Jump to content

Wer zahlt?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute,

Ich wollte mal fragen wie ihr es handhabt mit dem bezahlen bein ersten Date und in einer Beziehung.
Z.B. Man geht beim ersten Date in ein Cafe, sollte da der Mann zahlen?


Geschrieben

Mann von Welt bezahlt nicht für Sex!


Geschrieben

da steht Cafe und nich Puff

Der der einlädt zahlt normalerweise, wollte man sich gemeinsam beim Kaffee beschnuppern ist das nicht so eindeutig, da eigentlich alles möglich ist. Du, sie oder halt getrennt.

Habe auch schon alles erlebt.


Geschrieben

Da steht Date und Beziehung, also geht dat hier um Säks!

(Aber Deinem post kann ich mich trotzdem anschließen. Ist doch auch eigentlich egal, wer zahlt)


Geschrieben

nenn mich konservativ, aber ich gehe für sex mit frau ins Bett und nichts in Kaffee.

Und ob man davor oder danach Sex hat, hängt hoffentlich davon ab wer bezahlt, oder?

Und ja es ist egal, hauptsache es gibt danach sex


Geschrieben

also, ich hab bis in mein hohes alter sex und werde den hoffentlich auch weiterhin haben.... aber den kaffee beim ersten date zahlt der mann, sonst is er außen vor, nix sex mit geizkragen ;-)


Geschrieben

@musetta
Du bist konservativ!


Geschrieben

und geizig.

Verweise mal bei alten Rollenbilder auf dein eigenes Zitat


Geschrieben

Warum eigentlich immer die Männer?
Ist die Emanzipation dann doch noch nicht bei Dir angekommen, musetta?

Lädst Du mich zum Kaffee ein ...?


Geschrieben

Wenn ich mich mit einem nette Mann im Cafe treffe, hab ich immer Geld dabei um selbst zahlen zu können.

Normalerweise, sobald ich den Geldbeutel zück, sagt der Mann, laß stecken, ich lad Dich ein.

Tja...


Geschrieben

da steht Cafe und nich Puff
Du, sie oder halt getrennt.



Naja getrennt ist aber auch iwi blöd. Jeder wird vermutlich warten bis der andere sagt "ich zahle"........

Denkt ihr Frauen erwarte das der Mann zahlt?


sunshine1968
Geschrieben

Wenn ich date zahlt meistens der Kerl.....zahlen tu ich grundsätzlich selber..wenn ich sicher weiß, den treffe ich kein zweites mal.

Gruß Sun


Geschrieben

Bisher wars so, daß der Mann auch den Eintritt in nen Club oder ins PKino bezahlt hat


Geschrieben

ich wurde schon direkt eingeladen. hängt halt auch von den Umständen ab, gehen wir danach zu ihr, zahle ich, weil sie ja nachher Gastgeberin ist.

fühlte ich mich gut zahle ich von mir aus, weiß ich sie hat kaum Geld bezahle ich.

War es ihre Idee nen Kaffee zu trinken und sie ist nicht arm dran, dann spricht nichts dagegen zu teilen.

Zahlen ohne das ich es will und nur weil Frau meint ich müsste, würde ich nie machen.


kuenstler41
Geschrieben

Kaffe, Essen übernehme ich als Mann gerne. Aber niemals werde ich für Sex bezahlen!!!!


Geschrieben


...
Denkt ihr Frauen erwarte das der Mann zahlt?


Bisher nicht, aber wenn ich hier so lese...
Also sind die Weibers ja doch berechnend, Emanzipation hin oder her.


Geschrieben

Kommt ganz drauf an - sowohl in einer Beziehung, als auch bei nem Date - generell kann Mann wohl zahlen - Frau aber auch - gibt ja sowas wie Emanzipation ;-)


Free1983
Geschrieben

Zahlen ? Wofür ? Zeche prellen...da steigt direkt der Puls beim rennen und man bleibt fit. Zudem hat man sich dann nach 5 Jahren immer noch was zu erzählen


griselda
Geschrieben

Hatten wir das Thema nicht gerade erst???


Houdini69
Geschrieben

... den kaffee beim ersten date zahlt der mann, sonst is er außen vor, nix sex mit geizkragen ;-)



Die Frau, die sich beim ersten Date Zanderfilet bestellt (hat) - es war das teuerste Gericht auf der Speisekarte - und dann selbstverständlich erwartet, dass der Mann bezahlt, ist auch aussen vor, nix sex mit edeltussi...


4sarasvati
Geschrieben

Ich finde frau sollte nur dann ein Treffen ausmachen, wenn sie prinzipiell in der Lage ist, das Verzehrte auch selbst zu bezahlen. Generelle Erwartungen find ich nicht berechtigt. Wenn einer knapp bei Kasse ist und der/die andere nicht, ist es eine natürlich eine nette Geste, wenn die Person zahlt, der das Zahlen weniger ausmacht, unabhängig vom Geschlecht. Wenn eine gut verdienende Frau sich von einem Studenten, der sich ein Studium mühselig mit Jobben verdient und jeden Cent 3x umdreht, einladen lässt, find ich das nicht sehr ehrenhaft.


Nino2
Geschrieben

Bei ersten Date sollte jeder für sich selber zahlen, dann kann es normalerweise keine Erwartungshaltung ala das mußt jetzt aber.. geben..


Geschrieben

Bisher wars so, daß der Mann auch den Eintritt in nen Club oder ins PKino bezahlt hat


Schön doof,der Mann


Geschrieben

einfach dem sex vorm Essen machen, dann sind im positiven Fall danach alle spendierfreudiger

@ sarasvati

wenn lädst mich armen Studenten mal zum essen ein

@ 20x5

mit Frau in Swingerclub ist billiger als alleine

also ist eine frau "einladen" die eh umsonst reinkommt alles andere als doof.


Geschrieben


@ 20x5

mit Frau in Swingerclub ist billiger als alleine

Swingerclub iss sich aber vermutlich für Mann noch immer preiswerter als poppen.de-Party,
so in Relation gesetzt,
weil im Swingerclub iss ja auch real-Poppen angesächt, näh!


×