Jump to content
Kuscheltiger51

Dreht sich alles nur noch um SEX?

Empfohlener Beitrag

Kuscheltiger51
Geschrieben

Ich z.B. bin ein eher Kuschelbedürftiger Mann, das heißt ich bin sehr liebevoll und lese  einer frau so gut ich kann jeden wunsch von den Lippen ab. (nennt mich ruhig flasche) aber ich brauche nicht nach feierabend meine Stinkenden Füße auf den tisch zu hauen und nach bier zu Verlangen um mich Männlich zu fühlen!
Mir schon Klar das sex was Wunderschönes sein kann ( wenns mit der RIchtigen) praktiziert wird, aber so sachen wie sich jedes wochenende chick machen auf die Pirsch gehen und dann eine nach der anderen durchprobieren kanns doch nicht sein? Oder was meint ihr? 

Geschrieben

Du bist keine Flasche, denn Wünsche von den Lippen ablesen findet jede Frau toll!

Dominanz- oder besser Patriarchengehabe nerven mich als Hetero-Mann auch sehr und eine Frau sicherlich noch viel mehr. Allerdings gibt es hier bestimmt viele Damen, die sich gerne unterdrücken lassen und als Fickstück betrachtet werden möchten.

Wenn gevögelt wird, dann muss auch was passieren und es wird wenigstens zum Ende hin Fahrt aufgenommen - zumindest bei mir. Ein gewisser Kuschelanteil darf gerne enthalten sein aber nicht zu viel. Fast alle meiner bisherigen Sexpartnerinnen liebten es, wenn beim Doggy-Style die Nüsse so richtig gegen die Pobacken der Frau klatschen.

Sex ist für mich die schönste NEBENsache der Welt, denn ein gewisses Maß an Zärtlichkeit bringt auch wieder den Ausgleich... Von daher: Volle Zustimmung für Deinen Post!

Geschrieben

Kannst du mir den Kern deiner Aussage etwas verdeutlichen?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Den sollten beide vor dir etwas verdeutlichen. Schreiben beide wirres zeug und das sogar noch aneinander vorbei^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich möchte sagen, dass sich für mich viel um Sex dreht aber nicht alles.

Der TE ist wohl eher ein zärtlicher Typ, der keine Strichliste über flachgelegte Damen führt. Geht mir ähnlich aber durch reinen Blümchensex werde ich auch nicht glücklich.

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

...... die die hier ne strichliste führen und angeblich nur Sex leben, ...... haben diese Aussagen nur als Verkaufsstrategie, sehr oft ist das ganze Gelaber eh nur heisse Luft 

bearbeitet von DickeElfeBln
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wenn es hier um kuscheln nach dem Sex geht, dann bin ich mit Sicherheit der falsche Ansprechpartner. Bin froh danach meine Ruhe zu haben und nichts wie weg.

Geschrieben (bearbeitet)

fragt sich nur was für sex , wahrscheinlich einer auf den andere gerne verzichten

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

TE,

was kennst du denn für Männer?  Sorry aber diese Urwaldmanieren gehören doch schon lange der Vergangenheit an.

Ich kenne nicht einen Mann der sich so benimmt und auch keinen der jedes We zum vögeln durch die Clubs zieht.......

Die die soetwas erzählen sind in Wirklichkeit ganz einsame Seelen die abends einsam und allein zu Hause sitzen und sich ihre Cola allein aus der Küche holen müssen!

  • Gefällt mir 3
Fridolin2582
Geschrieben

Guude,

mein erster Beitrag in diesem Forum, aber ich kann den TE voll verstehen. Mir geht es genauso! Ich sehne mich so sehr nach einer dauerhaften, ehrlichen Beziehung! Aber heutzutage scheint der Sex mit möglichst vielen Partnern wohl zu einem Wettbewerb geworden zu sein?! Ok, ich bin erst 34 und habe schon "einige geknallt" , aber glücklich war ich danach nie!

