Jump to content

Ein Haufen Fakes

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir kommt es aktuell so vor als würden sich mehr Fakes anmelden. Habe regelmäßig Profilbesucherinnen, die am nächsten Tag schon gegen die Nutzerbedingen verstoßen haben.  Auch so ist man ja schon gewohnt regelmäßig neue Wellen von Fakes zu bemerken. Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt? Denn besonders ärgerlich ist es wenn man dann doch mal drauf reinfällt und eine Nachricht verschwendet. Auch hat sich mir noch nicht der Sinn dieser Fake-Profile erschlossen?!

Quicksafe
Geschrieben

Ich warte, bis ich angeschrieben werde.😉

Wenn das Profil sehr unvollständig ist kann man warten, ob es vervollständigt wird. Bild und Prüfung des Profils auf Echtheit helfen . 

Sonst lieber warten mit anschreiben.

Warum macht einer ein Fake Profil? 

Gibt bestimmt viele Gründe. Konkurrenz  abchecken, vielleicht auch checken ob ein Date-Partner andere Profile datet keine Ahnung was so in manchen vorgeht. 

lilaKaffeetasse
Geschrieben

Ich kenne keine Fakes.

elegance4u
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Nimmich85:

Mir kommt es aktuell so vor als würden sich mehr Fakes anmelden. Habe regelmäßig Profilbesucherinnen, die am nächsten Tag schon gegen die Nutzerbedingen verstoßen haben.  Auch so ist man ja schon gewohnt regelmäßig neue Wellen von Fakes zu bemerken. Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt? Denn besonders ärgerlich ist es wenn man dann doch mal drauf reinfällt und eine Nachricht verschwendet. Auch hat sich mir noch nicht der Sinn dieser Fake-Profile erschlossen?!

ich würde an Deiner Stelle , wenn Dich die Profilbesucherin interessiert abwarten. Wenn sie auch Interesse hat, wird sie Dich ja anschreiben oder Dein Profil mehrmals besuchen.

Ansonsten: je nachdem die Bilder, wenn vorhanden genau betrachten. Manchmal ist der Einrichtungsstil sehr "amerikanisch" und der Verdacht drängt sich auf, das das Bild geklaut wurde. ( ist natürlich kein Beweis. Kann ja sein, dass Du was falsch interpretierst oder die Wohnung tatsächlich so eingerichtet ist etc, aber ist etwas, bei dem man genauer "prüfen" sollte). besonders junge Frauen, die alles geil finden und alles machen, egal wie alt der Andere ist und wie er aussieht, kommen mir ebenfalls suspekt vor. (  aber auch das ist natürlich kein Beweis für Fakes)

Problem: Um ein "Fake" zu entlarven muß man ja mit der Person in Kontakt treten, sprich eine Nachricht verschwenden.

Erst wenn man mit der Person schreibt wird man feststellen, ob sie einen auf eine andere Seite locken will.

Da Du ja selbst geschrieben hast, das sie oft am nächsten Tag gesperrt sind, warte mit dem Anschreiben einfach ein paar Tage.

Ansonsten gibt es wohl kein Pauschalrezept, sondern nur gesunden Menschenverstand.

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

ich gucke meine Profilbesucher und Besucherinnen so gut wie nie an (sehe eh nur die letzten 5).. also muss ich auch nicht darüber spekulieren, wer echt ist oder nicht.....

  • Gefällt mir 1
DerStandHeute
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Nimmich85:

Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt?

Nein, ich habe noch keinen Trick heraus gefunden die Art meiner Vermutungen anders zu gestalten als wie sie eben ausfallen.

Joker139
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Nimmich85:

Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt?

Frau, Jung bis Mitte 30, steht total auf AO Sex und kommt aus Hamburg oder dem weiteren Umkreis.

moonchilds
Geschrieben

Wir habens hier schon in einem anderen Thema geschrieben. 

Frau zwischen 18 und 25 bis max.30, ein Gesichtsbild im Profil, Steckbrief so gut wie nicht ausgefüllt und ohne Profiltext sind nicht immer aber meistens Fakeprofile. Mitunter findet man das Profilbild auch auf anderen Seiten und und und. Was die davon haben ist wohl das sie evtl. von anderen Seiten her verweisen nach demMotto"ich hab auch ein Profil auf poppen.de"um die Echtheit WOANDERS nachzuweisen und entsprechende User auf anderen Seiten abzuziehen. Es mag viel gemeckert werden das sich hier eine unbezahlte Mitgliedschaft kaum lohnt aber wenn man sich andere Portale ansieht wird klar das es dort nur ums abziehen geht und um nichts anderes.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
Am 13.12.2016 at 07:34, schrieb Nimmich85:

Habt ihr einen Trick wie ihr persönlich vermutet das es sich um einen Fake handelt?

Erkennt man ziemlich gut - 3/4 Besuche direkt hintereinander auf dem Profil. Keine Profilbeschreibung. Neues Profil. Hunderte von Anschreiben. Kam bei mir in den letzten Tagen etwa zehnmal vor. Und alle waren nach drei Tagen gesperrt.

moonchilds
Geschrieben

Aber warum fallen einige Leute darauf rein? Ist man denn soooo Notgeil das Mann alles daten muß was sich hier herumtreibt? Klar, als Paar hat man den unschlagbaren Vorteil zu zweit zu sein aber mal ehrlich....Wenn man hier ein bildhübsches Mädel zwischen 18 und 25 sieht die noch single ist und vollkommwn tabulos ohne große Angaben und gänzlich ohne Profiltext und ohne grünen Haken muß man schon entweder extrem naiv sein ode aber es ist die eine große  Ausnahme. Im Normalfall müssen sich solche Mädels nicht hier anmelden um nen Kerl zu bekommen. 

