Jump to content
4sarasvati

Was versteht ihr unter Affäre


Empfohlener Beitrag

4sarasvati
Geschrieben

Anlässlich einer Messi-Diskussion über Gott und die Welt:
was stellt ihr euch eigentlich unter dem Begriff Äffäre vor?


Myrff
Geschrieben

Für mich kann das sowohl eine kurzzeitige Beziehung, die emotional nicht sehr tief geht, sein, aber auch ein Verhältnis mit einer verheirateten Person (Können auch beide beteiligten Personen verheiratet sein, nur nicht miteinenader ).


Geschrieben

"Beziehung "light" (beziehungsähnliche Nähe ohne Bindung)"

Diese Form ist schwer in der Handhabung.


jonny_5
Geschrieben

Nun muß ich doch meinen Senf dazu geben ...

Bei der Diskussion gings eigentlich um den Begriff Affäre ansich ...
weil den Begriff Affäre verbinde ich mit : nem längerdauerden Seitensprung ... sprich einer oder beide sind in ner festen Beziehung drin ...


Geschrieben

Hab mal 'Beziehung "light"' angeklickt.
War allerdings ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit "Freundschaft + Sex"...

Den Begriff Affäre verbinde ich aber auch nicht zwingend damit, dass einer der Partner an jemand anderes vergeben ist.


Geschrieben

also, normalerweise nutze ich das wort, wenn es um seitensprung geht. ist für mich das gleiche.

poppen.de unterscheidet jedoch zwischen affäre und seitensprung. in dem fall ist für mich eine affäre eher eine vorübergehende beziehung mit schwerpunkt auf sex.

also bei poppen.de lese ich affäre immer als, "ich will poppen aber mich nicht binden".


4sarasvati
Geschrieben

Man kann übrigens mehr als eine Antwort ankreuzen. Weiß aber nicht, ob das nachträglich auch noch geht.


Geschrieben

Meine Definition einer Affäre ist:
Eine intensive und vertrauensvolle Beziehung zwischen zwei ungebundenen Menschen ohne eine feste Bindung anzustreben. Siehe Wikipedia!!!


Geschrieben

Mal Freya zustimm, sehe ich auch so.

LGG

Joerdie
warst halt schneller liebe Freya...hatte auch gewikit


Geschrieben

ich schliesse mich auch bei freya an


Engelschen_72
Geschrieben

Gehts hier um Erklärungen lt. Wiki oder das eigene Empfinden ?

Für mich ist eine Affäre ein länger andauernder Seitensprung .


onkelhelmut
Geschrieben

Dann bringe ich doch noch ONS in die Diskussion ein, damit die Abstufung besser erkennbar wird.

ONS - einmal Sex, Wiederholung (meist) nicht geplant
Seitensprung - gebunden, aber die Abwechslung suchen, meist nur kurz (Tage/Wochen)
Affäre - ähnlich Seitensprung, dauert aber länger (Wochen/Monate/Jahre)

Bei allen Varianten gehts meist nur um Sex, egal ob gebunden oder frei, Beziehung unerwünscht.

Onkel Helmut


Geschrieben

Gehts hier um Erklärungen lt. Wiki oder das eigene Empfinden ?



Bei mir: Sowohl als auch!


LGG

Joerdie


Geschrieben

...warst halt schneller liebe Freya...hatte auch gewikit


Lieber Joerdie, ich habe die Erklärung seit gut einem Jahr in meinem Profil stehen, weil mir auffiel, dass die Definitionen weit auseinander gehen.

Das ist aber genau das, wonach ich suchte.


Geschrieben

@Werte Freya!

Diese Definition, sollte ich auch in mein Profil einstellen, da so eine "Beziehung" meinen Vorstellungen am Nächsten kommt.

Du suchtest.... und ich suche noch.


LGG

Joerdie


TheCuriosity
Geschrieben



Für mich ist es eine Beziehung die JETZT gut tut und genossen wird ohne Planung für die Zukunft. Die kann kurz und heftig, lange und gelegentlich oder einfach nur aus Sexdates bestehen.



Geschrieben

:was stellt ihr euch eigentlich unter dem Begriff Äffäre vor?

Eine Affäre


Geschrieben

Nix halbes und nix Ganzes!!!!!!!!
Also etwas was irgendwann weh tut, dann lieber klare Verhältnisse.....


Geschrieben

Also ich denke entweder ne Freundschaft mit Extras oder eine Beziehung ohne Beziehung..*grübel*..weil ich finde wenn ich scho länger mit jemanden regelmässig sexel,dann bin ich auch emotional drin verwickelt..auch wenn beide in Partnerschaften leben


H_A_Z
Geschrieben

Für mich ist eine Affäre ein sogenannter morenightstand, bei dem es nicht um Liebe geht, aber doch um einen gewissen Vertrauensaufbau, damit man sich sexuell intensiver ausleben kann. Die Dauer ist immer davon abhängig, solange keine intensiven tiefen Gefühle auf einer Seite vorhanden sind.
Heisst sobald sich eine Partei in die andere verliebt, sollte ein Schlussstrich gezogen werden. Für mich wäre dann die Affäre beendet.



