Jump to content
Koki-Teno

Russ-Meyer-Profile

Empfohlener Beitrag

oversexed_woman
Geschrieben

Hahaha. ... gut geschrieben! 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Frauen sind halt auch nicht anders. Zeigen auch gerne, was sie haben. Gut beobachtet. :-)

  • Gefällt mir 2
succme
Geschrieben

Es sind nur Bilder viele sind interessant und toll und manche weniger Sympathie und Kommunikation ist letztendlich entscheidend

  • Gefällt mir 1
MGer1971
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Koki-Teno:

Wenn ich Poppen.de aufrufe sehe ich linksseitig immer die Profilbilder der Online-Mitglieder.

Danke für die Erinnerung,

 ich hab die schlechte Angewohnheit, diese Bilder immer zu übersehen. :-D

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben (bearbeitet)

Sehr schön beobachtet und ich bin von der hervorragenden Wahrnehmung, wie auch der exzelenten Quintessenz mörder beeindruckt! 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

bearbeitet von Trallala66
  • Gefällt mir 2
Miraculixder2te
Geschrieben

Jetzt wollte Ich mich schon über das Thema aufregen. Aber nachdem Ich mir alles durchgelesen habe musste Ich nur herzlich lachen.

 

Danke

  • Gefällt mir 3
PaarHNS
Geschrieben

Russ Meyer Profile * lach

Wenn der alte Fetischist das wüßte *grins

Das ist der Vorteil bei den Mädels, da sieht Mann gleich was sie zu bieten haben.

Die Jungs müssen erst die Hose aufmachen ;-)

 

  • Gefällt mir 4
BS-Affair
Geschrieben (bearbeitet)

Du hast den Preis gewonnen! Den für den nichtssagendsten Thread des Tages...

bearbeitet von BS-Affair
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also! Ich bin ja nun mal schwul, ich sehe die "Titten" eher als erotischen Lichtblick, sowie bei den Männern es ja als natürlich gilt, ihre "Titten"zu zeigen. Warum also soll FRAU nicht auch ganz normal ihren Oberkörper zeigen dürfen? Wer kann an erotischen Bildern solch einen Anstoss nehmen? Ich denke, du lässt dich von den Fotos zu deinen ursprünglichen sexuellen Gelüsten leiten. Ich sage: Frauen, die Bilder sind nicht ordinär oder vulgär, selbst für mich als Schwulen oft von ästhetischer Schönheit. Recht gebe ich dir mit Muschis und Pimmel, das muss nicht sein, und sollte die Überraschung am Schluss sein

kissingdragon
Geschrieben

Bei mir sind das alles Zwillingsschwestern - die haben sogar den gleichen Friseur!

  • Gefällt mir 1
langweilige_Trulla
Geschrieben

Ich tausche mein Vorschaubild immer nach Lust und Laune. Mal Titten mal Bein mal Po und mal so 😂

  • Gefällt mir 4
moonchilds
Geschrieben

Nun ja, wenn man es unter dem Fsk16 Aspekt betrachtet so sind die unteren Genitalien eh nicht sichtbar und wir sind heilfroh das der Fsk18 Check freiwillig ist und wir nicht alle "Tatsachen" sehen müssen. Ansonsten finden wir "schick verpackt" eh interessanter. Schließlich sollte noch ein gewisses Etwas für ein reales Sexdate bleiben.  Darüber hinaus ist es uns völlig egal was wer auf Bildern zeigt denn aus den Meisten Kontakten wird eh nix. Mitunter sind Bilder auch so alt das das was man zu sehen bekommt eh nicht mehr der Realität entspricht. 

  • Gefällt mir 4
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Das viele Frauen in ihren Profilen geschrieben haben, dass man sie in ihrer ersten Nachricht nicht gleich mit Schwanz-Bildern konfrontieren solle oder dass sie hier auch keine Profile mögen, in deren Galerie gleich ein ebensolches Bild entgegenspringt, ist ja allgemein bekannt.

Ich als Mann muss aber auch sagen, dass ich hier auch schon auf Frauen-Profilen Bilder gesehen habe, die ich lieber nicht gesehen hätte. Und das sind nicht nur Frauen ab 60 Jahre aufwärts....

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben

Ich beanstande nicht, dass Männer ihren Schwanz im Profil präsentieren.(als Profilbild ist es seit ein paar Monaten nicht mehr gestattet)

Mir bleibt so einiges erspart,weil ich nie einen FSK18CHECK gemacht habe.