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

@moonchilds

Weshalb es Männer gibt, die darauf hereinfallen? Da es ihnen egal ist, wen sie anschreiben, und sich ihre Ansprüche eher gen Nullpunkt orientieren. Ich würde es nicht einmal als naiv bezeichnen - Dummheit trifft es eher. Selbstverschuldete Dummheit.

  • Gefällt mir 2
moonchilds
Geschrieben

Sorry, so drastisch wollten wir nicht sein. Wir glauben eben noch an das Gute im Menschen.;)

Joker139
Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb moonchilds:

Aber warum fallen einige Leute darauf rein? Ist man denn soooo Notgeil das Mann alles daten muß was sich hier herumtreibt?

So sieht es oft aus.

moonchilds
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Joker139:

So sieht es oft aus.

Denen kann nicht geholfen werden, egal was man schreibt.

Geschrieben

viele Männer meinen ja auch frau muss alles daten was sich hier rum treibt und stempeln ja gleich als fake ab weil sie nicht ankommen. Lustig im Moment wieder

  • Gefällt mir 2
Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Stunden, schrieb moonchilds:

 

...erledigt

bearbeitet von Aktiver2012
single9183
Geschrieben

Hatte auch schon mit 2 Frauen geschrieben welche plötzlich gesperrt waren.

Bis dahin hatte ich nicht gemerkt das es sich um Fakes handelte...

goldenhills
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb stefan9183:

Hatte auch schon mit 2 Frauen geschrieben welche plötzlich gesperrt waren.

Bis dahin hatte ich nicht gemerkt das es sich um Fakes handelte...

Hatten sie Dir geantwortet?

 

Manchmal ist es auch so, dass Frauen, einfach als Fake gemeldet werden , weil sie nicht genatwortet haben und Mann sowas sofort dahinter vermutet.

Diese sind dann gezwungen den Echtheitscheck zu machen und sind solange gesperrt.

 

Meine Vorposter haben schon die besten Beispiele geschrieben;-)

 

 

single9183
Geschrieben

@goldenhills

Ja, wir haben ganz normal miteinander geschrieben.

Eine tauchte später unter anderem Namen mit dem gleichen Bild nochmal auf.

War aber schnell wieder gelöscht.

goldenhills
Geschrieben

@stefan9183

Dann war es bestimmt so, dass sie jemanden verärgert haben und gemeldet wurden.....als *Fake*

single9183
Geschrieben

Möglich... Aber bei einer gleich zwei mal kurz hintereinander?

Da werd ich dann schon misstrauisch...

Geschrieben (bearbeitet)

woher weiss man denn ob ein profil gegen die nutzungsbedingungen verstoßen hat, das steht doch so gar nicht dabei.  es ist doch nur eine der möglichkeiten warum ein profil geblockt wurde. es könnte auch einfach nur ein echtheitscheck verlangt worden sein, deshalb muss das aber noch lange kein fake sein und es hätte gegen keine nutzungsbedingungen verstoßen.

 

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb magnifica_70:

es könnte auch einfach nur ein echtheitscheck verlangt worden sein,

Wenn das passiert, steht ein anderer Text da, sobald man das jeweilige Profil anwählen möchte - es ist nicht gesperrt, sondern nur zeitweise nicht zugänglich.

Geschrieben

@OneNo

stimmt, hab mal eins rausgesucht. es steht dabei wenns um den echtheitscheck geht.

gegen die nutzungsbedingen kann man aber auch verstoßen wenn man kein fake ist

 

OneNo
Geschrieben

@magnifica_70

In den genannten Fällen dürfte es dasselbe sein.

Nur als kurzes Beispiel (was ich in den letzten Tagen sehr häufig erleben durfte):

Drei/vier Besuche auf meinem Profil (wahlweise noch ein Klicken auf den Flirt-Knopf/Zwinker-Knopf) von einer Dame, die sonstwo in Deutschland angemeldet ist.. Ein kurzer Blick auf das Profil: Neu angemeldet, keine Profilbeschreibung, 500 Anschreiben im Postfach - keine Antworten von ihr.

Ein Tag später: 1000 Nachrichten im Postfach - keine Antworten von ihr. (Wahlweise weitere Profilbesuche von ihr - nebenbei: Meine Besuche sind unsichtbar).

Noch ein Tag später: 1500 Nachrichten im Postfach - knapp 1500 Antworten von ihr (1500 scheint irgendwie eine magische Grenze zu sein).

Ein paar Stunden später (manchmal nicht einmal so lang): Profil ist gesperrt. Man muß jetzt kein Genie sein, um zu erahnen, warum das Profil gesperrt wurde - und welcher Inhalt in den Antworten stand, sodaß eine Sperrung überhaupt eintrat.

Der Verstoß gegen Nutzungsbestimmungen resultiert in dem Falle daher, daß es ein Fake-Account war - es gibt nicht viele Dinge, die von poppen.de geahndet werden.

  • Gefällt mir 2
×