Jump to content
DerLustvolle22

Oft am grübeln

Empfohlener Beitrag

DerLustvolle22
Geschrieben

Hallo liebe Leute

Erstmal an alle ein schönen Abend  ich bräuchte mal Rat und Tipps. Ich hab das Gefühl das ich nur Pech habe wurde vor 2 Jahren von meiner Ex verlassen und jetzt zieht sich ne Pechsträhne was Frauen angeht bei mir. Es will nicht so recht klappen egal ob Beziehung Freundschaft +  oder ons. Ich weiss das ich nicht der hübscheste oder reichste bin. Ich sags mal so ich kann nur mit ehrlicher und  aufrichtiger Liebe punkten. Daher hab ich es schwer Frauen kennenzulernen egal ob Internet oder Unterwegs.  Wen jemand nützliche Tipps hat o.ä. würde ich mich freuen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Falsche Seite im nach der Liebe zu suchen. Sorry.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Kopf abschalten, nicht krampfhaft suchen und einfach auf den Zufall warten....das geht immer. Hört sich blöd an, aber ist so. Wer sucht, der hat schnell Panik.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Nö hast Du nicht , es gibt einfach bei so gut wie jedem mal solche Lebensphasen .

Je normaler Du bleibst , desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das es sich zum Guten wendet . 

coyotes
Geschrieben

Hey- bist doch voll ok! Kopf hoch, Schultern raus, Kopf abschalten... nicht anbiedern und nicht unter Wert verkaufen! Wer sich rar macht, macht sich interessant ;-)

viva1312
Geschrieben

Sport machen, und nicht soviel nachdenken. Selbstbewusst wirken auch, wenn du es anfangs noch nicht bist. Das Selbstbewusstsein kommt irgendwann. Aufrecht gehen und Menschen in die Augen schauen.

Subausbildung
Geschrieben

Bleibe auf jeden Fall dir selbst treu! Du findest noch die Richtigen!!! Kopf hoch ...

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Wo steht geschrieben das zu einem erfüllten Leben Sex oder Frau notwendig ist? Nirgends. Such Dir ein Hobby, mach was Du schon immer machen wolltest....... dann kommt der Sex - die Beziehung auch schon wieder.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Colaqueen:

Also mich turnen Kerle die schon im ersten Satz “ich weiß ich bin nicht der schönste“ oder ähnliches sagen, extrem ab. Da habe ich immer das Gefühl die suchen keine Frau sondern ne Therapeutin.

Klar ist die Mitleidmasche nicht das, was die meisten Frauen anspricht, abgesehen von denen mit Helfersyndrom... Aber was ist zu tun, wenn es an Selbstvertrauen mangelt? Das kommt nicht über Nacht und noch weniger von allein. Gibt es da sinnvolle Tipps?  -  Geh offline und raus in die reale Welt. Mach in der Freizeit Dinge, die dir Spaß machen... mache Sport, lerne ein Instrument, geh in die Disco und lerne Menschen kennen! 😉

Geschrieben

Versuche einfach mal etwas weniger wehleidig aufzutreten, gestalte dein Profil interessanter und vor allem rede/schreibe nicht in einem Satz von Liebe und ONS...... dann klappt es auch mit der Nachbarin

vidiviciveni
Geschrieben

Das Leben ist grausam ;o)

Entwerder kriegst Du alle, oder keine.

Wenn es Dir gut geht und Du gut drauf biist, dann strahlst Du das auch aus. Dann fliegen Dir die Herzen nur so zu. Und dann hast Du die Qual der Wahl.

Wenn Du  sch... drauf bist dann strahlst Du das auch aus. Und auf "Verlierer" steht keine Frau. Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Ist mies drauf un am kämpfen. Da freuen einen dann Menschen die einen wieder hochziehen. Die Damen wollen Sieger.

Bei den Römern hieß das früher: Bräune Deinen Körper auf dem Marsfeld und bilde Dich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb MarkArcher:

Klar ist die Mitleidmasche nicht das, was die meisten Frauen anspricht, abgesehen von denen mit Helfersyndrom... Aber was ist zu tun, wenn es an Selbstvertrauen mangelt? Das kommt nicht über Nacht und noch weniger von allein. Gibt es da sinnvolle Tipps?  -  Geh offline und raus in die reale Welt. Mach in der Freizeit Dinge, die dir Spaß machen... mache Sport, lerne ein Instrument, geh in die Disco und lerne Menschen kennen! 😉

Als ersten Tipp würde ich nennen: nicht alles was man denkt auch laut sagen, oder zumindest nicht sofort und ungefiltert. 

Wobei das eigentlich für alle gilt, nicht nur für unsichere 😁

Ansonsten bin ich da nicht die beste Tippgeberin...

Doch, eins noch. Tu Dinge die dir gut tun

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Und mein Tipp, ein anderes Foto wäre auch nicht schlecht.

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb nichtverlieben:

Falsche Seite im nach der Liebe zu suchen. Sorry.

Wer sagt und/oder entscheidet das? 

Geschrieben

Man sucht nicht nach glück, denn das glück findet einen ganz von selbst wenn die krampfhafte suche endet und man beginnt mehr auf sein herz zu hören und aufhört gegen sich (!) oder andere zu kämpfen. Jeder tag ist ein neuer Tag um mehr dem nachzugehen was man wirklich will. es ist nie zu spät für eine veränderung! 

  • Gefällt mir 1
vidiviciveni
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Colaqueen:

Als ersten Tipp würde ich nennen: nicht alles was man denkt auch laut sagen, oder zumindest nicht sofort und ungefiltert. 

