Jump to content

Ein Haufen Fakes

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

@OneNo

danke!

dann wollten sie vielleicht abwerben

bearbeitet von magnifica_70
BesteFreund
Geschrieben

Wenn ich den Verdacht habe das ein Fake dahinter steckt, schlage ich dem Gegenüber ein Treffen vor, entweder er oder sie outet sich dann, oder es wird bei einem evtl. zustande kommenden Treffen extrem peinlich, die Frage für wenn erübrigt sich

moonchilds
Geschrieben

Ein Fake der sich outet ist uns noch nicht untergekommen. Allerdings schon so einige Profile wo man sofort merkte das die Bilder vom letzten Jahrtausend oder geshopt waren. 

Ein gutes Mittel für Paare sind ein aktiver Freundeskreis den man sich aber erst zulegen muß.  Manch Profil kennen die Freunde persönlich und auch wir trafen schon einige Leute persönlich. Eine untereinander vernetzte Gruppe von Usern kann schon sehr hilfreich sein.

 

 

 

 

Geschrieben
Am 15.12.2016 at 20:03, schrieb goldenhills:

Hatten sie Dir geantwortet?

 

Manchmal ist es auch so, dass Frauen, einfach als Fake gemeldet werden , weil sie nicht genatwortet haben und Mann sowas sofort dahinter vermutet.

Diese sind dann gezwungen den Echtheitscheck zu machen und sind solange gesperrt.

 

Meine Vorposter haben schon die besten Beispiele geschrieben;-)

 

 

jo, oder die melden dich weil sie beleidigt sind und wundern sich dann auf mal das man denn doch echt ist , manche beschimpfen einfach auch nur , irgendwie traurige gestalten sind das

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
Am Friday, December 16, 2016 at 13:40, schrieb BesteFreund:

Wenn ich den Verdacht habe das ein Fake dahinter steckt, schlage ich dem Gegenüber ein Treffen vor, entweder er oder sie outet sich dann, oder es wird bei einem evtl. zustande kommenden Treffen extrem peinlich, die Frage für wenn erübrigt sich

Sehr witzig. ... was glaubst du eigentlich, wie viele treffen mir und anderen Frauen hier täglich  angetragen werden?  Wenn ich mich mit jedem davon treffen würde, nur um zu beweisen, dass ich kein fake bin, könnte ich meinen Job an den Nagel hängen und noch eine Assistentin einstellen. ..

Obwohl ich keinen Echtheit Scheck habe, wurde ich noch nie gespannt oder dazu aufgefordert. ..

Magicman80
Geschrieben (bearbeitet)

Solange wie es Männergibt die auf die Nachrichten von Fakes reinfallen und die angegebene Seite besuche, werden auch immer wieder Fake-Profile erstellt.

Bei mir in der Nachbarschaft. Sprich Kassel gibt es bald täglich eine Neue Dame aus "Kassel Süd" mal mit Bild mal ohne Bild, keine große Mühe mit dem ausfüllen vom Profil gemacht.

Was die Nachrichten angeht. Eingang überfüllt, Ausgang null so kann das ja nicht jeder sehen. Aber wenn auch nen gutes Indiz dafür das nur gewartet wird und dann die Nachrichten mit Spam in Welle rausgehen.

Ich seh das ganze mit Humor. Wenn man sonst nichts kann muss man eben das machen was man kann ;)

P.S.

Ich finde es auch gut wie die Seite mit den Nachrichten bei Fake-Meldung umgeht. Sprich das ungelesene Nachrichten von anderen nicht mehr gelesen werden können wenn "gesperrt" wurde. Würden mehr Seiten so arbeiten, würde das meiner Meinung nach viel reduzieren

bearbeitet von Magicman80
Geschrieben
Am 13.12.2016 at 07:34, schrieb Nimmich85:

Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt?

fake ist immer dann, wenn hier eine frau vorgibt, von etwas von dir zu wollen.

Geschrieben
Am 13.12.2016 at 07:34, schrieb Nimmich85:

Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt?

fake ist immer dann, wenn hier eine frau vorgibt, von etwas von dir zu wollen.

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Thorshammer59:

fake ist immer dann, wenn hier eine frau vorgibt, von etwas von dir zu wollen.

Huestel

fxwg86t96s.gif

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

" es gibt nicht viele Dinge, die von poppen.de geahndet werden. "( OneNo )

Guter Schenkelklopfer :joy:

OneNo
Geschrieben

@Nitrobär

Zumindest nicht mit Sperrung des Accounts. ;)

Nitrobär
Geschrieben

@OneNo

Kann ich grad mit meine 2 Punkten nicht wirklich beantworten ;)

BerlinerJunge64
Geschrieben
Am Tuesday, December 13, 2016 at 07:34, schrieb Nimmich85:

Mir kommt es aktuell so vor als würden sich mehr Fakes anmelden. Habe regelmäßig Profilbesucherinnen, die am nächsten Tag schon gegen die Nutzerbedingen verstoßen haben.  Auch so ist man ja schon gewohnt regelmäßig neue Wellen von Fakes zu bemerken. Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt? Denn besonders ärgerlich ist es wenn man dann doch mal drauf reinfällt und eine Nachricht verschwendet. Auch hat sich mir noch nicht der Sinn dieser Fake-Profile erschlossen?!

Also klar, sind schon nen paar bei. Aber die sind doch relativ schnell wieder weg. Kann man in den meisten Fällen auch ganz gut erkennen. Bei Profilen, in denen eine ganze Latte von sexuellen Vorlieben zu lesen ist, sonst aber nichts, kannst du drauf wetten, es ist ein Fake. 

×