Jump to content

Das erste Mal Anal

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Forum,

Meine Frau will es einmal Anal probieren und da ich es selber auch noch nie gemacht habe, möchte ich Euch erfahrene Poppgemeinde danach fragen, auf was ich achten muss.

Mir ist klar, daß Gleitmittel ein Muss ist und dass mann es sehr langsam angehen sollte,
da es sonst für die Frau schmerzhaft wird. Aber was gibt es noch ? - oder wars das ? Einfach langsam und mit Gleitmittel.......???

Wäre es z.B. besser, wenn man es vorher mit einem "Spielzeug" probiert, aber würde
es der Frau mit dem Dildo genau so gut gefallen, wie mit einem echten Schw.....z?
Und wenn mit Spielzeug......besser einer mit Kugeln, oder was anderes ???

Mir und meiner Frau ist auch noch recht unklar, was die Frau an sich dabei toll finden soll.
Warum es den Männern gefällt, ist ja klar, weil es schön eng ist, aber was haben die Frauen davon?

Ich denke, daß die Hündchenstellung die beste Methode ist, um es umzusetzen, oder gibt es eine Stellung, wo es noch leichter geht ? In was für einer Stellung empfindet die Frau am meisten ?

Fragen über Fragen.............Bitte Mädels, schreibt auch Eure Meinung zu dem Thema.
Mir sind die Antworten der Damen sehr wichtig.......

Soll hier auch nicht so wirken, als wäre jetzt Aufklärungsstunde, aber ich möchte, daß
Ihr erstes Mal einfach schön wird und ich es Ihr nicht vergälle.......
Aus diesem Grunde möchte ich Euch auch bitten, nur ernstgemeinte
Antworten zu posten, die mir auch weiter helfen. ( ist ein ernstes Thema ! )

Danke und Gruß


AeriusZweier
Geschrieben (bearbeitet)

Schau mal nach oben in diesem Bereich, da gibt es:
Wichtig: Das große poppen.de Inhaltsverzeichnis .
Da findest du unter dem Stichwort anal folgende Beiträge:

Analverkehr
Analverkehr - wie am besten vorbereiten?
weibliche vorliebe für analverkehr
Analverkehr bei Männern ?
Umfrage: Analverkehr
Analsex bei den jüngeren
Analsex
Anal und Frauen
Anale Vorarbeit
Warum immer gleich die Frage nach anal?
Analverkehr
Schließmuskel+Anal
Erst in den Popo und dann in den Mund
Anal und sauber?Wie?
Analsex - Männer die es nicht mögen!

Ich bin sicher, du kannst da all deine gewünschten Infos finden
Wenn du danach noch Fragen hast, die da nicht beantwortet wurden, werden die Leute hier im Forum sicher gerne auf deine spezifischen Fragen antworten.

Die Sie vom Zweier


bearbeitet von AeriusZweier
Ferkel007
Geschrieben


Die einfachste Sache wäre, probier es erstmal mit nem kleinen Dildo bei dir, der Rest ergibt sich dann automatisch denn an dieser Stelle sind beide gleich...............


Geschrieben

davon weiß er immer noch nicht wenn er an sich rumpult ob es IHR gefällt!

zum Thema zurück: alles sacht angehen und auch WIRKLICH sacht! Mein erster Versuch - gottlob lang her - war eine einzige Katastrophe. Daraufhin hab ich das lieber erst nochmal 5 Jahre sein lassen LOL. Vordehnen ist mMn das A und O!


Geschrieben

Fake?

Denke ab 30 sind die Kerle alle super Lover.

Vordehnen ist sicherlich sinnvoll, aber gerade beim ersten Mal ist es oft einfach nur Kopfsache, wenn sie erwartet das es weh tut, dann wird es auch weh tun.

Wenn sie nich weiß was ihr daran gefallen sollte, dann wird sie auch kein Gefallen daran haben.

alles negative Selbstverbalisation.

