Jump to content

Affäre oder ONS

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ganz richtig. 😊

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Seh ich auch so. Wird einfach von Mal zu Mal viel besser ;)

  • Gefällt mir 1
togabi69
Geschrieben

oh danke queen.. Bussi gabi

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Absolut Deiner Meinung 😊

  • Gefällt mir 4
uwe686
Geschrieben

Besser kennen lernen und genießen das ist der lauf der dinge schönen und intensiven sex zu haben !!

  • Gefällt mir 3
Gerne_Nackt
Geschrieben

Ja das denke ich genauso:-) Is halt schwierig so jemanden zu finden hier:-(

  • Gefällt mir 4
uwe686
Geschrieben

es ist nun so denn nicht so schönen sex habe ich leider zuhause

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich seh das genauso. Erst wenn man sich und 'ihren' Körper kennt kann man bein Sex Dinge machen, die beide mehr als gut kommen lassen. Ich liebe das..

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Ich weiß nicht. Wenn ich gerade ne Phase habe, wo ich gezielt keinen Partner will- dann finde ich in der Zeit ONS eher angenehm. Ich mag Berechenbarkeit überhaupt nicht 😐🙄🤔

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das erste Mal Sex mit jemand Neuem war bisher nie wirklich schön für mich und wird es höchstwahrscheinlich auch in Zukunft nicht sein. Erst nach weiteren Wiederholungen und vorangeschrittener Vertrautheit wird es dann allmählich schön ;)

  • Gefällt mir 2
Spaßmitrocco
Geschrieben

Eine Art Freundschaft + ist besser Man kann sich besser auf sein gegenüber einstellen.

  • Gefällt mir 2
delikato607
Geschrieben

Welch eine Einsicht :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Was moechtst du denn wissen ? Versuche es , lass dich darauf ein ..jeder reagiert anders

Geschrieben

Affäre!

  • Gefällt mir 1
leaveloneliness
Geschrieben

Stehe auch nicht so auf ONS, eher auf MNS = more night stands.

Bin defintiv eher der Typ für eine gepflegte Affäre und oder mehreren Treffen. Der Sex wird erst schön, wenn man sich hingeben kann. Ob es beim ersten mal zum Sex kommt - klar, alles kann usw. - möchte ich gerne hier im Schreiben herausfinden. Spart beiden viel Aufwand und Ärger. Aber man muss halt irgendwann man anfangen zu pimpern ... da geht kein weg dran vorbei und wenns dann halt "anatomisch" nicht passt, dann war es halt nix. Bei mir waren es aber zum Glück nie ONS ...

Und das hier oft geschriebene "es wird gelogen bis sich die Balken biegen" kann man mit ein wenig Menschenkenntnis schon ganz gut herausfiltern.  

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hatte einen einzigen ONS in meinen Leben und da bin ich dann abgehauen, weil jemand dem ich völlig fremd bin, der kann mir gar nichts geben. Und nur rein raus ist mir zu langweilig. Außerdem finde ich es auch besser wenn ich meinen Gegenüber das geben kann was er braucht und das funktioniert so nicht. Für mich ist es ein No go und reizt mich gar nicht. Ich mag die Aufregung beim Kennenlernen erste Annäherung und dann das warten auf ein Wiedersehen, das steigert die Lust und das Verlangen und man kennt sein Gegenüber und kann sich voll in die Leidschaft reinfalen llassen ;)

  • Gefällt mir 4
×