Jump to content

Konfliktlösungen

Wie nun?  

10 Stimmen

  1. 1. Wie nun?

    • Ich gehe ihnen aus dem Weg
    • Ich nehme gerne andere zum Schutz
    • Ich warte bis jemand mich schützt
      0
    • Ich stelle mich


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie geht ihr mit Konflikten um?


karniggel
Geschrieben

bevor ich dir eine antwort geben kann, solltest du schreiben welche konflikte du meinst.

konflikt in der partnerschaft ??

konflikt von 2 ländern ??

einen konflikt von 2 personen die man kennt ??

oder welchen konflikt meinst du ???

gruss vom hoppelhäschen


AeriusZweier
Geschrieben

verifiziere bitte zuerst:

ein beruflicher Konflikt
ein privater Konflikt
ein Konflikt mit mir selber
ein erkannter Konflikt
ein verdeckter Konflikt
ein verdrängter Konflikt
ein unter den Nägeln brennender Konflikt
ein Konflikt aus der Kindheit
ein frischer Konflikt

Die Sie vom Zweier

Nachtrag: das hoppel-poppel-Häschen war schneller ^^


Geschrieben

Das ist mir egal. Ich mache da keinerlei Unterschiede.

Wenn ihr es tut könnt ihr euch ja etwas heraussuchen.


AeriusZweier
Geschrieben

Nö, das machst du dir zu einfach.
so läppisch hingeworfene Fragen mag ich nicht beantworten


karniggel
Geschrieben

wen meinst du mit du ??

mich oder die sie vom zweier ?

gruss vom hoppelhäschen


Geschrieben

Hm, läppisch? Finde ich nicht! Du musst ja nicht AriusZweier


SweetArsch
Geschrieben

Ich finde Deine Auswahlmöglichkeiten auch läppisch.


Nuala
Geschrieben

Ich finde auch, dass es keine Rolle spielt, in welchem Bereich sich Konflikte auftun.
Letztendlich geht es meiner Meinung nach immer darum, dass verschiedene Vorstellungen/Einstellungen nicht miteinander zu vereinbaren sind.
Konflikten aus dem Weg zu gehen, trägt nicht zu deren Lösung bei. Sie holen dich irgendwann ein ...
Ich versuche eher die Hintergründe zu erkennen und stelle mich, wenn es auch manchmal schwer fällt.


Geschrieben

Oke, schuldigung und jetzt? Gibts keinen der das nicht läppisch findet

Huh, Nuala.. Hurra!


SweetArsch
Geschrieben (bearbeitet)

Muhh!
Jo, das Ausbüchsen macht auch keinen Sinn. Irgendwann holt der Konflikt einen ein.
Und gewöhnlich gibt es auch Lösungen, die allgemein verträglich sind.

@Luftzug
Die Alternativen sind doof formuliert. Sorry, eigentlich sind das schon die 4 Arten, mit Konflikten umzugehen.


bearbeitet von SweetArsch
Geschrieben

Ah, wohl doch nicht läppisch


AeriusZweier
Geschrieben

Ah, wohl doch nicht läppisch



Grad wollte ich auch was schreiben, das mir so auf die Beiträge der anderen hin eingefallen ist, aber durch diesen deinen Satz hast du das gerade noch verhindert.

Danke dir.

Die jetzt nicht umfallende Sie vom Zweier.


TheCuriosity
Geschrieben



Ich denke immer wiederkehrenden Konflikten im Forum von poppen.de kann man gerne aus dem Weg gehen




Nuala
Geschrieben

@sweety

Ein Fähnlein im Wind... - das Gefühl beschleicht mich manchmal.
In einem anderen Thread schreibst du von Patientenverfügungen...
Sehen so in deinen Augen allgemein verträgliche Lösungen aus?


SweetArsch
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn du mit ich nehme gern andere zum Schutz in Schutz meinst, dann ist es imo ok.

@Nuala
Was meinst Du mit Fähnlein im Wind?
Dann leitest Du auf Patienten-Verfügungen über.
Nun, ich bin Herr über meinen Tod. Will mir jemand mein Recht daran nehmen, so steht eine von mir verfasste Patientenverfügung dem entgegen, falls ich selbst außer Stande bin,die Ärzte in ihre Schranken zu weisen. Ist das Fähnlein-Denken?


bearbeitet von SweetArsch
Geschrieben

Wie geht ihr mit Konflikten um?



also, da wäre:



und wenn das alles nicht hilft:






SweetArsch
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke immer wiederkehrenden Konflikten im Forum von poppen.de kann man gerne aus dem Weg gehen



Klar kann man, in bestimmten Fällen provoziert offensichtlich zur Schau gestellte Dummheit allerdings mein Eingreifen. Das ist nicht nett, da ich mich solchermaßen über andere erhebe. aber es gibt Menschen, die solche erziehungstechnischen Maßnahmen geradezu herbeisehnen. Das heißt, ich erweise diesen Menschen also einen Gefallen. Und mir macht es Spaß. So ist dann doch alles in Ordnung, oder?


bearbeitet von SweetArsch
Geschrieben

[..?] SweetArsch, du erweist nur dir damit einen Gefallen. Das ist keine Lösung.

essen tun auch manche


TheCuriosity
Geschrieben



Naja... wen diese Menschen sich da man keinen Spaß draus machen... zumindest manche



Geschrieben

SweetArsch, du bist ein unterhaltsamer Patron...


SweetArsch
Geschrieben

Ich bin ein Arsch. Is doch klar!
Verrät doch schon mein Nic!!

Es gibt Leute, die behaupten in jedem 3. Post von sich, hoch intelligent zu sein, andere sind so kräftig, dass sie jeden umhauen usw. So Leute nehme ich irgendwann beim Wort. Auch hier im Forum. Meist sind so Typen ganz erbärmliche Wichte. Damit meine ich nicht ihr finanzielles Polster, sondern ihren Charakter. Mag sein, dass ich daraus eine Art der Selbstbestätigung ziehe, warum auch nicht. Habe ich kein Problem mit.
Bin ja selber auch nur so eine Art Foren-Maulheld. Aber es macht mir Spaß! Anderen wahrscheinlich nicht!


Geschrieben

Du hast offenbar einen veritablen Minderwertigkeitskomplex.
Das wird in meiner Gegenwart natürlich nicht besser...

Du spekulierst mit deinen Frechheiten dich nur darauf, dass die Leute vor die kuschen, weil sie Angst vor deiner Knute haben.


Geschrieben

Irrtum, den habt ihr scheinbar beide und einer Lösung seid ihr fern!

Vielleicht findet ihr sie ja hier mit unter Zuhilfenahme...


Geschrieben

Du bist sehr freundlich, Luftzug.


×