Jump to content
M_2-6

Penisring - Wozu dient er?

Empfohlener Beitrag

M_2-6
Geschrieben

Hallo ich würde mich für ein penisring interessieren und möchte mir ein zulegen :) 1. wozu dient ein penisring und 2.wodrauf muss ich achten beim Kauf ? 

 

  • Gefällt mir 1
silverhead94
Geschrieben

Ein Penisring dient dazu, den Rückfluss des Blutes vom Penis zum Körper zu reduzieren. Das heißt, der Schwanz bleibt härter und auch nach dem Abspritzen einigermaßen steif. Du musst darauf achten, dir einen verstellbaren zu kaufen, somit kannst du den Umfang des Ringes variieren, um zum einen ihn an deinen Schwanzumfang anzupassen oder gegebenfalls engermachen zu können

  • Gefällt mir 4
Vortex78
Geschrieben

Damit kannst du länger und bist härter, da das Blut gestaut wird. Er muss dir halt passen. Ich persönlich finde einen Penisriemen (also auch um "den Beutel") angenehmer und geiler. Da musst du halt ausprobieren. Zum Glück sind die Dinger nicht teuer

Geschrieben

Sorgt für nen Blutstau in deinem Lümmel, somit wird er härter und geäderter ;-) Achten musst eigentlich auf nix. Bei manchen die sehr eng sitzen brauchst halt Flutschmittel damit du ihn drauf bekommst :-)

  • Gefällt mir 2
Ulmar
Geschrieben

Du möchtest dir einen zulegen, hast aber keine Ahnung von der Funktion dieses Rings? Nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen Kauf von etwas?

  • Gefällt mir 2
hobby_love
Geschrieben

Hey, also wenn ich mich nicht irre, hast Du doch selbst schonmal einen benutzt, Deinen Profilbildern nach zu urteilen! Dann solltest Du das wohl wissen ;)

  • Gefällt mir 1
viva1312
Geschrieben

habe meinen ersten und der ist aus silikon und somit dehnbar, finde es angenehmer über diesen über penis und hoden zu ziehen, fühlt sich für mich besser an. 

M_2-6
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb silverhead94:

Ein Penisring dient dazu, den Rückfluss des Blutes vom Penis zum Körper zu reduzieren. Das heißt, der Schwanz bleibt härter und auch nach dem Abspritzen einigermaßen steif. Du musst darauf achten, dir einen verstellbaren zu kaufen, somit kannst du den Umfang des Ringes variieren, um zum einen ihn an deinen Schwanzumfang anzupassen oder gegebenfalls engermachen zu können

Vielen Dank ;)

  • Gefällt mir 1
M_2-6
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb hobby_love:

Hey, also wenn ich mich nicht irre, hast Du doch selbst schonmal einen benutzt, Deinen Profilbildern nach zu urteilen! Dann solltest Du das wohl wissen ;)

Das ist nur ein Ohrring 

  • Gefällt mir 2
hobby_love
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb angie0506:

Ist auch sehr praktisch .....so kann sie beim bukaka mit verbundenen Augen ihren raus finden;-)

Da spricht wohl jemand aus Erfahrung ;)

  • Gefällt mir 2
NewBie80803
Geschrieben

Bloß keinen aus Stahl, hach was war das ne Aktion mit der Flex!

  • Gefällt mir 5
pete78-bn
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb NewBie80803:

Bloß keinen aus Stahl, hach was war das ne Aktion mit der Flex!

Na ja, ich trage schon immer Ringe aus Stahl und hatte da noch nie Probleme mit...

...man sollte natürlich schon die richtige Größe auswählen ;-) 

Kauf Dir einfach ein Sortiment und taste Dich heran - Tipp: O-Ringe Edelstahl aus dem Zubehör für Segler. Sind günstig und gibt es in jeder Größe!

Geschrieben

Mit einem Silikon anfangen und im steifen Zustand den Umfang messen... und ein paar mm dazu rechnen

  • Gefällt mir 2
Sleepless64
Geschrieben

Nimm einen aus Edelstahl. Dann bekommst Du auch kein Lattenrost Und am besten einen mit nem zweiten kleineren Ring dran Der dient dann dazu, das man Dich durch den Ort ziehen kann, wenn es Taghell ist Ungefähr so wie der Nasenring bei einer Kuh

  • Gefällt mir 1
NewBie80803
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb pete78-bn:

Na ja, ich trage schon immer Ringe aus Stahl und hatte da noch nie Probleme mit...

