Jump to content
Manuel-nackt

Ist das Richtig was ich hier tue...

Empfohlener Beitrag

Devotin9
Geschrieben

Finde es erst einmal raus, was dir fehlt und lebe es mit deiner Frau aus.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ob 52 Fotos und 9 Videos sein müssen ist eine andere Frage. Aber wenn es für dich richtig ist, dann würde ich nichts auf die Meinung anderer geben.

  • Gefällt mir 2
Sweet-Silence
Geschrieben

Wenn man verheiratet ist oder in einer Beziehung lebt ist treue das a und o. Das was du machst ist das letzte finde ich, allein das anmelden hinterrücks muss nicht sein. Man sollte immer wieder reden, kommt man nicht überein sollte man sich vielleicht trennen.

Geschrieben (bearbeitet)

So, habe mal die ganzen Moralkeulen eingesammelt , man kann ja hier kaum noch treten.

Wo sind wir hier ? Bei www.lieb-und-treu.de .....?

Hier wird doch gelogen was das Zeug hält....90% aller "Single"Männer sind gar keine Singles.

Wie erklärt sich das bitte?......

TE ,du bist alt genug und musst wissen was du tust, es ist dein Ding!

bearbeitet von Stiefelkätzchen
  • Gefällt mir 3
Selene09
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Stiefelkätzchen:

TE ,du bist alt genug und musst wissen was du tust, es ist dein Ding!

Ganz offensichtlich weiß er das nicht!

  • Gefällt mir 1
yoursweetdreams
Geschrieben

Wenn du schon drüber geredet hast und sie nicht will solltest du für dich entscheiden ob du hierauf verzichten kannst oder ob du es lieber riskierst entdeckt zu werden und alles verlieren willst Das kann dir von uns hier keiner beantworten ! Das machst du mal schön mit dir selber aus 😉

  • Gefällt mir 1
Eispalast
Geschrieben

Ein klassischer Betrüger ;)

Manuel-nackt
Geschrieben

Ich habe keinen roten Teppich erwartet oder sonst irgendwas. Allerdings habe ich auch nicht erwartet,fast gesteinigt zu werden.Aber nun egal. Ich zieh mich zurück,Kündigung ist raus und dann bin ich hier weg.Für alle die mich erkannt haben:"Tja,sind wir wohl alle keine Engel. "Ich wünsche allen noch viel Spaß hier.Für mich ist die Nummer hier durch.Ich komm auch nie wieder auf die Idee mich bei sowas anzumelden,geschweige denn in einem Forum,eine solche Frage zu stellen. Auf ironische oder sarkastische Antworten auf mein Abschlusswort kann ich verzichten.

Danke an die paar Leute,die ein wenig Verständnis aufbringen konnten.

Bye bye

Ps:Wenn ich könnte würde ich den Thread löschen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Manuel-nackt:

Ich habe keinen roten Teppich erwartet oder sonst irgendwas. Allerdings habe ich auch nicht erwartet,fast gesteinigt zu werden.Aber nun egal. Ich zieh mich zurück,Kündigung ist raus und dann bin ich hier weg.Für alle die mich erkannt haben:"Tja,sind wir wohl alle keine Engel. "Ich wünsche allen noch viel Spaß hier.Für mich ist die Nummer hier durch.Ich komm auch nie wieder auf die Idee mich bei sowas anzumelden,geschweige denn in einem Forum,eine solche Frage zu stellen. Auf ironische oder sarkastische Antworten auf mein Abschlusswort kann ich verzichten.

Danke an die paar Leute,die ein wenig Verständnis aufbringen konnten.

Bye bye

Ps:Wenn ich könnte würde ich den Thread löschen.

Die Frage bleibt "Was hast du erwartet?" Absolution? Hilfe beim Fremdgehen? Eventuell Kontaktaufnahme zu sexuellen Partnern?

Deine Reaktion schlußendlich passt ins Bild. Und nein, dass ist nicht ironisch oder sarkastisch gemeint. 

