja nix neues

Ich meinte das Waschmittel für schwarze Wäsche . Besser so ?


Juicyfruit69
Geschrieben

geile habsch doch alles verstanden!

@freya meine "gierig schlingende haribo-lakritzschlange"
habe metro-zugang, finde die sind mitunter aber teurer als anderswo.


Geschrieben

@Geli
Mein ungesundes Halbwissen in Bezug auf Werbung lässt mich den Laden meist meiden...
Gehe aber an der Tankstelle bei Real gelegentlich Tanken und nutze die Gelegenheit dann, mal so außergewöhnliche Dinge wie Turnschuhe oder Wischblätter fürs Auto zu erwerben.


habe metro-zugang, finde die sind mitunter aber teurer als anderswo.


Meine süße graue Schaumzuckermaus

Ich finde die Metro auch meist teurer als anderswo. Man muss schon die Metropost bekommen, um zu schauen, ob es wirklich Angebote gibt. Die Patronen für meinen Sahnesyphon waren dort immer sehr preiswert.


×