Jump to content
Loonerboy208

Luftballons

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey in die Gruppe :) Einige haben ja einen Fetisch und der ist evt. ja sogar ausgefallener als andere, die man so kennt. Mein Fetisch ist der Looner-Fetisch. Das klingt erstmal komisch, wenn man hört das um Luftballons geht aber ich kann euch sagen das es mega geil ist. Der ein oder andere hat vielleicht Angst vor Ballons aber das macht nichts. Manche mögen es, wenn es knallt, andere mögen es wenn sie zum Beispiel auf einem rum reiten. An den Geschlechtsteilen ist es ein herrliches Gefühl. Man kann es als Sextoy benutzen oder auch im Vorspiel mit einbauen. Für Menschen die Schmerzen mögen ist es ideal.

 

Hat jemand vielleicht auch Erfahrung mit dem Thema ? Oder möchtest du es gerne mal ausprobieren ? Wie steht ihr Fetischisten auf so eine Idee bzw. ist es vielleicht sogar ein no go ?

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Was genau machst du damit dann? 😳

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb BerthaLou:

Was genau machst du damit dann? 😳

Fliegen? 😉 

Ich denke, so wie ich es verstanden habe, wird der aufgeblasene Ballon am Penis gerieben? Nur mit den Schmerzen, dass versteh ich gleich gar nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Na Mann setzt sich drauf und befriedigt sich, das Gummi fühlt sich wunderbar an. Frauen können auch drauf sitzen und hin und her Wippen. Es ist halt das schöne Gefühl von Gummi am Körper. Einige macht es an wenn eine Frau einen Luftballon aufpustet bis er platzt, sie zertritt ihn oder sie setzt sich drauf bis er platzt. Dann kann man sie wunderbar zum Sex benutzen und sich als Frau drauf legen. Größere platzen dabei nicht. Männer können ihren Penis auch in einen Ringballon stecken und die Frau pustet ihn auf. Es drückt enorm am Penis und viele Männer mit dem Fetisch mögen das. Wenn man will, dann kann die Art von Fetisch auch für kleine BDSM spiele benutzt werden ;)

 

Es gibt halt leider nur wenige die auf sowas abfahren aber wenn man es gemacht hat, dann ist es einfach nur geil. 

kissingdragon
Geschrieben

Was es nicht alles gibt!
 

Ist es nicht sehr schwer, gleichgesinnte für diese Spiel zu finden? Also Frauen, die das genauso erregend und befriedigend empfinden?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja leider. Ist halt ein Fetisch der nicht sehr bekannt ist oder bei dem die Frauen Angst haben. Vielen Männern ist es auch peinlich mit Luftballons "zu spielen".

 

Was den Schmerz angeht, wenn ein Luftballon platzt und an die nackte Haut, sogar Geschlechtsteile klatscht, dann ist das für einige schon erregend. Aber das muss jeder selbst wissen . 

  • Gefällt mir 2
hurzileinchen
Geschrieben

Interessant... Man "lernt" doch nie aus...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

99 Luftballons, auf ihrem Weg zum Horizont...

Geschrieben

Ich mag Luftballons :) und alles lustige "aufpustzeux" ... ich kann da selten widerstehen und muss lustige aufpustdinge immer kaufen. Ich nenne das aber nicht Fetisch, sondern bekloppte Macke 😂😂😂 oder auch "ein Zeichen dafür das erwachsen werden zu verweigern" 😂 Sprich, der Kram macht mich null Komma nix an. Und einen Luftballon ins Vorspiel einzubauen kann ich mir auch null Vorspielen. Es sei denn, Mann findet es gut, dass ich vor lauter albernheit in lachen ausbreche.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Na ja - es ist halt ein Sextoy; nichts besonders ausgefallenes; was daran besonders ist, ist vielleicht die Tatsache, dass es im Kopf des TO so einen Raum einnimmt. Somit ist das für Aussenstehende schwer nachvollziehbar - aber man sollte sich davor hüten, sich darüber lustig zu machen; die freie Gedankenwelt ist schliesslich ein sehr hohes Gut, so lange es niemandem schadet..

Geschrieben
Am 2.12.2016 at 17:28, schrieb Loonerboy208:

Hey in die Gruppe :) Einige haben ja einen Fetisch und der ist evt. ja sogar ausgefallener als andere, die man so kennt. Mein Fetisch ist der Looner-Fetisch. Das klingt erstmal komisch, wenn man hört das um Luftballons geht aber ich kann euch sagen das es mega geil ist. Der ein oder andere hat vielleicht Angst vor Ballons aber das macht nichts. Manche mögen es, wenn es knallt, andere mögen es wenn sie zum Beispiel auf einem rum reiten. An den Geschlechtsteilen ist es ein herrliches Gefühl. Man kann es als Sextoy benutzen oder auch im Vorspiel mit einbauen. Für Menschen die Schmerzen mögen ist es ideal.

 

Hat jemand vielleicht auch Erfahrung mit dem Thema ? Oder möchtest du es gerne mal ausprobieren ? Wie steht ihr Fetischisten auf so eine Idee bzw. ist es vielleicht sogar ein no go ?

 

Geschrieben

Es gibt so viele Arten von Fetisch und ich finde Luftballons total Klasse 

Es macht einem ein schönes Gefühl!!Da können verschiedene Leute ruhig lachen

Wer weiß was die im Dunklen Schlafzimmer machen.

Und es ist nicht ekelhaft wie manche Vorlieben.

  • Gefällt mir 1
Azrael1186
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist nicht mein Fetisch aber ich find´s eigentlich ganz niedlich.9_9:balloon:

Und das ist definitiv einer der harmlosesten Fetische, von denen ich je gehört habe.

Find ich gut!:thumbsup:

bearbeitet von Azrael1186
Engelschen_72
Geschrieben
Am 28.2.2017 at 07:56, schrieb looner:

Und es ist nicht ekelhaft wie manche Vorlieben.

Einerseits forderst du Toleranz für DEINE Vorliebe, im selben Atemzug stellst du aber andere Vorlieben, die du evtl. nicht nachvollziehen kannst (und auch gar nicht mußt! Denn auch nicht jeder muß deine Vorliebe nachvollziehen können!!!) als ekelhaft hin!

Tolle Form der Toleranz @looner

  • Gefällt mir 1
×