 

  • Gefällt mir 3
Selene09
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Minuten, schrieb Manuel-nackt:

Ich habe keinen roten Teppich erwartet oder sonst irgendwas. Allerdings habe ich auch nicht erwartet,fast gesteinigt zu werden.Aber nun egal. Ich zieh mich zurück,Kündigung ist raus und dann bin ich hier weg.Für alle die mich erkannt haben:"Tja,sind wir wohl alle keine Engel. "Ich wünsche allen noch viel Spaß hier.Für mich ist die Nummer hier durch.Ich komm auch nie wieder auf die Idee mich bei sowas anzumelden,geschweige denn in einem Forum,eine solche Frage zu stellen. Auf ironische oder sarkastische Antworten auf mein Abschlusswort kann ich verzichten.

Danke an die paar Leute,die ein wenig Verständnis aufbringen konnten.

Bye bye

Ps:Wenn ich könnte würde ich den Thread löschen.

Vielleicht hat die eine oder andere Antwort dir einen Blick in die richtige Richtung ermöglicht - wie auch immer.

Ich für meinen Teil wünsche dir klare Gedanken.

(Und das ganz ohne Ironie und Sarkasmus)

bearbeitet von Selene09
  • Gefällt mir 3
Manuel-nackt
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb hopez:

Die Frage bleibt "Was hast du erwartet?" Absolution? Hilfe beim Fremdgehen? Eventuell Kontaktaufnahme zu sexuellen Partnern?

Deine Reaktion schlußendlich passt ins Bild. Und nein, dass ist nicht ironisch oder sarkastisch gemeint. 

 

Keine Absolutismus,keine Kontaktaufnahme,keine Hilfe beim....etc.Hab ich nicht erwartet.Ich weiß nicht was ich erwartet habe,aber ich muss feststellen,daß ganze hier war ein Fehler.

Denke mal beim nächsten mal wende ich mich an die Kirche. Da weiss ich wenigstens das ich dafür "rundgemacht" Werde. Ich bin kein Lügner oder ähnliches. ICH bin "eigentlich "ein sehr ehrlicher Mensch. Wegen jetzt wahrscheinlich einige an die Decke,aber ist mir egal.

Die Frage an sich war schon falsch denke ich und viele verstehen es gar nicht. Ist mir nun aber egal.Da die meisten eh alles zu wissen und vor allem was ich für ein Mensch bin.

IHR irrt euch...Aber was solls.

Geschrieben

Wer so eine Frage stellt , muss sich auch der Kritik stellen !

  • Gefällt mir 1
Manuel-nackt
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Schnegge63:

Wer so eine Frage stellt , muss sich auch der Kritik stellen !

Ist richtig,aber einiges geht über normale Kritik hinaus.Und jetzt Schluss hier.Ich wünsche nichts desto trotz allen anderen noch viel Spaß hier.

Geschrieben

Das Richtige wäre ein offenes Gespräch mit deiner Frau ...... ein schlechtes Gewissen, Heimlichkeit usw. sind auch hier kein guter Begleiter.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Manuel-nackt:

Keine Absolutismus,keine Kontaktaufnahme,keine Hilfe beim....etc.Hab ich nicht erwartet.Ich weiß nicht was ich erwartet habe,aber ich muss feststellen,daß ganze hier war ein Fehler.

Denke mal beim nächsten mal wende ich mich an die Kirche. Da weiss ich wenigstens das ich dafür "rundgemacht" Werde. Ich bin kein Lügner oder ähnliches. ICH bin "eigentlich "ein sehr ehrlicher Mensch. Wegen jetzt wahrscheinlich einige an die Decke,aber ist mir egal.

Die Frage an sich war schon falsch denke ich und viele verstehen es gar nicht. Ist mir nun aber egal.Da die meisten eh alles zu wissen und vor allem was ich für ein Mensch bin.

IHR irrt euch...Aber was solls.

Das fatale daran ist, dass es, zumindest was mich betrifft, gar nicht dein Fremdgehen das Thema ist, sondern die Art der Präsentation hier. 

Ich bin früher in meiner Ehe auch fremd gegangen, bin ich nicht stolz drauf. Aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen die gemeinsame Wohnung öffentlich zu zeigen. Das war immer tabu. Fotos gab es erst nach einem Telefonat und getroffen habe ich mich an neutralen Orten.

Das was du machst, zieht deine Familie rein und DAS ist einfach nicht gut. Und offenbar verstehst du es nicht oder willst es nicht verstehen und reagierst nun kindisch und scheinbar genauso unüberlegt wie bei der ganzen Aktion vorher. 