Als ich meine letzte feste Freundin nach einer weile nach ihren Sexpartnern fragte, antwortete Sie mit "ca.40" und ich war entsetzt!  Warum denn so viele?

Ich war auch kein Unschuldslamm und komme auf nicht mal 10 Frauen und hatte auch ein sehr erfülltes Sexleben! Ich hatte mit einer Frau halt mehrmals Sex! Sie meinte aber:"Da hab ich den und dort den kennengelernt, ich hab was getrunken und dann kam es halt dazu!"  

Sie, Sandra, war zwar die Liebe meines Lebens, aber der Gedanke, sie sei solch eine und ich womöglich noch ein Video von ihr finde würde ergab dann einen größeren Streit! Sie beteuerte zwar alles und schwor, eine ganz treue Seele zu sein... Wir sind nicht mehr zusammen!

Fazit: Ich finde es furchtbar, wenn sich Frauen für jeden hergeben, auch wenn sie "nur besoffen" sind!

Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb männlich50owl:

kanns doch nicht sein? Oder was meint ihr? 

Andere sind anders.

Möchtest Du jetzt bekehren oder Dich beschweren oder nur mal jammern?

Wichtig ist doch, dass man mit seiner Lebensweise zufrieden ist. Wenn das nicht der Fall ist, muss man bei sich etwas ändern und nicht die anderen.

DieFotografin77
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Fridolin2582:

Als ich meine letzte feste Freundin nach einer weile nach ihren Sexpartnern fragte, antwortete Sie mit "ca.40" und ich war entsetzt!  Warum denn so viele?

Ja, wenn Frauen die Wahrheit sagen, dann sorgt das beim Mann immer für Entsetzen. Und das noch im Jahr 2016. Einerseits wird die Erfahrenheit und Verruchtheit einer Bettpfostenkerberin gesucht und gewünscht, auf der anderen Seite soll Frau diese Verruchtheit bzw. Erfahrung nach Möglichkeit in fast jungfräulicher Unberührtheit erlangt haben *augenroll* Hast Du sie denn einmal gefragt, ob sie mit diesen 40 Spaß hatte und vorallem Lust auf jeden Einzelnen? Dann ist doch alles in Butter und sie hat sich nicht HERgegeben sondern HINgegeben. Bedenklich wäre es, wenn sie dir gesagt hätte, dass sie mit den 40 nur Sex hatte, weil sie zugedröhnt war.... oder das Gefühl hatte, sie MÜSSE es tun, damit ihre Gefühle erwidert werden etc.

 

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich kenne Jungs die sehr wohl jedes Wochenende auf die Pirsch gehen , über ihre " Erfolgsquote " kann ich nichts berichten ,

weil´s mich nicht interessiert , aber da Die unterwegs sind können sie wohl kaum gleichzeitig die Füße auf den Tisch auf 

den Tisch hauen und nach Bier verlangen .

Ich habe noch keine meine Partnerinnen nach der Anzahl ihrer Sexpartner gefragt , ebenfalls weil´s mich nicht interessiert

und mir ist auch egal wie ausgecheckt / erfahren sie waren . 

Sex ist kein Lehrberuf , ich erwarte auch keine professionelle Dienstleistung , deswegen hatte ich schon den Unterschiedlichsten ,

aber noch nie Schlechten . 

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben

Immer diese Extrembeispiele......entweder Pussy oder Macho....*koppschüttel

Sex ist schön, wenn es mit dem, mit dem man Sex hat, harmoniert. Aber ich finde dass Sex nicht das Wichtigste ist, da man eben nicht nur 7 tage die Woche 24 Stunden poppen kann.

Das hängt einem auch dann irgendwann mal zum Hals raus.

Und die, die ständig drüber reden, dass sie jeden Tag Sex haben oder gar brauchen.....die werden wahrscheinloch gar keinen haben, denn sonst würden sie nicht ständig davon erzählen.