Sorge dafür das sie kleine anale Erlebniss in nem sehr eregenden Kontext hat. Fingern beim Lecken oder vögeln, ist meist recht problemlos machbar, da Schmerzschwelle deutlich höhrer bei erregung und denken tut Frau dabei auch weniger.

Vordehnen mit Fingern kann scherzhaft sein, weil Fingern nunmal knochig.

Entweder wirklich analplugs kaufen oder nen mittelgroßen Dilo nutzen.

Und wenn ihr das ganz Tam Tam im Vorfeld keinerlei Lust bereitet, dann lass es einfach.

Gefällt halt nicht jeder frau.


Juicyfruit69
Geschrieben

...Das erste Mal Anal


muss nicht unbedingt das letzte mal gewesen sein...


devilfire
Geschrieben


Ihr erstes Mal einfach schön wird und ich es Ihr nicht vergälle.......



Manchmal sollte man sich nicht zuviel Gedanken im Vorfeld machen und es einfach ausprobieren. Einfach wenn die Stimmung passt, beide es wollen und nicht nach einem Drehbuch agieren, was man sich auferlegt.


Geschrieben



TE du hast ein entschiedenen Vorteil. Es ist Deine Frau, die du kennst, und....Du hast alle Zeit der Welt. Wenn ich mich so zurück erinnere war die ersten paar mal nicht so der Hit für mich. Deshalb sprich mit ihr darüber, das die meisten Frauen erst nach einer gewissen Zeit richtig gefallen daran finden. Ich möchte mal behaupten, das der erste Sex auch nicht so der Hit war, bei den meisten Menschen.

Du weißt also (zumindest solltest du das) was Deiner liebsten gefällt. Bring sie grundsätzlich auf Touren.
Gleitgel grundsätzlich da zu haben, kann auf jeden Fall nicht verkehrt sein.
Gewöhne Sie langsam an das Gefühl. Das heißt massiere mit dem Finger den Anus. Beobachte Sie, ob Sie sich verkrampft. Wenn ja dann hör auf, und mach andere Dinge die Ihr gefallen. Steck nicht gleich den Finger rein.
Bring Sie dahin das Sie will das du den Finger langsam einführst. Spiel mit mir. Spiel mit der Lust.

Dehne Sie behutsam evtl. auch mit Daumen später mit zwei Fingern. Vielleicht solltest du die ersten paar mal grundsätzlich nur die Finger einsetzen. Und erst später, wenn sie auch mehr will dein bestes Stück ansetzten.

Viele Frauen mögen es nicht, weil der Kopf "nein" sagt. Wenn Und die, die es mögen, können sich entspannen und genießen das tiefe intensive Gefühl. Einige Frauen kommen sogar dadurch zum Höhenpunkt.

viel Erfolg



SexyAusMarzipan
Geschrieben

TE..

wollte dir dazu eine pn schreiben, aber dein filter...

schreib du mich mal an dann kann ich dir antworten wenn du magst.
die sexy


Unerwuenscht
Geschrieben

Mit eines der wichtigsten Dinge, wird die Vorbereitung sein.Einige tiefe Darmspülungen sind ein muss und gleichzeitig eine Garantie, dass kein Malheur passiert.


Geschrieben

Mit eines der wichtigsten Dinge, wird die Vorbereitung sein.Einige tiefe Darmspülungen sind ein muss und gleichzeitig eine Garantie, dass kein Malheur passiert.



Das kann aber jetzt nicht dein Ernst sein, oder?


Geschrieben

ich fürchte doch....


Geschrieben (bearbeitet)



Ich habe noch nie eine Darmspülung gemacht und ich werde dies auch ganz bestimmt nicht tun.
desweiteren weiß ich gar nicht was das eigentlich soll. ???

Zumindest meine Erlebnisse waren überhaupt kein Malheur oder Sauerei.


Für das wichtigste sehe ich das auch nicht. es gibt viel wichtigere Dinge.








bearbeitet von Playcat
Geschrieben

@ playcat

ergänze das Wörtchen "nie" und ich bin froh das meine Erfahrung die ich gemacht habe nicht so unnormal zu sein scheint. Weiß auch von keiner, die extra ne Darmspülung gemacht hat.


