Jump to content
ChrisBer

Warum kommen selten Dialoge über Vorlieben in den privaten Nachrichten zustande?

Empfohlener Beitrag

Virginia_JC4L
Geschrieben

Nun,bei mir kommt es gar nicht erst zum "diskutieren" über Vorlieben oder Abneigungen,da bereits im Vorfeld schon alles versemmelt wird,durch besonders niveauvolle Einzeiler.

  • Gefällt mir 3
DerLeibhaftige
Geschrieben

Ich hab gar keine Lust in den ersten Nachrichten das Drehbuch eines möglichen Treffens abzustecken... Mit unterschiedlichen Personen machen unterschiedliche Sachen Spaß und ob mit dieser Person überhaupt irgendwas Spaß macht, weiß ich an der Stelle doch noch gar nicht! Alles andere kann doch nur "Hauptsache ein Loch zum ficken"-Mentalität sein... -.-

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich will erst abchecken ob die Chemie überhaupt stimmt. Da ist die Diskussion über Vorlieben erst mal zweitrangig. Wenn Sie mir optisch oder Charakterlich nicht gefällt, was man nicht gleich auf Anhieb in der ersten Nachricht feststellen kann dann ist es mir Scheiß egal welche Vorlieben sie hat.

ich will schon ein wenig Konversation betrieben haben. Es geht doch nicht nur ums ficken. Wenigstens mir nicht. Und wenn ich feststelle das es ihr nur darum geht, nein Danke. Ich will als Mensch Wertgeschätzt werden. 

  • Gefällt mir 1
Shakeera
Geschrieben

Meine Erfahrungen sind das viele immer meinen "ja nee ich schreib das nicht in mein Profil, da des viele Frauen abschrecken könnte" um dann im laufe des Gespräches zu merken ...der Typ hat null Ahnung von meinen Vorlieben. Und als Versuchskaninchen eigne ich nun mal gar nicht. Sorry. Einfacher ist es eben zu wissen was gemocht wird und was gerne versuchen würde...dann weiß jeder gleich woran er/sie ist und man erspart beiden viel getipse und Zeit. Was ich weiß ist das wenn ich mich mit wem Treffe ich zuvor weiss das die Vorlieben passen.

  • Gefällt mir 1
Subausbildung
Geschrieben

Ich würde solche Dinge lieber face to face sagen. Man weiss ja vorm ersten Date nicht wirklich, wer der Gegenüber ist.

Geschrieben

Bei mir ist das Problem, dass ich das nicht so konkret sagen kann

Epsony36
Geschrieben

Ich möchte garnicht über meine Vorlieben schreiben Den es kommt ja auch immer auf mein gegenüber an Wenn es zu ein treffen kommt Ich möchte es einfach auf mich zu kommen lassen Und was passiert das passiert dann und sollte da was sein was man nicht mag dann hat man ein Mund bekommen um Nein zu sagen das ist meine Meinung

ispy36
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Shakeera:

 "ja nee ich schreib das nicht in mein Profil, da des viele Frauen abschrecken könnte" um dann im laufe des Gespräches zu merken ...der Typ hat null Ahnung von meinen Vorlieben.

es gibt einfach auch menschen die wollen nicht auf irgendwelche auswahl oder checkboxen reduziert werden.

also ich finde das ok.

wofür hat man als mensch die möglichkeit zu kommunizieren.? ;-)

 

Nitrobär
Geschrieben

@Virginia_JC4L

Einzeller schreiben Einzeiler , paßt doch ;)

Shakeera
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb ispy36:

es gibt einfach auch menschen die wollen nicht auf irgendwelche auswahl oder checkboxen reduziert werden.

also ich finde das ok.

wofür hat man als mensch die möglichkeit zu kommunizieren.? ;-)

 

Ist ja schön und gut das Kommunizieren..... wenn es denn auch ehrlich wäre und nicht so um heißen Brei rum. Direkt zugeben das man(n) da keine Erfahrung hat wäre für jeden hilfreicher! 

Shakeera
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Nitrobär:

@Virginia_JC4L

Einzeller schreiben Einzeiler , paßt doch ;)

Danke Herr Einzeller für deinen Einzeiler!!!!!!!!!!!!!   gfg

Nitrobär
Geschrieben

@Shakeera

Bin halt ein Pöt :joy:

Geschrieben
Am 25.11.2016 at 13:39, schrieb ChrisBer:

Die Möglichkeit sexuelle Vorlieben per Klick im Profil erscheinen zu lassen macht vieles einfacher. 

Habe den Eindruck hierüber wird in privaten Nachrichten selten diskutiert. 

Bei Treffen können sich einige nicht mehr daran erinnern was im Profil steht. 

Eure Erfahrungen ? 

 

also ich kläre grundsätlich immer vorher hier in schriftlicher Form ab welche Vorlieben es gibt.

Und wie willst du wissen was hier geschrieben wird ? Du kannst doch nur von deinem Geschreibsel ausgehen oder kannst du die Nachrichten der anderen auch lesen um solch eine Behauptung aufstellen zu können ?

mieh001
Geschrieben
Am 26.11.2016 at 22:30, schrieb DerLeibhaftige:

Ich hab gar keine Lust in den ersten Nachrichten das Drehbuch eines möglichen Treffens abzustecken... Mit unterschiedlichen Personen machen unterschiedliche Sachen Spaß und ob mit dieser Person überhaupt irgendwas Spaß macht, weiß ich an der Stelle doch noch gar nicht! Alles andere kann doch nur "Hauptsache ein Loch zum ficken"-Mentalität sein... -.-

Wo du recht hast, hast du recht ;)

  • Gefällt mir 1
×