Jump to content

kennt ihr das ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hört sich lustig an. Ja habe auch schon des öfteren solche Dinge erlebt, ist ja auch normal. Manchmal merk ich es, kann aber nichts machen, denn bin oft gebunden. Meine Kollegen haben dann keine Ahnung nen Absturz und ich helfe denen dann oder ich bin bei einem Kollegen am arsch der Welt keine Karre es ist kalt und keine Ahnung wohin mit dem Mädel :'D Das Leben gibt einem manchmal zum falschen Zeitpunkt das Gute.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auf solche Situationen reagiere ich eh nicht da ich kein Interesse hab auf solche belanglosen Flirtereien. Wozu auch, das was sich andere erhoffen bin ich nicht bereit zu geben.

  • Gefällt mir 3
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Da war ein Mann, der mir über drei Jahre eindeutige Signale gab, dann auch oft variiert, damit ich es endlich checke...und Jahre später klatsche ich mir immernoch auf die Stirn 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 Er wäre genau mein Ding gewesen, hach...hoffentlich ist er hier und liest dies 😂😂

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Mir hat hier mal ein User ständig Zeichen gegeben, die ich erst rückblickend deuten kann. Er hat mir von irren Geschehnissen aus seinem Leben berichtet und immer, als sich diese Sachen zutrugen, war er ein bisschen neben der Spur. Dennoch konnte er sie dann später total detailreich wiedergeben. Das hatte mich faszieniert und daher habe ich gar nicht begriffen, was er mir eigentlich mitteilen wollte... er wollte Aufmerksamkeit! Heute verstehe ich es.

bearbeitet von Dschungellöwe
die Grammatik hatte mich gefickt :)
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Devotin, dein Wunsch wurde erhört. Ich hab's gelesen!

  • Gefällt mir 1
mfra
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb stefan09:

handfläche auf meiner stirn.

Hallo bist du Ostfriese? dann könnte ich die Reaktion verstehen!!!!!!!!!!!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb schöndick:

Bin mal nachts, ziemlich müde, während einer sehr langen Fahrt, an einer Autobahn Raststätte, beim Tanken. Schlurfte müde zum Bezahlen an die Kasse. Gucke den Mann hinter der Theke nicht an sondern reiche nur meine EC Karte rüber und sage: "Sechs mit Karte" ... plötzlich seufzte der Typ laut auf und sagte, wie schön das wäre, wenn das ginge ... dann habe ich erst einmal realisiert, was ich gesagt habe und beide mussten wir sehr lachen ... und ich war wieder wach.

In ähnlicher Variation mir auch schon passiert. Ich verlange die Rechnung in einer Bar, es sind 5€ irgendwas, ich runde auf, gucke die Kellnerin an und sage "ok, machen wir 6", die kellnerin lächelt und ich wundere mich noch und merke dann was ich eigentlich gerade gesagt habe xD

bearbeitet von blütenstandhaft
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hahaha, so sutuationen kenne ich nur zu gut, einmal hatte ich was in einem fast neumodischen fast Food Laden was bestellt gehabt, der neu geöffnet hatte, da hat mir die sehr attraktive Kassiererin eine Pommes für umsonst noch dazu gegeben, und zwar nur mit (ich war da nämlich mit ein paar Freunden). Und so verteilt wie ich war, hatte ich auch so ein Spruch rausgehauen wie, "Ja ne ich will die nicht haben, nachher muss ich ja noch dafür bezahlen !" Und habe ernsthaft 5 Minuten mit ihr diskutiert, warum ich die erst nicht habe wollte, warum sie mir die Pommes schenken will, erst dann habe ich sie angenommen. Sie muss sich auch gedacht haben, was für ein Dussel de Typ. Dicker facepalm im Nachhinein. Aber im Nachhinein sind solche Situationen eigentlich auch ziemlich lustig.

  • Gefällt mir 1
Pfundsweib001
Geschrieben

Schmunzel......

Geschrieben

Ich , vom Arzt in die Apotheke ! Nettes kleines Ding ... sagt zu mir , die Salbe haben wir nicht , soll ich's ihnen besorgen ? Ich nur mit halben Ohr hingehört ... Ja ! ... sie ... soll ich kommen und sie bringen ? ... ich ... nicht nötig , ich hole es ab ! ... Nachmittag wieder hin ... sie ... Schade , ich hätte es gerne gemacht ! Wäre auf meinem Heimweg ! Nachdem ich mir Vormittags schon in den Hinteen gebissen hab würde ich jetzt am liebsten im Boden vetsinken

  • Gefällt mir 3
lilaKaffeetasse
Geschrieben

Nö, bewußt , so wie hier beschrieben, daß ich das merke ,ist mir noch nicht passiert.

