Jump to content

Frauengruppe, gibt es auch so etwas?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Mädels und Jungs.

Ich habe mich gerade gefragt, ob es auch Frauengeuppen gibt?

Mal zur Erklärung. Ich bin mitbeteiligter an einer Herrengruppe, einer Versammlung von standfesten Kerlen, die es bei gefallen der Frau, ordentlich knallen lassen. Na ja versinnbildlicht💥. 😜😂

Es gab einfach immer wieder verlangen nach mehreren Kerlen, seitens der Ladys und somit begab man sich auf die Suche, nach potenziellen Männern, die zielorientierter Arbeit nicht abgeneigt sind😉 . Leider gestaltete sich die spontane Einladung, auch über poppen, eher als Flop und somit begannen wir eine feste zuverlässige Runde von gewählten Herren zu etablieren.

 

Nun gibt es solche Unternehmungen auch seitens des weiblichen Geschlechtes?? 

Ich habe noch nie von etwaigem gehört?1

LG

bearbeitet von MOD-Brisanz
Suchsatz entfernt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich kenne so eine Herrengruppe im Raum Ruhrgebiet. Finde ich super! Ich denke, die meisten Frauen haben viele Phantasien, aber Angst es umzusetzen. Ich habe nämlich auch noch nie von solchen Damenrunden gehört 😉

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Verstehe ich irgendwie nicht. Sorry

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

UnterFreunden ja.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Warum geht ihr nicht zusammen.zum Fussball ...grins     :joy:habe noch nie gehört das es frauengruppen gibt die sich zum vogeln treffen .... Denke du machst hier eher Werbung für deine "Bobby Rock bocker Gruppe " grins:joy:

bearbeitet von avatar997
  • Gefällt mir 2
nextdoorcock
Geschrieben

Bei und gibt es eiine Frauen-Gymnasikgruppe. Weiß nicht, was die sonst noch so machen...

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Pilates und Pie und Latte's, was sonst?  Vermutlich über ihre Männer lästern....

Matzuflex
Geschrieben

Nimm mal paar Euros in die Hand und dann inserier doch einfach mal in einer Zeitung. Gäääääääääähn😴😴

hornyGentleman
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb mondkusss:

falls das ein werbeposting sein soll, ist es leider gänzlich misslungen...aber es soll ja auch menschen geben, die darauf stehen, wenn jemand so dämlich um 3 ecken formuliert:crazy:

weshalb sollte ich (m)einen mann mit anderen frauen teilen wollen...damit für mich weniger bleibt?!

typische männlich-devote phantasie, einer frauengruppe zu dienen und von ihr benutzt zu werden...generation porno...augenrollt

Ach wie schön, wie kurzweilig ist es doch immer wieder manchen der Beiträge hier zu lesen. Wie eben diesen von dir "mondkusss". Gleich mit drei "s".

In den drei Sätzen deiner Verlautbarung sprichst du so viele Aspekte den Thread und den Thread-Steller betreffend an.

Werbeposting klar erkannt und als Einführung so schön erläutert. Die Abneigung der Frauen (kann ich gut nachvollziehen) bezüglich "Teilen" mit dem zweiten Satz abgehandelt. Und im dritten Satz das wahre Wesen des Threadstellers "männlich-devote Phantasien" enttarnt.
Am besten jedoch finde ich deine (bewußte oder unbewußte) Erklärung, warum es solche Frauengruppen zu einer anderen Zeit tatsächlich gegeben hat. Zu den Zeiten da Frau (hauptsächlich im germanschen Sprachraum) auch juristisch noch das Eigentum ihres Mannes (bis zur Verheiratung des Vaters) war, kompensierte manche Frau (hauptsächlich gehobener Schichten) diesen Zustand so wie du es oben andeutest . Einzeln, aber oft auch gemeinsam mit ihren Freundinen.
Eines jedoch ist anzumerken. Plumpe Pornos (ich denke an die Pornos unserer Tage) kannte man damal noch nicht.

Zum rein technischen. Jeder Möchtegerne-Mann, der da behauptet, er könnte so eine Frauengrppe sexuell befältigen ist schlicht und einfach nicht ernst zu nehmen. Warum ich mich trotzdem zuweilen gerne mit zwei oder gar drei davon geleichzeitig einlasse? Weil mich das Vergnügen der Frauen untereinander unglaublich aufgeilt. Und nur unter diesem Gesichtspunkt lasse ich mich auch darauf ein. Nicht etwa, weil ich so irre wäre, anzunehmen, ich könnte die auch nur ansatzweise "satt" bekommen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn sich bei nem 3er Beide um ihn kümmern sollen, wir angefangen haben über Frauenthemen zu reden und ihn nebenher mit der Hand zu befriedigen. Definitiv nicht das was sich ein Mann unter Erotik vorstellt xD

Und jtz stell dir das mal mit mehreren Frauen vor :D

 

  • Gefällt mir 3
hornyGentleman
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb lovelypeace:

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn sich bei nem 3er Beide um ihn kümmern sollen, wir angefangen haben über Frauenthemen zu reden und ihn nebenher mit der Hand zu befriedigen. Definitiv nicht das was sich ein Mann unter Erotik vorstellt xD

Und jtz stell dir das mal mit mehreren Frauen vor :D

 

"sich um ihn kümmern sollen"! Ist hier der Teil der Aussage, welcher mir ins Auge sticht. Ja tatsächlich sticht.
Wenn Sex und/oder Erotik auf "kümmern" hinauslaufen oder sich beschränken. dann sollte Mann/Frau es (meiner Überzeugung nach) lieber ganz lassen.
Mit "müssen" und "sollen" hatte ich es nocht nie. Im Leben nicht und bei Sex und Erotik schon gar nicht.