Wobei das eigentlich für alle gilt, nicht nur für unsichere 😁

Ansonsten bin ich da nicht die beste Tippgeberin...

Doch, eins noch. Tu Dinge die dir gut tun

und tue Dinge die anderen auch gut tun ;o)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb vidiviciveni:

und tue Dinge die anderen auch gut tun ;o)

Und zwar aus diesem Grund, dass du jemandem gutes tun willst und nicht weil du dir etwas davon erhoffst

  • Gefällt mir 2
Mrichwillmehr
Geschrieben

Einfach nicht suchen.Geh feiern und du wirst festellen es ist garnicht so schwer jemanden kennen zulernen. Es muss ja nicht mal gleich in die Kiste.Erstmal schön langsam Kennenlernen und ein Gefühl für die Frau entwickeln und das Leben und die Situation genießen hast Du die Richtige gefunden spielt Geld keine Rolle mehr und Schönheit kommt von innen 😉Lass Dich nicht unterkriegen sei ein Kämpfer

  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb nichtverlieben:

Falsche Seite im nach der Liebe zu suchen. Sorry.

Danke für den Hinweis.

vor 8 Stunden, schrieb Colaqueen:

Also mich turnen Kerle die schon im ersten Satz “ich weiß ich bin nicht der schönste“ oder ähnliches sagen, extrem ab. Da habe ich immer das Gefühl die suchen keine Frau sondern ne Therapeutin.

Nein so ist das nicht aber bin halt nicht der Typ der sich übelst geil findet oder unwiderstehlich. Danke aber für deine Antwort werde es mir mal dursch den Kopf gehen lassen.

vor 8 Stunden, schrieb raubtierbaendiger:

Kopf abschalten, nicht krampfhaft suchen und einfach auf den Zufall warten....das geht immer. Hört sich blöd an, aber ist so. Wer sucht, der hat schnell Panik.

Klar verstehen ich. Krampfhaft suche ich nicht aber nach 2 Jahren noch nix zufinden frustriert etwas.

MissSerioes
Geschrieben

Meistens ist es so ...wenn man sich sehr auf etwas fixiert ...klappt es nicht!

Von daher ....einfach mal aus Gedankengang heraus nehmen!

Sport arbeiten Freunde Kino ...und was sonst alles noch geht!

Das Leben hält so viele Überraschungen parat!!:$

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Süßer gehs locker an....ich weiß, ist einfach gesagt aber je mehr du dich da drauf versteifst jemanden zu finden, dich unter Druck setzt desto schwieriger wird es. Ich gebe da mrloverbln46 recht....lebe dein Leben, geh feiern und lass dich finden

DerLustvolle22
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Nitrobär:

Nö hast Du nicht , es gibt einfach bei so gut wie jedem mal solche Lebensphasen .

Je normaler Du bleibst , desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das es sich zum Guten wendet . 

Schau ich mal danke für den Tipp

vor 8 Stunden, schrieb coyotes:

Hey- bist doch voll ok! Kopf hoch, Schultern raus, Kopf abschalten... nicht anbiedern und nicht unter Wert verkaufen! Wer sich rar macht, macht sich interessant ;-)

Danke für die lieben Worte bin seit 2 Jahren rar dan wird mal Zeit.

vor 8 Stunden, schrieb viva1312:

Sport machen, und nicht soviel nachdenken. Selbstbewusst wirken auch, wenn du es anfangs noch nicht bist. Das Selbstbewusstsein kommt irgendwann. Aufrecht gehen und Menschen in die Augen schauen.

Danke werde probieren.

vor 8 Stunden, schrieb Subausbildung:

Bleibe auf jeden Fall dir selbst treu! Du findest noch die Richtigen!!! Kopf hoch ...

Danke mach ich. Na Dan bin ich mal gespannt ob du recht hast.

vor 8 Stunden, schrieb _dedizione_:

Wo steht geschrieben das zu einem erfüllten Leben Sex oder Frau notwendig ist? Nirgends. Such Dir ein Hobby, mach was Du schon immer machen wolltest....... dann kommt der Sex - die Beziehung auch schon wieder.

Hab Hobbys aber danke für den Tipp aber och hab das Gefühl das mir was fehlt im leben und das ist ne Frau zärtlichkeiten usw. Es reckt halt in der Natur von mir das ich nicht gern allein bin.

vor 8 Stunden, schrieb Saillady:

Du MUSST an deinem Selbstbewusstsein arbeiten! Nicht unbedingt für die Frauen,sondern für Dich.

Das könnte sein ist aber nicht so einfach aber danke für den Tipp.

vor 8 Stunden, schrieb MarkArcher:

Klar ist die Mitleidmasche nicht das, was die meisten Frauen anspricht, abgesehen von denen mit Helfersyndrom... Aber was ist zu tun, wenn es an Selbstvertrauen mangelt? Das kommt nicht über Nacht und noch weniger von allein. Gibt es da sinnvolle Tipps?  -  Geh offline und raus in die reale Welt. Mach in der Freizeit Dinge, die dir Spaß machen... mache Sport, lerne ein Instrument, geh in die Disco und lerne Menschen kennen! 😉

Bin oft draußen aber Disco nein danke. Mache viele Dinge die mir Spaß machen aber das ist doch nicht was mir fehlt ich will und kann mein Problem nicht überspielen. Danke trozdem für die Tipps

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb DerLustvolle22:

Nein so ist das nicht aber bin halt nicht der Typ der sich übelst geil findet oder unwiderstehlich. Danke aber für deine Antwort werde es mir mal dursch den Kopf gehen lassen.

Das musst du ja auch gar nicht, aber du musst dich selber mögen, das ist echt wichtig

×