 

Dory911
Geschrieben

Was möchtest du jetzt genau wissen ? Das kannst doch nur du dir selber beantworten,ob es richtig ist,hier angemeldet zu sein

  • Gefällt mir 1
Manuel-nackt
Geschrieben
Gerade eben, schrieb hopez:

Das fatale daran ist, dass es, zumindest was mich betrifft, gar nicht dein Fremdgehen das Thema ist, sondern die Art der Präsentation hier. 

Ich bin früher in meiner Ehe auch fremd gegangen, bin ich nicht stolz drauf. Aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen die gemeinsame Wohnung öffentlich zu zeigen. Das war immer tabu. Fotos gab es erst nach einem Telefonat und getroffen habe ich mich an neutralen Orten.

Das was du machst, zieht deine Familie rein und DAS ist einfach nicht gut. Und offenbar verstehst du es nicht oder willst es nicht verstehen und reagierst nun kindisch und scheinbar genauso unüberlegt wie bei der ganzen Aktion vorher. 

 

Warum reagiere ich kindisch?Ich mein das schon so!Auch ehrlich und ich bin nicht der typische Lügner und Fremdgeher.So wie ich hier hingestellt werde.Ich hab nur ehrlich gefragt. Weißt du mit wieviel Frauen ich was hatte,in meiner Ehe ?

Ausser mit meiner,mit keiner anderen etwas.Es ging mehr um die Unzufriedenheit,trotz Gesprächen mit meiner Frau.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Manuel-nackt:

Warum reagiere ich kindisch?Ich mein das schon so!Auch ehrlich und ich bin nicht der typische Lügner und Fremdgeher.So wie ich hier hingestellt werde.Ich hab nur ehrlich gefragt. Weißt du mit wieviel Frauen ich was hatte,in meiner Ehe ?

Ausser mit meiner,mit keiner anderen etwas.Es ging mehr um die Unzufriedenheit,trotz Gesprächen mit meiner Frau.

Wie oft soll ich es wiederholen. Nicht der Wunsch nach fremder Haut ist das Thema. 

Und unter uns, ein erwachsener Mann reagiert schon etwas anders als du es tust. 

Kläre es mit deiner Frau und suche dir eine Affäre oder geh in einen Club. Aber stell keine Bilder von dir oder eurer Wohnung ins Netz. Sorry, aber allein diese Aktion ist sehr naiv 

Und nun lasse ich es, es ist mir zu anstrengend. 

  • Gefällt mir 2
kissingdragon
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Manuel-nackt:

Auch ehrlich und ich bin nicht der typische Lügner und Fremdgeher

Wen dem so wäre, würde deine Frau von deinem Profil wissen. Weiß sie es?

Mich wundert, warum du dir diese Frage nach der Richtigkeit so spät stellst?! Anhand deiner Profilstatistik gehe ich davon aus, dass du nicht erst seit ein paar Tagen angemeldet bist - woher dieser Sinneswandel?
 

Geschrieben

Ich finde es nicht ok. Versuch doch mal den Spieß umzudrehen. Wie würde es Dir umgekehrt gehen. Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu. Ist alt, aber korrekt. Es geht nicht darum, dass Du es tust oder tun willst, sonden, wie Du es tun willst, nämlich heimlich. Ich kann in sofern mitreden, weil ich dasselbe getan habe, damals in meiner Ehe. Fremdgehen ist nicht die Ursache, sondern das Symptom. So war's zumindest bei mir. Es war ein Symptom für mangelhafte Kommunikation und mangelhafte Achtung vor dem Anderen (das galt gegenseitig). Ich hatte nach der Ehe 3 längere Beziehungen da war Fremdgehen kein Thema, eben weil die Kommunikation zunehmend besser war.  Ich finde es unfair, es ist ein großer Vertrauensbruch.

  • Gefällt mir 1
AfroTuerke
Geschrieben

HI Manuel, Es fehlt was. Ok. Man redet wenig oder kaum. Stell dir vor, deine Frau macht das gleiche wie du. Zeigen hin oder her, würdest du es ihr glauben das sie hier keine Affäre hatte mit jemand oder mehreren Männern? Das ist das erste. Stell dir vor, deine Frau ist auch da. Und jetzt kommst du. Rede mit ihr.

Rallyday
Geschrieben

Geht mir nicht anders!

  • Gefällt mir 2
×