Jump to content

Dicke Männer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wo sind die Frauen die auf dicke Männer stehen?
Viele Männer mögen dicke Frauen, aber gibt es keine Frauen die auf dicke männer stehen?
würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören.
VLG

Anton


Geschrieben

du bist laut Profil doch nur mollig

warum sollten Frauen denn explizit auf Dick stehen?

haben dir irgendwelche Vorteile?


Geschrieben

Hi,
wo fängt denn dick an ?
Bei deinen 180 cm dürftest du bei mir höchstens 95 KG haben
Ich mag Männer an denen was dran ist , Hungerhaken haben bei mir keine Chance
Aber alles was bei dieser Körpergröße über den 95 KG liegt finde ich persönlich auch nicht mehr schön.
gruß Gaby


Geschrieben

ich finde, das ist ein Suchthread, denn er beginnt mit "Wo sind...?"

Also ab damit ins Basement...


Geschrieben

Hi,
wo fängt denn dick an ?
Bei deinen 180 cm dürftest du bei mir höchstens 95 KG haben
Ich mag Männer an denen was dran ist , Hungerhaken haben bei mir keine Chance




ich hatte zuletzt mal gut 90 kg auf 1,8m und konnte meine Bauchmuskeln noch sehen

Das reine Verhältnis Größe/Gewicht sagt recht wenig aus


Geschrieben

du bist laut Profil doch nur mollig

warum sollten Frauen denn explizit auf Dick stehen?

haben dir irgendwelche Vorteile?




es geht hierbei nich um vorteile,sondern um geschmack.
eine dunkelhaarige frau hat ja auch nich unbedingt vorteile,entspricht aber vielleicht dem geschmack eines bestimmtene mannes.

ich finde dicke männer absolut sexy..leider gibt es hier fast nur schlanke männer..
mann mit bauch läd für mich einfach zum kuscheln ein,lächel,is weich und anschmiegsam..einfach supererotisch in meinen augen!


Maigloeckchen65
Geschrieben

Das reine Verhältnis Größe/Gewicht sagt recht wenig aus

Das stimmt. Deswegen ist es auch einfach praktischer wenn dazu noch ein Bild veröffentlicht ist *winkmitdemzaunpfahl*

Ja, ich hab auch mollig drin stehen, obwohl ich eher dick bin, aber das klingt nicht so hart und ich schwindel nicht bei den Kilos! Das widerum heißt allerdings nicht, das ich auf dick und/oder mollig stehe. Es darf schon was dran sein, aber eben nicht zu viel.


Geschrieben (bearbeitet)

Ein Mann ohne Bauch is ein Krüppel..so jetzt is es raus..lach...ich hab auch gerne was zum anfassen so nen stahl-adonis-Body is doch eher nur zum angucken und man liegt nich wirklich gemütlich drauf. Ich mag scho lieber den sportlichen Mann, nur such ich mir die Männer nicht unbedingt nach der Figur aus..sondern das ganze Erscheinungsbild muß passen. Obwohl bei einem Mann, der war 186cm groß und wog auch 130kg..das wurde mir leider bisl viel und ich fand es auch nicht mehr schön...nun will ich es nicht so stehen lassen das das Gewicht nur schuld war, nein die mangelnde Körperhygiene vergraulte mich..sorry..shit happens

@ Maiglöckchen

Naja es is ja immer so ein hin und her..ab wann is man dick,bis wohin is man mollig..dann kamen immer die BMIs zur Antwort..aber im großen und ganzen is doch das ganze Erscheinungsbild wie man aussieht, was dann entscheidet, wie sehen mich die anderen. Ich schwindel auch net bei meinen Kilos aber wieviele fragen mich "wo bist du denn dick, ich find dich eher mollig"..jaha die kennen mich nicht nackt laut BMI bin ich dick und ok..also hab ich im Profil dick stehen, wer mich trifft und sieht kann sich ein bild machen und fertig


bearbeitet von Rocco_Lickle
Geschrieben

Also ich mag Männer die zuviel auf den Rippen haben ... eher mollig den dick ... eher Waschbärbauch denn Biertonne .... aber ich finde es super, wenn an einem Mann was dran ist. Naja aber so is das nunmal im Leben ... mein Lebensgefährte ist alles andere als dick .. da kann man das Fett suchen ... aber mir doch wurscht ich lieb ja nicht nur eine Hülle sondern das gesamte Paket .


Schlüppadieb
Geschrieben

Geht es allein um Dick, oder um Übergewichtig ? Ein Mann mit Bauch ist noch nicht unbedingt Dick, weil außer seinem Bauch vielleicht alle anderen Proportionen stimmen mögen.

Keine der Frauen, mit denen ich bisher zu tun hatte, hat sich an meinem Bäuchlein gestört, im Gegenteil, ich hatte meißt den Eindruck, das sie es sehr angenehm empfinden/empfanden, aber auch, das es für sie kein Entscheidungskriterium war.


Geschrieben

Ich mag Männer!


Geschrieben

Lasst dicke Männer um mich sein!

hieß es schon bei Shakespeare...


Dickerhund
Geschrieben



ich finde dicke männer absolut sexy..leider gibt es hier fast nur schlanke männer..
mann mit bauch läd für mich einfach zum kuscheln ein,lächel,is weich und anschmiegsam..einfach supererotisch in meinen augen!




Ach, das geht runter wie Öl.....köstlich


TheCuriosity
Geschrieben




Sollte die Frage nicht lieber lauten:

"Wo sind die Frauen die auf Männer mit nichtssagenden Profilen stehen?"?


