Jump to content

Pärchenkino / Pornokino

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wir interessieren uns dafür, was wir uns darunter vorstellen müssen, finden aber leider keine Informationen.

Kann uns mal jemand erklären, was da abgeht?

Ist z.B. der Erdbeermund im A10-Center Wildau ein "Swingerclub mit Lichtspielbetrieb" oder ein ganz normales Kino, in dem "Liebesfilme" gezeigt werden, in denen nie geheiratet wird ;o) oder was passiert da?

Was zieht man da an? (oder aus?)
Was sind dort für Leute unterwegs (Alter, Geschlecht, Neigung)?
Kann/darf man sich dort vergnügen? Wie?


SmartInfo
Geschrieben

Da ihr aus Berlin kommt:

Pornokinos finde ich persönlich total lusttötend, weil sie aus meiner Sicht die billigste Variante der Triebabfuhr darstellen und dem zu Folge dort auch in der Regel nur entsprechende Typen abhängen, die ich nicht gerade als attraktiv einstufen würde. Zumeist etwas ranzig, unerotisches Outfit, Bierbauch, Glatze, einfach schäbig. So ungefähr würde ich das Durchschnittspublikum charakterisieren. Frauen werdet ihr dort so gut wie nicht antreffen, es sei denn, ihr habt Euch vorher verabredet.

Wenn ihr Euch eine Enttäuschung sparen wollt, meidet den Ort für erotische Spielereien und sucht Euch die passende Location dafür aus, an der an der Tür eine gewisse Vorauswahl getroffen wird. Ins Pornokino kommen Hinz und Kunz für schlappe zehn Euro rein und ob die dann Euren Vorstellungen entsprechen, wage ich zu bezweifeln.

Meine Erfahrung: Privatpartys kommen immer noch am Besten an.


jellohu
Geschrieben

Naja,

das hängt aber auch immer vom Kino ab. Es gibt schon einige ganz gute und letztlich kommt es auch immer darauf an, wie man selbst die Sache angeht.

Meine Freundin und ich haben z.B. vor unserem ersten "richtigen" Besuch einfach hier inseriert und sind dann mit einem anderen Paar losgezogen, dass sich in dem betreffenden Kino eben schon auskannte, bzw. uns eben genau in dieses mitgenommen hat, während es eben von den anderen Kinos in Hannover abgeraten hat.

Die vorgehende Charakterisierung des Durchschnittspublikums ist schon treffend aber schließlich gibt es ja in den meisten Kinos verschließbare Räume.

Ich jedenfalls Rate dazu, Euch jemanden für den ersten Besuch zu suchen. Oder Ihr schaut einfach hier im Forum, wann wo was mit wem los ist.

Viel Spaß dabei,

Jello


onkelhelmut
Geschrieben

Die Kinos könnte man im Prinziep wie Hotels einordnen.

Geht man in ein Hotel, das gerade mal einen Stern hat, kann man kein Luxushotel mit bestem Service erwarten.

Manche Kinos sind sehr sauber und haben ein gutes Publikum, andere Kinos scheinen auch Leute vom benachbarten Kiosk reinzulassen.

In sehr guten Kinos sind regelmäßig Damen anzutreffen, in guten Kinos täglich, andere Kinos kommen mit 1-2 Damen im Monat aus.

Der Tipp, beim ersten mal ein Insiderpärchen mitzunehmen, passt, das Pärchen kann euch dann gleich zeigen, wie man sich verhält um die eine oder andere Reaktion hervorzurufen.

In guten Kinos (mit gutem Publikum) läuft selten etwas ohne einen vorherigen Augenkontaklt, der negativ oder postítiv beantwortet wird. In jedem Fall entscheidet die Frau selbst, ob sie Kontakt mit einem oder mehreren Männern will (ein Gang Bang ist durchaus möglich), natrülich kann sie auch einzelne Männer wegschicken. Der Mann achtet darauf, dass keiner der Männer zudringlich wird, wenn die Frau das nicht will.

Wenn ein Pärchen nur den Film sehen will geht das auch ohne Sex, manchmal kommen auch junge Pärchen um zu poppen (ohne weitere Beteiligung), das wird akzeptiert.

Dann wünsche ich euch viel Spass.

Onkel Helmut


Geschrieben

Danke erst einmal für die Antworten.

manchmal kommen auch junge Pärchen um zu poppen (ohne weitere Beteiligung), das wird akzeptiert.

Das wären wir.
Kann jemand ein Kino in bzw. bei Berlin empfehlen?


