Jump to content
wahnsinns-beute

Wann ist es Dirty Talk und wann hört Niveau auf ?

Empfohlener Beitrag

dani_delicious
Geschrieben

Niveau ist leider sehr selten geworden in den Weiten des Internets. Außerdem find ich diese Ausdrücke furchtbar. Da geht mir als Frau alles zu! Dirty Talk geht anders. Aber auch nach Gusto wie viele hier schon geschrieben haben. Je härter das Spiel umso härter fallen manchmal die Ausdrücke aus. Was auch geil sein kann wenn es für beide in Ordnung ist.

Meiner Meinung nach dürften solche Anzeigen mit "Benutzung meiner Dreiloch-Ehehuren-Stute und Besamung ihrer schluckfreudigen Arschfotze" leider auch ihre Liebhaber finden. Sex spielt sich nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf intelektueller Ebene, ab. Für mich ist das selbstverständlich für viele andere eben nicht.

  • Gefällt mir 1
Subausbildung
Geschrieben

Da kann man drei Leute fragen und erhält fünf Antworten.

oralstier
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Himbeere_166:

Das hat mit Dirty Talk auch nichts mehr zu tun. Es ist Gossensprache hoch zehn und würde mich eher abtörnen als anheizen. Zum Glück hatte ich da bisher nur richtig gute "Talker"

dachte immer dirty Talk ist Vulgärsprache auf deutsch ausgedrückt?? was sind den richtig gute "Talker" ??

Im Übrigen: die Vorliebe für dirty talk oder nennen wir es Gossensprache, hat meineserachtens sicher nichts mit Intellekt, Intelligenz oder Niveau zu tun

SMPaar_HH
Geschrieben

Komisch, dass hier alle behaupten auf "Dirty Talk" zu stehen - sich dann aber über gewisse Ausdrücke aufregen - und besonders wundere ich mich, dass die Verbal-Klosterschüler dann keine Beispiele bringen können, was für sie DIRTY TALK ist, sondern nur kritisieren, was für sie too much ist.

Natürlich kann nicht jedem alles gefallen - aber grundsätzlich sollte klar sein, dass es ein Unterschied ist, ob man mitten im Fick zu seiner Partnerin, die natürlich auch darauf stehen muss, sagt - "LOS DU GEILE SAU BEWEG DEINEN FETTENFICKARSCH" - oder ob man das im Supermarkt zu der Verkäuferin sagt, die es nicht schafft ne weitere Kasse zu öffnen.

Fall1 ist Dirty Talk, wenn beide es so mögen - und da sollte wohl kein dritter urteilen

Fall 2 ist eine Beleidgung!!!

  • Gefällt mir 4
oralstier
Geschrieben

@SMPaar_HH : anschaulich erklärt

wahnsinns-beute
Geschrieben

Natürlich ist es kein Problem, wenn beide es mögen...in bestimmten Situationen, aber es gibt ja wirklich "Spezialisten", die meinen hier während einer Chat-Unterhaltung mit solchen "Fachbegriffen" um sich hauen zu müssen. Manchmal habe ich das Gefühl, damit wollen sie Ihre Unkenntnis verstecken und besonders Offen und Erfahren wirken. Aber das ist ja ein generelles Problem hier....Hund die bellen, die beissen nicht.

SMPaar_HH
Geschrieben

Da gebe ich dir recht - das ist Niveau los 

Was uns aber mehr nervt sind kerle die vorher auf dicke Lippe machen und dann beim gangbang taubstumm sind 

  • Gefällt mir 2
oralstier
Geschrieben

die Hemmschwelle ist offensichtlich am Schreibtisch niedriger......

klar beim Event ist man erstmal vorsichtiger ..... aber wenn es jemand sehr offen im Profil schildert und zudem vorab Kontakt hat, weis man doch das man kein Blatt vor den Mund nehmen braucht.

Mir ging es auch so, da hat es eine Lady im Nachgang bedauert.  Wobei es erst hinterher klar wurde, das man sehr gerne ordentlich auf die Pauke hätte hauen können............

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb 0din1980:

Jedoch bin ich dominat, und mag es Frauen zu erniedrigen.

Geh mal besser zum Psychater und frag mal was bei dir schief gelaufen ist und lerne vor einer Frau Respekt zu haben, männliche dominanz hat damit nichts zu tun Frauen zu erniedrigen und zu beschimpfen das ist nur Niveaulos dann weiss man aus was fürn Stall du kommst

  • Gefällt mir 1
Cougar_No1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb oralstier:

dachte immer dirty Talk ist Vulgärsprache auf deutsch ausgedrückt?? was sind den richtig gute "Talker" ??

Im Übrigen: die Vorliebe für dirty talk oder nennen wir es Gossensprache, hat meineserachtens sicher nichts mit Intellekt, Intelligenz oder Niveau zu tun Dirty Talk definiert sich für mich, sexuelle Handlungen/Wünsche in Worte zu fassen und nicht seltsame Anreden anzuhören zu müssen. Ich habe nichts vom Intellekt geschrieben! Nur meine Partner bräuchten mit solche Titulierungen nicht zu kommen

 

 

 

oralstier
Geschrieben

@Himbeere_166: du stehst nicht drauf und das ist doch ok

was du "definierst" ist kein dirty talk, es sei denn, sexuelle Handlungen sind für dich grundsätzlich "schmutzig"

@Waldteufelin666: das kann man so unterschreiben, der Kick des dirty talk läuft zumindest bei mir auf einer anderen Ebene und ich würde die Frau auf Händen tragen

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Waldteufelin666:

Geh mal besser zum Psychater und frag mal was bei dir schief gelaufen ist und lerne vor einer Frau Respekt zu haben, männliche dominanz hat damit nichts zu tun Frauen zu erniedrigen und zu beschimpfen das ist nur Niveaulos dann weiss man aus was fürn Stall du kommst

Waldfee du solltest nicht gleic beleidigend werden, nur weil dir etwas nicht gefällt. Durch Intolleranz entsteht Hass, durch Hass Krieg, durch Krieg Tod. Unterlasse es bitte andere Menschen zu bitten einen Psychater aufsuchen zuLassen. Nur weil du es nicht magst, heißt es nicht, dass anderen es auch so geht. Ich respektiere das Leben, den Respekt vor der Menschheit habe ich verloren, da es kein anderes Lebenwesen auf der Erde gibt aus Spaß und Prestige tötet.

Da ich aus einem wohlbehütetem, mittelständischem Elternhaus komme, sellt sich mir die Frage:" Warum sollte ich in einem Stall leben?" Die Tiere wurden schon vor meiner Geburt abgeschafft, und mein Vater hatte ab diesem Zeitpunkt nur noch Ackerbau

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb 0din1980:

Waldfee

* Waldteufelin666

SMPaar_HH
Geschrieben

immer wieder lustig zu beobachten wie ein dominanter Mann devot um Aufmerksamkeit bettelt - GRÖHL!

  • Gefällt mir 2
×