Jump to content
verheiratetbrav

sex nach 10jahren Ehe

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tröste dich bin 20 jahre verh und garkeinen mehr .lgbernd

Geschrieben

Ich bin seit 7jahren verheiratet und hab schon sein fast einem Jahr kein Sex mehr

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei mit und meiner Frau geht auch nach 14 Jahren noch immer fast jeden Tag die Post ab.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich liebe meine Frau zwar aber wir haben selten nur Sex 1-2 mal die Woche ich sehne mich nach fremdem Fleisch

Geschrieben

Was meinst du denn , warum die meisten Ehemänner hier sind? Wenn alles ok wäre , wäre ich nicht hier.

  • Gefällt mir 4
Manyfan
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch, da hast Du ja richtig viel Sex. Ich beneide dich. Bei mir war der etzte Sex April 2015. Nach einer Urlaubs-Reise meiner Frau war nichts mehr. Deshalb bin ich auch hier auf dieser Seite. Ich werde langsam Wahnsinnig ohne Sex. Aber ich habe das Gefühl das man hier auch nichts findet. Alle schreiben hier wie toll es doch ist aber man bekommt immer nur Absagen von den Damen.

MarcoPolo787
Geschrieben

Lerne damit zuleben und werde auf kurz oder lang unglücklich damit. Oder nimm dein Glück selbst in die Hand. (Nicht wörtlich gemeint)

  • Gefällt mir 3
darkmother
Geschrieben

Und warum ist das bei euch so ? Mit Deiner Frau geredet, welche Gründe das hat?

  • Gefällt mir 5
Hades638
Geschrieben

Ein Freund von mir hatte das selbe Problem. Wie er sie fragte ,sagte sie das das nicht mehr wichtig für sie ist und es deshalb nicht mehr statt findet. Wenn ich mich nicht irre habe ich gelesen das 2/3 der Frauen irgendwann keine Lust mehr empfinden und das Thema Tod schweigen. Das Ende vom Lied war das er sich trennte , da er sagte das er eben nicht ohne körperlichenähe und Sex leben möchte. Nun nach 14 Monaten kam seine ex wieder. Sie stellte fest das das Thema eben mit fast 50 nicht vorbei ist. Ich persönlich find schade das es erst zur Trennung kommen musste nach über 20 Jahren.

SonnigUndHeiter
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb darkmother:

Und warum ist das bei euch so ? Mit Deiner Frau geredet, welche Gründe das hat?

Das sind endlose Diskussionen, die sich im Kreis drehen und letztendlich meistens in dem Vorwurf enden, wir Männer würden immer nur an Sex denken :-/

  • Gefällt mir 3
STD1971
Geschrieben

Leider ist es bei mir genauso, mir ist nur aufgefallen wenn meine Frau den Kopf""Voll hat" kann sie nicht abschalten und dann läuft gar nichts.

  • Gefällt mir 2
Jenna02
Geschrieben

Ich war mit meinem Ex- mann damals knapp über 10 Jahre zusammen und wir hatten 1x die Woche Sex. Außer 3 Monate vor der Trennung.

  • Gefällt mir 1
coyotes
Geschrieben

Noch kein Kind im Haus, oder... Dann ist 2x schon fast ok 🤔🤘🏼😉

Geschrieben

Auch bei uns ist das so, nach 18 Jahren läuft nichts mehr, sie sagt immer das sie andere Dinge im Kopf hat, Kids etc. Das ist sehr schade da ich eigentlich immer geil bin ;-(

  • Gefällt mir 2
coyotes
Geschrieben

Obs der Weiblichkeit gefällt oder nicht... darum sind doch 80% der Männer hier... oder!?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Avatar997 Schöne Worte! Und du hast recht. Es ist aber viel einfacher der Frau die Schuld zu geben. Also sinnlos deine schönen Wörter

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich befürchte das ist der Lauf der Dinge. Wohl dem Paar das sich über viele Jahre (Jahrzehnte) ihre Lust aufeinander erhalten kann.

×