Juicyfruit69
Geschrieben

wie funktioniert denn so eine darmspülung...?


Geschrieben



@Pure
danke....

ich kenne auch keinen Mann, der darauf bestanden hätte, oder der ohne D.-Spülung schlechte Erfahrungen gemacht hat.

@Juicyfruit69
da mußt du vorbei kommen....ich zeige
an dir wie das geht....lach.....


Schlauch ähnlicher Gegenstand in den Hintern und Wasser marsch.....

ich glaub das ist eigentlich die größte Sauerei und nicht der Anal verkehr an sich.


Geschrieben

@Playcat

Vergiss aber nicht die Webcam aufzustellen.....woll`n ja alle was davon haben....



Geschrieben

Egal, um was auch immer es beim Sex geht: Wenn vorher darüber gesprochen wurde und sich die entsprechenden Partner einig sind, sollte man daraus kein erwartungsfreudiges "das muss jetzt aber klappen"-Spiel machen, denn das führt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu Verkrampfungen - die wiederum haben gerade im Analbereich nicht unbedingt attraktive Auswirkungen.

Lasst es beim Liebesspiel mit viel Zeit und intensivem Vorspiel vorsichtig passieren, legt es nicht darauf an oder setzt Euch gar einen Termin: "Heute Abend tun wir`s, das muss jetzt aber klappen!" Generell kann ich allerdings auch einigen Vorposter(inne)n zustimmen: Je nach anatomischen Gegebenheiten kann eine zärtliche, sich steigernde Dehnung mit diversen Hilfsmitteln von Vorteil sein - allerdings sind die körperlichen Hilfsmittel (Hände) meiner Meinung nach immer noch die Schönsten...


Isegrim61
Geschrieben

@Schnaepschen,

aber dann sollte ein Hydrant in der Nähe sein

Gruß Ise


Geschrieben

Was ist das denn

Schlauch ist Schlauch! Am besten gleich nen C-Rohr von der Feuerwehr ausleihen, damit es richtig sauber wird!






du kannst ja helfen zum halten.....Juicyfruit69 freut sich dann bestimmt....





Geschrieben

Gibt es da nicht auch ein passendes Lied mit dem Refrain:

"Beim ersten Mal tat`s noch weh, beim zweiten Mal nicht mehr so sehr...!"?

Gesungen von Stefan Waggershausen...


Geschrieben

es kann auch beim 101. Mal weh tun wenn Man(n) sich nur unsensibel genug anstellt....


Juicyfruit69
Geschrieben


@Juicyfruit69
da mußt du vorbei kommen....ich zeige
an dir wie das geht....lach.....



toll, dann wird ge-spielt/spühlt...


Geschrieben

toll, dann wird ge-spielt/spühlt...






mit hoch druck mein Lieber.....

damit alles schön sauber wird......




Unerwuenscht
Geschrieben

Das kann aber jetzt nicht dein Ernst sein, oder?


Klar!Aber erzähl uns ruhig, wie du das so machst, wenns in den Analkanal soll!



Ich habe noch nie eine Darmspülung gemacht und ich werde dies auch ganz bestimmt nicht tun.
desweiteren weiß ich gar nicht was das eigentlich soll. ???


Also mal ganz davon abgesehen, dass sich im Darm einige Bakterien tummeln, ist es mit Sicherheit angenehmer Analverkehr zu haben in dem Wissen, dass da auch garantiert nichts schokoliertes bei rauskommt - meine Meinung!

[COLOR="Navy"]Zumindest meine Erlebnisse waren überhaupt kein Malheur oder Sauerei.

Dann hast du Glück gehabt!Ich würde jedenfalls nicht durch deine Hintertür eintreten, wenn diese mit überflüssigem Gerümpel zugestellt ist!

[COLOR="Navy"]Für das wichtigste sehe ich das auch nicht. es gibt viel wichtigere Dinge.



Die da wären?


×