Jump to content
olala-in-hh

Fetisch Kondom?

Empfohlener Beitrag

olala-in-hh
Geschrieben

Liebe Liebenden,

 

abgesehen von meiner grundsätzlichen Abneigung gegen ungeschützen Sex außerhalb von Partnerschaften: es gibt doch auch hier für nahezu alles einen Fetisch.

Nur jemanden, der den Einsatz und Gebrauch von Kondomen beim Sex geil / erotisch /  zur Stimulation erforderlich findet, den habe ich hier noch nicht gefunden.

Ich habe die Forumssuche bemüht, aber erfolglos. Freund Google zeigt mir allerdings, dass es diese Leidenschaft durchaus zu geben scheint.

Also meine Damen und Herren: möchte sich hier jemand offenbaren?

Wenn ich mir etwas wünschen darf, mögen sich die Menschen, die sich zu gebrauchten Kondomen hingezogen fühlen, bitte nicht und schon gar nicht bei mir melden. Danke.

Ich selbst habe bemerkt, dass ich schwarze Kondome optisch durchaus reizvoll finde ;)

Noppen hingegen machen gefühlsmäßig keinen Unterschied. Oder sieht eine der Damen das anders?

 

 

 

 

 

 

 

sensible_sarah
Geschrieben (bearbeitet)

Also einen Fetisch habe ich für Kondome nicht. Eher empfinde ich sie manchmal als unangenehm, jedoch erfüllen sie Ihren Zweck und das ist wichtig.

Noppenkondome können Ihren Reiz bei gewissen Praktiken haben und schwarze Kondome finde ich auch optisch schön. :)

bearbeitet von softsex-w-44
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Benötigst du ein Kondom zur Stimulation? 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb softsex-w-44:

Also einen Fetisch habe ich für Kondome nicht. Eher empfinde ich sie manchmal als unangenehm, jedoch erfüllen sie Ihren Zweck und das ist wichtig.

Noppenkondome können Ihren Reiz bei gewissen Praktiken haben und schwarze Kondome finde ich auch optisch schön. :)

Ja, genau das trifft den Nagel auf den Kopf!

  • Gefällt mir 1
spermadonis
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb softsex-w-44:

Noppenkondome können Ihren Reiz bei gewissen Praktiken haben und schwarze Kondome finde ich auch optisch schön. :)

Genau! Das Auge isst ja schliesslich auch mit....  ;);)

Geschrieben

Ich sehe die Dinger nur als notwendiges Übel, davon mal ab dass sie ständig kaputtgehen, wahrscheinlich ist der Sex zu wild....😂

  • Gefällt mir 4
Subausbildung
Geschrieben

Ich empfinde die Kondome als lästige Notwendigkeit.

Maike1982
Geschrieben

Hallo,

 

also ich stehe total auf Kondome. Ich finde sie (wie Du geschrieben hast) erotisch, geil, ......

Ich lasse mich von meinem Partner nur mit Gummi ficken, und liebe es, wenn er seine Schwanz mit Kondom ich mich einführt. Gott sei Dank finde mein Partner Kondome auch ok (oder sogar mehr als ok).

 

Wir verwenden Kondome bei allen Arten von Sex, d.h. ich blase ihn auch mit Gummi, ich mache den Handjob mit Gummi, und sogar wenn es sich über mich beugt, und es sich selbst macht, trägt er ein Kondom. Sehr sehr geil.

 

Und ich denke, es gibt mehr Damen, als man denkt, die es gerne mit Gummi machen.

 

LG

  • Gefällt mir 2
Robie529
Geschrieben
Am 24.11.2016 at 17:15, schrieb olala-in-hh:

Liebe Liebenden,

 

abgesehen von meiner grundsätzlichen Abneigung gegen ungeschützen Sex außerhalb von Partnerschaften: es gibt doch auch hier für nahezu alles einen Fetisch.

Nur jemanden, der den Einsatz und Gebrauch von Kondomen beim Sex geil / erotisch /  zur Stimulation erforderlich findet, den habe ich hier noch nicht gefunden.

Ich habe die Forumssuche bemüht, aber erfolglos. Freund Google zeigt mir allerdings, dass es diese Leidenschaft durchaus zu geben scheint.

Also meine Damen und Herren: möchte sich hier jemand offenbaren?

Wenn ich mir etwas wünschen darf, mögen sich die Menschen, die sich zu gebrauchten Kondomen hingezogen fühlen, bitte nicht und schon gar nicht bei mir melden. Danke.

Ich selbst habe bemerkt, dass ich schwarze Kondome optisch durchaus reizvoll finde ;)

Noppen hingegen machen gefühlsmäßig keinen Unterschied. Oder sieht eine der Damen das anders?

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe mit Kondom benutzen kein Problem 

Geschrieben

Also, dass ich für Kondome eine Leidenschaft entwickel kann ich nicht behaupten. Dennoch benutze ich sie und empfinde da nun ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zum Sex ohne Kondom.

Es gibt allerdings tatsächlich Kondome, die sind optisch, sagen wir mal, nicht so sexy. Aber die Auswahl ist ja groß, von daher kein wirkliches Problem. 

Geschrieben

Ich mag Kondome eigentlich nicht.
Aber sie sind eben ein notweniges Übel, wenn man ohne Nachwirkungen genießen möchte.
 

  • Gefällt mir 1
Various_mv
Geschrieben

auch ich muss gestehen, dass ich Kondomen einen gewissen Reiz abgewinne. Das fängt beim überstreifen oder übergestreift bekommen an und geht mit der Optik und dem Geruch weiter. Ja, ich mag Kondome ;)

hardnheavy77
Geschrieben

Beim Sex an sich empfinde ich keinen erwähnenswerten Unterschied... außer daß es teilweise etwas nervig ist, damit rumzukramen, aber bei öfter mal wechselnden Partnerinnen find ich es eben angebracht.

Wenn die Frau es mir überstreift, kann das aber schon ganz angenehm sein und dann kann man das auch schön ins Vorspiel einbinden...

 

DickeElfeBln
Geschrieben

Sie gehören dazu

Geschrieben

Hab in Texas im Rausch der Geilheit mal versehentlich welche mit "mint flavor" erwischt... mein lieber Herr Gesangsverein! War wie geleckt werden von einem, der 'ne Familienpackung Fishermen's Friend in den Backentaschen gebunkert hat- nicht schön! Obwohl... gibt's bestimmt auch jemanden, der für sowas 'nen Fetisch hat. ;)

Aber natürlich gehören Kondome beim Sex außerhalb einer monogamen Beziehung zwingend dazu- keine Frage!

×