84Hank
Geschrieben

Kenn ich: War mal mit Kunden (Mutter und Tochter) auf der Rückseite vom Gebäude. Gespräch war soweit beendet und ich wusste, dass sie das Auto vorm Haus geparkt haben. 

Der Satz ich nehm sie noch mit durch sorgte für herzhafte Lacher... ;-)

  • Gefällt mir 1
fsblyed85
Geschrieben

Ohhhh ja kenn ich neulich im Supermarkt an die Verkäuferin beim herausgeben des wechselgeldes:"da bekommen sie 6 zurück" mit einem lächeln im gesicht und ohne nachzudenken hab ich gesagt: Danke den hatte ich heute schon... mhhhh mehr muss man wohl nicht dazu sagen!!!

Jonnypdm66
Geschrieben

😂😂😂😂 Immer wieder mein Lieber. Denn wir Männer sind nun einmal etwas schwer von Begriff diesbezüglich. So gibt es immer wieder Situationen in denen man(n) schon quasi mit der Nase eingetaucht wird und trotzdem die Chance nicht erkennt weil man(n) in der Regel aus der Situation heraus gar nicht erkennt welches Potenzial sich ergibt und in Gedanken ganz an anderer Stelle ist. Aber meine Trottelgeschichten behalte ich für mich.

  • Gefällt mir 1
putte52
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Jonnypdm66:

😂😂😂😂 Immer wieder mein Lieber. Denn wir Männer sind nun einmal etwas schwer von Begriff diesbezüglich. So gibt es immer wieder Situationen in denen man(n) schon quasi mit der Nase eingetaucht wird und trotzdem die Chance nicht erkennt weil man(n) in der Regel aus der Situation heraus gar nicht erkennt welches Potenzial sich ergibt und in Gedanken ganz an anderer Stelle ist. Aber meine Trottelgeschichten behalte ich für mich.

Nicht nur die Männer......hier zwei Beispiele von mir:

Ein Student bei uns im Büro nahm es mit der Pünktlichkeit nicht so genau. sollte er um 12 Uhr anfangen konnten wir froh sein wenn er halb eins da war. Eines Tages also kommt er charmant lächelnd ins Büro, sagt Hallo..wir alle sehr übertrieben Hallo naaaaaa. Dann sage ich zu ihm: na Marc, haben sich schonmal so viele Frauen gleichzeitig gefreut wenn du gekommen bist???? Erst als meine Kollegin mich anguckt und anfängt zu lachen, wurde mir klar was ich da gesagt habe....

Zweites Beispiel: ich will mir eigentlich ein neues Bett kaufen, habe aber noch nicht das richtige gefunden. Ich sitze also mit einem Freund hier bei mir zuhause, wir trinken Kaffee und quatschen.. Ich erzähle ihm so von der Suche... Dann sag ich ihm, warum das alles nicht so die richtigen Betten waren die ich mir angesehen habe... " Du weisst doch..ich mags so richtig hart...."  Ich rede weiter und weiter und sehe nur wie er ständig grinst.... und da wurde es mir bewusst.....

Generell ist es aber bei mir so: ich trete nicht ins Fettnäpfchen..ich springe in die Friteuse:D

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Diese schönen Zweideutigkeiten bringen doch gleich mehr Würze in den Tag, sehr schön! 😊

  • Gefällt mir 1
Lust-ohne-Frust
Geschrieben

JA...führt heftiges Flirten zu magischen Kurzschlüssen, sollte man wissen, wo die Stromverbindung zum Verstand wieder zu finden ist;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Naja , alles verstehe ich auch immer nicht, denke immer ,das kann jetzt nicht wahr sein.

Mein Nachbar hat mir mal Herzen auf meine beschlagenen Autoscheiben gemalt.

War das jetzt ein Hinweis ....Hey ich will mit dir in die Kiste...???

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Stiefelkätzchen:

Naja , alles verstehe ich auch immer nicht, denke immer ,das kann jetzt nicht wahr sein.

Mein Nachbar hat mir mal Herzen auf meine beschlagenen Autoscheiben gemalt.

War das jetzt ein Hinweis ....Hey ich will mit dir in die Kiste...???

ne...glaube ich mal nicht

Nitrobär
Geschrieben

Find ich jetzt mal aber so gar nicht abwegig 

×