...man sollte natürlich schon die richtige Größe auswählen ;-) 

Kauf Dir einfach ein Sortiment und taste Dich heran - Tipp: O-Ringe Edelstahl aus dem Zubehör für Segler. Sind günstig und gibt es in jeder Größe!

Ist halt Geschmackssache!  jedem das seine. Das mit der Flex, war übrigens nicht so ganz ernst gemeint.

Penisring aus Stahl ist für mich definitiv zu viel des Guten und finde es darüber hinaus auch nicht wirklich optisch ansprechend.  

tametiger
Geschrieben

Hi! So ein Ding kann deine Lust beim Sex schon mächtig beeinflussen, wenn du die Grösse richtig wählst sogar sehr positiv. Es gibt sie aus vielen Materialen und Formen, als reiner Cockring oder Cock and Ballring, der Sexshop deines Vertrauens wird dir da sicher ne Auswahl bieten können. Grundsätzlich würde ich auch eher zu weichen Materialien am Anfang raten, damit du ein Feeling dafür kriegst ob das überhaupt was für dich ist..... wenn ja wirst du aber wahrscheinlich ohnehin irgendwann zum Stahlring greifen..... Ach ja, kurzer Tipp wie du den Durchmesser deines Schwanzes berechnest: mit einem Messband einmal um den steifen Schwanz herum, wo der Cockring sitzen soll und Umfang abmessen. Dieses Ergebnis dann durch 3,14 teilen; zack feddich........dein wahrer Schwanzdurchmesser! Viel Spass und Gefühl 😎!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

So ein Ring würde ich mir auch gerne zulegen, was kosten die denn so in etwa

kieldwt
Geschrieben

staut das blut, sprich, "er" wird schön hart. also meiner *zwinker*

  • Gefällt mir 2
angie0506
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb hobby_love:

Da spricht wohl jemand aus Erfahrung ;)

Japs ;-)

  • Gefällt mir 2
lustluemmel01
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb tametiger:

Hi! So ein Ding kann deine Lust beim Sex schon mächtig beeinflussen, wenn du die Grösse richtig wählst sogar sehr positiv. Es gibt sie aus vielen Materialen und Formen, als reiner Cockring oder Cock and Ballring, ... Grundsätzlich würde ich auch eher zu weichen Materialien am Anfang raten, damit du ein Feeling dafür kriegst ob das überhaupt was für dich ist..... wenn ja wirst du aber wahrscheinlich ohnehin irgendwann zum Stahlring greifen.....  Viel Spass und Gefühl 😎!

Ich habe auch zuerst einen elastischen Penisring probiert, so zum eigenen Vergnügen. :)

Der Vorteil liegt in der variablen Grüße, heißt der Ring wächst mit, wenn der Schwanz dicker wird. Aber beim längeren Tragen stört und zwickt er. Nicht so beim Metallring. Der Cockring sitzt fest, solange der Schwanz steif ist. Aber er kann auch abfallen, wenn er wieder schlaff wird. Dann ist ein Cock- und Ballring aus Metall besser.

Ich habe mir einen metallischen Cock- und Ballring von 5 cm Durchmesser gekauft und hatte etwas Probleme beim Anlegen. Wenn der Penis steif ist, gehen die Hoden und der Schwanz nur schwer durch den Ring. Man sollte also etwas abwarten. Dann zuerst den einen und dann den anderen Hoden durch den Ring ziehen und danach den Schwanz "durchfummeln". So bleibt der Ring auch bei schlaffem Schwanz am Platz und stört kaum.

Nebenbei, ein etwas breiterer (ca. 1 cm) Cock- und Ballring aus Edelstahl sieht auch eleganter aus.

bearbeitet von lustluemmel01
  • Gefällt mir 2
Romen184
Geschrieben

Also ich bin davon ab . Meiner ist jetzt nicht dick oder groß . Aber ich habe welche aus Silikon ausprobiert . Wo auch was dran war das Pflaume etwas stimuliert. Und hate nach kurzer Zeit nen Bluterguss.

Tubuku79
Geschrieben

Geh zum nächsten technischen handel und besorg dier gummi o ringe. Kosten nur paar cent. Zum probieren reicht es allemal. Wenn es dir taugt kauf dir nen richtigen.

Tubuku79
Geschrieben

Dir natürlich

Geschrieben

Ich finde es super... hatte es das erstemal mit einem Haargummi ausprobiert, was auch super geklappt hat... der war viel härter und dicker... die Adern waren noch dicker und besser zu sehen... ich muss schon sagen, der sah traumhaft aus. Nun bin ich am Penisring angekommen und es ist genau das selbe ergebnis!!!

  • Gefällt mir 2
×