Jump to content
shadowandlight

Cam to cam

Empfohlener Beitrag

BeatBoy
Geschrieben

Mein Problem dabei ist, dass man Skype cams aufzeichnen kann...,

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb shadowandlight:

Wie seht Ihr das?

wie ein eis durch eine glasscheibe zu lecken...völlig reizlos

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Da gehört sehr viel Vertrauen zu sonst ist man schnell überall im Netz

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb mondkusss:

wie ein eis durch eine glasscheibe zu lecken...völlig reizlos

Oder wie wenn man vorm Laden des Konditors steht und da ist eine Torte zu sehen....das Wasser läuft Dir auf der Zunge zusammen und Du denkst.....BOAH...genau JETZT...nicht gleich...sondern JETZT...willst Du ein Stück dieser Torte.....

Und dann?

Dann hat der Laden geschlossen.....

  • Gefällt mir 4
mondkusss
Geschrieben

dann isses doch intelligenter eis durch die scheibe zu lecken, als so ne werbetrulla anzurufen:joy:

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

@goldenhills & mondkusss

Euer Vergleich hinkt extrem , denn Kuchen und Eis  sind nur passive Opfer Eurer Gelüste :P

bearbeitet von Nitrobär
Rechtschreibung
mondkusss
Geschrieben

lass mal meine gelüste getrost meine sache sein und kümmere dich um deine:stuck_out_tongue:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

ei leken durch eine glasscheibe ist wie strümpfe nicht ausziehen, um die füss zuwaschen....

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@mondkusss

Na laß ich doch und mach ich doch :P

Geschrieben

Immer drauf wenn es gefällt!

Geschrieben

Mit meinem Freund, da wir leider noch in der Woche 230 km getrennt sind, bin ich jeden Abend im Skype und natürlich haben wir da auch "gemeinsam allein" unseren Spaß. Wir lernen auch grundsätzlich unsere "Spielkontakte" über Skype kennen, aber grundsätzlich angezogen! Da läuft ausser netten Erstkontaktgesprächen gar nichts. Weder mein Freund noch ich haben Lust da mal irgendwo auf einschlägigen Plattformen zu landen. Wie schnell ist ein Screenshot gemacht oder ein Video mit gedreht. Nein Danke!

  • Gefällt mir 1
martin121966
Geschrieben

Ich habe die Erfahrung gemacht das gerade Frauen nicht auf c2c stehen. Ich war in der glücklichen Lage jemand zu kennen mit der ich Skypen durfte. Wir schreiben immer noch tauschen aber lediglich nur noch Bilder über whatsapp.

Babylon24
Geschrieben

Ja schon gemacht...ja danach auf einer Porno Seite wieder gefunden...nein würde es nicht mehr tun...auch wenn es hier und da mal reizt 

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben

Wir lassen uns gerne zuschauen. ....aber nur real und nur Frauen und Paare. Bei Männern funktioniert das mit dem ....nur Zuschauen nicht wirklich. Sie sagen es zwar. ..wollen dann aber letztlich .... doch mitmachen.

  • Gefällt mir 2
playboy505
Geschrieben

hi ich mag das auch sehr

gaymaleTS
Geschrieben

Ich mach da nicht mit! Möchte spüren, nicht nur sehen.

ichliebees001
Geschrieben

LANGWEILIG !!!

sogal007
Geschrieben

zum Kennenlernen

Geschrieben

Mein Papa ist an Weihnachten verstorben und an Silvester beerdigt seit dem habe ich keine Freude mehr an diesen Tagen zu feiern ich brauche kein Ritual meine Gedanken sind das ganze Jahr bei ihm

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Vor 10 Jahren via MSN. Aber heute doch nicht mehr!

Geschrieben (bearbeitet)
Am 3.12.2016 at 08:47, schrieb shadowandlight:

wir lieben Spiele mit anderen Paaren oder Frauen cam to cam. Wir nutzen hier meist Skype. Wie findet Ihr hier Kontakte. Wir genießen diese Art der Erotik. Zusehen und zeigen ist es was uns hier so anmacht. Natürlich ist nicht jeder exhibitionistisch oder voyeuristisch veranlagt, aber wir glauben den Kitzel des Beobachtens verspüren doch viele. Wie seht Ihr das?

►"Guten Morgen", Popper & Pringles

Als Skype vor 13 Jahren auf den Markt kam, hatte ich das 2 Jahre genutzt. Ich war zu der Zeit aus beruflichen Gründen unentwegt von meiner Frau getrennt. Jeden Abend hatten wird damals eine Stunde geskypt. Dabei kam es 'notgedrungen' schon mal zu diesen voyeuristischen Aktionen. Über Mitschnitte hatte man sich in den Anfängen überhaupt noch keine Gedanken gemacht. Man war schon froh wenn die Bilder nicht ständig standen oder zeitversetzt ankamen. Auch Bild und Ton waren zu Anfang selten synchron, sodass ich alles wie einen 'Low-Budget-Porno' empfand. Meine Rolle war damals mehr, die eines Voyeuristen. Vor so einer WebCam rumzupimmeln, bekam ich wirklich nicht auf meinen Sender.

Ich hatte dann diese ekelhaften Männer vor Augen, die damals, im beige-gelb-braunen 'Schiesser-Feinripp' mit Eingriff, bei Tutti-Frutti, ihre 'Home-Videos' einsendeten und veröffentlichen ließen. Diese gestellte Erotik, die voll behindert rüberkam, wenn "Orang-Utan Männchen", vor der Schrankwand neben dem Bügelbrett von Mama, einen improvisierten Lap Dance kasperten :smiley: Notgeile Orang-Utans sind kein schöner Anblick.

Ein wenig Schauen und Hören, reichte mir vollkommen. Vielleicht lag das auch an dieser WebCam? Ich fühlte mich schlecht und beobachtet. Für aktivere Handlungen bei so einem Skype-Telefonat, hätte ich mir damals wirklich einen ansaufen müssen. Ich kenne das auch nur vor dem Hintergrund absoluter Vertrautheit. Und selbst das war für mich nur eine schlechte Notlösung. Und heutzutage kommt sogar noch hinzu, dass alles mitgeschnitten werden könnte.

Man will doch nicht enden wir der Typ, im "Wichsmaster 3000", aus dem Sketch in Ladykracher mit Anke Engelke. :D

bearbeitet von Anaconda_XL
Wattejacke
Geschrieben
Am 3.12.2016 at 09:37, schrieb goldenhills:

Oder wie wenn man vorm Laden des Konditors steht und da ist eine Torte zu sehen....das Wasser läuft Dir auf der Zunge zusammen und Du denkst.....BOAH...genau JETZT...nicht gleich...sondern JETZT...willst Du ein Stück dieser Torte.....

Und dann?

Dann hat der Laden geschlossen.....

Also Bock auf Sex mit nem Kerl ...

doch der wohnt zu weit weg.

Scheiss Ladenschlussgesetz.   :$

  • Gefällt mir 2
goldenhills
Geschrieben

manche halten sich aber nicht immer dran....an Gesetze :-P

  • Gefällt mir 1
×