Jump to content

Selbstbefriedigung in der Partnerschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Naja meine Freundin tut sich bis heute damit schwer wenn ich's mir selbst mache.... aber; liegt bei uns daran das sie weniger Lust auf Sex hat als ich...... daher habe ich ihr gesagt das ich's auch ok finde wenn ich's mir selbst mache und sie mich dabei streichelt zB. Immer noch besser als zu wenig sexuelle Aktivitäten oder ständig komplett alleine. Wobei es manchmal alleine auch ganz nett ist ;-)

richi176
Geschrieben

Tja, auch bei mir gibt es in der Partnerschaft zu wenig  Sex, sonst wäre ich nicht hier. Und nein, meine Partnerin weiß nichts davon, kann es sich aber denken.

  • Gefällt mir 1
FunBun
Geschrieben

Schön ists auch gemeinsam mal zu onanieren. Das einzige was etwas merkwürdig für mich ist das die meisten Damen es gemein finden wenn man sich 2-3 Tage vorm Treffen einen runterholen möchte.;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich mach es mir auch selbst - sogar vor der cam mit anderen/ anderer - und das soll jetzt kein Werbefilm sein (auch wenn es für den einen oder die andere Spießerin so rüberkommt - hihi - na, wer fühlt sich angesprochen???) Es ist normal eine gesunde Einstellung zu seinem Körper und Empfinden zu haben.

  • Gefällt mir 5
Knut_Schmund
Geschrieben

Tja, normal oder? Wozu sollte es in der Partnerschaft hinsichtlich dieser Thematik, Geheimnisse geben? 

  • Gefällt mir 5
Deep-Sucker-Ki
Geschrieben

Klar gehört das dazu! Finde ich völlig normal. Und wir haben da einen offenen Umgang mit.

  • Gefällt mir 1
NeuLand1180
Geschrieben

Ich mach es mir auch hin und wieder vor der cam finds angenehm andere frauen oder paare dabei zu sehen wie sie es sich besorgen oder besorgen lassen Aber meine frau weiß davon nichts

  • Gefällt mir 1
Star_Gazer
Geschrieben

Selbstbefriedigung finde ich völlig normal, mache ich oft und gerne, und es gibt keinen Grund das in der Partnerschaft zu verschweigen. Zeiten, in denen das als "unanständig" gebrandmarkt war, haben wir doch hoffentlich hinter uns gelassen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ist doch dass natürlichste was es gibt. Bin oft geil und alleine, dann brauche ich dass eben. Finde dass dann Vorteilhaft auch Skype zu benutzen.

  • Gefällt mir 1
PANW89
Geschrieben

Also sie weiß wenn ich es mir selber mache. Hin und wieder macht sie es mir oder sie macht es vor meine augen wie sie es sich selbst macht.

  • Gefällt mir 3
Bopps
Geschrieben

Jau, rufe meine Frau immer an.

Geschrieben

Finde das auch normal, da ist nichts verwerfiliches dran. Und ja wenn ich in einer Beziehung war wusste meine Partnerin davon. Umgerkehrt ebenso. Und warum sollte ich das Geheim halten???

Geschrieben

Völlig normal in einer Partnerschaft! Einfach nur eine von vielen Spielvarianten

Subausbildung
Geschrieben

Wer macht das nicht???

  • Gefällt mir 1
Quicksafe
Geschrieben

Wenn ich am Abend nach einem anstrengenden Tag unter der Dusche stehe genieße ich das heiße Wasser und entspanne mich. Dabei wird dann auch mal zur kurzen Befriedigung der "Kasper geschnäuzt ". Meine Partnerin weis, dass ich öfter scharf bin und stört sich nicht daran. Sie lässt mir meine "Privatsphäre " . Ab und zu nimmt sie die Sache selbst in die Hand wenn sie gut drauf ist. Da sie selbst wenig Lust am Sex hat ist SB für sie seit langem kein Thema mehr.

wirzwei308
Geschrieben

Natürlich befriedigen wir uns je nach Lust und Laune auch in der Beziehung selbst. Oder lassen den anderen dabei zusehen bzw. auch daran teilhaben. Ganz normal. :cock:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb FunBun:

2-3 Tage vorm Treffen

Du meinst Stunden?..........Minuten?:P

Geschrieben

Selbstverständlich , super entspannend zwischendurch, man muss auf Niemanden Rücksicht nehmen kann kommen wann man will 😜, ob sie's weiß , weiß ich nicht , ob sie es macht, na ich hoffe doch !

×