Jump to content
JCVD77

Verarsche

Empfohlener Beitrag

JCVD77
Geschrieben

So muss mir hier mal Luft machen. Hatte mich zu einem Date über Poppen verabredet. Der Tag rückte näher und man tauschte sich aus Adresse und Uhrzeit. Jetzt fahre ich dahin bin pünktlich da und Klingel und dann macht keiner die Tür auf, geschweige denn derjenige meldet sich über Handy. Nichts, tja der Weg war somit umsonst gewesen. Wer kennt noch solche Erlebnisse oder wem ist es ähnlich ergangen???  Gruss Jens 

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

...ich nicht, aber die Örtlichkeiten sind auch immer Restaurants, die haben offen

 

Und letztens, da hab ich nur 3min draussen gewartet, nachdem er mir schrieb, wanns Navi ihn vorbeibringen wird.....oki, derjenige weiss jetze nicht, wo meine Klingel iss, aber ich glaub...das macht ihm nix aus

  • Gefällt mir 1
moonchilds
Geschrieben

Da wir immer erst ein von vielen Leuten als unnütz angesehenes Kennenlerndate auf neutralem Boden durchführen sind wir bisher nicht emttäuscht worden was das angeht. Selbst wenn niemand erschienen wäre hätten wir so oder so nen netten Abend in einem Restaurant verbracht. O.K. wir sind ein Paar und haben immernoch uns was man somit mit Einzelpersonen nicht so vergleichen kann.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

warum umsonst ? gab es keine wiesen, wälder, gebäude usw zum besichtigen ?

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

Das war ja wieder mal eine Antwort fürn A....!

wenn du versetzt wirst dann guckst du dir als Ausgleich Gebäude an!

Und in paar Tagen ist Ostern!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

@ schwandorfer01

ja glaubst du ich würde irgendwo hinfahren um dann gefrustet wieder heim zu fahren ? bestimmt nicht. ich denke mit und weiter.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
lilaKaffeetasse
Geschrieben

Man kann wunderbar ein Treffen zusammen mit einem anderen Termin so legen, das es dann weiter geht. 

Was spricht denn dagegen, dem Date ein Zeitlimit zu geben?

Wenns gefällt, kann man dann den unwichtigeren Termin verschieben.

 

Oder mit einem Buch in ein Kaffee.

Oder in der City mit Einkaufsliste.

Oder ein Parkplatz auf dem Weg zu einem Bekannten.

Und und und. Gibt viele Möglichkeiten.

 

Kreativität liegt ja an einem selber.

Und man spart einschneidende Enttäuschungen.

 

moonchilds
Geschrieben

Das ist ja alles richtig und genau so haben wir es immer gemacht. Trotzdem ist es nicht schön was dem TE passiert ist und sowas kommt auch immer wieder mal vor. Leider wird es keine schlüssige Lösung dafür geben ausser eben Schadensbegrenzung ähnlich wie von mafnifica 70 beschrieben. Auch hat sie im Grunde ganz recht wenn sie auf Gebäude oder ähnliches verweist. Genau so haben wir eins unserer besten Kennenlerndates gehabt. Wir trafen uns mit einem Paar um eine Burg nebst Museum zu besuchen da dies uns alle interessierte. Wir hatten nichtmal Gesichtsbilder getauscht und dann stiegen dort zwei Schnuckis aus.....

Wie gesagt, hört sich vielleicht blöd an, ist es aber mitunter überhaupt nicht.

Berliner138
Geschrieben

Ich verstehe den TE, ist enttäuschend wenn der andere nicht erscheint und sich nicht mal meldet. Klar kann man sich alles mögliche anschauen, aber der eigentliche Grund war ja wohl ein anderer. 😊

  • Gefällt mir 3
mieh001
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb schwandorfer01:

Das war ja wieder mal eine Antwort fürn A....!

wenn du versetzt wirst dann guckst du dir als Ausgleich Gebäude an!

Und in paar Tagen ist Ostern!!!

Warum sollte man das nicht tun?

Ich war am See verabredet und er kam nicht, es war ein sonniger Tag.

Da habe ich einen Spaziergang am See gemach, noch irgendwo einen Kaffee getrunken und es war beinahe wie ein Urlaubstag.

Hätte ich mich ärgern sollen?

Nein, davon hätte ich nichts gehabt, aber so hatte ich einen wunderbaren Nachmittag am See

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Verarsche gabs auch

Vor Internet.

Und Trotzdem hat keiner

Gejammert.

War halt dein Pech.

mondkusss
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lilaKaffeetasse:

Oder mit einem Buch in ein Kaffee.

Oder in der City mit Einkaufsliste.