Meine Erfahrung ist eine ganz andere. Wenn ich es genieße, dass die beteiligten Damen sich gegenseitig verwöhnen und genießen, kam (früher oder später) auch der Zeitpunkt, an dem die Damen auch mich ins "Spiel" einbezogen haben. Oder ich habe mich ins Spiel eingebracht. Ohne müssen und sollen. Und ja, solche "Ereignisse" sind immer wieder ein Vergnügen.
Und woher bitte willst du darüber urteilen, was sich ein "Mann" unter Erotik vorstellt? Überhaupt, was macht ein "Männchen" zum Mann? Die richtige Verteilung der Chromosomen? Die Hoden am richtigen Platz? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

So amüsant zu lesen. Mal ganz davon abgesehen ob es Werbung in eigener Sache ist oder nicht, es ist ein interessantes Thema und eine berechtigte Frage. Anstatt den Verfasser des Textes in den Mittelpunkt seines Posts zu stellen sollte man doch einfach mal auf den kern der Sache kommen. Es ist wirklich unterhaltsam wie leute darauf reagieren, Männerfantasie, sowas kann nur ein Mann formulieren, würde eh keiner schaffen. Aber wenn eine frau diese Fantasie hat dann ist es was anderes, und das es Frauen gibt die so etwas mögen und praktizieren ist kein Mythos, Gangbangs finden dauernd statt, ich hab an welchen teilgenommen. Aber ein Mann ist natürlich ganz komisch wenn er solche Fantasien umgekehrt hegt. Herrliche Doppelmoral der Gleichberechtigung. Noch schlimmer sind dann die Typen die auf solche Posts eingehen und auf extrem verständnisvoll tun, das ja genau verstehen können, sich so toll erklären können und so wahnsinnig eloquent sind, weil sie ja verstanden haben wie man eine Frau behandelt und selber ganz entsetzt über die Männerwelt sind. Richtig schleimige Kriecher ohne Rückgrat. Damit meine ich nicht das hier alles klargeht und Männer sich wie Affen benehmen dürfen, aber zieht euch doch noch an Versagern hoch. Peinlich! Pseudo Emanzen. Peinlich! Keiner hat gefragt ob du deinen Mann mit anderen Frauen teilen willst, und wenn nicht du dann findet sich eine andere die Spaß daran hat.. Wenn man nichts zum Thema zu sagen hat sollte man einfach mal die Finger still halten auch wenn man einen ach so großen Geltungsdrang hat... Ebenfalls... peinlich! So meine Meinung zum Thema 😋: So etwas wäre bestimmt mal eine schöne Erfahrung, aber halt eine sehr unwahrscheinliche womit ich nicht meine ausgeschlossen... Aber eine feste Gruppe dieser Art wird wohl eine absolute Rarität sein, ich denke aus dem einfachen Grund das Frauen ein bisschen anders ticken als Männer... Allen noch ein schönes Wochenende... 😎✌

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb lovelypeace:

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn sich bei nem 3er Beide um ihn kümmern sollen, wir angefangen haben über Frauenthemen zu reden und ihn nebenher mit der Hand zu befriedigen. Definitiv nicht das was sich ein Mann unter Erotik vorstellt xD

Und jtz stell dir das mal mit mehreren Frauen vor :D

 

Das ist treffend und gut formuliert ..grins ich stelle mir das gerade bildlich vor grins ...2 o 3frauen befriedigen einen Mann und unterhalten sich dabei ueber frauenthemen ,wie shoppen ,Arbeit und Nachbarin ..grins.   :joy: waerend er daliegt und träumt davon ....sehr erotisch ....lach Super :joy::thumbsup:

Subausbildung
Geschrieben

Ja, nennt sich Tuperparty!!! Im Ernst, welcher Mann soll 8-10 Frauen in einer Stunde ohne Hilfe glücklich machen??? Also Dildoparty ....

annabell72
Geschrieben

Toll nun hab ich Kopfkino 10 Frauen gemütlich beim Sektchen am schwatzen und lästern und alle haben einen Vibrator drin. Ein surren wie ein Bienenschwarm. Ein Kerl liegt  in der Mitte und wenn eine mal Zeit hat legt sie Hand an.

You made my Day

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Lustige Antworten.😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also es ist in erster Linie eine simple Frage gewesen, mehr nicht. Ich habe es nicht nötig Werbung zu betreiben, wollte lediglich den Sachstand besser erklären, um den sich meine Frage dreht.

Als nächstes. Wer hat denn von einer bestimmten Anzahl an Männer gesprochen? Ich ja nicht.

Es geht mir nur lediglich darum, ob sich Frauen auch zu derartigen Grüppchen zusammenschließen , weil sie sich vielleicht leiden können, geil finden, gerne Sex teilen etc.

Ich meine verdorben sind nicht lediglich Männer und wenn ich ehrlich bin, habe ich eher die Erlebnisse gemacht, dass es uns allen gefällt, jedoch nicht immer geäußert wird.

aber die Kommentare sind zum wegrollen..

Ein surren wie ein Bienenschwarm 😂

Ich kann nicht mehr😜

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@MrTommi 1 du nimmst es wenigstens mit Humor ...Super grins weiter so

×