Der/die Geniesser/in lächelt und schweigt ;-)

 

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

@goldenhills

Och kommt ja drauf an mit Wem ich darüber rede , kann ja auch " Nachbereitung als Vorspiel sein "B|

Geschrieben

das kann man so sehen und auch so leben - muss hier aber nicht unbedingt sein.

 

vor 6 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

...... die die hier ne strichliste führen und angeblich nur Sex leben, ...... haben diese Aussagen nur als Verkaufsstrategie, sehr oft ist das ganze Gelaber eh nur heisse Luft 

die gibt´s natürlich auch noch. das kann man so leben - muss hier aber auch nicht unbedingt sein.

 

konzentrieren wir uns also wieder zurück auf das wesentliche:

langer schwanz besser als dicker schwanz?

DickeElfeBln
Geschrieben

..... funktionierender....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 25.11.2016 at 15:08, schrieb goldenhills:

Immer diese Extrembeispiele......entweder Pussy oder Macho....*koppschüttel

Sex ist schön, wenn es mit dem, mit dem man Sex hat, harmoniert. Aber ich finde dass Sex nicht das Wichtigste ist, da man eben nicht nur 7 tage die Woche 24 Stunden poppen kann.

Das hängt einem auch dann irgendwann mal zum Hals raus.

Und die, die ständig drüber reden, dass sie jeden Tag Sex haben oder gar brauchen.....die werden wahrscheinloch gar keinen haben, denn sonst würden sie nicht ständig davon erzählen.

Der/die Geniesser/in lächelt und schweigt ;-)

 

Na endlich!

Es gibt doch noch Menschen, die die Welt in allen Farben schätzen. Zu viele Diskussionen hier kennen nur Schwarz oder Weiß! Schade.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es gibt doch so viele verschiedene Typen Menschen.

Ich mag Sex. Ist sicher was schönes. Was wann oder wie oft bleibt meins. Genauso mit wem.

Ich mag die Abwechslung. Mal zärtlich mal wild.

Und wenn du der Kuscheltyp bist gibt es dafür sicher auch die passende Frau.

OneNo
Geschrieben
Am 24.11.2016 at 21:57, schrieb männlich50owl:

aber so sachen wie sich jedes wochenende chick machen auf die Pirsch gehen und dann eine nach der anderen durchprobieren kanns doch nicht sein? Oder was meint ihr? 

Geschmäcker sind verschieden.

Der Eine liebt Quantität, der Andere Qualität und der Nächste mag beides. Solange alle Parteien im Einvernehmen agieren, gibt es keinen Grund, jemanden ob seiner Vorlieben und Handlungen zu steinigen.

  • Gefällt mir 1
primer
Geschrieben
Am 24.11.2016 at 21:57, schrieb männlich50owl:

...Oder was meint ihr? 

Wenn man zu viel vor der Glotze sitzt gewinnt man den Eindruck, dass sich alles um Sex dreht.

In Wirklichkeit tut es das ja auch, aber man redet nicht so viel darüber.

Geschrieben

Kuscheln ist leichter als sexeln.

 

Und der moderne Mann sucht eben die Herausforderung.

Geschrieben

Es gibt hier wahrscheinlich viele Männer die darauf aus sind Strichlisten zu führen.

Meistens kommen bei denen nach 5 Nachrichten schon Anzügliche Bemerkungen so das ich garnicht mehr weiter schreiben möchte.

Schade es gibt bestimmt sehr wenige die sich hier so benehmen wie im realen Leben.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Eigentlich nicht, aber auf solchen Seiten musst und wirst du automatisch damit konfrontiert. Das ist nun mal so. Dann muss man andere Seiten besuchen oder nach draußen gehen. Da läuft es normaler ab und findet auch normale Gespräche. Denn ließ spasshalber die ganzen Probleme hier durch und du merkst, du hast selbst gar keins. Grübeln?????????????????????????:kissing_heart:

mieh001
Geschrieben

Wenn der Sex Spaß macht mit einem Partner, darf sich doch auch mal alles um Sex drehen

hätte ich nichts dagegen smiley_26df7f.gif

×