Vielleicht da ein bisschen mehr und dann muss man(n) den Nichterfolg auch nicht auf sein Gewicht schieben


Geschrieben

Also ich mag Männer, an denen etwas mehr dran ist und das liegt nicht nur an der Tatsache, dass ich selber dick bin....


Geschrieben

Ich mag dickere Männer deutlich lieber, unattraktiv wird es für mich erst,
wenn es gesundheitsschädlich wird bzw. die körperliche Kraft sehr darunter leidet.
Das finde ich dann nicht mehr sexy.


Geschrieben

...ich muss schon zugeben, dass ich mit einigen Kilo weniger auch einiges agiler war.

Allerdings hatte meine Art von Erotik auch nie was damit zu tun, dass ich wie Superman um eine Frau rungeflitzt bin, um meinen Bienenstachel alle drei Nanosekunden für weitere fünf Nanosekunden in eine andere Körperöffnung zu pieken...

Auch am Kronleuchter hängend den brünftigen Schimpansen geben war nie so mein Ding...

Für mich zählten da schon immer andere Dinge... insofern ist das mit dem Mehrgewicht kein Problem.

Mich stört das Mehrgewicht weniger, so lange ich "mehr Gewicht" in den Augen der Frau habe als andere...


Geschrieben

also ich würde es mal so sagen das frauen sich eher mit einem schlanken mann sehen lassen als mit einem der mehr oder viel auf den rippen hat.

die männer die mehr oder viel auf den rippen haben gelten als gemütliche und ruhige leute.

die schlanken hingegen sind mehr die sportlicheren typen.

jetzt bitte nicht falsch verstehen ich will jetzt niemanden damit angreifen.

die etwas mehr auf den rippen haben sind eher die gemüts menschen die mal so die ruhe weg haben, wogegen die schlankeren männer eher die probleme mit ihren kontrahenten haben wenn einer muskulöser ist.

im endeffeckt entscheidet die frau was sie haben möchte.
es gab da mal nen bericht über frauen:
haben die frauen ihre erdbeerwoche wollen sie eher einen mann zum kuscheln ( softie),
haben sie ihre erdbeer woche nicht wollen sie eher einen mann der genau das gegenteil ist.

also es kommt immer auf die frau an ......

jeder mann und seine figur hat seine bestimmte austrahlung auf die frauen.

ich würde nicht sag das dicke männer benachteiligt sind. kommt immer drauf an was man aus einer situation macht.


Geschrieben

Ich mag MEHR Mann!


Juicyfruit69
Geschrieben

wenn ich hier alles richtig mitverfolgt habe,
dann glaube ich: "ich bin voll dick..."


4sarasvati
Geschrieben (bearbeitet)

Ich mag Polsterung, ob echte Muskeln oder Schokomuskeln. Von nem schönen Mann kann man doch gar nicht genug haben Bei manchen ist es ja praktischerweise so verteilt, dass sie stämmig-stark sind, aber ich find auch ein Kügelchen nicht weiter tragisch. Und wenn's ein wirklich knuffger Kerl ist, ist das Gewicht sowieso nebensächlich, u.U. auch wenn's die normalen Konfektionsgrößen überschreitet.

Aaaber: speziell drauf stehen? Nö, das auch nicht. Es ist zwar kein Hindernis aber auch ganz bestimmt nicht hinreichend


bearbeitet von 4sarasvati
Geschrieben

wenn ich hier alles richtig mitverfolgt habe,
dann glaube ich: "ich bin voll dick..."





Nee, du "siehst" ja sportlich aus!


Juicyfruit69
Geschrieben

Nee, du "siehst" ja sportlich aus!


alles nur show!
ich bin nen voll echter dicker...


Leckerbaer6
Geschrieben

Ich sags mal mit Wowi "Ich bin dick und das ist gut so"

Ist es nicht so, dass sich die Meisten einem falschen Schönheitsideal, dass aufgrund gesellschaftlicher Zwänge und Meinungsmache, unterwerfen?
Richtig ist doch, dass genau die "Hungerhaken" und "Sixpack-Fraktion" die meisten Probleme haben.
Dick/Mollig sein heisst nicht automatisch: Träge, Faul, Unsportlich, nicht Vorzeigbar usw..
Alles Dinge die durch unsere Gesellschaft und den Medien geprägt wurde (ist ja ein riesiger Markt zum Geld verdienen).
Wers nicht glaubt, ist gerne eingeladen mit mir eine Bergtour zu machen, Skifahren und Schwimmen gehört zu meiner Freizeitgestaltung (neben poppen, Grins).
Natürlich steht es jedem frei sein persönliches Bild zu haben, ich habe bisher keine negativen Erfahrungen gemacht.
Im übrigen ist mangelnde Körperhygiene (Bääh) etwas, was auf viele Menschen zutrifft, unabhängig von ihrem Aussehen.

Wer gar nicht klar kommt, kann ja nach Arabien oder Afrika umziehen, dort sind Dicke das Schönheitsideal (ein Zeichen von Sicherheit, Reichtum etc.). Selbst in der Südsee werden Dicke zum König gekrönt.

Gruß Leckerbaer


w0lkenr7
Geschrieben

Toll, wie konziliant die Damen sein können.

Naja, solange man sich nicht vor sich selber ekelt und glaubt, man wäre zumutbar-immer ran an die Buletten!


×