Geschrieben

hallo,

ich versuche es mal auf die ganz andere art und weise und beschreibe mich als jemanden, der lesen kann und den verstand hat, euch in vernünftiger art zu schreiben. leider hat man das hier ja nicht allzu oft, umso schöner, wenn man jemand entsprechendes findet, oder findet ihr nicht auch? ;-)
nun, was meine eckdaten anbelangt, steht soweit alles im profil. klar sind das nur erste parameter, aber wie heisst es so schön?: der erste eindrück zählt.

so ist mir auch euer profil positiv aufgefallen. vielleicht gefällt euch ja auch meines, was mich sehr freuen würde. wenn dem so ist, meldet euch doch bitte einfach kurz bei mir.

eventuell bis bald? würde mich freuen. Nur wenn Ihr wolt natürlich :-)
tom


Geschrieben

hallo,

ich versuche es mal auf die ganz andere art und weise und beschreibe mich als jemanden, der lesen kann und den verstand hat, euch in vernünftiger art zu schreiben..... meine eckdaten anbelangt, steht soweit alles im profil.

so ist mir auch euer profil positiv aufgefallen. vielleicht gefällt euch ja auch meines, was mich sehr freuen würde. wenn dem so ist, meldet euch doch bitte einfach kurz bei mir.... würde mich freuen. Nur wenn Ihr wolt natürlich :-)





der lesen kann und den verstand hat... zu erkennen, das ich total am Thema vorbei bin und zu wissen, das sich die Suche weiter unten befindet.


onkelhelmut
Geschrieben

@andrea-jan

leider war ich in den letzten 10 Jahren nur einmal 2 Tage in Berlin, da hab ich kein Kino kennen gelernt.

Ich hoffe, dass User aus Berlin oder mit Berlin-Erfahrung hier eine Antwort geebn können.

Onkel Helmut


Geschrieben

2 Tage in Berlin, da hab ich kein Kino kennen gelernt.

Was wolltest du dann hier?

Ich hoffe, dass User aus Berlin oder mit Berlin-Erfahrung hier eine Antwort geben können.

Onkel Helmut

Das wäre schön.
Danke, Onkel Helmut.

Wer uns also mal in einem hübschen Kino beobachten will, empfiehlt uns bitte ein solches.


onkelhelmut
Geschrieben

@andrea-jan

ich war vor 6 Jahren dienstlich 2 Tage zu einem Seminar in Berlin.

Natürlich wünsche ich euch, dass ihr mit guten Tipps versorgt werdet, dann steht dem Spass eigentlöich nichts mehr im Wege.

Onkel Helmut


SmartInfo
Geschrieben

Britzer Damm / Ecke Gerade Straße: *Privat* ohne abschließbare Einzelkabinen.
Adenauerplatz Richtung Kantstraße: *Erdbeermund* mit abschließbaren Einzelkabinen und Schaufenstern.

War aber schon lange nicht mehr dort und da sich dauernd was ändert, kann ich keine Gewähr dafür geben, ob die Kinos noch halbwegs besuchbar sind. Kommt ja auch darauf an, welche Vorstellungen ihr habt. Inseriert doch vorher im *Suche* Bereich, wenn ihr ein Paar sucht. Ansonsten befürchte ich einen zu großen Männerüberschuss.

Viel Erfolg.


Geschrieben

Das Kino am Britzer Damm ist allerdings nicht so überlaufen und trotzdem ganz ansprechend. Am Mittwoch u. sonntag sind glaube ich Kinotage,. Wenn ihr also lieber unter euch sein möchtet und keine Männerhorden in eurem Gefolge haben wollt, sind die anderen Tage empfehlenswerter.Es ist sauber und es gibt wirklich genug Spielplätze. Einfach mal probieren.


Geschrieben

also zu diesem thema kann ich nur eins sagen,
jeder hat so seine meinung über diese kinos,
die einen stehen da drauf, die anderen net,
diese erfahrung müsst ihr selbst machen, was nettes drunter anziehen,
in ein kino eurer wahl und spass haben oder auch net


MaxMuster78
Geschrieben

- also ich habe 2x (11.2014 + 01.2016) mal das EK47 nin Berlin besucht und kann mich nicht beklagen, sauber und schöne verschiedene Arten seinen Trieben / Gefgühlen freien Lauf zu lassen.....

- 2. Besuch mit einer Dame hier aus dem Portal

- Publikum normal durchgemischt, keine nervenden Personen (alle freundlich und auch bei Nein immer noch zuvorkommend)

  • Gefällt mir 1
mn_photographie
Geschrieben

ich kann dem nur zu stimmen bis jetzt nur gute erfahrunegen

×