Oder ein Parkplatz auf dem Weg zu einem Bekannten.

Und und und. Gibt viele Möglichkeiten.

 

Kreativität liegt ja an einem selber.

Und man spart einschneidende Enttäuschungen.

da gebe ich dir völlig recht

nur habe ich das gefühl, es gibt hier sehr viele, die derartig verzweifelt und auf ein date sowas von fixiert sind, dass für sie dann fast eine welt zusammenbricht.......verstehen kann ich sowas überhaupt nicht

  • Gefällt mir 2
Wattejacke
Geschrieben

Das sind ja nur die harten Fakten.

 

Erzähl doch mal genauer, hattet ihr vorher reichlich Mailkontakt, Bildertausch etc.

Wusstest Du auf wen Du wartest  ?

 

Gabs auch ne Erklärung für das Nichterscheinen ?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb schwandorfer01:

wenn du versetzt wirst dann guckst du dir als Ausgleich Gebäude an!

wenn ich ehrlich bin finde ich gebäude nicht weniger interessant als ein date. selbst wenn du nur die sockel der gebäude anschaust ist das nicht langweilig, der eine hat ihn verputzt und gemalert , manche malern ihn wie die fassade, andere nehmen eine andere, der nächste hat klinker dran, fliesen, buntsteinputz, blech, bossensteine, natursteine usw. was meinst du wie interessant das sein kann bis du beim kamin bist... kupfer, zink, verzinkt oder edelstahl und manche haben sogar noch ein "hütchen" drauf.

man kann das auch positiv sehen wenn ein date nicht erscheint, zeit für etwas anderes das man sonst vielleicht nie gesehen hätte oder einfach nur zeit ohne verpflichtungen.

dates und sex mag vielleicht gut sein, aber andere sachen können vielleicht noch besser sein.

hatte auch schon ein date das nicht erschien, aber ich hab mich hinterher sogar gefreut, dass es das treffen nicht eingehalten hat. denn sonst hätte ich das schöne shirt jetzt nicht, hätte die leute nicht gesehen die ich an dem tag sah und wüsste nicht, dass die bratwurst dort zu empfehlen ist.

@ TE

sich ärgern und denken " so ne verarschung " bringt echt nichts, macht nur runzeln... also besser nicht viel jammern und was gutes draus machen. die eier platzen nicht so schnell ;)

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Ja Jens.

Das ist ärgerlich, aber davon geht die Welt nicht unter.

Hat kalte Füße bekommen die Dame.

Sowas würde mir nie in den Sinn kommen, wenn ich ein Date ausmache , ist es auch verbindlich.

Mir ist sowas zum Glück noch nie passiert.

 

Quicksafe
Geschrieben

Damit hatte ich bisher zum Glück auch noch kein Problem.  Man sollte sein Date eben vorher gut studieren und nicht gleich beim ersten Pfiff abzischen. Erstes Treffen ist meistens nicht bei Ihr zu Hause. 

Wenn mir so etwas doch mal passieren sollte, nutze ich die freie Zeit eben anders und kauf mir ein paar Schuhe. 

Wenn ich denn einen Parkplatz finde...

Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Stiefelkätzchen:

Sowas würde mir nie in den Sinn kommen, wenn ich ein Date ausmache , ist es auch verbindlich.

Mir ist sowas zum Glück noch nie passiert.

Ja , denn ich treff mich doch nicht ( in meinem Fall Frau ) mit jemand die  mir nicht gefällt oder mich inspiriert .......allerdings zur Ehrenrettung : es kann ja auch was ganz verrücktes oder überirdisches passiert sein , so dass sie einfach nicht rechtzeitig absagen konnte .......

Geschrieben

Wer diese Seite zu ernst nimmt,ist selber drann schuld und wer dafür noch Geld bezahlt,dem ist eh nicht mehr zu helfen.

Ich bin nun schon mit Unterbrechungen fast acht Jahre hier und hatte schon schöne Momente und auch jede Menge Enttäuschungen. Meiner Meinung nach tummeln sich hier 60 bis70 % Fakes und Spinner.Und da sind die Großmäuler und selbstverliebten noch nicht mal mit drinn.

Mann muß sich doch nurmal hier im Chat umsehen,geht gar nicht.Was da für geistiger Dünnschiß gelabert wird und wie sich gestandene Männer zum Obst machen und rumbetteln,das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Also nicht ärgern,bringt nix.

Vieleicht findet man ja die Nadel im Heuhaufen oder das reale Leben biete doch mehr.

Oder einfach abmelden.