Was ist eine Affäre? - Definition laut google-Suche


Unter dem Begriff Affäre versteht man in der Politik und Wirtschaft einen Vorgang, bei dem verschiedene Personen in undurchsichtige Machenschaften verwickelt sind. Auf diese Definition werden wir hier aber nicht weiter eingehen.

In der Liebe versteht man als Affäre eine Beziehung zwischen Männer und Frauen, die nicht auf eine längere Beziehung aus sind, sondern gemeinsam Erotik und sexuellen Spass haben möchten und nicht mehr. Diese Form der Liebesaffäre teilweise in einer festen Partnerschaft. Häufig endet dieses aber in einer reinen Sexaffäre und dauert meist nicht länger als 6-12 Monate. Nicht selten dauert so eine erotische Affäre nur wenige Tage. Es kommt aber auch vor, das sich aus solch einer erotischen Affäre eine feste Bindung zwischen Frau und Mann entwickelt. In der Regel hat eine Affäre mit Liebe nicht viel zu tun.

In den meisten Fällen wird eine Affäre zum Fremdgehen benutzt. Gründe für einen Seitensprung und die Flucht in eine Affäre gibt es viele. Viele denken sicherlich, dass es meist der verheiratet Mann ist der ein erotisches Abenteuer sucht. Das ist aber falsch! Es ist ganz und garnicht selten, das eine verheiratet Frau eine geheime Affäre sucht. Wer in den online Kontaktanzeigen der Seitensprung-Agenturen herumstöpert, wird aber feststellen, dass sich hier auch viele Paare tummeln, die einen Mann bzw. Frau suchen, die Lust auf eine Affäre zu dritt haben. Viele Paare suchen auch ein anderes Paar, für eine Affäre zu viert. Neben den Paaren und verheirateten Männer und Frauen sind in den Seitensprung-Agenturen auch viele Single zu finden, die einfach einen Geschlechtspartner für eine heisse Affäre suchen ohne sich wirlich binden zu müssen.

Wenn man sich überlegt, dass es nicht selten Paare und Singles sind, die auf der Suche nach Sexkontakte zu Frauen und Männer sind, ist es naheliegend das es sich bei solch einem Kontakt nicht immer eine "heimliche Affäre" oder ums Fremdgehen handelt. Bei einer Affäre kann es sich durchaus um sehr offene erotische Kontakte handeln.

Wer online auf der Suche nach einer sexuellen Affäre ist, sollte sich bei einer der Seitensprung Vermittler in der Rubrik Seitensprung Agenturen umschauen.



.


Geschrieben

Da ich davon ausgehe, dass die Fragestellung in Richtung Poppen.de geht, definiere ich Affäre so:

Intensives, zwischenmenschliches Erlebnis, welches kurz- oder längerfristig auf nicht zukunftsorientierten Absichten aufbaut.

Platonischer Sex eben.


Geschrieben

die Frage ist doch was versteht ihrunter Affäre und nicht was google ode rWiki sagt.

ne Affäre ist für mich eine Beziehung light, aber nicht um krampfhaft nähe zu vermeiden, sondern weil es halt aus irgendwelchen Gründen nicht für eine richtige Beziehung reicht.

Das ganz ist unabhängig von der Dauer, man kann sich durchaus auch recht schnelle sehr nah kommen.

eine grundsätzliche freundschaft ist natürlich vorhanden.


Ixforqu
Geschrieben

Mit Affäre ist für meine Begriffe meist ein Seitensprung gemeint, wobei nicht beide Parts gebunden sein müssen und egal ob es nun ein ONS/Abenteuer ist oder ein längerfristiger Kontakt besteht.

Zwischen Singles sehe ich Affäre als Bezeichnung für eine Beziehung-"light", wobei das zugleich ein Garant für Probleme-"heavy" ist, sobald sich ein Part auf Beziehung und der andere Part sich auf "light" konzentriert.
.


Geschrieben

Eine Affäre ist auf jeden Fall etwas, was immer nur die anderen haben.


Geschrieben

Seitensprung - gebunden, aber die Abwechslung suchen, meist nur kurz (Tage/Wochen)
Affäre - ähnlich Seitensprung, dauert aber länger (Wochen/Monate/Jahre)

Ich schließe mich dieser Definition an. Dazu mußte ich weder googeln, noch Wikipedia bemühen.


×