Also alles gut für mich und wer mein Bild nicht sehen will, der muss das nicht,verehrter TE.;)

  • Gefällt mir 3
lookandlove
Geschrieben

Falsch Fazit mein Lieber! Denn Du hast den Unterschied im Zeigen und Ansehen zw. M+W noch nicht begriffen, so wie Du es formulierst. Männer sind im Allgemeinen sehr viel eher stimulierbar und werden geil allein durch visuelle Reize entsprechender Schokoladenseiten der lieben Damen.Was selbige natürlich wissen und einsetzen.😈 Die Frauen sehen sich sicherlich auch gern mal einen hübschen Kerl an aber im Allgemeinen ist es nicht ein Schwanz in welchem Erregungszustand auch immer, der einer Frau die gleiche Begeisterung und Lustgier verschafft, wie es ein paar pralle Möpse zum Beispiel bei Männern tun.Und deshalb ist es lange nicht das Gleiche, wenn 2 dasselbe zeigen. Weibliche Ausnahmen gibt selbstredend immer,davon rede ich nicht. 😎

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

mir egal, von mir aus können alle ihre titten und schwänze zeigen. meine gibts hier nicht... für keinen einzigen.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 5
Koki-Teno
Geschrieben

Und noch etwas ...mal mit dem Megaphone in die Runde gebrüllt: Der Thread ist nicht wirklich ernst gemeint!

Meine Beobachtungen sind korrekt, aber auch ich liiieebe Bilder von Möppeln und mag keine Schwanzbilder (nur meine eigenen). *lach*

  • Gefällt mir 2
jhhlkj
Geschrieben

Warum wundert es Dich? Wir sind ja auch nicht gleich und halten verschiedene Körperteile für intim. Man zeigt ja allen immer nur etwas .... was nicht für besonders intim hält ... oder aber wofür eine Bestätigung braucht ;)

Kid_Rock
Geschrieben

Endlich mal ein cooler Thread. Liegt schon ein wenig Wahrheit drin... Man könnte sogar noch weiter gehen und anführen; In vielen Profilen steht: Anschreiben nur mit Bild...aber selber keins verlinkt.. Egal macht was gefällt...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Koki-Teno:

einem neuzigminütigen 70er-Jahre-Russ-Meyer-Streifen. *lach*

Wenn überhaupt steht der mann für einen bedenklichen wahn,das brüste hier gezeigt werden hat doch damit nichts zutun!

Thema verfehlt,wer was hier zeigt ist sicher diskussions würdig!Darüber steht die freiheit das jeder sich präsentieren kann

wie er mag und möchte!:crazy:Manchmal ist das schon schwer zu ertragen,da liegen männer oft weit vorne!:$

Die meisten brüste sind wohl natur pur,was ich sehr schön finde!Wenn frau sich aus persönlichen gründen operieren lässt ist das völlig ok!Wenn es nur noch um noch größer geht bitte wen es glücklich,vielleicht war der herr russ-meyer ja auch so glücklich in seiner silikon-welt!?

Das entzieht sich aber meiner kenntnis!:flushed:

Er53

ispy36
Geschrieben

der faktische unterschied liegt in der definition.. brüste, egal ob weiblich oder männlich, sind sekundäre geschlechtsmerkmale, wir wir ja alle wissen.

die pööösen schwänze und  mösen sind  primäre geschlechtsorgane.

sie werden fsk mässig unterschiedlich eingeschätzt und bewertet.

ein weiterer unterschied liegt im rchetypischen betrachtugsverhalten von mann und frau.. aber egal..

abgesehen von solchen unwichtigen fakten kann man en gedankengang des te durchaus nachvollziehen.

 

aber es gibt immer auch den unterschied zwischen erotik und pronografie, der ist fließend und dennoch auch klar umrissen.

pornografie  ist regelmässig eher selten das ding der frauen...

 

 

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ein interessantes Thema!

für mich immer wieder ein Grund zu schmunzeln..... ich denke, es gäbe so viele nette Detailmotive..... man / frau braucht keine Ansichten von primären Geschlechtsteilen zu zeigen, kann mit etwas Phantasie doch ein Bild von Körperteilen posten.... schade, dass dies so wenige nutzen....

  • Gefällt mir 2
fake030
Geschrieben

Wer zeigt denn schon seine Brust als Profilbild? :-)

×