In diesem Sinne:)

moonchilds
Geschrieben

Wenn man rät sich abzumelden weil ja die Seite so bescheiden ist fragen wir uns immer wieder warum dann gerade die Leute noch selbst hier angemeldet sind und darüber hinaus sich laut eigener Aussage immer wieder anmelden und abmelden?

Ernst nehmen hin oder her, wir haben hier richtig liebe Menschen kennenlernen dürfen und die Freundschaften bestehen heute noch. Von daher lohnt es sich für uns allemal hier angemeldet zu sein trotz  mancher Schreibkontakte wo es eben nicht passt.

Geschrieben
Am 14.12.2016 at 20:12, schrieb Nurreal922:

Wer diese Seite zu ernst nimmt,ist selber drann schuld und wer dafür noch Geld bezahlt,dem ist eh nicht mehr zu helfen.

 

Warum bist Du dann nach 8 Jahren noch hier und nicht abgemeldet?

Überlass es doch jedem Einzelnen wie ernst er die Seite hier nimmt.... für jeden sieht das "ernst" doch anders aus.

Sicher 90% der Männer, wie Du dann wohl auch (?), denken da steht Poppen drüber also wird hier auch direkt nach der ersten Mail beim ersten Date direkt gepoppt.

Geschrieben
Am 14.12.2016 at 23:23, schrieb moonchilds:

Ernst nehmen hin oder her, wir haben hier richtig liebe Menschen kennenlernen dürfen und die Freundschaften bestehen heute noch.

Geht mir ebenso.

Geschrieben (bearbeitet)

und zum TE seinem Frust, sie hatte dann wohl Spaß daran Dich zu verarschen und stehen zu lassen. Wie bereits mehrfach hier geschrieben vermeidest Du derlei Enttäuschungen mit einem KennlernKaffeeBeschnupperdate......................auf neutralem Boden.................. . Wer sich die Zeit für den Kaffee nicht nimmt.....signalisiert den Frauen nur ich will jetzt meine Eier leer machen egal wo und bei wem.

bearbeitet von Angel_of_Pain_
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Wird jetzt dem Mann die Schuld "in die Schuhe" geschoben?

Sorry, aber er hatte ein Date ausgemacht, mit Adresse und Uhrzeit. Und zu solch einer Verabredung gehören immer ZWEI Menschen!

Wenn die werte Dame nun einfach nicht da ist/keinen Bock hat zu öffnen etc., dann ist das mehr wie daneben!

Da lässt man jemand "antanzen" und spielt dann toter Mann/Frau. Einfach nur daneben!

 

 

bearbeitet von Engelschen_72
  • Gefällt mir 1
moonchilds
Geschrieben

Daneben oder nicht, wir kennen nur die Sicht des TE. Eine wirklich schlüssige Meinung kann man wohl erst haben wenn man beide Seiten kennt.

LeBatteur
Geschrieben

Zu diesem Thema gibt es sicherlich die unterschiedlichsten Sichtweisen;
und moonchilds haben schon Recht, dass wir hier nur das Szenario aus Sichtweise des TEs kennen,
und das solche Situationen als Paar leichter zu meistern sind.

Aber es ist wohl nicht selten, dass ausgemachte Dates (egal ob spontan oder langfristig geplant) an Ort und Stelle nicht zustande kommen, weil ein Part sich tot stellt.

Ganz ehrlich ?
Gebäude, Cafés, Sehendwürdigkeiten, Spaziergang hin oder her,
eine Verabredung vorort ohne Angabe einer Erklärung/Entschuldigung nicht einzuhalten finde ich auch schäbich.
Und das hat nichts mit Poppen.de zu tun.
Ein früherer guter Freund konnte das auch meisterhaft (da ging es wahrlich nicht um Sex):
Tage später meinte er sowas wie "öhm, hab´mir das anders überlegt" oder "... das hatte sich für mich erledigt".
Sowas geht in meinen Augen nicht.
Wenn vor meiner Tür eine Frau zum verabredeten Zeitpunkt stünde, ich plötzlich "kalte Füße" bekäme, würde ich ihr trotzdem Einlass gewähren, sie begrüßen und über meine Bedenken informieren ... das gilt auch für einen neutralen Treffpunkt

Das hat dann auch nichts mehr mit Jammern oder Samenstau zu tun, wenn man in einer solchen Situation enttäuscht ist, und demnach keine Lust mehr hat z.B. den Kölner Dom zu besichtigen ... auch wenn das in der Tat eine Möglichkeit wäre die neu gewonnenen Freizeit so zu nutzen.

Alternativmöglichkeiten in allen Ehren, aber so versetzt man niemanden, der vielleicht sogar eine weite Anreise in Kauf genommen hat.

  • Gefällt mir 1
×